de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Alfalfa sprießt dünn? - Was es ist, Vorteile und wie zu

Die Leichtigkeit, mit der Alfalfa in den verschiedensten Klimazonen wächst, machte diese Nahrung Gegenstand einer Forschung, die mit dem Menschen verwandt ist, da sie hauptsächlich in der Viehfütterung verwendet wurde.

Als eine Nahrung, die reich an Proteinen, Vitaminen und Mineralstoffen ist, hat sich Alfalfa in den Medien als vorteilhaft für die Senkung von Cholesterin, Blutzucker und Wechseljahrsbeschwerden durchgesetzt. Viel ist auch gesagt worden, dass die Alfalfa sprießt. Lassen Sie uns die Wahrheit dieser Informationen unten überprüfen.

Wozu wird der Alfalfasprossen verwendet?

  • Menopause: Alfalfa wurde verwendet, um die Symptome der Menopause, vor allem Hitzewellen und Nachtschweiß zu lindern. Dies liegt an seinen phytoöstrogenen Komponenten, die Substanzen ähnlich den Östrogenmolekülen sind. Aus diesem Grund liefert es ziemlich signifikante Ergebnisse, wenn es für eine solche Funktion verbraucht wird.
  • Hohes Cholesterin: Alfalfa hilft bei der Senkung von schlechtem Cholesterin im Blut und beugt so Arteriosklerose vor, einer Arterienverkalkung, die schwere Herz-, Lungen-, Darm- und Nierenprobleme verursacht.
  • Verdauungsstörungen: Alfalfa ist gut für die Behandlung von Verdauungsstörungen und Appetitlosigkeit.
  • Muskelaufbau: Der hohe Anteil an pflanzlichem Eiweiß, das in Luzerne enthalten ist, erlaubt es, den Sportlern zu helfen, Muskeln aufzubauen und zu stärken. Ein weiterer wichtiger Faktor ist mit seiner belebenden Wirkung verbunden, die Muskelermüdung und körperliche Ermüdung, die nach dem Training auftreten, zu bekämpfen hilft.

Wer sollte keine Alfalfasprossen essen?

Personen, die die folgenden Pathologien präsentieren, sollten den Verzehr von Luzerne vermeiden:

  • Lupus;
  • Gicht;
  • Krebs.

Alfalfa sprießen Sie Gewicht verlieren?

Einige Elemente, die mit dieser Pflanze verbunden sind, erlauben uns zu sagen, dass Luzerne sprießt dünn! Mal sehen:

  • Niedrige Kalorien: Alfalfa, in seinen verschiedenen Darstellungen, ist eine Nahrung, die niedrigen Kaloriengehalt anzeigt, und in verschiedene kulinarische Vorbereitungen einschließlich Säfte eingeschlossen werden kann.
  • Lebendfutter: Luzerne gehört zu den Kategorien der Rohkost, dh sie kann bei der Ernte konsumiert werden, wobei ihre Eigenschaften erhalten bleiben. Dies potenziert seine Vorteile für den Körper, vor allem in Bezug auf die Fasern, die roh verbraucht, eine größere Wirkung haben.
  • Chlorophyll: Chlorophyll ist im Alfalfasprossen in ausreichenden Mengen vorhanden, um die Leber zu entgiften - das Hauptorgan, das am Abbau von Fett aus dem Körper beteiligt ist. Aus diesem Grund, je gesünder die Leber ist, desto besser ist ihre Leistung mit Gewichtsverlust verbunden.
  • Fasern: Luzerne Sprossen sind reich an Ballaststoffen, die die Verdauung von Nahrung erleichtern, Sättigung erhöhen und die Entleerung des Darms unterstützen, was uns zu dem Schluss führt, dass Alfalfa Sprossen ist.
  • Diuretische Wirkung: Alfalfa hat diese Eigenschaft, die die Arbeit der Nieren begünstigt, während die Flüssigkeitsretention verhindert wird, die auch die Ursache der Gewichtszunahme ist.
  • Detox-Aktion: Die Entgiftungswirkung, die mit Luzerne verbunden ist, ermöglicht unserem Körper, frei von toxischen Elementen durch Urin oder Schweiß zu sein, was bei der Gewichtsabnahme hilft. Wenn unser Körper entgiftet ist, funktionieren unsere Organe besser, ihre Funktionen werden leichter ausgeführt, und dies ist einer der Faktoren, die den Gewichtsverlust begünstigen.

Pflanzliches Östrogen

Einige Labortests zeigen, dass Alfalfa Sprossen Östrogen-ähnliche Aktivität im Körper durchführen, die unangenehmen Auswirkungen der Menopause reduzieren, aber am anderen Ende ist das Risiko der Entwicklung von Brustkrebs und anderen Krankheiten im Zusammenhang mit Östrogenüberschuss.

Nebenwirkungen

  • Einige Menschen nehmen oft Luzerne Samen zu kämpfen, um schlechtes Cholesterin zu bekämpfen, aber die weitere Verwendung dieser Substanz kann eine Autoimmunerkrankung, bekannt als systemischer Lupus erythematodes, die chronische Gelenkentzündung, Schmerzen und Müdigkeit verursacht.
  • Der Verzehr großer Mengen Luzerne, sei es die Knospe, der Samen, der Tee oder die Ergänzung, erhöht die Empfindlichkeit dieser Person gegenüber Sonnenlicht und macht sie anfälliger für Sonnenbrand.
  • Ihre Eigenschaft, Östrogen zu ersetzen, kann mit Antibabypillen kollidieren und ihre Wirksamkeit verringern. Sprechen Sie mit Ihrem Frauenarzt.

Nährwert von Alfalfa sprießen in 100 Gramm

  • Kalorien - 29 kcal
  • Kohlenhydrate - 3, 78 Gramm
  • Protein - 3, 99 Gramm
  • Gesamtfett - 0, 69 Gramm
  • Lebensmittelfaser - 2, 5 Gramm

Alfalfa sprießen Tee

Das folgende ist ein einfaches Rezept für Alfalfa Sprout Tee, die von gesunden Menschen konsumiert werden können, die keine Krankheiten haben, die es unmöglich machen zu essen.

Kochen Sie eine Tasse Sprösslingstee in Luzerne in einem halben Liter Wasser. Lassen Sie es für fünfzehn Minuten ziehen lassen. Coe. Heiß oder kalt trinken, ohne Zucker, morgens, fasten.

Alfalfa detox Saft

Dieser Saft fördert eine innere "Reinigung", entgiftende Organe und Blut. Es kann täglich eingenommen werden.

Beat in den Mixer:

  • 1 Glas gefiltertes Wasser;
  • 1 Blatt keimfreien Kohl;
  • 50 Gramm Alfalfasprossen;
  • 6 Minzeblätter.

Trinken Sie sofort und speichern Sie nicht den Rest, weil die Nährstoffe verloren sind, wenn kein Saft zu der Zeit verbraucht wird.

Abschließend

Mit diesen Tipps können wir den Alfalfasprossen sicher in unsere Nahrung aufnehmen, da es ein Lebensmittel ist, das reich an Vitaminen, Nährstoffen, Ballaststoffen und pflanzlichen Proteinen ist. Neben der Verwendung in Tees und Säften kann Alfalfa zu Snacks und Salaten sowie zu Fleischgerichten gehören.

Es ist wert, Ihren süßen und süßen Gaumen zu kennen. Probieren Sie es aus!


Verletzt Wassermelone für Gastritis?

Verletzt Wassermelone für Gastritis?

Die schmackhafte und appetitliche Wassermelone ist nicht nur ein erfrischendes Dessert nach dem Mittagessen, sondern auch eine Zutat in sehr kalten Rezepten wie Säften und Eis. Die Frucht ist auch mit der Gesundheit in unserem Körper verbunden, da 91% ihrer Zusammensetzung Wasser entspricht und immer noch Nährstoffe wie Kohlenhydrate, Fasern, Kalzium, Magnesium, Kalium, Selen, Zink, Phosphor, Eisen, Vitamin A, B-Vitamine, Vitamin C, Vitamin E und Vitamin K. S

(Nahrung für Diät)

Chuchu Saft dünn?  Für was es ist, wie zu, Rezepte und Tipps

Chuchu Saft dünn? Für was es ist, wie zu, Rezepte und Tipps

Um zu wissen, ob ein bestimmtes Rezept oder Getränk funktioniert, um Gewicht zu verlieren, ist es notwendig, von Fall zu Fall zu analysieren, nicht wahr? Zum Beispiel werden wir versuchen, unten zu verstehen, ob der Saft von Chuchu wirklich abnehmen kann, außer zu wissen, was das Getränk ist und wie man verschiedene Rezepte zubereitet. W

(Nahrung für Diät)