de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 Vegane leichte Pizza Rezepte

Wie wäre es mit einer leichten veganen Pizza, um an einem Samstagabend zu Hause Freunde zu finden? Achten Sie darauf, dass Sie keine Eier, Tiermilch oder Butter in den Teig geben. Achten Sie bei der Füllung auch darauf, keine Eier und Käse zu legen.

In Fachgeschäften finden Sie fertige Gemüsemarken. oder wenn Sie möchten, können Sie Versionen von veganem Käse zu Hause zubereiten.

  • Siehe hier: Hausgemachte leichte vegane Käse Rezepte.

Die Füllungen können nach Ihren Wünschen sein, aber unten sind Vorschläge für köstliche Kombinationen. Sie finden Palmenherzen, Pilze, Endivien, Brokkoli, Zucchini, Auberginen, Kürbis, Lauch, Spinat und andere Delikatessen. Die Zubereitung der Pasta ist nicht schwierig, nach dem Schritt für Schritt werden Sie einen knusprigen und köstlichen Teig haben. Schau es Dir an und guten Appetit!

1. Vegane leichte Pizza Rezept

Zutaten:

Massa

  • 2 ½ Tassen Haferflocken;
  • 5 g Hefe biologisch;
  • 1 Esslöffel dehydriertes Basilikum;
  • Salz nach Geschmack;
  • 1 Tasse warmes Wasser.

Füllung

  • 1 Tasse Tomatensauce;
  • 1 Tasse geriebener Gemüsekäse;
  • 1 in Würfel geschnittene Zucchini;
  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

In einer großen Schüssel 2 Tassen Mehl, Backpulver, dehydriertes Basilikum und Salz vermischen. Öffnen Sie einen Platz in der Mitte, fügen Sie das Wasser hinzu und mischen Sie es vorsichtig, bis es inkorporiert ist. Nach und nach den Rest des Mehls hinzufügen und mit den Händen vermischen. Wenn der Teig beginnt, mit einem trockenen Tuch abzudecken und 1 Stunde ruhen lassen. Dann teilen Sie den Teig in zwei und öffnen Sie den Teig mit einem Nudelholz auf einer glatten, sauberen und bemehlten Oberfläche. Übertragen Sie die beiden Teigscheiben auf zwei bemehlte Pizza Backbleche.

Den Knoblauch mit etwas Olivenöl anbraten, Zucchini dazugeben und abschmecken. Den Teig mit Tomatensoße bedecken, die geschmorten Zucchini hinzufügen und mit Gemüsekäse abschmecken. Wenn Sie Oregano streuen wollen. Backen bei 220 Grad für 20 bis 25 Minuten. Servieren.

2. Vegane leichte Pizza Rezept mit Pilzen

Zutaten:

  • 180 ml warmes Wasser;
  • 1 Beutel mit 10 g trockener biologischer Hefe;
  • 2 und 1/2 Tassen Weizenmehl;
  • 4 Esslöffel Olivenöl;
  • Salz nach Geschmack.

Füllung

  • 1 rote Paprika in dünne Scheiben geschnitten;
  • 2 Tassen in Scheiben geschnittene Pilze;
  • 1 geschnittene Tomate;
  • 1 Knoblauchzehe gehackt;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Oregano nach Geschmack;
  • Basilikum nach Geschmack;
  • Hausgemachte Tomatensauce.

Art der Zubereitung:

Beginnen Sie mit dem Teig: Gießen Sie das Mehl in eine Schüssel, kombinieren Sie es mit der Hefe und mischen Sie es. Fügen Sie das Olivenöl und das Salz hinzu und fügen Sie nach und nach das warme Wasser hinzu. Den Teig so lange backen, bis er aus den Händen rutscht. Wenn Sie mehr Mehl hinzufügen müssen. Den Teig mit einem Geschirrtuch abdecken und eine halbe Stunde gehen lassen.

Sobald der Teig wächst, öffnen Sie ihn mit Hilfe einer Rolle und lassen Sie ihn im Scheibenformat liegen. Den Teig in einer gefetteten und bemehlten oder antihaftbeschichteten (Silikon-) Auflaufform anrichten. Den Ofen auf 210ºC vorheizen.

Bereiten Sie die Füllung zu: Bringen Sie die Paprika, Pilze und Tomaten in einer Pfanne mit Knoblauch an. Saison nach Geschmack und abschalten. Die Nudeln mit hausgemachter Tomatensauce bedecken und dann sautieren und gut verteilen. 25 Minuten backen und servieren.

3. Veganes leichtes Pizzarezept mit Brotmehl

Zutaten:

Massa

  • 1 Tasse heißes Wasser;
  • 2 ½ Teelöffel aktive Trockenhefe;
  • 1 Esslöffel Kristallzucker;
  • 3 Tassen Vollkornmehl;
  • 1 Teelöffel Meersalz;
  • 1 Esslöffel Olivenöl.

Füllung

  • Tomatensauce nach Geschmack;
  • 1 Spinat auf Messerspitze gehackt;
  • mandiokejo nach Geschmack;
  • schwarze oder grüne Oliven zum Abschmecken;
  • Gewürze nach Geschmack;
  • gehackter Knoblauch nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Gib das lauwarme Wasser in ein Glas. Sprinkle die Hefe in das Wasser, gebe den Zucker hinzu und mische vorsichtig, bis sich die beiden Zutaten auflösen. Lassen Sie es für 5 Minuten sitzen, bis eine dünne Schaumschicht auf der Oberfläche erscheint. Kombinieren Sie 3 Tassen Mehl mit dem Salz in einer Schüssel. Machen Sie ein Loch in der Mitte und gießen Sie das Backpulver. Mit einem Holzlöffel gut vermischen. Dann den Teig auf eine leicht bemehlte Fläche legen. Streuen Sie Ihre Hände mit Mehl und kneten Sie für 10 Minuten auf verschiedenen Seiten. Machen Sie einen Teigball und lassen Sie ihn 1 bis 2 Stunden lang mit Plastikfolie bedeckt liegen. Nach dieser Zeit den Teig auf einem Backblech öffnen und beiseite stellen.

Machen Sie die Füllung: Kochen Sie die Spinatblätter in einer Pfanne mit kochendem Wasser gewaschen. Abtropfen lassen, mit der Spitze des Messers stechen und in einer Pfanne mit Olivenöl und Knoblauch anbraten. Montieren Sie die Pizza, indem Sie die Tomatensoße, dann den Mandiokejo, den geschmorten Spinat, die Oliven und die Gewürze nach Belieben einlegen. 25 bis 30 Minuten backen und servieren.

4. Vegane leichte Kartoffel Pizza Rezept

Zutaten:

Massa

  • 450 g Kartoffelpüree;
  • 175 g Reismehl;
  • 100 Gramm Leinsamen.

Füllung

  • 150 g Kürbis zu Würfeln;
  • 200 g Pilze;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • Thymian zu schmecken;
  • Macadamia nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Lass den Leinsamen in etwas Wasser, bis der Baba fällt. In einer Schüssel Kartoffelpüree, Leinsamen und Mehl vermischen. Mit Salz würzen. Kneten Sie die Zutaten etwa drei Minuten lang mit den Händen, bis sie glatt sind. Mit einem Tuch abdecken und etwa eine Stunde im Kühlschrank lagern.

Füllung: Einen Esslöffel Olivenöl in eine Pfanne geben. Lassen Sie es erhitzen und fügen Sie den gewürfelten Kürbis hinzu und kochen Sie für einige Minuten. Dann zwei Esslöffel Wasser dazugeben und zum Kochen bringen, bis der Kürbis weich ist. Aus der Pfanne nehmen und in eine Schüssel geben.

Bringe die leere Bratpfanne zum Feuer und füge die Pilze hinzu. Einige Minuten braten und mit Salz, Macadamia und schwarzem Pfeffer abschmecken. Dann den Knoblauch, den Thymian und den geschmorten Kürbis dazugeben. Gut vermischen und noch einige Minuten gehen lassen. Buchen Sie es.

Schalten Sie den Ofen bei mittlerer Temperatur ein, um vorzuheizen. Den Tisch gießen und den Teig verteilen. Öffnen Sie mit Hilfe einer Walze. Für gefettete und bemehlte Pizza in Form bringen. Falten Sie die Bänder und fügen Sie die Füllung hinzu. Leicht für 15 Minuten backen. Servieren.

5. Leichtes veganes Pizzarezept mit Endivie und Herz der Palme

Zutaten:

Massa

  • 1 Tasse Allzweckmehl;
  • 2 Esslöffel Haferflocken;
  • 1 Tasse Weißmehl;
  • 3 Esslöffel Olivenöl;
  • 1 Tasse warmes Wasser;
  • 1 Hülle von 15 Gramm biologischer Hefe;
  • 1 Prise Salz;
  • 1 Esslöffel organischer Zucker.

Füllung

  • hausgemachte Tomatensauce nach Geschmack;
  • 1/2 Bund gehackte Endivie;
  • gehackte grüne Oliven nach Geschmack;
  • geschnittene Palmherzen nach Geschmack;
  • geschnittener Champignon nach Geschmack;
  • geschnittene Zwiebel;
  • Oregano nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Für den Teig in einer Schüssel eine Prise Salz und einen Löffel Zucker mischen, die Hefe und das warme Wasser hinzufügen, mischen und ruhen lassen. Nach der Gärung das Mehl, Olivenöl und Soave hinzufügen und mit dem weißen Mehl bestreuen, bis es sich von den Händen löst. Teig auf Backblech legen und beiseite stellen.

Sautieren Sie die Endivie mit 3 Knoblauchzehen, gehackt in einer beschichteten Pfanne mit etwas Olivenöl. Dann fügen Sie das Palmherz, den Champignon und die Oliven hinzu. Saison nach Geschmack. Die Soße auf den Teig geben und die Schmorbraten verteilen. Die gehackte Zwiebel und den fein gehackten Oregano dazugeben. Zum Backen goldbraun backen.

6. Leichte vegane Pizza Rezept mit Auberginen

Zutaten:

  • 2 ½ Tassen Haferflocken;
  • 5 g Hefe biologisch;
  • 1 Esslöffel dehydriertes Basilikum;
  • Salz nach Geschmack;
  • 1 Tasse warmes Wasser.

Füllung

  • 1 Tasse Tomatensauce;
  • 1 Tasse geriebener Gemüsekäse;
  • 1 Aubergine in Würfeln;
  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

In einer großen Schüssel 2 Tassen Mehl, Backpulver, dehydriertes Basilikum und Salz vermischen. Öffnen Sie einen Platz in der Mitte, fügen Sie das Wasser hinzu und mischen Sie es vorsichtig, bis es inkorporiert ist. Nach und nach den Rest des Mehls hinzufügen und mit den Händen vermischen. Wenn der Teig beginnt, mit einem trockenen Tuch abzudecken und 1 Stunde ruhen lassen. Dann teilen Sie den Teig in zwei und öffnen Sie den Teig mit einem Nudelholz auf einer glatten, sauberen und bemehlten Oberfläche. Übertragen Sie die beiden Teigscheiben auf zwei bemehlte Pizza Backbleche.

Lassen Sie die Aubergine in einer Lösung aus Wasser und Essig für 15 Minuten eingeweicht. Abgießen, waschen und beiseite stellen. Den Knoblauch mit etwas Olivenöl anbraten, Auberginen in Würfel schneiden und nach Belieben abschmecken. Den Teig mit Tomatensoße bedecken, die geschmorten Auberginen hinzufügen und mit Gemüsekäse abschmecken. Wenn Sie Oregano streuen wollen. Backen bei 220 Grad für 20 bis 25 Minuten. Servieren.

7. Rezept für leichte Marguerita vegane Pizza

Zutaten:

Massa

  • 180 ml warmes Wasser;
  • 1 Beutel mit 10 g trockener biologischer Hefe;
  • 2 und 1/2 Tassen Weizenmehl;
  • 4 Esslöffel Olivenöl;
  • Salz nach Geschmack.

Füllung

  • mandiokejo nach Geschmack;
  • 2 geschnittene Tomaten;
  • grüne Oliven;
  • Zwiebelscheiben;
  • Oregano nach Geschmack;
  • frisches Basilikum nach Geschmack;
  • Hausgemachte Tomatensauce.

Art der Zubereitung:

Beginnen Sie mit dem Teig: Gießen Sie das Mehl in eine Schüssel, kombinieren Sie es mit der Hefe und mischen Sie es. Fügen Sie das Olivenöl und das Salz hinzu und fügen Sie nach und nach das warme Wasser hinzu. Den Teig so lange backen, bis er aus den Händen rutscht. Wenn Sie mehr Mehl hinzufügen müssen. Den Teig mit einem Geschirrtuch abdecken und eine halbe Stunde gehen lassen.

Sobald der Teig wächst, öffnen Sie ihn mit Hilfe einer Rolle und lassen Sie ihn im Scheibenformat liegen. Den Teig in einer gefetteten und bemehlten oder antihaftbeschichteten (Silikon-) Auflaufform anrichten. Den Ofen auf 210ºC vorheizen.

Die Tomatensoße über den Teig geben, dann den Mandiokejo, die Tomatenscheiben, die Zwiebelscheiben und die verschiedenen grünen Oliven hinzufügen und mit Oregano und Basilikumblättern abschließen.

8. Vegane leichte vegane Pizza Rezept

Zutaten:

Massa

  • 1 Tasse heißes Wasser;
  • 2 ½ Teelöffel aktive Trockenhefe;
  • 1 Esslöffel Kristallzucker;
  • 3 Tassen Vollkornmehl;
  • 1 Teelöffel Meersalz;
  • 1 Esslöffel Olivenöl.

Füllung

  • 1 Lauch in Scheiben geschnitten;
  • mandiokejo nach Geschmack;
  • schwarze oder grüne Oliven zum Abschmecken;
  • Gewürze nach Geschmack;
  • gehackter Knoblauch nach Geschmack;
  • Tomatensauce nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Gib das lauwarme Wasser in ein Glas. Sprinkle die Hefe in das Wasser, gebe den Zucker hinzu und mische vorsichtig, bis sich die beiden Zutaten auflösen. Lassen Sie es für 5 Minuten sitzen, bis eine dünne Schaumschicht auf der Oberfläche erscheint. Kombinieren Sie 3 Tassen Mehl mit dem Salz in einer Schüssel. Machen Sie ein Loch in der Mitte und gießen Sie das Backpulver. Mit einem Holzlöffel gut vermischen. Dann den Teig auf eine leicht bemehlte Fläche legen. Streuen Sie Ihre Hände mit Mehl und kneten Sie für 10 Minuten auf verschiedenen Seiten. Machen Sie einen Teigball und lassen Sie ihn 1 bis 2 Stunden lang mit Plastikfolie bedeckt liegen. Nach dieser Zeit den Teig auf einem Backblech öffnen und beiseite stellen.

Machen Sie die Füllung: Nehmen Sie den Lauch, um den Knoblauch in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten. Fügen Sie Oliven und Gewürze hinzu, um zu schmecken. Die Pizza mit der Tomatensoße zusammensetzen, dann den Mandiokejo, sautiert mit Lauch. 25 bis 30 Minuten backen und servieren.

9. Vegan leichtes Kalbfleisch Brokkoli Pizza Rezept

Zutaten:

Massa

  • 450 g Kartoffelpüree;
  • 175 g Reismehl;
  • 100 Gramm Leinsamen.

Füllung

  • 150g gehackter Brokkoli;
  • 200 g Pilze;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • Thymian zu schmecken;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Lass den Leinsamen in etwas Wasser, bis der Baba fällt. In einer Schüssel Kartoffelpüree, Leinsamen und Mehl vermischen. Mit Salz würzen. Kneten Sie die Zutaten etwa drei Minuten lang mit den Händen, bis sie glatt sind. Mit einem Tuch abdecken und etwa eine Stunde im Kühlschrank lagern.

Füllung: Einen Esslöffel Olivenöl in eine Pfanne geben. Lassen Sie es erhitzen und fügen Sie gehackten Brokkoli hinzu und kochen Sie für einige Minuten. Dann zwei Esslöffel Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen, bis der Brokkoli zart ist. Aus der Pfanne nehmen und in eine Schüssel geben.

Bringe die leere Bratpfanne zum Feuer und füge die Pilze hinzu. Einige Minuten braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann fügen Sie den Knoblauch, Thymian und gebratenen Brokkoli hinzu. Gut vermischen und noch einige Minuten gehen lassen. Buchen Sie es.

Schalten Sie den Ofen bei mittlerer Temperatur ein, um vorzuheizen. Den Tisch gießen und den Teig verteilen. Öffnen Sie mit Hilfe einer Walze. Für gefettete und bemehlte Pizza in Form bringen. Falten Sie die Bänder und fügen Sie die Füllung hinzu. Leicht für 15 Minuten backen. Servieren.

10. Vegane leichte Pizza Rezept mit verschiedenen Gemüsesorten

Zutaten:

Massa

  • 1 Tasse Allzweckmehl;
  • 2 Esslöffel Haferflocken;
  • 1 Tasse Weißmehl;
  • 3 Esslöffel Olivenöl;
  • 1 Tasse warmes Wasser;
  • 1 Hülle von 15 Gramm biologischer Hefe;
  • 1 Prise Salz;
  • 1 Esslöffel organischer Zucker.

Füllung

  • hausgemachte Tomatensauce nach Geschmack;
  • Zwiebelringe;
  • gehackte Zucchini;
  • gehackter Brokkoli;
  • Pilze nach Geschmack;
  • Ananasscheiben;
  • Paprika;
  • Blätter von Rucola.

Art der Zubereitung:

Für den Teig in einer Schüssel eine Prise Salz und einen Löffel Zucker mischen, die Hefe und das warme Wasser hinzufügen, mischen und ruhen lassen. Nach der Gärung das Mehl, Olivenöl und Soave hinzufügen und mit dem weißen Mehl bestreuen, bis es sich von den Händen löst. Teig auf einem gefetteten und bemehlten Pizzabackenblatt öffnen und Tomatensauce hinzufügen, dann mit Gemüse, Ananasscheiben, Rucola-Blättern bedecken und 20 Minuten backen. Servieren.


8 Rezepte für leichte Broccoli-Creme

8 Rezepte für leichte Broccoli-Creme

Brokkoli ist ein sehr schmackhaftes Gemüse mit zahlreichen ernährungsphysiologischen Eigenschaften. Betrachtet als Superfood, ist es reich an Eisen, Vitamin A, Komplex B und C, Zink, Magnesium, hat einen niedrigen Kaloriengehalt und eine hohe Menge an Ballaststoffen. Aufgrund dieser Nährstoffe hilft Brokkoli Muskelfasern zu regenerieren (ideal für diejenigen, die Sport treiben), trägt zur hormonellen Regulierung bei, stärkt das Immunsystem und kann ohne Angst von Diäten eingenommen werden, da es keine Masteigenschaften hat. Siehe

(Diät)

Wie man Erdnuss-Tee-Rezept und Tipps macht

Wie man Erdnuss-Tee-Rezept und Tipps macht

Erdnüsse sind eine Zutat, die rein oder in süßen und salzigen Rezepten wie Pasta, Schokolade, Pfirsiche, Eis, Kuchen, Huhn Schach und als Begleitung zu anderen Fleischarten konsumiert werden kann. Es ist bekannt, dass Erdnüsse zusätzlich zur Bekämpfung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen als natürliches Aphrodisiakum wirken. Erdnu

(Diät)