de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 vegane Milch Rezepte

Eine der größten Illusionen und Mythen ist der Glaube, dass vegane Menschen extrem begrenzte und eingeschränkte Nahrung haben. Vegan zu sein bedeutet nicht hungrig zu sein, es bedeutet einfach kein Fleisch und keine Nahrung tierischen Ursprungs zu essen, das heißt, es stammt von einem Tier und das beinhaltet verschiedene Nahrungsmittel wie Milch, Butter, Eier und andere.

Allerdings sind die möglichen Lebensmittel für die Diät endlos und Sie können Anpassungen verschiedener Rezepte mit Zutaten pflanzlichen Ursprungs erstellen, die ebenso lecker oder sogar schmackhafter, als auch gesund sind.

Die Dulce de Leche ist eine der beliebtesten Süßigkeiten in der brasilianischen Küche, aber die traditionelle Version sollte vermieden werden. Sie können Versionen von veganen Milch Bonbons in Fachgeschäften finden, aber eine andere Idee ist, Ihre eigenen zu Hause vorzubereiten! Es ist köstlich und nicht schwer zu machen.

Im Folgenden finden Sie Rezepte von süßen veganen Milch mit verschiedenen Arten von Zucker (braun, Kokos und Demerara) sowie Kokosmilch oder sogar mit Mandeln, Nüssen oder sogar Datteln. Was ist mit? Er muss vielleicht lange kochen, bis er die gewünschte Konsistenz erreicht, aber das Warten lohnt sich. Schau dir die Rezepte unten an, bereite dich vor und sag uns, was du denkst!

1. Rezept von gesüßter veganer Milch mit Kokosmilch

Zutaten:

  • 1l Kokosmilch;
  • 220 Gramm Demerarzucker;
  • 15 ml Vanilleextrakt;
  • 1 Prise Salz.

Art der Zubereitung:

In einer Pfanne die Kokosmilch erhitzen. In einer anderen Pfanne den Zucker hinzugeben und karamellisieren lassen. Wenn sie schmelzen und karamellisieren, in die Kokosmilchschale gießen. Gut verrühren und gut erhitzen, bis die Flüssigkeit halbiert ist. Sobald Sie fertig sind, fügen Sie Vanilleextrakt, eine Prise Salz hinzu. Schalten Sie ab, warten Sie, um zu schmelzen und schlagen Sie bis cremig. Zum Einfrieren für ein paar Stunden bringen. Dienen Sie, wie Sie möchten.

2. Rezept von gesüßter veganer Milch mit Kokosnussmark

Zutaten:

  • 600 g Kokosnuss-Fruchtfleisch;
  • 5 Tassen heißer Wassertee;
  • 1/2 Tasse Demerara Zucker oder Kristall;
  • 1/4 Teelöffel Vanilleessenz;
  • 1 Prise Salz.

Art der Zubereitung:

Geben Sie 300 g Kokos in den Mixer, fügen Sie 2, 5 Tassen heißes Wasser hinzu und wischen Sie 1 Minute lang. Dann Koe. Wiederholen Sie den Vorgang mit der anderen Hälfte der Kokosnusspulpe und 2, 5 Tassen heißem Wasser. Coe und reservieren Sie diese Milch. In einem großen Topf den Zucker bei schwacher Hitze schmelzen und gelegentlich umrühren, bis er karamellisiert ist. Dann fügen Sie 1/2 Tasse Kokosmilch hinzu. Wenn Sie einen Schaum hinzufügen, fügen Sie den Rest der Milch hinzu.

Bei mittlerer Hitze etwa 30 Minuten kochen lassen und gelegentlich umrühren, um nicht zu verbrennen oder zu kleben. Nach dieser Zeit wird die Dulce de Leche bereits strukturiert und cremiger sein. Fügen Sie die Vanilleessenz und eine Prise Salz hinzu und mischen Sie gut. Setzen Sie dieses süße noch warm in eine Glasschüssel und lassen Sie es abkühlen. Wenn Sie den Kühlschrank noch konsequenter nehmen möchten.

3. Rezept für vegane Milchsüßigkeiten mit Kastanien

Zutaten:

  • 1 Tasse rohe Cashewnüsse;
  • 2 Tassen Wasser;
  • 3/4 Tasse Demerara Zucker.

Art der Zubereitung:

Lassen Sie die Kastanie für zwei Stunden einweichen, um zu befeuchten. Abtropfen lassen und beiseite stellen. Schlagen Sie die Cashewnüsse mit dem Wasser im Mixer für mindestens 2 Minuten, bis Sie eine cremige Milch bekommen. Den Demerara-Zucker in eine Pfanne geben und erhitzen, bis er schmilzt und karamellisiert. Die braune Milch hinzufügen und gut umrühren, bis sie verdickt und halbiert ist. Hitze ausschalten, abkühlen lassen und zum Kühlschrank bringen. Servieren.

4. Rezept von gesüßter veganer Milch mit süßen Streuseln

Zutaten:

  • 1/2 Tasse Demerara Zucker;
  • 1 Tasse Kokosmilch;
  • 1/2 Teelöffel süße Streusel;
  • 1 Prise Salz;
  • 1 Teelöffel Vanille.

Art der Zubereitung:

Mischen Sie die Milch, Streusel und Salz. Lassen Sie reserviert. Den Zucker in einer Pfanne schmelzen lassen. Mischen Sie die Kokosmilch mit den zuvor eingearbeiteten Zutaten. Gut vermischen, bis das Karamell schmilzt. Zum Schluss die Vanille hinzufügen. Warte, bis es abgekühlt ist, bringe es zu Frost und serviere es.

5. Rezept von gesüßter veganer Milch mit Kokoszucker

Zutaten:

  • 1 Tasse rohe Cashewnüsse;
  • ¼ Tasse Demerara Zucker;
  • ¼ Tasse Kokosnusszucker;
  • ½ Teelöffel Vanilleessenz;
  • eine Prise Salz;
  • ½ Tasse Wasser.

Art der Zubereitung:

Die Kastanien 4 Stunden bei Raumtemperatur in Wasser einweichen lassen. Das Wasser von den Nüssen ablassen und mit den restlichen Zutaten schlagen. Das Wasser sollte nach und nach zugegeben werden. Geben Sie die Sahne in einen Topf und lassen Sie sie bei schwacher Hitze und Rühren kochen, bis Sie den gewünschten Punkt erhalten. Denken Sie daran, dass, wenn Sie kühlen und kühlen, es ein wenig mehr härtet.

6. Rezept für vegane Milch mit braunem Zucker

Zutaten:

  • 600 ml Mandelmilch;
  • 1/2 Tasse brauner Zucker.

Art der Zubereitung:

Brat die Milch und den braunen Zucker bei schwacher Hitze und rühre bis sie dick sind. Dies kann bis zu 40 Minuten dauern. Die Dulce de Leche erhält durch den braunen Zucker eine dunklere Färbung. Warten Sie, bis es abgekühlt und abgekühlt ist. Essen wie Sie möchten oder in Rezepten verwenden.

7. Rezept für gesüßte vegane Milch mit Sojasahne

Zutaten:

  • 100 Gramm Sojasahne;
  • 1/4 Tasse Bio-Zucker;
  • 2 Esslöffel Rohrsirup;
  • 1/2 Tasse Wasser;
  • 1 Esslöffel Maisstärke.

Art der Zubereitung:

In einem Topf den Zucker mit 1/4 Tasse Wasser und dem Rohrsirup vermischen. In einer Pfanne bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten zum Kochen bringen. Fügen Sie die Sojasahne hinzu und mischen Sie gut. Schließlich die Maisstärke in 1/4 Tasse Wasser auflösen, zu der Mischung geben und kochen, bis sie verdickt ist. Warten Sie, bis es abgekühlt und abgekühlt ist.

8. Rezept für gesüßte vegane Milch mit Maisstärke

Zutaten:

  • 1/2 Tasse Demerara Zucker;
  • 1 Tasse Kokosmilch;
  • 1/2 Teelöffel Maisstärke;
  • 1 Prise Salz;
  • 1 Teelöffel Vanille.

Art der Zubereitung:

Mischen Sie die Milch, Stärke und Salz. Lassen Sie reserviert. Den Zucker in einer Pfanne schmelzen lassen. Mischen Sie die Kokosmilch mit den zuvor eingearbeiteten Zutaten. Gut vermischen, bis das Karamell schmilzt. Zum Schluss die Vanille hinzufügen. Warte, bis es abgekühlt ist, bringe es zu Frost und serviere es.

9. Rezept der veganen Erdnussmilchsüßigkeit

Zutaten:

  • 1 Tasse Erdnussbutter;
  • 3 Gläser Wasser;
  • 2 Tassen brauner Zucker;
  • Vanilleessenz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Weichen Sie die Erdnüsse 12 Stunden lang im Wasser ein. Nach dieser Zeit abtropfen lassen, gut waschen und den Mixer mit den 3 Gläsern Wasser befüllen. Coe und reservieren.

Dann in einen großen Topf geben Sie die 3 Tassen braunen Zucker und lassen Sie es schmelzen, aber seien Sie vorsichtig, nicht zu brennen. Der Zucker sollte nur karamellisieren. Fügen Sie die Erdnussmilch hinzu, lösen Sie den Zucker gut und kochen Sie bei schwacher Hitze für 40 Minuten, bis reduziert. Wenn es sich verdickt, schalten Sie es aus, warten Sie, bis es abgekühlt ist und kühlen Sie es.

10. Rezept für vegane Milch mit Datteln

Zutaten:

  • 2 Tassen entsteinte Datteln;
  • 1 Tasse Kokosmilch;
  • 2 Esslöffel Macadamia Butter oder Mandeln.

Art der Zubereitung:

Lassen Sie die Dips für eine Stunde in Wasser einweichen, um beim Schlagen zu befeuchten und zu entspannen. Setzen Sie die Daten auf den Prozessor und schlagen Sie gut. Fügen Sie die Kokosmilch, Gemüsebutter hinzu und schlagen Sie wieder, bis Sie eine glatte Creme bekommen. In einen Topf geben und kalt stellen. Bereit zum Verzehr!


10 Plätzchen-Rezepte von Ricota Roasted Light

10 Plätzchen-Rezepte von Ricota Roasted Light

Ricotta ist eine sehr wichtige Zutat für diejenigen, die abnehmen wollen. Dies liegt daran, dass es der magerste verfügbare Käse ist, mit weniger Kalorien und mehr zum Verzehr geeignet. Ricotta hat nicht nur einen geringen Fettgehalt, sondern auch einen delikaten und geschmeidigen Geschmack, der perfekt zu zahlreichen Rezepten passt. S

(Diät)

10 Molkeprotein-Kuchen-Rezepte

10 Molkeprotein-Kuchen-Rezepte

Hin und wieder gibt jeder nach, selbst wenn er auf Diät ist. Schwierig, einem Kuchen mit Tee am späten Nachmittag oder als Nachtisch zu widerstehen, besonders bei den Familienessen im Hause der Großmutter oder Mutter. Wenn Sie jedoch nicht aus der Linie Ihrer Diät herauskommen wollen, können Sie widerstehen oder Rezepte für leichtere, gesündere Desserts machen, wie Molkeproteinkuchen. Wenn

(Diät)