de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 Lebensmittel reich an Vitaminen

Vitamin A, B-Vitamine (B1, B2, B3, B5, B6, B7, B9 und B12), Vitamin C, Vitamin D, Vitamin E und Vitamin K. Alle diese Nährstoffe bilden die Gruppe der sogenannten Vitamine, die so wichtig sind für den menschlichen Körper, da sie zur Entwicklung und zum ordnungsgemäßen Funktionieren des Organismus beitragen.

Sie sind wichtig für die Verbesserung des Immunsystems, helfen Wunden zu heilen, Augengesundheit gut zu tun, Knochen stark zu verlassen und zusammenzuarbeiten, so dass wir unter anderem Energie durch Nahrung erhalten können.

Und wenn wir keine guten Dosen dieser Substanzen bereitstellen, können wir unter verschiedenen Gesundheitsproblemen leiden, wie: erhöhte Anfälligkeit für Infektionen, Lethargie, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Osteoporose, Sehstörungen, Müdigkeit, Verwirrung, Nerven- und Muskelschäden, Pellagra schwarze Flecken auf der Haut, Durchfall und Demenz), unter anderen Bedingungen.

Um nicht von diesen Komplikationen zu leiden, ist es ideal, sicherzustellen, dass Sie in der Diät Lebensmittel reich an Vitaminen enthalten. Und genau auf ihnen werden wir im heutigen Artikel sprechen,

Aber vorher ...

Bevor wir auf die Liste der vitaminreichen Lebensmittel kommen, werden wir mehr über diese Nährstoffe wissen und herausfinden, welche Funktion die einzelnen im Körper haben:

Vitamin A:

Es wirkt auf Haut, Augen, Schleimhäute, erhöht die Widerstandskraft des Körpers gegen Infektionserreger, stärkt Nägel, Zähne und Haare und beugt Atemwegserkrankungen vor.

B-Vitamine:

Sie wirken im Stoffwechsel von Fetten, Proteinen, Kohlenhydraten, Aminosäuren und Glukose, sie haben antioxidative Wirkung, sie tragen mit dem Senden von Botschaften zwischen den Nerven bei, sie tragen zur Bildung von roten Blutkörperchen bei, sie sind wichtig für die Gesundheit von Haut, Haaren und Nägeln, , Kreislauf- und nervös und tragen zur Bildung von Babys bei.

Vitamin C:

Es ist wichtig für die Absorption von Eisen, wirkt auf die Aufrechterhaltung von Blutgefäßen und Geweben, verbessert die Widerstandskraft gegen Infektionen, hilft beim Heilungsprozess, trägt zum richtigen Knochenwachstum bei, produziert Kollagen und verringert die Wirkung von Komponenten, die Allergien hervorrufen.

Vitamin D:

Verhindert Osteoporose, wichtig für Kinder, schwangere Frauen und Frauen, die stillen, und wirkt Calcium und Phosphor in Knochen und Zähnen zu beheben.

Vitamin E:

Es hat antioxidative Wirkung, fördert die Fruchtbarkeit, trägt zum Muskelstoffwechsel bei, verlangsamt das Altern, lindert Müdigkeit, beugt Fehlgeburten und Beinkrämpfen vor.

Vitamin K:

Es hilft bei der Blutgerinnung, hilft der Knochengesundheit und verhindert die Entwicklung von Osteoporose, reduziert Blutungen bei Menschen mit Lebererkrankungen, ist Teil der Synthese von Proteinen im Plasma, Knochen und Nieren, schützt vor Blutgerinnseln. Verhärtung der Arterien und verbesserte Insulinsensitivität, die vor Diabetes schützt und Teil der Bildung einiger Proteine ​​ist.

Liste der Lebensmittel reich an Vitaminen

Nun, da Sie gut verstanden haben, warum diese Nährstoffe für die Gesundheit unseres Körpers so wichtig sind, sollten wir endlich die Lebensmittel kennen, die reich an Vitaminen sind, diese heißen Superfoods!

1 - Brokkoli

Das blaue Wittling-Gemüse ist eine Quelle von Vitamin A, Vitamin C, Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B6 und Vitamin K. Es enthält immer noch Kalzium, Kalium, Eisen und Zink in seiner Zusammensetzung.

2 - Kohl

Der Kohl ist ein weiterer, der in der Liste der Lebensmittel reich an Vitaminen kommt, weil es Vitamin A, Vitamin B6, Vitamin C und Vitamin K, zusätzlich zu den Mineralien Kalzium und Eisen hat.

3 - Avocado

Avocado, bekannt als Quelle gesunder Fette, liefert immer noch die Vitamine A, B, C, D, E und K.

4 - Rote Rübe

Rüben sind reich an Vitamin C, aber auch Vitamin A, Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B5, Kalium, Phosphor, Eisen, Zink und Mangan.

5 - Möhre

Vitamin A, B-Vitamine, Vitamin C, Vitamin K sowie Phosphor, Magnesium und Kalium finden sich in Karotten.

6 - Orange

Die Frucht ist dafür bekannt, Vitamin C zu bieten, aber sie enthält auch andere Vitamine wie A, B6 und E und Mineralien wie Eisen, Zink, Kalzium, Kalium, Magnesium und Mangan.

7 - Abb

Feige stellt Vitamin A, Vitamin B6, Vitamin C, Vitamin E dar und stellt Kalzium, Eisen, Phosphor, Mangan und Kalium zur Verfügung.

8 - Kiwi

Mit mehr Vitamin C als Orange, Kiwi hat auch Vitamin A, Vitamin B6, Vitamin B9, Vitamin E, Kalzium, Eisen, Magnesium und Ballaststoffe.

9 - Erbsen

Quelle von Vitamin A, B-Vitamine, Vitamin C und Vitamin K, Erbsen bringen immer noch Protein, Ballaststoffe, Phosphor, Magnesium, Eisen, Kupfer und Kalium.

10 - Linse

Reich an Eiweiß und Quelle von Antioxidantien enthält Linse noch Vitamin A, Vitamin B6, Vitamin C, Kalzium, Eisen und Kalium.

Halten Sie Lebensmittel Nährstoffe während des Kochens

Um die Vitamine sowie die anderen Nährstoffe, die in den Nahrungsmitteln zur Verfügung stehen, gut zu nutzen, ist es wichtig, darauf zu achten, wie sie zubereitet werden, da dies dazu führen kann, dass diese Nährstoffe verloren gehen.

Und die Taktik, dies zu verhindern, ist: dämpfen, nicht zu viel schneiden, mit der Schale kochen, nicht lange kochen, wenig Wasser verwenden, alles bei großer Hitze zubereiten, Essen nicht lange im Kühlschrank lagern und wiederverwenden das Wasser, das beim Kochen verwendet wird, um ein anderes Essen zuzubereiten, da dieses Wasser Vitamine enthalten kann, die anstatt verloren zu gehen, in einem anderen Gericht wiederverwendet werden.


7 Vorteile von Rote Beete - für die es dient und Eigenschaften

7 Vorteile von Rote Beete - für die es dient und Eigenschaften

Wir sind es gewohnt, andere Menschen zu benutzen und zu sehen, die Rüben zum Beispiel in Rezepten für Salate, Säfte und Suppen verwenden. Aber haben Sie jemals aufgehört darüber nachzudenken, was mit den Blättern des Gemüses gemacht werden kann? Haben sie irgendeine Art von Service? Was sind die Vorteile von Rote Bete? Für w

(Nahrung für Diät)

Hat Flower Power Fett oder Abnehmen?

Hat Flower Power Fett oder Abnehmen?

Eines der häufigsten Gemüse für Menschen auf Diät ist Blumenkohl. Es kann rohes oder gekochtes Essen sein. Dieses Gemüse ist beliebt wegen des relativ niedrigen Kaloriengehalts in rohem Blumenkohl. Darüber hinaus hat rohes Gemüse aufgrund seiner Nährstoffe mehrere gesundheitliche Vorteile. Aber wird der Kohl fett? Blumen

(Nahrung für Diät)