de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Wein oder Bier - Was wird dicker?

Sie haben wahrscheinlich gehört, dass alkoholische Getränke zur Gewichtszunahme beitragen können, ganz zu schweigen von den vielen Verlusten, die Ihre übermäßige Aufnahme für die Gesundheit Ihres Körpers verursachen kann. Könnten Sie jedoch sagen, welche in der Lage ist, das Heben der Körperpfunde weiter zu stimulieren?

  • Mehr erfahren : Wie Alkohol den Stoffwechsel und die Fitness beeinflusst.

Was macht dich dicker, Wein oder Bier? Lassen Sie uns eine Analyse dieser beiden durchführen, um zu verstehen, welche mit Gewichtszunahme wesentlich mehr zusammenarbeiten kann.

Die Kalorien

Um zu verstehen, ob es Wein oder Bier ist, das Sie dicker macht, lassen Sie uns zuerst die Menge der Kalorien überprüfen, die wir in ähnlichen Teilen der zwei Getränke finden können.

Während eine Portion von 355 ml Bier etwa 148 bis 156 Kalorien haben kann, kann die gleiche Menge - was etwa 2, 5 Portionen Wein entspricht - etwa 278, 3 bis 287, 5 Kalorien tragen.

Wenn wir über eine einzelne Dosis Wein sprechen - die in der Regel 150 ml ist - ist der Kaloriengehalt des Getränks zwischen 121 und 125 Kalorien ungefähr.

Wenn es jedoch darum geht herauszufinden, was einen höheren Kaloriengehalt hat, müssen wir überlegen, wie viel Wein und Bier eine Person normalerweise trinkt. Zum Beispiel kann dieselbe Person, die mehrere Dosen Bier in einem einzigen Grill nehmen kann, sich auf ein oder zwei Gläser Wein beschränken.

Außerdem, auch wenn, wenn wir identische Dosen der zwei Getränke vergleichen, der Wein mit mehr Kalorien herauskommt, ist es viel wahrscheinlicher, dass eine Person acht Gläser Bier als acht Gläser Wein nimmt, richtig?

  • Siehe mehr: Kalorien aus alkoholischen Getränken - Arten, Portionen und Tipps.

Die Auswirkungen von Wein und Bier auf kurze Sicht

Laut dem Veröffentlichungsjahr 2015 der BBC hat eine Überprüfung früherer wissenschaftlicher Studien ergeben, dass diejenigen, die Wein oder Bier trinken, auf kurze Sicht nicht dazu neigen, an Gewicht zuzunehmen.

Die Autoren der Studie stellten jedoch fest, dass die am längsten analysierte Studie nur 10 Wochen dauerte. Damit warnt die BBC davor, dass diese Studien kleine Gewichtszunahmen übersehen hätten, die sich auf lange Sicht anhäufen könnten.

Die Seite zeigt beispielhaft, dass sich sogar der Gewinn von nur 1 kg akkumulieren und eine Gewichtszunahme von 25 kg verursachen könnte, wenn die Akkumulation fortgesetzt würde.

o excesso do consumo de açúcar está associado ao armazenamento de gordura e ao aumento do apetite. Die BBC weist außerdem darauf hin, dass zusätzlich zu der Tatsache, dass Alkohol selbst bereits reich an Kalorien ist, Getränke mit Zucker hinzugefügt werden können, um sie schmackhafter zu machen, und überschüssiger Zuckerkonsum mit Fettspeicherung verbunden ist und erhöhter Appetit.

Achten Sie auf die Begleitungen

Als ob die Kalorien, die der Wein oder das Bier schon trägt, nicht genug sind, können wir nicht vergessen, dass der Verbrauch dieser Getränke von Nahrungsmitteln begleitet werden kann, die nicht gerade gesund sind. Ernährungsberaterin Rosana Perin erklärte, dass die für den berühmten Bierbauch Verantwortlichen die Snacks sind, die normalerweise mit dem Getränk kommen.

Nicht zu vergessen, dass es nicht ungewöhnlich ist, jemanden zu finden, der Wein trinkt, während er verschiedene Käsesorten, ein Nudelgericht mit Soße oder eine Pizza genießt.

Der Rat des Ernährungsberaters ist es, frittierte Snacks und rotes Fleisch beiseite zu legen und Gemüse-Snacks den Vorzug zu geben und sich für schlankeres Fleisch zu entscheiden - nicht zu vergessen, dass, wenn Sie Wein oder Bier trinken, dies getan werden sollte Moderation.

Andernfalls können die Kalorien, die beim Ersetzen von Snacks durch leichtere Snacks eingespart wurden, durch Alkoholmissbrauch wiedergewonnen werden, was, wenn nicht genug, eine Reihe von Gesundheitsrisiken birgt.

Trink Taktik, ohne die Diätlinie zu verlassen

Wenn wir davon sprechen, fett zu werden, müssen wir verstehen, dass es nicht nur die Tatsache ist, Wein oder Bier aus der Nahrung aufzunehmen oder zurückzuziehen, die es zerstört oder rettet. Ja, es stimmt, dass wenn Sie es übertreiben und es mit einem einzigen füllen, wird es viele Kalorien verbrauchen, Gewichtszunahme stimulieren und Ihren Körper auf eine Reihe anderer Risiken als Folge von Alkoholmissbrauch setzen.

Aber für diejenigen, die abnehmen wollen, einfach aufhören Wein oder Bier zu trinken wird das Problem nicht lösen. Darüber hinaus ist es wichtig, eine gesunde, kontrollierte, ausgewogene und nahrhafte Ernährung mit Schwerpunkt auf Gewichtsreduktion zu befolgen.

Weil, ohne dies zu tun, Sie die Kalorien konsumieren können, die von Getränken durch Leckereien oder Fast-Food kommen würden, nicht wahr?

Und für diejenigen, die nicht mit Wein oder Bier ausgehen können, gibt es außer dem Trinkgeld in Maßen auch noch einen, der denjenigen helfen kann, die auf Diät sind, um Gewicht zu verlieren und nicht aus der Reihe zu geraten.

Es funktioniert wie folgt: Wenn Sie Ihr Bierglas oder Ihr Glas Wein trinken, schneiden Sie das Kohlenhydrat von der Mahlzeit ab, die das Getränk begleitet. Der Trick ist, Gemüse, Fleisch, Geflügel, Fisch mit Gemüse oder Obst zu wählen, so dass der Schaden, der auf die Diät verursacht wird, weniger ist.

Und sogar in Maßen zu trinken, nichts, um Wein, Bier oder andere alkoholische Getränke auf nüchternen Magen zu konsumieren. Das ist, weil das Trinken auf nüchternen Magen dich schneller verändern lässt.


8 Arten von Tee für Diabetes

8 Arten von Tee für Diabetes

Laut Daten, die im Jahr 2016 von der Weltgesundheitsorganisation veröffentlicht wurden, leiden mehr als 16 Millionen Brasilianer an Diabetes - insbesondere Typ-2-Diabetes. Eine Krankheit, die zu den Hauptrisikofaktoren gehört, sind Übergewicht, Fettleibigkeit und sitzende Lebensweise. Typ-2-Diabetes kann durch Veränderungen der Gewohnheiten und eine genaue Überwachung des Blutzuckerspiegels kontrolliert werden. Neb

(Nahrung für Diät)

Erdbeerkalorien: Arten, Portionen, Rezepte und Tipps

Erdbeerkalorien: Arten, Portionen, Rezepte und Tipps

Wenn wir von Erdbeere sprechen, können wir uns bald an ihren angenehmen Geschmack erinnern. Aber die Frucht ist nicht nur schmackhaft, sie kann auch zahlreiche Vorteile für Gesundheit und Wohlbefinden bieten. Der Obstanbau variiert von Spätsommer bis Frühling und kann in bis zu 600 Sorten angebaut werden. Er

(Nahrung für Diät)