de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Macht Schütteln wirklich schlank? Tipps und Analysen

Vor einiger Zeit wurde es zur Manie, sich zu schütteln. Die Läden haben eine Vielzahl von Marken, Geschmacksrichtungen, mit Milch, ohne Milch, was uns am Ende unentschlossen lässt, auf welchem ​​man wählen sollte. Es ist unbestreitbar seine Praktikabilität in Bezug auf die Vorbereitung, aber braucht es wirklich einen Shake, um Gewicht zu verlieren?

Ersetzen Shakes Mahlzeiten?

Ernährungswissenschaftler sagen, dass kein Shake anstelle einer Mahlzeit verwendet werden kann, sondern als Ergänzung. Das Wichtigste ist, dass man lernt, richtig zu füttern, nicht indem man den Shakes den Erfolg der Diät gibt, sondern indem man neue gesunde Nahrungsmittel hinzufügt und fetthaltige Nahrungsmittel, zum Beispiel voll mit Zucker und Natrium, ausschließt.

Lightning Diät

Einen Shake sogar zu nehmen, solange die Person nicht die anderen Mahlzeiten des Tages übertreibt. Kein Ersatz für das Abendessen, aber am nächsten Tag, essen doppelt so viel zum Mittagessen.

Shakes sollten verwendet werden, wenn Sie in kurzer Zeit abnehmen müssen. Es wird nicht empfohlen, mehr als einen Monat zu konsumieren. Wenn Sie längere Zeit verbringen möchten, ist es ideal, einen Snack und nicht eine Hauptmahlzeit zu ersetzen. Es kann sehr praktisch sein, einen Shake bei der Arbeit, am College oder in einer Umgebung zu nehmen, in der Sie keinen leichten Zugang zu gesunden Lebensmitteln haben.

Geben Sie einen "Start" in der Diät

Einige Praktiker, die die Shakes empfehlen, sagen, dass der schnelle Gewichtsverlust ein Stimulus ist, so dass die Diät nach der Shake-Phase gefolgt werden kann, in der gesunde, kalorienarme Nahrungsmittel beginnen sollten, einen Teil davon zu bilden.

Verbrennen sie Fett oder Muskeln?

Shakes zu nehmen ist wirklich schlampig, aber ist dieser Gewichtsverlust so, wie wir es geplant haben?

Wenn es scheint, dass wir die Lösung finden, um Gewicht zu verlieren, kommen die Medien und wirft eine andere Frage auf: Erschütterungen brennen nicht nur Fette, verbrennen magere Masse auch.

Fördert der Shake Fett, Wasser oder Magermasse?

Ohne Anleitung können Ihnen alle drei Dinge fehlen.

Das kann Leuten passieren, die die Shakes für lange Zeit ohne Diskretion und ohne Aufsicht nehmen und es zu ihrer Hauptmahlzeit machen. Gewichtsverlust, wenn fehlgeleitet, kann auf dem Muskelniveau mit Verlust der mageren Masse auftreten. Dies ist ein weiterer Grund, Shakes nicht zum Hauptgericht des Tages zu machen.

Man sollte darauf achten, keine extrem kalorienarme Diät zu machen. Dies ist dünn aber dann leidet die Person hart mit dem Akkordeon-Effekt.

Shakes und körperliche Übungen

Schwere Auszubildende sollten keine Mahlzeiten für Shakes ersetzen. In diesem Fall verwendet der Körper Glukose-Reserven mit dem Verlust von Magermasse, Unterernährung und glykämischen Krisen. Es sei denn, der Shake wird vor oder nach dem Training mit einer größeren Menge an Kohlenhydraten und Proteinen zubereitet.

Wie wähle ich einen Shake?

Es gibt viele Marken zum Verkauf. Dies kann zum Zeitpunkt des Kaufs Zweifel auslösen, welcher ist besser?

Einige Tipps für diese Wahl:

Wenn der Vorschlag eine Mahlzeit ersetzen soll, ist es wichtig, sein Etikett zu lesen und seinen Nährwert zu bewerten. Sie sollten alle Nährstoffe, Vitamine und Mineralien enthalten, die für eine kalorienarme Mahlzeit ausgeglichen werden. Aufmerksamkeit auf den Anteil von Fett, Kohlenhydraten und Proteinen.

Offensichtlich variieren diese Werte zwischen den einzelnen Personen, aber insgesamt schlägt die American Dietetic Association vor, dass der Kalorienwert der Shakes rund 220 Kalorien beträgt.

WICHTIG: Shakes, die höhere Mengen an Protein und gesunden Fetten enthalten (zB Omega-3, einfach gesättigt), geben Sättigung und vermeiden Probleme mit Insulinspitzen.

Schütteln zu Hause

Es gibt immer eine Beschäftigung mit dem übertriebenen Konsum von industrialisierten Produkten, denn wie viele natürliche Produkte gibt es zum Beispiel in einem Erdbeershake?

Wir wissen, dass diese Produkte voller Aromen, Konservierungsstoffe und Farbstoffe sind und viele andere Zutaten sind unnatürlich.

Aus diesem Grund machen einige Leute ihren eigenen Shake.

Wählen Sie zunächst ein Protein von höherer Qualität wie Molkenprotein. Es ernährt und sättigt den Körper und unterstützt den Muskelaufbau und die Regeneration. Ein zusätzlicher Punkt ist auch, dass es sich leicht in Wasser oder Milch löst. Albumin ist ein weiteres Protein von hohem biologischem Wert, das sich jedoch nicht einfach durch Rühren auflöst.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil ist Faser. Ebenso wichtig, sie erhöhen auch stark das Gefühl der Sättigung und stimulieren das Verdauungssystem. Die meisten industrialisierten Shakes sind sehr arm an Ballaststoffen. Forschung zeigt, dass Menschen, die mehr Ballaststoffe essen, weniger Körperfett haben. Die Fasern können aus Hafer, Leinsamenmehl, Chia usw. stammen.

Danach werden Vitamine aus Früchten, die variiert werden können, eingearbeitet, so dass eine Geschmacksumkehr erzeugt wird, wodurch vermieden wird, dass der Mensch schnell von dem Schütteln krank wird und die Diät abbricht. Wenn Sie möchten, dass einige Vorschläge, um Ihre Shake in jedem machen wird diese 10 hausgemachte Shake Rezepte für Gewichtsverlust sehen.

Konzert-Effekt

Viele Menschen schaffen es, Gewicht zu verlieren, indem sie Shakes nehmen. Wenn Sie die Diät vernünftig befolgen, nehmen Sie Shakes wirklich schlaff, aber, wie mit der überwältigenden Mehrheit der Diäten, wenn Sie die Erschütterungen verlassen und den Ersatz für andere Nahrungsmittel machen, können Sie das ganze verlorene Gewicht wiedererlangen, wenn es kein gibt Essen Umerziehung, gleichzeitig.

Nebenwirkungen

Eine Diät auf der Grundlage von Shakes kann bei Menschen, die nicht laktoseintolerant sind, Nebenwirkungen haben. In diesem Fall können Sie Sojamilch oder eine andere pflanzliche Ersatzmilch wählen. Es ist immer noch möglich, den Shake zu verwenden, der nach Wasser für seine Vorbereitung verlangt.

Offizielle Vorschriften

Die Shakes dürfen von keinem Unternehmen zum Verkauf angeboten werden, ohne zuvor eine Bewertung abgegeben zu haben, die bestätigt, dass sie den vom Gesundheitsministerium festgelegten Normen entspricht, die sie für die Vermarktung regeln. Ihnen zufolge ist es klar, dass die verkauften Shakes zwischen 200 und 400 Kalorien enthalten sollten, einschließlich der für die Zubereitung benötigten Milch. Proteine ​​sollten zwischen 25% und 50% ihres Kalorienwertes ausmachen. Eine weitere Voraussetzung sind Vitamine und Mineralstoffe. Es gibt keine gesetzlich vorgeschriebene Faseranforderung, aber wir wissen, dass sie unentbehrlich sind. Bei der Auswahl sollten daher Produkte bevorzugt werden, die Fasern in ihrer Formulierung enthalten.

Abschließende Überlegungen

Jede Diät zur Gewichtsreduktion funktioniert nur, wenn die Anzahl der eingenommenen Kalorien geringer ist als die Kalorien, die wir im Laufe des Tages verbrauchen, so wird es die erwarteten Ergebnisse mit den Shakes bringen, wenn und nur wenn es zusammen mit der Diät eine ganze Umstrukturierung der Muster gibt und Essgewohnheiten, mit den notwendigen Änderungen und Anpassungen, um das Gleichgewicht zu erreichen.


Glutamin Fett oder Gewicht verlieren?

Glutamin Fett oder Gewicht verlieren?

Glutamin-Mast? Nun, Glutamin ist eine der am häufigsten vorkommenden Aminosäuren im genetischen Code. Während Sie in der Lage sind, es zu synthetisieren, wird das meiste Glutamin, das der Körper braucht, in den Muskelzellen hergestellt und hält die Muskeln richtig in Gang. In stressigen Situationen wie intensivem Training oder körperlicher Verletzung wird die Aminosäure jedoch schnell verbraucht, und die Nachfrage nach Glutamin übersteigt die Fähigkeit des Körpers, es zu produzieren. Zum Glüc

(Gewichtsverlust)

Silymarin-Verdünner?  Was zu tun, wie zu nehmen und Nebenwirkungen

Silymarin-Verdünner? Was zu tun, wie zu nehmen und Nebenwirkungen

Im Kampf gegen die Waage erscheinen jeden Tag mehr und mehr wundersame Substanzen in den Medien und im Internet mit dem Versprechen der Gewichtsabnahme. Eine solche Substanz ist Silymarin, eine Substanz, die ein starkes Antioxidans ist. Lassen Sie uns herausfinden, ob Silymarin dünn ist, überprüfen Sie, für was die Substanz ist, was die Nebenwirkungen sind und geben Sie Tipps, wie Sie diese Verbindung einnehmen. Si

(Gewichtsverlust)