de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 Rezepte mit Sojasprossen, um Gewicht zu verlieren

Der Sojasprossen, auch Moyashi genannt, ist ein kalorienarmes, sehr nahrhaftes Nahrungsmittel, reich an Ballaststoffen, Mineralien und Vitaminen B und C. Es wird ständig in der japanischen, chinesischen und thailändischen Küche verwendet. Es kann als Salat serviert werden, zubereitet gedämpft oder integriert Saucen und Fleisch. Viele orientalische Gerichte dienen mit Rüben, Omelettes, Pasta (Lamen) und sogar Eintöpfe. Sollte bald nach dem Kauf verbraucht werden, spätestens innerhalb von zwei Tagen, so dass die Knusprigkeit und Eigenschaften nicht verpassen.

Die Sojabohnensprosse ist reich an Proteinen, Ballaststoffen, Kalzium, Phosphor, Eisen, Vitamin C und dem B-Komplex und hat antioxidative Eigenschaften, die freie Radikale bekämpfen, die zu Krankheiten führen, die mit vorzeitiger Alterung wie Krebs zusammenhängen.

Es enthält große Mengen an Mineralien wie Phosphor, Eisen und Kalzium, die für den Körper wichtig sind, da sie bei der Bildung von Zähnen, Knochen und Blut helfen. Das Vorhandensein von B-Vitaminen hilft, die Verdauung zu verbessern, Hautinfektionen und Haarausfall zu verhindern.

  • Siehe auch: Vorteile von B-Vitaminen

Sie sind ideal für diejenigen, die abnehmen wollen, weil sie kalorienarm sind, aber Vorsicht ist bei der Wahl der Zutaten der Begleitung geboten. Im Folgenden sind einige kalorienarme Rezepte, die die Sojasprossen tragen. Lass dich inspirieren und genieße diese Vorteile!

1. Rezept des orientalischen Gerichtes mit Sojasprossen

Zutaten:

  • 400 g Hühnerfilet;
  • 1 Esslöffel Maisstärke;
  • 4 Esslöffel Shoyu;
  • 1/2 gehackte Zwiebel;
  • 6 Blätter Mangold;
  • 1 Tasse Sojasprossen;
  • 2 Esslöffel Canolaöl.

Art der Zubereitung:

Die Filets in 1 cm breite und 3 cm lange Streifen schneiden. In eine Schüssel geben und mit Maisstärke und Shoyu vermischen. 20 Minuten marinieren lassen. Die Zwiebel in Würfel schneiden und den Mangold in Scheiben schneiden. Die Bohnensprosse waschen und abtropfen lassen. Nehmen Sie eine antihaftbeschichtete Pfanne bei starker Hitze. Das Canolaöl und dann das Huhn geben und 3 Minuten rühren oder bis sie goldbraun sind. In die Schüssel geben und beiseite stellen. In der Pfanne die Zwiebel anbraten und anbraten. Fügen Sie die Sojabohnensprosse hinzu und mischen Sie gut. Dann fügen Sie den Mangold hinzu und braten etwas mehr. Gebe das reservierte Huhn ein und koche eine weitere Minute. Mit braunem Reis heiß servieren.

2. Rump Rezept mit Schote und Sojasprossen

Zutaten:

  • 2 Esslöffel Olivenöl;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • 500 Gramm Rump in Streifen geschnitten;
  • 3 Tassen Sojasprossen;
  • 250 Gramm Schote in Stücke;
  • 2 Esslöffel Sojasoße;
  • 1/3 Tasse Wasser;
  • 1 Esslöffel Maisstärke;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • 1 gewürfeltes junges Pfefferkorn.

Art der Zubereitung:

In einer Pfanne das Öl erhitzen. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und braun für ein paar Sekunden. Das Fleisch anbraten und 5 Minuten braten. Fügen Sie die Schote und das Borot hinzu und lassen Sie weitere 15 Minuten, bis sie weicher sind. Die mit Wasser und Stärke vermischte Sojasauce hinzufügen und mit Pfeffer abschmecken. Unter ständigem Rühren kochen, bis die Soße dicker wird. Vom Herd nehmen, in die Schüssel geben und garnieren. Servieren.

3. Geschmorte Rezept mit Sojasprossen

Zutaten:

  • 900 g Sojasprossen gewaschen;
  • 45 ml Sonnenblumenöl;
  • 1/2 Zwiebel gehackt;
  • 2 gehackte Knoblauchzehen;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer des Königreichs zum Probieren;
  • 200 g fein gehackter Schnittlauch.

Art der Zubereitung:

Das Öl in eine Pfanne geben und den Knoblauch und die Zwiebel anbraten. Fügen Sie die Sojabohnensprosse hinzu und kochen Sie, bis zart. Fügen Sie die Würze hinzu, außer Schnittlauch. Zum Schluss fügen Sie den Schnittlauch zum Zeitpunkt des Servierens hinzu. Dies ist eine einfache und sehr schmackhafte Art, den Bohnensprossen zu servieren. Wenn du Shoyu zum Servieren hinzufügen willst, wenn du Shoyu benutzt, benutze kein Salz.

4. Salatrezept mit Sojasprossen

Zutaten:

  • 1/2 große geschälte Gurke;
  • 3 Tassen Sojasprossen;
  • 1/2 Tasse gehackte Endivie Blätter;
  • 1/3 Tasse geröstete Erdnüsse;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Olivenöl nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Sanitize die Gurke, in einen dünnen Zahnstocher schneiden. In einer Salatschüssel neben dem Sojasprossen anrichten. Mischen Sie die Eskariole, nach Geschmack abschmecken, fügen Sie die Erdnüsse hinzu. Servieren Sie sofort den frischen Salat als Hauptgericht oder Begleitung.

5. Rezept von Filet Mignon mit Sojasprossen und Brokkoli

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Olivenöl;
  • 500g Filet Mignon in Streifen geschnitten;
  • 1 Esslöffel Maisstärke;
  • 2 Zwiebeln in Streifen geschnitten;
  • 2 Tassen Brokkolistee;
  • 2 Esslöffel Ingwer in Streifen geschnitten;
  • 2 Tassen Sojasprossen Tee;
  • 100g Paris Pilze frisch.

Soße

  • 3 Esslöffel Shoyu;
  • 1 Teelöffel Sesamöl;
  • 1 Teelöffel Maisstärke;
  • 1/2 Tasse Wasser;
  • 1 Esslöffel gehackte grüne Zwiebeln.

Art der Zubereitung:

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die durch die Stärke gezogenen Fleischstreifen anbraten. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu, lassen Sie sie braun. Fügen Sie den Brokkoli, Sojasprossen, Ingwer und Pilze hinzu. Gut mischen und etwas Wasser hinzufügen. Lass es kochen. Inzwischen bereiten Sie die Soße vor, indem Sie alle Bestandteile mischen und es verdicken lassen. Dann das Fleisch unterrühren, mit Kräutern bestreuen und servieren.

6. Hähnchenrezept mit Sojasprossen und Gemüse

Zutaten:

  • 1 Packung Sojasprossen;
  • 2 Karotten;
  • 4 Knoblauchzehen;
  • 2 Zwiebeln;
  • 1 grüne Paprika;
  • 2 Esslöffel Hondashi;
  • 3 Esslöffel Shoyu;
  • 2 Esslöffel Sesamöl;
  • 1 Esslöffel geriebener Ingwer;
  • 2 Esslöffel Sojabohnenöl;
  • 1 Hühnerbrust in Würfel geschnitten.

Art der Zubereitung:

In einer Pfanne Knoblauch, Ingwer und Sojabohnenöl anbraten. Fügen Sie die gehackte Zwiebel in Streifen und dann die Hühnerbrust hinzu. Wenn goldgelb, Karotten in Streifen schneiden. Wenn die Karotte al dente ist, die Bohnensprossen platzieren und mit Hondashi, Shoyu und einer Prise Salz würzen. Die gehackten Paprika in Streifen und das Sesamöl geben. Alles vermischen und beiseite stellen. Servieren mit weißem Reis oder als Vorspeise.

7. Rezept für gefälschte Yakisoba mit Sojasprossen

Zutaten:

  • 500 Gramm Instant-Nudeln;
  • 1 gehackte Karotte;
  • 1 Bouquet von gekochtem Brokkoli;
  • Mangoldscheiben;
  • 300 Gramm Garnelen;
  • 1 große Zwiebel in dünne Streifen geschnitten;
  • 1 grüne Paprika in dünne Streifen geschnitten;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • ½ Tasse Sojasauce;
  • ½ Tasse Olivenöl;
  • 1 Tasse Sojasprossen.

Art der Zubereitung:

Die Garnelen mit Salz, Zitrone und Pfeffer würzen. In einer Pfanne mit Olivenöl die Shrimps anbraten und Sojasauce, Paprika, Karotte, Brokkoli und Sojasprossen dazugeben. Alles vermischen und mit etwas Wasser anbraten, mit Salz abschmecken und die gekochten Nudeln separat hinzufügen. Heiß servieren.

8. Rezept für Shimeji mit Sojasprossen

Zutaten:

  • 1 Tablett mit frischem Shimeji;
  • 1 Handvoll Sojasprossen;
  • Shoyu zu schmecken;
  • Petersilie und Schnittlauch nach Geschmack;
  • 2 Knoblauchzehen.

Art der Zubereitung:

Zuerst die Pilze waschen und die Stiele entfernen. Die Bohnensprosse waschen und die beiden in eine Pfanne geben. Schnell mit Shoyu würzen, gehackten Knoblauch hinzufügen und zuvor in Olivenöl und Caprice im grünen Duft sautieren. Alles vermischen und sofort servieren. Serviere als Begleitung.


20 gesunde und leichte Frühstücksoptionen

20 gesunde und leichte Frühstücksoptionen

Viele Menschen fühlen sich am Morgen nicht hungrig oder denken, dass Frühstück eine nicht so wichtige Mahlzeit ist, aber die erste Mahlzeit des Tages zu überspringen, ist einer der größten Fehler, die man machen kann, besonders wenn man Gewicht verlieren oder Gewicht halten will. Siehe auch: 8 sorgen für ein gesundes Frühstück Sie müssen wahrscheinlich gehört haben, dass das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist oder nicht? Das liegt d

(Diät)

900 Kalorien pro Tag Diät-Menü

900 Kalorien pro Tag Diät-Menü

Eine Diät von 900 Kalorien pro Tag kann eine Taktik sein, die von Leuten angenommen wird, die abnehmen möchten. Das ist, weil, um Gewicht zu verlieren, es notwendig ist, eine Menge Kalorien zu verbrauchen, die niedriger sind als die Kalorienmenge, die der Körper brennt. Wenn Sie jedoch denken, dass eine Person zwischen 2.00

(Diät)