de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Avocado-Öl verlieren Gewicht? Für was es ist, Vorteile, Anleitungen und Tipps

Bekannt als das "Olivenöl des amerikanischen Kontinents", ist Avocado-Öl in Mode und wurde für eine Vielzahl von Zwecken verwendet, von der Stärkung der Ernährung bis zur Hautpflege.

Direkt aus dem Fruchtfleisch gewonnen, kann eine einzelne Kugel Avocadoöl jeden Tag zahlreiche gesundheitliche Vorteile bringen. Sie können Ihr eigenes Avocado-Öl zu Hause herstellen oder es in Form von Kapseln oder in Packungen zu 250 ml für den kulinarischen Gebrauch kaufen. Aber verliert Avocadoöl Gewicht?

Wofür ist Avocadoöl?

Reich an einfach ungesättigten Fetten, hilft Avocadoöl, den Appetit zu kontrollieren und den Cortisolspiegel zu senken. Es potenziert auch die Absorption von Beta-Carotin, einem antioxidativen Pigment, das eine Vorstufe von Vitamin A ist.

Sie können Avocadoöl verwenden, um:

- Kochen

Avocado-Öl kann beim Kochen bei der Zubereitung verschiedener Gerichte oder anstelle von Olivenöl in Salaten verwendet werden. Aufgrund seines hohen Rauchpunktes kann er erhitzt und sogar zum Braten verwendet werden (Avocadoöl hat seinen Rauchpunkt bei ungefähr 271ºC und gilt als das höchste aller Pflanzenöle), ohne die gleichen Gesundheitsrisiken wie einige Öle bieten, wenn sie erhitzt werden.

Der Rauchpunkt bezieht sich auf die Temperatur, bei der das Glycerin (oder Glycerin), das in dem Öl vorhanden ist, zerfällt und Acrolein bildet, ein Reizmittel für Hals und Augen. Dies ist auch die Temperatur, bei der Nährstoffe abgebaut werden, wodurch die Vorteile von Avocadoöl für die Gesundheit beeinträchtigt werden. Darüber hinaus wurde Acrolein von Forschern mit bestimmten Krebsarten in Verbindung gebracht, und sein Konsum sollte vermieden werden.

Daher kann Avocadoöl als Alternative (oder sogar als Ersatz) für Canola-, Sonnenblumen- oder Maisöl verwendet werden, da es auf eine höhere Temperatur als andere Öle erhitzt werden kann. Trotzdem sollte daran erinnert werden, dass frittierte Lebensmittel nach Möglichkeit vermieden werden sollten.

Avocadoöl hat auch eine viel geringere Menge an Omega-6 als die meisten Pflanzenöle. In zu viel kann Omega-6 Entzündungen und Herzprobleme verursachen.

- Passen Sie auf die Haut auf

Eine der Hauptverwendungen von Avocadoöl ist die Erhaltung der Gesundheit der Haut, da es reich an Vitaminen und Antioxidantien ist, die dazu beitragen, die Textur zu verbessern und Falten vorzubeugen.

- Steuern Appetit

Ein Löffel pro Tag reicht aus, um alle Vorteile von Avocado-Öl für die Gesundheit zu nutzen und den Appetit zu regulieren. Fett verlangsamt die Verdauung, verlängert das Sättigungsgefühl und verlangsamt den Beginn des Hungers.

Und Avocado-Öl wirklich dünn?

Neben der Aufrechterhaltung der Sättigung, Avocadoöl Slims, weil es die Cortisolspiegel im Körper steuert. Cortisol ist ein Hormon, das mehrere Funktionen in unserem Körper hat, in der Regel in stressigen Situationen freigesetzt wird.

Im Übermaß macht Cortisol das Abnehmen schwierig und fördert die Fettansammlung, besonders im Bauchbereich. Dies liegt daran, dass hohe Cortisolkonzentrationen den Stoffwechsel senken, die Flüssigkeitsretention erhöhen und den Appetit steigern können.

Avocadoöl reduziert den Cortisolspiegel, da es die Wirkung von Glutathion, einer natürlich vorkommenden Substanz in unserem Körper, die die Spiegel dieses Hormons im Blutkreislauf reguliert, verstärkt.

Glutathion hat auch eine detoxische Wirkung, da es sich an die Toxine bindet und deren Ausscheidung durch den Körper erleichtert und so zur ordnungsgemäßen Funktion der Zellen beiträgt.

Ein weiterer Vorteil von Avocado-Öl zur Erhaltung der guten Form ist, dass es hilft, den Blutzuckerspiegel zu kontrollieren und plötzliche Veränderungen des Blutzuckerspiegels zu verhindern, die oft das Gefühl von Hunger mit sich bringen.

Vorteile von Avocadoöl

Avocadoöl ist reich an einfach ungesättigten Fettsäuren, die für eine gute kardiovaskuläre Gesundheit sorgen. Darüber hinaus ist das Öl dieser Frucht mexikanischer Herkunft reich an Vitamin E, einem der wichtigsten Nährstoffe für die Gesundheit der Haut.

- Hilf dem Herzen

Einfach ungesättigte Avocado-Fette, insbesondere Omega-3-Fettsäuren, helfen, den LDL-Spiegel ("schlechtes Cholesterin") zu senken und den HDL-Spiegel ("gutes Cholesterin") zu erhöhen. Niedrige LDL- und erhöhte HDL-Werte sind mit einer besseren kardiovaskulären Gesundheit verbunden, da HDL verhindert, dass sich "schlechtes" Cholesterin in der Arterienwand ablagert, wodurch das Auftreten von Arteriosklerose (verstopfte Arterien) verhindert wird.

- Bekämpfe freie Radikale

Die großen Mengen an Vitamin E aus Avocadoöl geben ihm eine große natürliche antioxidative Kapazität, die nicht nur freie Radikale verhindert, sondern auch beseitigt. Diese Moleküle sind nicht nur mit vorzeitiger Alterung, sondern auch mit dem Auftreten verschiedener Krankheiten wie Haut- und Prostatakrebs verbunden.

Die in Avocadoöl enthaltene Alpha-Linolsäure hilft auch, andere Krebsarten wie Brust und Kolon zu verhindern.

- Erhöht die Aufnahme einiger Nährstoffe

Die in Avocadoöl enthaltenen ungesättigten Fettsäuren potenzieren die Aufnahme von Carotinoiden in der Nahrung. Carotinoide sind antioxidative Pigmente, die in gelben, roten, grünen und orangefarbenen Lebensmitteln vorkommen (wie zum Beispiel bei Karotten).

Vorstufen von Vitamin A und wichtig bei der Vorbeugung von Krankheiten wie Krebs, Carotinoide sind fettlöslich. Daher muss sein Verzehr mit einer Art von Lebensmittel, das Fettsäuren enthält, verbunden sein, wie dies bei Avocadoöl der Fall ist.

In einer im Journal of Nutrition veröffentlichten Studie fanden Forscher heraus, dass die Absorption von Alpha-Carotin, Beta-Carotin und Lutein (Carotinoidpigmente) in einem Salat mit Avocadoöl 15 Mal höher war als in einem Salat ohne diese Art von Öl.

- Reguliert den Druck

Laut einer Studie von 2005 im Journal of Ethnopharmacology hilft Avocadoöl den Blutdruck zu senken. In der Labortierforschung veränderte eine an Avocadoöl reiche Ernährung die Spiegel der Fettsäuren in den Nieren und veränderte damit den Reaktionsmechanismus der Nieren auf druckregulierende Hormone.

Avocadoöl beeinflusst auch die Zusammensetzung der Lipide im Herzen, was Wissenschaftler zu der Annahme verleitet hat, dass eine Diät, die gute Dosen von Avocadoöl enthält, positiv für die Senkung des Blutdrucks ist.

- Reduziert die Absorption von LDL

Avocadoöl enthält gute Dosen von Beta-Sitosterol, einer cholesterinähnlichen Substanz, die entzündungshemmend wirkt und die Funktion der Zellen aufrechterhält.

Darüber hinaus hilft Beta-Sitosterol auch, die Absorption von Cholesterin durch Zellmembranen und die Darmwand zu senken, wodurch die Wiederaufnahme von Cholesterin reduziert wird.

- Zusammenarbeit mit Mundgesundheit

Parodontitis - eine Art progressiver Verletzung, die die Kieferknochen schädigen und Zahnverlust verursachen kann - kann durch regelmäßigen Verzehr von Avocadoöl verhindert werden. Einer der Gründe wäre, dass Avocadoöl in der Lage wäre, Entzündungen im Zahnfleisch zu reduzieren und somit den Fortschritt der Degeneration von Knochengewebe zu verhindern.

Jüngste Forschungsergebnisse deuten immer noch auf eine antibakterielle Kapazität für Avocadoöl hin, die auch seine Verwendung als Mundwasser ermöglichen würde.

- Verbessert Arthritis

Genau wegen seiner entzündungshemmenden Eigenschaften hilft Avocadoöl auch, die Schmerzen zu lindern, die durch Gelenkentzündungen verursacht werden, die für Arthritis charakteristisch sind.

- Lässt die Haut gesünder

Die in Avocadoöl enthaltenen Vitamine E, A und D tragen zur Bildung von Kollagen bei, das für die Erhaltung der Elastizität und Festigkeit der Haut unerlässlich ist. Sie sind auch mit einer hohen antioxidativen Kraft ausgestattet, die freie Radikale und die vorzeitige Hautalterung vermeidet.

Die Vitamine D und E wirken gegen Falten, während Vitamin A die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und gesünder aussieht.

Avocadoöl kann auch verwendet werden, um einige Hauterkrankungen wie Psoriasis und Ekzeme zu behandeln. Avocadoöl kann nicht nur eine starke Feuchtigkeitscreme sein, sondern auch Juckreiz lindern und das Wachstum neuer Haarsträhnen fördern, wenn es direkt auf die Kopfhaut aufgetragen wird.

- Stärkt die Augen und das Immunsystem

Die in Avocadoöl enthaltenen Vitamine, Fettsäuren und Antioxidantien erhöhen die Produktion von Abwehrzellen im Körper und stärken das Immunsystem.

Aber Vitamin A, E und Lutein (ein Carotinoid) und Glutathion stärken die Augen und beugen ophthalmologischen Erkrankungen vor.

Wie man Avocado-Öl macht

Avocadoöl zu Hause zu machen ist sehr einfach. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihr eigenes Öl zu machen, aber hier beschreiben wir den praktischsten Weg, das Öl aus der Avocadokälte ohne Verwendung von Lösungsmitteln zu extrahieren.

Sie benötigen:

  • 2 Avocados;
  • Teller, Gabel;
  • Aluminiumformen;
  • Baumwollstoff;
  • Behälter für Öl.

Art der Zubereitung:

Die Avocados halbieren und die Gruben entfernen. Das gesamte Fruchtfleisch in eine Schüssel geben und gut mit einer Gabel kneten - genug, um einen gut homogenen Teig zu erhalten. Dann den Teig in sehr dünnen Schichten über die Formen streichen (je dünner, desto schneller wird er getrocknet). Lassen Sie die Formen bis zum späten Nachmittag in der Morgensonne trocknen.

Nach dem Sammeln der Formen, entfernen Sie die trockene Masse (die dunkelbraun sein sollte) und legen Sie auf das dünne und saubere Tuch. Drehe das Tuch fest und sammle unter dem Öl, das du tropfst - das ist dein gebrauchsfertiges Avocadoöl.

Wenn Sie nicht in der Sonne trocknen können, können Sie auch den Ofen benutzen, aber lassen Sie die Temperatur nicht von 50 ° C ansteigen. Die Verweilzeit sollte ungefähr fünf Stunden betragen, immer unter Einhaltung der obigen Temperaturgrenze. Zwei mittelgroße Avocados können bis zu 25 ml Öl enthalten. Passen Sie die Menge der Früchte entsprechend Ihren Bedürfnissen an.

Wie?

Um die Vorteile von Avocado-Öl zu nutzen und Ihre Gesundheit auf dem neuesten Stand zu halten, folgen Sie diesen Tipps:

  • Fügen Sie einen Esslöffel Avocadoöl dem Tomaten- und Karottensalat hinzu, um die Absorption von Carotinoiden zu erhöhen;
  • Versuchen Sie für die Haut eine Maske herzustellen, indem Sie einen Löffel Avocadoöl mit halb durchgekneteter Avocado mischen. 20 Minuten auf der Haut belassen und mit der Haut abspülen.
  • Wie alles Pflanzenöl ist Avocadoöl sehr kalorienreich: 100 ml haben mehr als 900 Kalorien. Das Geheimnis der Gesundheit und der Taille ist der regelmäßige und gemäßigte Konsum. Wenn es übertrieben ist, wird der Verzehr von Avocadoöl fett;
  • Bevor Sie Avocadoöl direkt auf die Haut auftragen, tropfen Sie einen Tropfen und warten Sie einige Minuten, um zu sehen, ob Sie nicht allergisch sind. Wenn nichts passiert, verwenden Sie das Öl täglich, um die Haut hydratisiert und weich zu halten, das Auftreten von Falten und Ausdrucksspuren zu vermeiden;
  • Wenn Sie nicht herausfinden können, wo Sie Avocadoöl in Ihrer Stadt kaufen können oder wenn es schwierig ist, es zu Hause zu machen, bringt die dreimal tägliche Einnahme von halb Avocado die gleichen gesundheitlichen Vorteile wie Avocadoöl;
  • Um zu vermeiden, krank zu werden, wechseln Sie das Avocado-Öl mit dem extra-nativen Olivenöl in Salaten und warmen Speisen ab.

Wo zu kaufen

Sie können das Öl von Avocado in Häusern von Naturprodukten, in Gläsern ähnlich denen von Öl kaufen. Der Preis für Avocadoöl beträgt ca. R $ 42, 00 für ein 250 ml Glas.

Avocado-Öl-Kapseln können in Apotheken in Mengen von 60 bis 90 Kapseln von 1000 mg gefunden werden. Der Preis von Avocado-Öl in Kapseln ist ziemlich variabel zwischen Marken, von $ 22, 00 bis $ 38, 00 für ein Glas mit 60 Kapseln.

Video:

Also, hast du die Tipps gefallen?


Monte-Grape - Was es dient, Vorteile und Eigenschaften

Monte-Grape - Was es dient, Vorteile und Eigenschaften

Pflanzen mit medizinischen Eigenschaften existieren in den Hügeln, aber das bedeutet nicht, dass Sie sie verwenden sollten, ohne sie besser zu kennen. Ganz im Gegenteil, vor dem Verzehr ist es wichtig zu wissen, was es ist, wofür es ist, was seine Vorteile und Eigenschaften sind und ob es für Sie geeignet ist. L

(Nahrung für Diät)

8 Vorteile von Persimmon - für was es ist und Eigenschaften

8 Vorteile von Persimmon - für was es ist und Eigenschaften

Die persimmon besitzt ein tomatenähnliches Aussehen und hat einen süßen, weichen Geschmack. Es gehört nicht zu den beliebtesten Früchten, gewinnt aber aufgrund seiner Eigenschaften an Bedeutung. Wir werden sehen, wofür der Kaki ist. Khaki Ernährungseigenschaften Wenn reif, ist Kaki eine Quelle von Nährstoffen wie Faser, Protein, Vitamin A, B-Vitamine, Vitamin C, Vitamin K, Kalzium, Magnesium, Mangan, Phosphor und Kalium. Alle 1

(Nahrung für Diät)