de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 Zwiebel-Quiche-Licht-Rezepte

Was tun, wenn Sie diese Quiche für eine Quiche schlagen und Sie fast keine Zutaten zu Hause haben? Innovativ, immer! Die coole Sache über Quiche ist, dass es mit absolut jedem Bestandteil der Füllung gemacht werden kann, was auch immer Sie zu Hause, in Ihrer Speisekammer und im Kühlschrank haben.

In Abwesenheit von Gemüse oder Fleisch, Fisch, Meeresfrüchten, wie wäre es mit einer leichten Zwiebelquiche? Die Zwiebel ist eine Zutat, die zu Hause kaum fehlt, da sie zum Braten von Getreide, Saucen und anderen Gerichten verwendet wird. Die leichte Zwiebelquiche ist einfach herzustellen und basiert auf einem Teig aus Mehl und Butter / Margarine und einer Hülle aus Eiern. Wenn Sie andere Zutaten wie Karotten, Tomaten, Pilze oder Lauch in die Füllung integrieren, kann das Rezept noch köstlicher werden.

Schauen Sie sich unten die Vorschläge von leichten Zwiebelquiche-Rezepten an und bereiten Sie sich zu Hause vor. Guten Appetit!

1. Zwiebel Quiche Licht Rezept

Zutaten:

  • 1 1/2 Tassen Weizenmehl;
  • 100g leichte Margarine;
  • 1 Ei;
  • Salz nach Geschmack.

Füllung

  • 500 g Zwiebel;
  • Schnittlauch nach Geschmack zerkleinert;
  • 1 Dose leichte Sahne;
  • geriebener Parmesan nach Geschmack;
  • 3 Eier;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

In einer Schüssel Weizenmehl, Margarine, Ei und Salz hinzufügen. Alles vermischen bis es ein feuchtes Mehl bildet. Legen Sie den Boden und die Seiten des Teigfutters in eine entfernbare Randform. Buchen Sie es. In einer Pfanne die Zwiebel mit etwas Margarine anbraten und die Eier, Sauerrahm, Schnittlauch und Parmesan hinzufügen. Über den Teig gießen und im vorgeheizten Backofen backen. Dienen außer Form.

2. Leichte Zwiebel Quiche Rezept mit Muskatnuss

Zutaten:

Massa

  • 2 Tassen Weizenmehl;
  • ½ Tasse leichte Margarine;
  • 3 Esslöffel Magermilch;
  • 1 Eigelb;
  • Salz nach Geschmack.

Füllung

  • 3 mittelgroße Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden;
  • 1 Esslöffel Olivenöl;
  • 1 Tasse frische Sahne leichte Milch;
  • 1 Tasse leichter Quark Tee;
  • gemahlene Muskatnuss zum Abschmecken;
  • 4 Eier;
  • grüner Geruch nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

In einer Schüssel Mehl und Margarine glatt mischen. Fügen Sie die Eigelb und andere Zutaten hinzu und kneten Sie gut, bis Sie beginnen, sich von den Händen zu lösen. Wickeln Sie den Teig in Plastikfolie und kühlen Sie für 20 Minuten. Entfernen Sie und Boden und Seiten in einer mittleren Form. Buchen Sie es. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze das Olivenöl anbraten und die Zwiebel anbraten, bis sie verwelkt ist. Mit der Muskatnuss, dem grünen Duft und dem Salz abschmecken. Mischen und kühlen. In einer Schüssel die Eier mit dem Quark und der Sahne einrühren. Sahne einrühren und über den Teig gießen. Backen Sie für ungefähr 40 Minuten oder bis goldenes Braun. Servieren.

3. Leichte Zwiebel Quiche Rezept mit Joghurt

Zutaten:

  • 1 1/2 Tassen Weizenmehl;
  • 100g leichte Margarine;
  • 1 Ei;
  • Salz nach Geschmack.

Füllung

  • 500 g Zwiebel;
  • Schnittlauch nach Geschmack zerkleinert;
  • 1 Topf Naturjoghurt;
  • geriebener Parmesan nach Geschmack;
  • 3 Eier;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

In einer Schüssel Weizenmehl, Margarine, Ei und Salz hinzufügen. Alles vermischen bis es ein feuchtes Mehl bildet. Legen Sie den Boden und die Seiten des Teigfutters in eine entfernbare Randform. Buchen Sie es. In einer Pfanne die Zwiebel mit etwas Margarine anbraten und die Eier, den Joghurt, den Schnittlauch und den Parmesankäse hinzufügen. Über den Teig gießen und im vorgeheizten Backofen backen. Dienen außer Form.

4. Leichte Zwiebel Quiche Rezept mit Lauch

Zutaten:

Massa

  • 2 Tassen Weizenmehl;
  • ½ Tasse leichte Margarine;
  • 3 Esslöffel Magermilch;
  • 1 Eigelb;
  • Salz nach Geschmack.

Füllung

  • 3 mittelgroße Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden;
  • 1 Tasse Lauch in Scheiben geschnitten;
  • 1 Esslöffel Olivenöl;
  • 1 Tasse frische Sahne leichte Milch;
  • 1 Tasse leichter Quark Tee;
  • 4 Eier;
  • grüner Geruch nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

In einer Schüssel Mehl und Margarine glatt mischen. Fügen Sie die Eigelb und andere Zutaten hinzu und kneten Sie gut, bis Sie beginnen, sich von den Händen zu lösen. Wickeln Sie den Teig in Plastikfolie und kühlen Sie für 20 Minuten. Entfernen Sie und Boden und Seiten in einer mittleren Form. Buchen Sie es. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze das Olivenöl hinzufügen und die Zwiebel und den Lauch anbraten, bis sie verwelkt sind. Mit dem grünen Duft und Salz abschmecken. Mischen und kühlen. In einer Schüssel die Eier mit dem Quark und der Sahne einrühren. Sahne einrühren und über den Teig gießen. Backen Sie für ungefähr 40 Minuten oder bis goldenes Braun. Servieren.

5. Leichte Zwiebel Quiche Rezept mit Ricotta

Zutaten:

Massa

  • 2 Tassen Weizenmehl;
  • 1/2 Tasse Vollkornmehl;
  • 100 g leichte Butter bei Raumtemperatur;
  • 1 Ei;
  • 1 Prise Salz;
  • 3 Esslöffel kaltes Wasser.

Füllung

  • 3 mittelgroße Zwiebeln in Scheiben geschnitten;
  • 2 Esslöffel Olivenöl;
  • 1 Knoblauchzehe.

Abdeckung

  • 2 Tassen gemahlener Ricotta;
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesan;
  • 1 Tasse leichte Sahne Milch;
  • 2 Eier;
  • 1/2 Teelöffel Salz;
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer;
  • 2 EL gehackter Schnittlauch.

Art der Zubereitung:

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut mit den Händen vermischen. Dann auf eine ebene Fläche geben und den Teig vorsichtig öffnen. Den Teig in eine abnehmbare Bodenform geben. Zeichnen Sie den Boden und die Seiten aus. 15 Minuten kühl stellen. Den Ofen auf 180ºC vorheizen. In der Zwischenzeit die Zwiebel in Olivenöl und Knoblauch sautieren. Buchen Sie es. In einer Schüssel den Käse, die Eier und die Sahne vermischen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Schnittlauch würzen. Die Zwiebelfüllung über den Teig und dann den Ricotta-Topping geben. Finish mit Petersilie und leicht braun. Servieren.

6. Rezept für leichte Zwiebelquiche mit Pilzen

Zutaten:

Massa

  • 200 g Weizenmehl;
  • 125 g ungesalzene Butter;
  • Salz nach Geschmack;
  • Eiswasser zur Legierung geben.

Füllung

  • 400g frische Pilze (Champignon, Shimeji, Shitake, etc);
  • 3 kleine Zwiebeln in Scheiben geschnitten;
  • 2 EL leichte Margarine;
  • 4 Eier;
  • 300 g leichte Creme;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • 1 Esslöffel gehackte Petersilie.

Art der Zubereitung:

Mehl und Butter vermischen, mit Salz abschmecken und etwas Eiswasser zugeben, um eine Legierung zu erhalten. Wenn sich der Teig von den Händen löst, den Teig öffnen und den Boden und die Seiten einer feuerfesten Form von 30 cm Durchmesser auskleiden. Den Teig mehrmals mit einer Gabel bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad zehn Minuten backen.

In der Zwischenzeit die Pilze waschen und abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln in Scheiben schneiden und in der Margarine anbraten. Fügen Sie die Pilze hinzu und braten Sie sie bei schwacher Hitze mit der unbedeckten Pfanne bis sie trocken sind. Lass es kalt sein.

Die Eier mit der Sahne verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Mischen Sie diese Creme mit Pilzen und Zwiebeln. Den Teig abdecken und weitere 20 Minuten backen. Dienen!

7. Rezept für leichte Zwiebelquiche mit Karotte

Zutaten:

  • 1 1/2 Tassen Weizenmehl;
  • 100g leichte Margarine;
  • 1 Ei;
  • Salz nach Geschmack;
  • 500 g Zwiebel;
  • Schnittlauch nach Geschmack zerkleinert;
  • 1 geriebene Karotte;
  • 1 Dose leichte Sahne;
  • geriebener Parmesan nach Geschmack;
  • 3 Eier;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

In einer Schüssel Weizenmehl, Margarine, Ei und Salz hinzufügen. Alles vermischen bis es ein feuchtes Mehl bildet. Legen Sie den Boden und die Seiten des Teigfutters in eine entfernbare Randform. Buchen Sie es. In einer Pfanne die Zwiebel mit etwas Margarine anbraten und die Karotten, Eier, Sauerrahm, Schnittlauch und Parmesankäse hinzufügen. Über den Teig gießen und im vorgeheizten Backofen backen. Dienen außer Form.

8. Helles Zwiebelquiche-Rezept mit Tomaten- und Ricottacreme

Zutaten:

Massa

  • 2 Tassen Weizenmehl;
  • ½ Tasse leichte Margarine;
  • 3 Esslöffel Magermilch;
  • 1 Eigelb;
  • Salz nach Geschmack.

Füllung

  • 3 mittelgroße Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden;
  • 1 Esslöffel Olivenöl;
  • 1 Tasse Sahne Ricotta Tee;
  • 1 gehackte Tomate;
  • 4 Eier;
  • grüner Geruch nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

In einer Schüssel Mehl und Margarine glatt mischen. Fügen Sie die Eigelb und andere Zutaten hinzu und kneten Sie gut, bis Sie beginnen, sich von den Händen zu lösen. Wickeln Sie den Teig in Plastikfolie und kühlen Sie für 20 Minuten. Entfernen Sie und Boden und Seiten in einer mittleren Form. Buchen Sie es. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze das Olivenöl anbraten und die Zwiebel und Tomate anbraten, bis sie verwelkt sind. Mit grünem Duft und Salz abschmecken. Mischen und kühlen. In einer Schüssel die Eier mit der Ricottacreme einrühren. Sahne einrühren und über den Teig gießen. Backen Sie für ungefähr 40 Minuten oder bis goldenes Braun. Servieren.


15 Manga Light Mousse Rezepte

15 Manga Light Mousse Rezepte

Dieses typisch französische Rezept erfreut Gaumen von der einfachsten bis zur raffiniertesten. Es ist ein leichtes und schmackhaftes Dessert, das sich durch seine belüftete und cremige Note auszeichnet. Das am weitesten verbreitete Mousse der Welt ist die Schokolade, aber im Laufe der Jahre haben sich die Varianten der Früchte der verschiedensten, von Zitrusfrüchten wie Zitrone und Erdbeere, wie andere natürlich süße Früchte und sogar andere exotische Früchte nur in bestimmten gefunden Regionen. Um ein

(Diät)

Probiotische Lebensmittel, die Ihnen helfen, Bauchfett zu verlieren

Probiotische Lebensmittel, die Ihnen helfen, Bauchfett zu verlieren

Es ist kein Geheimnis, dass Probiotika helfen können, Ihre Verdauung Gesundheit und Verdauung zu verbessern, aber wussten Sie, dass sie auch bei der Gewichtsabnahme helfen könnten? Probiotika können auf viele Arten konsumiert werden, aber die beliebtesten scheinen durch Nahrungsergänzungsmittel oder Nahrungsmittel zu sein. In

(Diät)