de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 integrale Brot Rezepte ohne Laktose

Schwarzbrot ist eine reiche und gesunde Option für diejenigen, die gesünder leben und trotzdem einen gesunden Körper haben wollen. Viele der Rezepte für Vollkornbrot oder -brote, die auf Märkten vermarktet werden, tragen jedoch Laktose, was ein Problem für jeden ist, der gegen die Substanz allergisch ist.

Denken Sie darüber nach, sind unten aufgeführt laktosefreie Vollkornbrot Rezepte, die zu Hause vorbereitet werden können, so dass Sie sich über alle Zutaten bewusst sind. Das Gute an der Herstellung von selbstgebackenem Brot ist, dass es viel gesünder ist, zusätzlich zu dem frisch gebackenen, heißen Brot aus dem Ofen für Ihren Verzehr. Willst du etwas besseres?

Ein weiterer interessanter Aspekt bei der Zubereitung Ihres eigenen Brotes ist es, die Geschmacksrichtungen der Vorlieben zu variieren, süße oder salzige Versionen zuzubereiten und Gewürze und Zutaten Ihrer Wahl mit feinen Kräutern, grünen Düften, Samen, Nüssen, getrockneten Früchten oder was auch immer der Fantasie kommt zu platzieren. Nutzen Sie Ihre Kreativität und überraschen Sie den Gaumen Ihrer Familie. Schauen Sie sich einige Rezepte für Vollkornbrot ohne Laktose und guten Appetit an!

1. Laktosefreies Vollkornbrotrezept mit Nüssen

Zutaten:

Schwamm

  • 1 Tasse warmes Wasser;
  • 3 Esslöffel brauner Zucker;
  • 2 Tabletten frische Hefe;
  • 1 Tasse Weizenmehl.

Massa

  • 2 Tassen Weizenmehl;
  • 4 Tassen Vollweizenmehl Tee;
  • 1/2 Tasse Leinsamen;
  • 1 Esslöffel Salz;
  • 1 Tasse Haferflocken;
  • 1/2 Tasse gehackte Pastinaken Erbsen;
  • 1 Tasse Maisöl;
  • 2 Tassen kochendem Wasser Tee.

Art der Zubereitung:

Beginnen Sie mit dem Schwamm: Geben Sie das Wasser in eine Pfanne und lassen Sie es vermischen. Fügen Sie den Zucker, die Hefe hinzu und mischen Sie, bis Sie eingearbeitet sind. Fügen Sie das Weizenmehl hinzu, mischen Sie und lassen Sie es ruhen, bis es wächst. Das Weizenmehl, 3 Tassen Vollkornmehl, den Leinsamen, das Salz, den Hafer und die gehackte Para in eine Schüssel geben. Fügen Sie das Maisöl und dann das kochende Wasser hinzu. Mischen bis es homogen wird. Fügen Sie den reservierten Schwamm hinzu, mischen Sie und legen Sie den Rest des ganzen Weizenmehls. Den Teig in zwei Portionen teilen und die Hälfte in jeden gefetteten und bemehlten englischen Kuchen geben. Lass es für 10 Minuten ruhen. In einem niedrigen Ofen ca. 40 Minuten goldbraun backen. Erwarte zu erweichen, aufzudecken und zu dienen.

2. Glutenfreies und nicht glutenfreies Brot

Zutaten:

  • 3 Eier;
  • 5 Esslöffel Olivenöl;
  • 1 Tasse Gemüsegetränk;
  • 5 Esslöffel grüne Bananenbiomasse;
  • 2 Esslöffel Chia;
  • Meersalz nach Geschmack;
  • 1/2 Tasse Reismehl;
  • 1/2 Tasse Kartoffelstärke;
  • 1/2 Tasse süße Streusel;
  • 1 Esslöffel Backpulver.

Art der Zubereitung:

Die ersten drei Zutaten in den Mixer geben und leicht schlagen. Fügen Sie die Biomasse von grünen Bananen, Salz und Reismehl, Süßkartoffelstärke und Kartoffelstärke hinzu. Fügen Sie die Hefe hinzu und schlagen Sie wieder, bis gut gemischt. Gießen Sie diesen Teig in zwei gefettete und bemehlte englische Ofenformen. Fertig mit Leinsamen bestreut an der Spitze. Ofen für 25 Minuten auf 180 Grad vorheizen. Servieren.

3. Vollkornbrot ohne Laktose und Amaranth

Zutaten:

  • 2 Eier;
  • 1 Tasse Gemüsegetränk (Reis, Mandeln, Süßkartoffeln oder Hafer);
  • ½ Tasse Tee gefiltertes Wasser;
  • 1 Esslöffel Leinsamen;
  • 3 Esslöffel süße Streusel;
  • 2 Esslöffel Sesamöl;
  • 1 Teelöffel Kokoszucker;
  • 1 Esslöffel voll chemische Hefe;
  • ½ Tasse brauner Reismehl;
  • 1 Tasse Leinsamenmehl;
  • ½ Tasse + 2 Esslöffel Quinoa Mehl;
  • 2 Esslöffel Amaranth Flocken.

Art der Zubereitung:

Beginnen Sie mit den flüssigen Zutaten im Mixer, bis sich eine Paste bildet. Dann gießen Sie in eine Schüssel und fügen Sie alle trockenen hinzu. Integriere alles, bis es eine homogene Masse bildet. Ein mit Gheebutter geschmiertes und mit Reismehl bemehltes Brot bestreichen. Wenn Sie Silikonform verwenden möchten, die nicht fetten muss. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad 40 Minuten backen. Servieren.

4. Vollkornbrot ohne Laktose mit Kokosnussöl

Zutaten:

  • 4 Tassen Vollkornmehl;
  • 3 Teelöffel Trockenhefe;
  • 2 und 1/2 Tassen warmes Wasser;
  • 1 Teelöffel Salz;
  • 1/3 Tasse Kokosnussöl;
  • 2 Tassen Weißmehl.

Art der Zubereitung:

In einer Schüssel mit Vollkornmehl, Hefe und Wasser beginnen. Mit einem großen Holzlöffel einarbeiten. Dann mit einem Tuch abdecken und 10 Minuten ruhen lassen. Mit Salz, Öl und Weißmehl abschmecken. Backen Sie den Teig mit Ihren Händen für 10 Minuten auf einer glatten, bemehlten Oberfläche glatt. Den Teig in einen gefetteten oder mit Butter bestrichenen Teig legen. 1 Stunde ruhen lassen. Dann bei 180 Grad 30 Minuten backen. Warte, um abzukühlen, um zu dienen.

5. Vollkornbrot ohne Rezept mit laktosefreien Kräutern

Zutaten:

  • 3 Eier;
  • 5 Esslöffel Olivenöl;
  • 1 Tasse Gemüsegetränk;
  • 5 Esslöffel grüne Bananenbiomasse;
  • 2 Esslöffel Chia;
  • Meersalz nach Geschmack;
  • 1/2 Tasse Reismehl;
  • 1/2 Tasse Kartoffelstärke;
  • 1/2 Bund Petersilie;
  • 1/2 Bund Basilikum;
  • 1/2 Tasse süße Streusel;
  • 1 Esslöffel Backpulver.

Art der Zubereitung:

Die ersten drei Zutaten in den Mixer geben und leicht schlagen. Fügen Sie die Biomasse von grünen Bananen, Salz und Reismehl, Süßkartoffelstärke und Kartoffelstärke hinzu. Fügen Sie die Hefe, die Petersilie und das Basilikum hinzu und schlagen Sie wieder, bis gut gemischt. Gießen Sie diesen Teig in zwei gefettete und bemehlte englische Ofenformen. Fertig mit Leinsamen bestreut an der Spitze. Ofen für 25 Minuten auf 180 Grad vorheizen. Servieren.

6. Rezept von Vollkornbrot ohne Laktose mit Sonnenblumenöl

Zutaten:

  • 4 Tassen flachen Tee Vollkornmehl;
  • 2 1/2 Tassen warmes Wasser Tee;
  • 1/2 Tasse Sonnenblumenöl;
  • 1 Esslöffel brauner Zucker;
  • 1 Teelöffel Salz;
  • 2 Esslöffel Trockenhefe.

Art der Zubereitung:

Integriere das warme Wasser mit dem Öl, Salz, Zucker und Hefe und bringe den Mixer in die Pulsar-Funktion. Dann fügen Sie das Mehl langsam hinzu und setzen fort, langsam zu schlagen. Vorzugsweise das Mehl vor dem Gebrauch sieben. Add 1/2 Tasse warmes Wasser und gut mischen. Die Masse ist halb flüssig, das ist normal. In eine gefettete und bemehlte Form geben und mit einem sauberen, trockenen Tuch abdecken. Lassen Sie es für etwa eine halbe Stunde ruhen oder sogar das Volumen verdoppeln. Im vorgeheizten Ofen bei mittlerer Temperatur 30 bis 35 Minuten backen. Dienen!

7. Vollmilch-Brot-freie Rezept mit Kokosmilch

Zutaten:

  • 3 ganze Eier;
  • 1 Beutel biologisch granulierte Hefe;
  • 1/4 Tasse Kokosmilch;
  • 1/2 Tasse Wasser;
  • 3 Esslöffel Pflanzenöl;
  • 1 Teelöffel Salz;
  • 3 Esslöffel Demerara Zucker;
  • 3 Tassen Vollkornmehl.

Art der Zubereitung:

Geben Sie alle Zutaten, außer Mehl und Hefe, in den Mixer und schlagen Sie sie schnell, um sie zu mischen. Gießen Sie diese Mischung in eine Schüssel und fügen Sie Mehl und Backpulver langsam mit einem Löffel hinzu, bis eine homogene Masse entsteht. Fetten Sie eine Form oder trennen Sie sie von Silikon oder decken Sie sie mit Butterpapier ab. Den Teig in den erhitzten Ofen geben und 40 Minuten lang abschalten, damit der Teig wächst. Nach dieser Zeit den Ofen einschalten und 15 Minuten bei mittlerer Temperatur und weitere 15 Minuten bei niedriger Temperatur stehen lassen. Servieren.

8. Rezept für Vollkornbrot ohne Laktose mit Müsli

Zutaten:

  • 500 g Weizenmehl;
  • 200 ml warmes Wasser;
  • 10 g Instant-Trockenhefe;
  • 2 ganze Eier;
  • 1 Esslöffel brauner Zucker;
  • gesprenkeltes Müsli nach Geschmack;
  • 1 Teelöffel Salz;
  • 1/2 Tasse Öl der Präferenz (Sonnenblume, Kokosnuss, Sesam).

Art der Zubereitung:

Beginnen Sie mit der Vorbereitung der Hefe, mit warmem Wasser und Zucker und lassen Sie es für 5 Minuten sitzen. Nehmen Sie diese Zubereitung in den Mixer und schlagen Sie mit den Eiern, Öl und schlagen Sie alles. Dann Mehl und Salz hinzufügen und erneut schlagen. Wenn nötig, etwas mehr Wasser hinzufügen. Bedecke diesen Teig mit einem trockenen, sauberen Geschirrtuch in einer dunklen Umgebung und lasse die Hefe wirken. Wenn das Brot wächst, den Teig in gefetteter Form verteilen und in einem Ofen bei 200 Grad für 30 Minuten oder bis goldbraun bemehlen. Servieren. Wenn Sie Feuchtigkeit sparen wollen, wickeln Sie sie einfach in Plastikfolie und verbrauchen Sie sie in 3 Tagen. Kann in einem geschlossenen Topf für 6 Monate eingefroren werden, ohne zu verderben.

9. Rezept für Vollkornbrot ohne Laktose und Süßkartoffeln

Zutaten:

  • 400 g Vollkornmehl;
  • 200 g gekochte Süßkartoffeln;
  • 100 Haferkleie;
  • 100 ml warmes Wasser;
  • 1 Ei;
  • 1 Teelöffel Salz;
  • 1 Esslöffel kulinarischer Süßstoff;
  • 2 Esslöffel Olivenöl;
  • 1 Umschlag aus trockener biologischer Hefe.

Art der Zubereitung:

Die geschälten Süßkartoffeln in der Pfanne mit Wasser kochen bis sie weich sind, abtropfen lassen und kneten. In einer Schüssel Hefe mit warmem Wasser vermischen. Während die Hefe befeuchtet, vermischen Sie die Süßkartoffel mit dem Ei und dem Olivenöl. Fügen Sie das Püree dem Wasser mit der Hefe hinzu. Fügen Sie die trockenen Zutaten nach und nach hinzu. So gut. Wenn nötig, fügen Sie mehr Mehl hinzu, um die gewünschte Stelle zu erhalten. Mit einem sauberen, trockenen Geschirrtuch abdecken und den Teig 2 bis 3 Stunden ruhen lassen. Danach knetet man den Teig erneut, modelliert dann die Laibe der gewünschten Größe und legt sie in eine nonstick und gefettete Form. Noch 40 Minuten stehen lassen und 15 Minuten im mittleren Ofen backen oder bis sie goldbraun sind. Servieren.

10. Vollkornbrot ohne Laktose mit Rosinen

Zutaten:

  • 450 g Vollkornmehl;
  • 1 Teelöffel Salz;
  • 2 Teelöffel Instant-Trockenhefe;
  • 1 Teelöffel klaren Honig;
  • 450 ml warmes Wasser;
  • 1/2 Tasse Rosinen ohne Grube.

Art der Zubereitung:

Fetten Sie leicht einen 900 g Brot oder eine Linie mit Butterpapier ein. Reservieren Sie es an einem warmen Ort, während Sie den Teig vorbereiten. Wenn Sie die Form von Silikon haben, die Sie nicht schmieren müssen, besser noch.

Mehl und Salz in einer großen Schüssel sieben. Fügen Sie die getrocknete Hefe hinzu und machen Sie ein Loch in der Mitte. Fügen Sie den Honig und das warme Wasser hinzu und mischen Sie alles mit Hilfe eines Löffels 2 Minuten lang, bis der Teig klebrig ist. Fügen Sie die Rosinen hinzu und mischen Sie gut. Den Teig formen, mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken und ca. 30 Minuten stehen lassen oder bis er anwächst. Ofen auf 200 ° C vorheizen. Backen Sie für 30 bis 40 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Wenn Sie möchten, können Sie Gewürze wie Nelken hinzufügen, Zimt, um mehr Geschmack zu geben.


4 Gründe, mehr gefrorenes Obst und Gemüse zu kaufen

4 Gründe, mehr gefrorenes Obst und Gemüse zu kaufen

Wenn es um den Kauf von Obst und Gemüse geht, ist frisch immer das Beste, oder? Nun, nicht unbedingt. Während frische Produkte in der Tat ideal sind, ist es auch wichtig zu berücksichtigen, dass viele Menschen jeden Tag mindestens fünf Portionen Obst und Gemüse täglich einnehmen müssen. Und es wurde entdeckt, dass Menschen, die ihre Tiefkühltruhen mit Tiefkühlprodukten bestückt haben, viel eher diese Art von Portionen bekommen. Dies ist

(Diät)

10 Hamburger Rezepte von Picanha Light

10 Hamburger Rezepte von Picanha Light

Wird in unserem Land ein Schnitt mehr geschätzt als der Picanha? Es ist ein Teil des sehr edlen Fleisches und wird von den Menschen geschätzt, weil es einen einzigartigen Geschmack hat und sehr saftig ist. Die Picanha kann in verschiedenen Rezepten zubereitet werden und ist fast immer der Star des Gerichts, schließlich gibt es keine Möglichkeit, ihre mächtige Präsenz nicht zu vergessen. Eine

(Diät)