de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Sind Ihre Kinder zum Zeitpunkt des Essens sehr anspruchsvoll? Siehe Wie man es ändert

Sich um Kleinkinder zu kümmern, ist keineswegs eine der einfachsten Aufgaben der Welt. Und zwischen Liebe und Fürsorge, Hausaufgabenhilfe, Abholen und Abholen von der Schule, Aufstehen auf der Toilette und Hilfe für die Kleinen bei der Auswahl der Kleidung, die sie jeden Tag tragen, erfordert eine besondere Verantwortung viel Sorgfalt, Geduld und Aufmerksamkeit von den Eltern und verantwortlich: die Fütterung ihrer Kinder.

Neben der Notwendigkeit, eine Vielzahl von Nahrungsmitteln und Nährstoffen aufzunehmen, die junge Menschen in ihrer Wachstumsphase benötigen, müssen Erwachsene mit den anspruchsvollen Geschmacksknospen ihrer Kinder zurechtkommen, die nicht gerade dafür bekannt sind, Früchte zu genießen. Gemüse.

Um Eltern und Erziehungsberechtigten dabei zu helfen, dieses Problem zu lösen, wurden in einer gemeinsamen Umfrage der Universitäten Aston und Loughborough, England, die drei Schritte identifiziert, die zur Umkehrung der Situation beitragen können:

  1. Wiederholung: Kinder mehrmals einer bestimmten Art von Nahrung aussetzen;
  2. Beispiel: wo Eltern das fragliche Essen essen und betonen, wie gut es für das Kind ist;
  3. Belohnung: Wenn Erwachsene Kinder dafür loben, dass sie alles gegessen haben, was sie brauchen.

Die Autoren der Studie kamen zu dieser Schlussfolgerung, nachdem sie 115 Kindern im Alter von zwei bis vier Jahren gefolgt waren, die in vier Gruppen eingeteilt waren. Für 14 Tage wurde die gleiche Menge an Gemüse allen angeboten, aber jede Gruppe wurde einer Art Intervention unterzogen, um sie zu überzeugen, das Essen zu essen.

Eine Gruppe bestand nur durch Wiederholung, eine andere durch Beispiel und Wiederholung, die dritte durch Belohnung und Wiederholung und die letztere durch drei Techniken: Wiederholung, Beispiel und Belohnung. Die Experimente wurden im Kinderheim und den Interventionen ihrer eigenen Eltern durchgeführt.

Am Ende der Studie beurteilten die Forscher die Menge an Gemüse, die die Kinder konsumiert hatten, und stellten fest, dass die Kleinen, deren Eltern zwei oder drei Interventionsmethoden nutzten, um sie zum Essen zu überreden, einen signifikanten Anstieg der Menge an verbrauchtem Gemüse registrierten.

Ein Beispiel dafür ist, dass vor der Untersuchung Kinder, die sich wiederholten, belohnten und zum Beispiel nur 0, 6 g Gemüse aßen. Am Ende der Untersuchung sprang dieser Wert im Durchschnitt auf 4 g.

Eine der Autoren der Studie, Dr. Claire Farrow vom Aston Research Center für Kindergesundheit, sagte, dass der Verzehr der richtigen Menge an Obst und Gemüse ein Risikofaktor für die Sterblichkeit ist. "Das Füttern von mehr Obst und Gemüse kann Krebs, Fettleibigkeit, Diabetes und Schlaganfall verhindern", warnte er.

Dr. Farrow wies auch darauf hin, dass die Herausforderung, Kleinkinder bis zu ihrem sechsten Lebensjahr zu versorgen, groß ist, da sie in dieser Phase Phasen durchlaufen, in denen neue Lebensmittelalternativen, insbesondere Gemüse, abgelehnt werden.

"Es ist ein normales Stadium der kindlichen Entwicklung, aber dies kann zu einer restriktiven Diät führen, da Kinder immer anspruchsvoller werden, was sie nicht essen werden. Familien brauchen Beratung, die auf wissenschaftlichen Erkenntnissen basiert, was Kinder dazu anregen kann, neues Obst und Gemüse zu probieren und schließlich zu genießen ", sagte er.

Der Forscher sprach auch über die Wichtigkeit der Eltern, die drei in der Forschung präsentierten Schritte so zu verwenden, dass die Kinder mit guten Essgewohnheiten aufwachsen: "Es hat sich gezeigt, dass die Verhaltensweisen in Bezug auf Nahrung von der Kindheit bis zum Erwachsenenalter gehen. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, dass Kinder früh im Leben mit Obst und Gemüse in Kontakt kommen, um von der Pubertät bis ins Erwachsenenalter gesund zu wachsen. "


Training und Diät von Kendall Jenner

Training und Diät von Kendall Jenner

Kendall Jenner Kendall Jenner Kendall Jenner Kendall Jenner Kendall Jenner Kendall Jenner Kendall Jenner Kendall Jenner Kendall Jenner Kendall Jenner Kendall Jenner Wie bei ihrer Schwester Kim Kardashian macht auch das 20-jährige Model auf soziale Netzwerke aufmerksam: Sie hat auf ihrer Facebook-Seite rund 13, 6 Millionen und auf Instagram 59, 7 Millionen Follower.

(Diät)

25 Tapioka Light Pizza Rezepte

25 Tapioka Light Pizza Rezepte

Pizza ist ein traditionelles italienisches Rezept, das in Brasilien sehr erfolgreich ist. Hier wird es durch die vielen Restaurants und Deliverys verbreitet, die diese Delikatesse hauptsächlich an Wochenenden servieren, während derer Kundenwünsche steigen. Wenn Freunde zusammenkommen oder wenn sie zu faul sind, um zu kochen, ist Pizza immer eine selbstbewusste Wahl, jedoch ist es möglicherweise nicht sehr geeignet für diejenigen auf einer Diät, da ihr Teig aus weißem Weizenmehl hergestellt wird Zusätzlich zu den Mastfüllungen, die viele Käsesorten, Katzenbrust, Speck, kalabrische Wurst und ande

(Diät)