de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Osteonutri Mast? Was es ist und wie es eingenommen wird

Osteonutri ist ein Nahrungsergänzungsmittel von Medley, das aus Calciumphosphat-tribasic und Cholecalciferol (Vitamin D3) besteht, laut Informationen in der Packungsbeilage der Nationalen Agentur für Gesundheitsüberwachung (Anvisa).

Seine Vermarktung ist von der Notwendigkeit befreit, die ärztliche Verschreibung vorzulegen.

Wozu dient Osteonutri?

Das Produkt ist zur Vorbeugung und zur unterstützenden Behandlung von Knochendemineralisierung, Osteoporose indiziert. Es kann auch als Vitamin- und Mineralstoffpräparate während der Schwangerschaft und Stillzeit verwendet werden.

Darüber hinaus kann Osteonutri immer noch als Ergänzung zu den organischen Bedürfnissen von Kalzium verwendet werden, wenn das Mineral mangelhaft ist, wie in Fällen von Osteomalazie - Knochenschwäche - und Rachitis - Erweichung oder Schwächung des Knochens.

Das Medikament kann auch verwendet werden, um Hypokalzämie zu behandeln, die der Mangel an Kalzium im Blut ist. Die Informationen sind der Packungsbeilage von Anvisa zu entnehmen.

Osteonutri wird fett?

Für diejenigen, die nicht nur auf Gesundheit, sondern auch auf Fitness achten, ist es wichtig zu wissen, ob ein Medikament oder eine Ergänzung Gewichtszunahme verursachen kann oder nicht, so dass die Person sich darauf vorbereiten kann, diesem Effekt entgegenzuwirken.

Um herauszufinden, ob Osteonutri mästet, haben wir zuerst überprüft, was das Label über diesen Effekt aussagt. Und auf der Grundlage der in dem Dokument enthaltenen Informationen können wir nicht zu dem Schluss kommen, dass der Zusatz direkt Gewichtszunahme verursachen kann.

Dies liegt daran, dass die Packungsbeilage keine Nebenwirkungen hat, die es erlauben, zu behaupten, dass Osteonutri direkt mästet. Auf der anderen Seite können einige zusätzliche Reaktionen mit Gewichtsverlust verbunden sein.

Laut dem Dokument, eine der erwarteten Nebenwirkungen des Medikaments ist Hypervitaminose D, die als die hohe Menge an Vitamin D im Blut beschrieben wird, die von Appetitlosigkeit begleitet sein kann.

Darüber hinaus hebt das Etikett auch hervor, dass die Ergänzung Hyperkalzämie verursachen kann, die die hohe Menge an Kalzium im Blut ist, und dass eines der Symptome dieser Bedingung auch die Abnahme des Appetits ist.

Wenn der Appetit reduziert ist, fühlt sich die Person weniger bereit zu essen und kann durch weniger essen Gewichtsverlust erleiden.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Wirkung von allen Menschen erfahren wird oder dass die Ergänzung außerhalb ihrer Zwecke, die im obigen Thema erläutert wurden, nur zum Zweck der Gewichtsabnahme verwendet werden sollte.

Zusätzlich zur Sicherstellung, dass das Ergebnis nicht beobachtet wird, kann eine unnötige Verwendung des Produkts gesundheitsschädlich sein, da sowohl Hyperkalzämie als auch Hypervitaminose D zusammen mit anderen Symptomen auftreten können und das Ergänzungsmittel noch andere unerwünschte Nebenwirkungen verursachen kann, wie beschrieben im folgenden Thema.

Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass es bei der Anwendung von Osteonutri eine Reihe von Kontraindikationen und Vorsichtsmaßnahmen gibt, wie Sie im Verlauf dieses Artikels sehen werden. Daher ist es ideal, den Zuschlag mit medizinischer Hilfe zu nutzen.

Nebenwirkungen von Osteonutri

Nachdem wir nun analysiert haben, ob Osteonutri mästet oder ausdünnt, werden wir gemäß den Informationen in der Packungsbeilage von Anvisa die Nebenwirkungen überprüfen, die das Produkt verursachen kann:

  • Erhöhtes Risiko von Herzrhythmusstörungen bei digitalisierten Patienten, die digitale Medikamente für das Herz verwenden;
  • Gastrointestinale Störungen;
  • Hyperkalzämie - die folgende Symptome verursachen kann: Übelkeit, Erbrechen, Verstopfung, Bauchschmerzen, Muskelschwäche, Polyurie (vermehrtes Volumen und Harnfrequenz), Durst, Schläfrigkeit, Verwirrtheit und Koma oder Herzrhythmusstörungen in schweren Fällen;
  • Hyperkalziurie - hohe Kalziumrate im Urin;
  • Verkalkung und Schädigung von Herz und Nieren;
  • Verstopfung, besonders bei älteren Menschen;
  • Hypervitaminose D mit trockenem Mund, Kopfschmerzen, Polydipsie (Verlangen, viel Wasser zu trinken), Polyurie, Übelkeit, Erbrechen, Müdigkeit, Schwächegefühl, erhöhter Blutdruck, Muskelschmerzen und Juckreiz.

Wenn Sie irgendwelche Nebenwirkungen oder andere Arten von Reaktionen auf das Präparat bemerken, informieren Sie sofort Ihren Arzt, um herauszufinden, wie Sie sicher mit Ihrer Gesundheit umgehen können.

Kontraindikationen und Pflege mit Osteonutri

Die Ergänzung sollte nicht von Personen verwendet werden, die überempfindlich auf einen der Inhaltsstoffe in ihrer Formel sind, die Hyperkalzämie, schwere Nierenprobleme, Sarkoidose (eine durch abnorme Anhäufung von Entzündungszellen gekennzeichnete Erkrankung), schwere Hyperkalziurie und Hypervitaminose D und von Kindern haben.

Die Verwendung der Ergänzung erfordert Pflege für Menschen, die anfällig für die Entwicklung von Nierensteinen sind und Herzkrankheiten haben. Schwangere oder stillende Frauen sollten Osteonutri nur mit ärztlichem Rat einnehmen.

Patienten mit Achlorhydrie oder Hypochlorhydrie, bei denen es sich um das Fehlen oder die Abnahme von Salzsäure im Magen handelt, können unter einer verminderten Calciumabsorption leiden, es sei denn, das Mineral wird während der Mahlzeiten verabreicht.

Die Aufnahme von Kalzium im Darm kann auch durch den Verzehr von Lebensmitteln wie Rhabarber, Spinat, Weizenkleie und anderen Getreidearten behindert werden. Auf die gleiche Weise können Alkohol, Koffein und Tabak die vom Mineral absorbierte Menge reduzieren.

Aufgrund von Vitamin D3 erfordert die Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln die Kontrolle der Phosphatkonzentration im Blut, um die Verkalkung in Nicht-Knochen-Stellen und die regelmäßige Überprüfung der Kalziumkonzentration im Blut, insbesondere zu Beginn der Behandlung, und wenn Anzeichen dafür sprechen, zu verringern Toxizität.

Auch wenn es nicht notwendig ist, die Verschreibung vorzulegen, um das Medikament zu kaufen, ist es wichtig, den Arzt zu konsultieren, bevor Sie das Produkt verwenden und während der gesamten Behandlung nachverfolgt werden, um sicherzustellen, dass Osteonutri wirklich für Sie angezeigt ist, wissen, wie es zu nehmen ist, damit die Behandlung effizient und sicher ist und sicherstellen, dass es nicht weh tut.

In jedem Fall stechen die Kontraindikationen, die wir zu Beginn dieses Themas zitieren, und die Nebenwirkungen des vorherigen Themas bereits heraus, wie wichtig medizinische Beratung ist.

Es ist auch notwendig, den Patienten zu informieren, wenn Sie eine andere Art von Medizin, einschließlich digitaler Medikamente, oder eine Ergänzung für den Arzt verwenden, um zu überprüfen, ob kein Risiko für schädliche Wechselwirkungen besteht und ob die Dosierung oder der Zeitplan / die Art der Anwendung von Osteonutri nicht sein sollte geändert.

Wie man Osteonutri - Dosierung nimmt

Gemäß der Packungsbeilage muss das Arzneimittel oral eingenommen werden und darf nicht aufgebrochen oder zerkaut werden.

Die empfohlene Tagesdosis beträgt laut Dokument auch ein bis zwei Dragees pro Tag, deren Orientierung während der Mahlzeiten eingenommen werden soll. Es ist jedoch der Arzt, der die tägliche Dosis, die für jede Person sicher und angemessen ist, sowie die Dauer der Behandlung und die Zeiten der Verwendung der Ergänzung bestimmen sollte.

Diese indizierte Dosierung sollte nicht erhöht werden, es sei denn, es gibt eine Indikation vom Arzt, das Etikett warnt.

Preis für Osteonutri

Die Ergänzung kann in den Mengen von R $ 38, 35 bis R $ 52, 71 in der Version des Pakets mit 30 Tabletten gefunden werden. Osteonutri mit 60 Tabletten kann zum Verkauf von R $ 67, 50 bis R $ 95, 69 gefunden werden.

Es ist jedoch immer noch möglich, dass Sie je nach Einrichtung und Stadt, in der das Produkt gekauft wird, unterschiedliche Werte finden.


Inmetro Ergebnisse von Molkeprotein in der Fantastischen - 14 Fehlgeschlagene Marken

Inmetro Ergebnisse von Molkeprotein in der Fantastischen - 14 Fehlgeschlagene Marken

Vor kurzem war Molkeprotein das Zentrum einer Kontroverse in dem Segment, mit der Internet-Verbreitung von Ergebnissen von Tests, die von dem Labor M. Cassab durchgeführt wurden, im Auftrag von einem Einzelhändler, der in der Gegend tätig ist. Die Studie zeigte signifikante Unterschiede zwischen den Proteinmengen, die von den Herstellern deklariert wurden, und denen, die im Inhalt der Packungen verifiziert wurden. D

(Ergänzungen)

Mangel an Vitamin D - Symptome, Ursache, Quellen und Tipps

Mangel an Vitamin D - Symptome, Ursache, Quellen und Tipps

Vitamin D ist essentiell für die Aufrechterhaltung der Homöostase des Organismus, indem es auf verschiedene Weise bei der Kontrolle des Kalziumspiegels im Blut und in den Knochen wirkt. Neuere Untersuchungen zeigen, dass die empfohlene Tagesdosis viel höher sein kann als die Menge, die derzeit weit verbreitet ist. W

(Ergänzungen)