de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Fettwurst? Sogar in einer Protein-Diät?

Fettwurst? Wurst ist ein Essen, das die meisten Menschen lieben. Viele Leute glauben, dass es eine verbesserte Version von Wurst ist, die viel weniger Kalorien und Fett nimmt, und so ist es okay, es zu verbrauchen. Wird es? Schauen wir uns die Wurst in Ihrer Ernährung etwas besser an. Schließlich mästet Wurst wirklich? Kannst du Wurst in deiner Proteindiät essen?

Wurst und Gewichtsverlust - Nährwerte

Um Gewicht zu verlieren, müssen Sie weniger Kalorien konsumieren, als Sie ausgeben. Wenn Sie zu viele Kalorien aus einer beliebigen Quelle zu sich nehmen, kann dies den Gewichtsverlust beeinträchtigen. Eine Portion von nur 50 Gramm Wurst enthält 146 Kalorien. Im Vergleich dazu enthält eine 90-Gramm-Portion leichter Thunfisch in Dosen, der ein mageres Protein ist, nur 67 Kalorien und weniger als 1 Gramm Fett.

Um zu vermeiden, dass zu viele Kalorien aus der Wurst konsumiert werden und ohne Diät Diät abzunehmen, essen Sie kleine Portionen und essen Sie die Portion mit kalorienarmen, kohlenhydratarmen Lebensmitteln wie Gemüse.

Es ist auch daran zu erinnern, dass es Versionen von leichten Würstchen gibt, die im Allgemeinen viel weniger Fette und Kalorien haben. Die gemeinsame Wurst kann 13 g gesättigtes Fett und 146 Kalorien in der 50 g Portion haben. Leichte Wurst hat normalerweise nur 5 g Fett und 82 Kalorien in der 50 g Portion. Es ist auch wichtig, daran zu denken, dass die Hühnchenwurst auch etwas weniger Kalorien und Fett im Vergleich zur gewöhnlichen Wurstversion hat. Sie sind 9 g Fett und 120 Kalorien.

Ein großes Problem beim Würstchenessen ist, dass Menschen es selten alleine essen. Das heißt, normalerweise sind sie in einem Laib und können Teil eines Hot Dogs sein. In diesem Fall sprechen wir nicht mehr nur von Fett und Kalorien von der Wurst, sondern von der ganzen Mahlzeit. Die Wurst mästet sich mehr von dem, was sie normalerweise begleitet, als von sich selbst. Durch Hinzufügen von Soßen, Würzen und Brot zu Ihrer Wurst, kann das Essen die Anzahl der Kalorien und sogar Fett leicht verdoppeln. Außerdem ist das verwendete Brot normalerweise von geringer Menge an Fasern, die schnell vom Organismus aufgenommen werden. Wenn Sie nicht auf einer Proteindiät sind, können Sie einen Hotdog in Ihrem Essen sehr sparsam einschließen. Aber wissen Sie, dass Sie leicht übertreiben und zur Gewichtszunahme beitragen können.

Können Sie Würstchen in einer Diät mit wenigen Kohlenhydraten essen?

Eine kohlenhydratarme Diät, um einen schlanken, definierten Körper zu bekommen, kann Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren und Ihren Blutzuckerspiegel zu kontrollieren, sagen viele Experten. Eine kohlenhydratarme Diät kann langwierig werden, weil sie die Auswahl der Speisen stark einschränkt, aber Wurst ist eine leckere Option, die Ihre Ernährung interessant hält. In Maßen kann die Wurst in eine kohlenhydratarme Diät passen, solange Sie gesunde Entscheidungen treffen.

Kohlenhydrate in der Wurst

Fleisch ist natürlich frei von Kohlenhydraten, aber die Wurst Kohlenhydrate kommen aus anderen Zutaten. Eine Portion 50g Wurst enthält 1, 5 Gramm Kohlenhydrate. Um Ihre Kohlenhydrate zu begrenzen, machen Sie Wurstsuppe mit Gemüse, statt Ihre Wurst mit Brot, Nudeln oder Reis zu essen. Denken Sie daran, dass diese gleiche Portion leichter Wurst 3 g Kohlenhydrate haben kann.

Sorgen um Wurst

Wurst kann für Ihr Herz nicht gesund sein, wenn Sie Sorten wählen, die zu viel Natrium oder gesättigtes Fett enthalten. Eine Ernährung, die reich an Natrium ist, kann den Blutdruck erhöhen, und gesättigtes Fett kann den Cholesterinspiegel erhöhen. Beides kann das Risiko für Herzerkrankungen erhöhen. Der tägliche gesättigte Wert einer 2.000-Kalorien-Diät ist 2300 Milligramm und der tägliche Wert von gesättigtem Fett ist 20 Gramm. Eine Portion Wurst kann bis zu 50% Ihres täglichen Natriumbedarfs und 8 g gesättigtes Fett erreichen. Diäten mit einer großen Menge an Natrium machen Sie Flüssigkeiten speichern und Ihr Körpergewicht erhöhen. Als Folge hat es auch eine mehr geschwollene Erscheinung.

Verwendet für Wurst

Mit so wenig Kohlenhydraten kann Wurst in vielen Mahlzeiten und Snacks auf einer kohlenhydratarmen Diät passen. Neben der Auswahl von fettreichen Wurstsorten können Sie durch den Verzehr Ihrer Wurst mit nährstoffreichen Lebensmitteln Gesundheit und Gewichtsabnahme erzeugen. Iss Wurst zum Frühstück mit Eiern und Gemüse wie Spinat und Pilzen. Für einen Imbiss, essen Sie Stücke von Wurst mit Würfel von leichtem Käse. Zu Abend essen Sie Wurst mit einem grünen Salat.


Kalorien in Apple - Typen, Portionen, Tipps und Rezepte

Kalorien in Apple - Typen, Portionen, Tipps und Rezepte

Der Apfel ist eine der nahrhaftesten Früchte für Gesundheit und Fitness, die wir zur Verfügung haben. Es wird von vielen Forschern sogar als Wunderfrucht bezeichnet, dank seines hohen Nährwerts und seiner unzähligen Vorteile für unseren Körper. Der Apfel ist nicht nur schmackhaft, sondern auch vielseitig einsetzbar, so dass er in verschiedenen Rezepten wie Gebäck, Säften und Pürees verwendet werden kann. Lassen S

(Nahrung für Diät)

Wird Olivenöl fett oder dünn?

Wird Olivenöl fett oder dünn?

Wenn das Bauchfett in den Hosenbund gerät, gibt es einen "Cupcake-Top" -Effekt. Ein dröhnender Bauch ist aber nicht nur hässlich. Es kann auch das Risiko von Herzerkrankungen, Schlaganfall, Diabetes und bestimmten Krebsarten erhöhen. Obwohl die Bekämpfung fetthaltiger Fette kontraproduktiv ist, kann eine Mittelmeerdiät voller guter Fette wie Olivenöl und Nüsse das Risiko von Herzerkrankungen senken und Ihnen helfen, sich vom Bauch abzuwenden. Oliven

(Nahrung für Diät)