de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 Orange Kuchen Rezepte ohne Mehl Licht

Der Orangenkuchen ist ein Rezept, das sehr einfach zu machen und köstlich ist, weil es einen erfrischenden Geschmack hat, ideal um diese Hitze zu bekämpfen. Obstkuchen ist immer eine leichtere Option für den Sommer und gesünder, weil es viel weniger Kalorien als gefüllte und abgedeckte Party Kuchen hat. Diejenigen, die eine Diät befolgen, um sich zu ernähren, können einen Fruchtkuchen leicht oder auf andere Weise ohne Schuld konsumieren, und wenn Sie überhaupt nicht aus dem Weg gehen wollen, können Sie sogar gesündere Fruchtkuchen zubereiten, die Versionen ohne Mehl und glutenfrei sind. Unten finden Sie einige Rezepte für einfache und mehlige Orangenkuchen, um sogar eine Diät während des Sommers zu genießen. Folgen Sie unten und genießen Sie!

1. Rezept für einen mehlfreien Orangenkuchen

Zutaten:

  • 2 Orangen in der Schale;
  • 6 Eier;
  • 1 1/4 Tasse Demerara-Zucker;
  • 1/2 Teelöffel Backpulver glutenfrei;
  • 1 1/4 Tasse fein gemahlene Mandeln.

Art der Zubereitung:

Ordnen Sie Orangen in einem großen Kochtopf an und bedecken Sie mit Wasser. Bring zu mittlerer Hitze und köchele für zwei Stunden. Dann die Heizung ausschalten und abkühlen lassen. Dann schneiden Sie sie in zwei Hälften und entfernen Sie die Samen. Schlagen Sie die bereits weiche Orange im Mixer, bis es ein dickes Fruchtfleisch bildet. Zünden Sie den Ofen bei mittlerer Temperatur an und fetten Sie eine runde Form mit einem Loch in der Mitte oder separat von einem Silikon, das nicht gefettet werden muss.

In einem elektrischen Mixer schlagen Sie den Zucker und die Eier, bis es eine gelbe Creme bildet, für ungefähr 10 Minuten. Dann fügen Sie den Orangenkürbis hinzu und mischen Sie den Teig gut. Fügen Sie die gemahlenen Mandeln und Backpulver hinzu und mischen Sie sie vorsichtig bis sie eingemischt sind. Den Teig in die vorher gefettete Form gießen und 50 Minuten backen oder bis er goldbraun ist. Ofen ausschalten, abkühlen lassen, aufdecken und servieren.

2. Rezept für flourless orange Kuchen mit Karotte

Zutaten:

  • 2 Orangen in der Schale;
  • 1 in Würfel geschnittene Karotte;
  • 6 Eier;
  • 1 1/4 Tasse Demerara-Zucker;
  • 1/2 Teelöffel Backpulver glutenfrei;
  • 1 1/4 Tasse fein gemahlene Mandeln.

Art der Zubereitung:

Ordnen Sie Orangen in einem großen Kochtopf an und bedecken Sie mit Wasser. Bring zu mittlerer Hitze und köchele für zwei Stunden. Dann die Heizung ausschalten und abkühlen lassen. Dann schneiden Sie sie in zwei Hälften und entfernen Sie die Samen. Schlagen Sie die bereits weiche Orange im Mixer mit der Karotte, bis sie ein dickes Fruchtfleisch bildet. Zünden Sie den Ofen bei mittlerer Temperatur an und fetten Sie eine runde Form mit einem Loch in der Mitte oder separat von einem Silikon, das nicht gefettet werden muss.

In einem elektrischen Mixer schlagen Sie den Zucker und die Eier, bis es eine gelbe Creme bildet, für ungefähr 10 Minuten. Dann fügen Sie den Orangenkürbis hinzu und mischen Sie den Teig gut. Fügen Sie die gemahlenen Mandeln und Backpulver hinzu und mischen Sie sie vorsichtig bis sie eingemischt sind. Den Teig in die vorher gefettete Form gießen und 50 Minuten backen oder bis er goldbraun ist. Ofen ausschalten, abkühlen lassen, aufdecken und servieren.

3. Rezept für einen mehlfreien Orangenkuchen mit Honig

Zutaten:

  • 2 Orangen in der Schale;
  • 6 Eier;
  • 1 1/4 Tasse Demerara-Zucker;
  • Honig nach Geschmack;
  • 1/2 Teelöffel Backpulver glutenfrei;
  • 1 1/4 Tasse fein gemahlene Mandeln.

Art der Zubereitung:

Ordnen Sie Orangen in einem großen Kochtopf an und bedecken Sie mit Wasser. Bring zu mittlerer Hitze und köchele für zwei Stunden. Dann die Heizung ausschalten und abkühlen lassen. Dann schneiden Sie sie in zwei Hälften und entfernen Sie die Samen. Schlagen Sie die bereits weiche Orange im Mixer, bis es ein dickes Fruchtfleisch bildet. Zünden Sie den Ofen bei mittlerer Temperatur an und fetten Sie eine runde Form mit einem Loch in der Mitte oder separat von einem Silikon, das nicht gefettet werden muss.

In einem elektrischen Mixer schlagen Sie den Zucker und die Eier, bis es eine gelbe Creme bildet, für ungefähr 10 Minuten. Dann fügen Sie den Orangenkürbis hinzu und mischen Sie den Teig gut. Fügen Sie die gemahlenen Mandeln und Backpulver hinzu und mischen Sie sie vorsichtig bis sie eingemischt sind. Den Teig in die vorher gefettete Form gießen und 50 Minuten backen oder bis er goldbraun ist. Ofen ausschalten, abkühlen lassen, aufdecken und mit Honig servieren.

4. Rezept für flourless orange Kuchen mit Kokosnuss

Zutaten:

  • 2 Orangen in der Schale;
  • 6 Eier;
  • 100 Gramm Kokosraspeln ohne Zucker;
  • 1 1/4 Tasse Demerara-Zucker;
  • 1/2 Teelöffel Backpulver glutenfrei;
  • 1 1/4 Tasse fein gemahlene Mandeln.

Art der Zubereitung:

Ordnen Sie Orangen in einem großen Kochtopf an und bedecken Sie mit Wasser. Bring zu mittlerer Hitze und köchele für zwei Stunden. Dann die Heizung ausschalten und abkühlen lassen. Dann schneiden Sie sie in zwei Hälften und entfernen Sie die Samen. Schlagen Sie die bereits weiche Orange im Mixer, bis es ein dickes Fruchtfleisch bildet. Zünden Sie den Ofen bei mittlerer Temperatur an und fetten Sie eine runde Form mit einem Loch in der Mitte oder separat von einem Silikon, das nicht gefettet werden muss.

In einem elektrischen Mixer schlagen Sie den Zucker und die Eier, bis es eine gelbe Creme bildet, für ungefähr 10 Minuten. Dann fügen Sie den Orangenkürbis hinzu und mischen Sie den Teig gut. Die gemahlenen Mandeln, die Kokosnuss und das Backpulver hinzufügen und vorsichtig verrühren. Den Teig in die vorher gefettete Form gießen und 50 Minuten backen oder bis er goldbraun ist. Ofen ausschalten, abkühlen lassen, aufdecken und servieren.

5. Rezept für einen mehlfreien Orangenkuchen mit Banane

Zutaten:

  • 2 Orangen in der Schale;
  • 1 Banane;
  • 6 Eier;
  • 1 1/4 Tasse Demerara-Zucker;
  • 1/2 Teelöffel Backpulver glutenfrei;
  • 1 1/4 Tasse fein gemahlene Mandeln.

Art der Zubereitung:

Ordnen Sie Orangen in einem großen Kochtopf an und bedecken Sie mit Wasser. Bring zu mittlerer Hitze und köchele für zwei Stunden. Dann die Heizung ausschalten und abkühlen lassen. Dann schneiden Sie sie in zwei Hälften und entfernen Sie die Samen. Schlagen Sie das schon weiche Orange im Mixer mit der Banane, bis es ein dickes Fruchtfleisch bildet. Zünden Sie den Ofen bei mittlerer Temperatur an und fetten Sie eine runde Form mit einem Loch in der Mitte oder separat von einem Silikon, das nicht gefettet werden muss.

In einem elektrischen Mixer schlagen Sie den Zucker und die Eier, bis es eine gelbe Creme bildet, für ungefähr 10 Minuten. Dann fügen Sie den Orangenkürbis hinzu und mischen Sie den Teig gut. Fügen Sie die gemahlenen Mandeln und Backpulver hinzu und mischen Sie sie vorsichtig bis sie eingemischt sind. Den Teig in die vorher gefettete Form gießen und 50 Minuten backen oder bis er goldbraun ist. Ofen ausschalten, abkühlen lassen, aufdecken und servieren.

6. Rezept für Orangenkuchen ohne Mehl mit Zitrone

Zutaten:

  • 2 Orangen in der Schale;
  • Saft von 1 Zitrone;
  • 6 Eier;
  • 1 1/4 Tasse Demerara-Zucker;
  • 1/2 Teelöffel Backpulver glutenfrei;
  • 1 1/4 Tasse fein gemahlene Mandeln.

Art der Zubereitung:

Ordnen Sie Orangen in einem großen Kochtopf an und bedecken Sie mit Wasser. Bring zu mittlerer Hitze und köchele für zwei Stunden. Dann die Heizung ausschalten und abkühlen lassen. Dann schneiden Sie sie in zwei Hälften und entfernen Sie die Samen. Schlagen Sie die bereits weiche Orange im Mixer mit dem Zitronensaft, bis es ein dickes Fruchtfleisch bildet. Zünden Sie den Ofen bei mittlerer Temperatur an und fetten Sie eine runde Form mit einem Loch in der Mitte oder separat von einem Silikon, das nicht gefettet werden muss.

In einem elektrischen Mixer schlagen Sie den Zucker und die Eier, bis es eine gelbe Creme bildet, für ungefähr 10 Minuten. Dann fügen Sie den Orangenkürbis hinzu und mischen Sie den Teig gut. Fügen Sie die gemahlenen Mandeln und Backpulver hinzu und mischen Sie sie vorsichtig bis sie eingemischt sind. Den Teig in die vorher gefettete Form gießen und 50 Minuten backen oder bis er goldbraun ist. Ofen ausschalten, abkühlen lassen, aufdecken und servieren.

7. Rezept für Schokoladenkuchen ohne Mehl

Zutaten:

  • 2 Orangen in der Schale;
  • 2 Esslöffel ungesüßtes Kakaopulver;
  • 6 Eier;
  • 1 1/4 Tasse Demerara-Zucker;
  • 1/2 Teelöffel Backpulver glutenfrei;
  • 1 1/4 Tasse fein gemahlene Mandeln.

Art der Zubereitung:

Ordnen Sie Orangen in einem großen Kochtopf an und bedecken Sie mit Wasser. Bring zu mittlerer Hitze und köchele für zwei Stunden. Dann die Heizung ausschalten und abkühlen lassen. Dann schneiden Sie sie in zwei Hälften und entfernen Sie die Samen. Schlagen Sie die bereits weiche Orange im Mixer, bis es ein dickes Fruchtfleisch bildet. Zünden Sie den Ofen bei mittlerer Temperatur an und fetten Sie eine runde Form mit einem Loch in der Mitte oder separat von einem Silikon, das nicht gefettet werden muss.

In einem elektrischen Mixer schlagen Sie den Zucker und die Eier, bis es eine gelbe Creme bildet, für ungefähr 10 Minuten. Dann fügen Sie den Orangenkürbis hinzu und mischen Sie den Teig gut. Den Kakao, die gemahlene Mandel und das Backpulver hinzufügen und vorsichtig verrühren, bis sie eingemischt sind. Den Teig in die vorher gefettete Form gießen und 50 Minuten backen oder bis er goldbraun ist. Ofen ausschalten, abkühlen lassen, aufdecken und servieren.

8. Rezept für einen mehlfreien Orangenkuchen mit Käse

Zutaten:

  • 2 Orangen in der Schale;
  • 100 Gramm Hüttenkäse;
  • 6 Eier;
  • 1 1/4 Tasse Demerara-Zucker;
  • 1/2 Teelöffel Backpulver glutenfrei;
  • 1 1/4 Tasse fein gemahlene Mandeln.

Art der Zubereitung:

Ordnen Sie Orangen in einem großen Kochtopf an und bedecken Sie mit Wasser. Bring zu mittlerer Hitze und köchele für zwei Stunden. Dann die Heizung ausschalten und abkühlen lassen. Dann schneiden Sie sie in zwei Hälften und entfernen Sie die Samen. Schlagen Sie die bereits weiche Orange im Mixer, bis es ein dickes Fruchtfleisch bildet. Zünden Sie den Ofen bei mittlerer Temperatur an und fetten Sie eine runde Form mit einem Loch in der Mitte oder separat von einem Silikon, das nicht gefettet werden muss.

In einem Mixer Zucker, Quark und Eier schlagen, bis sich eine gelbe Creme bildet, etwa 10 Minuten. Dann fügen Sie den Orangenkürbis hinzu und mischen Sie den Teig gut. Fügen Sie die gemahlenen Mandeln und Backpulver hinzu und mischen Sie sie vorsichtig bis sie eingemischt sind. Den Teig in die vorher gefettete Form gießen und 50 Minuten backen oder bis er goldbraun ist. Ofen ausschalten, abkühlen lassen, aufdecken und servieren.

9. Rezept für einen mehlfreien Orangenkuchen mit Nelken

Zutaten:

  • 2 Orangen in der Schale;
  • 6 Eier;
  • 1 1/4 Tasse Demerara-Zucker;
  • 1 Esslöffel Nelkenpulver;
  • 1/2 Teelöffel Backpulver glutenfrei;
  • 1 1/4 Tasse fein gemahlene Mandeln.

Art der Zubereitung:

Ordnen Sie Orangen in einem großen Kochtopf an und bedecken Sie mit Wasser. Bring zu mittlerer Hitze und köchele für zwei Stunden. Dann die Heizung ausschalten und abkühlen lassen. Dann schneiden Sie sie in zwei Hälften und entfernen Sie die Samen. Schlagen Sie die bereits weiche Orange im Mixer, bis es ein dickes Fruchtfleisch bildet. Zünden Sie den Ofen bei mittlerer Temperatur an und fetten Sie eine runde Form mit einem Loch in der Mitte oder separat von einem Silikon, das nicht gefettet werden muss.

In einem elektrischen Mixer schlagen Sie den Zucker und die Eier, bis es eine gelbe Creme bildet, für ungefähr 10 Minuten. Dann fügen Sie den Orangenkürbis hinzu und mischen Sie den Teig gut. Die gemahlenen Mandeln, Nelken und Backpulver hinzufügen und vorsichtig verrühren. Den Teig in die vorher gefettete Form gießen und 50 Minuten backen oder bis er goldbraun ist. Ofen ausschalten, abkühlen lassen, aufdecken und servieren.

10. Rezept für einen mehlfreien Orangenkuchen mit Rüben

Zutaten:

  • 2 Orangen in der Schale;
  • 1 geschälte und gehackte Rüben;
  • 6 Eier;
  • 1 1/4 Tasse Demerara-Zucker;
  • 1/2 Teelöffel Backpulver glutenfrei;
  • 1 1/4 Tasse fein gemahlene Mandeln.

Art der Zubereitung:

Ordnen Sie Orangen in einem großen Kochtopf an und bedecken Sie mit Wasser. Bring zu mittlerer Hitze und köchele für zwei Stunden. Dann die Heizung ausschalten und abkühlen lassen. Dann schneiden Sie sie in zwei Hälften und entfernen Sie die Samen. Schlagen Sie die bereits weiche Orange im Mixer mit der Rüben, bis es ein dickes Fruchtfleisch bildet. Zünden Sie den Ofen bei mittlerer Temperatur an und fetten Sie eine runde Form mit einem Loch in der Mitte oder separat von einem Silikon, das nicht gefettet werden muss.

In einem elektrischen Mixer schlagen Sie den Zucker und die Eier, bis es eine gelbe Creme bildet, für ungefähr 10 Minuten. Dann fügen Sie den Orangenkürbis hinzu und mischen Sie den Teig gut. Fügen Sie die gemahlenen Mandeln und Backpulver hinzu und mischen Sie sie vorsichtig bis sie eingemischt sind. Den Teig in die vorher gefettete Form gießen und 50 Minuten backen oder bis er goldbraun ist. Ofen ausschalten, abkühlen lassen, aufdecken und servieren.


10 Tabule leichte Rezepte

10 Tabule leichte Rezepte

Das Tabule ist ein sehr erfrischendes traditionelles arabisches Rezept, ideal für den Sommer und andere heiße Jahreszeiten. Die Delikatesse wird in jedem arabischen Restaurant serviert, das geschätzt wird, aber es ist ein relativ einfaches Rezept, das nur wenige Zutaten enthält. Das Originalrezept enthält Weizenmehl zu Kibbe, Tomaten, Gurken, Zitronensaft und Gewürze wie Petersilie, Minze, Salz und Pfeffer. Jedo

(Diät)

5 leichte Maisbrot-Lasagne-Rezepte

5 leichte Maisbrot-Lasagne-Rezepte

Ein Lebensmittel, das in der Küche von Menschen vorhanden sein sollte, die sich um gute Gesundheit und Gesundheit sorgen, ist die Zucchini. Da es einen hohen Wassergehalt hat, enthält es eine geringe Menge an Kalorien - es ist 19 Kalorien in einer Portion entspricht einer Tasse - und trägt daher zur Ernährung derer bei, die Gewicht verlieren wollen oder wollen. Di

(Diät)