de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Empfängnisverhütende Pillen können helfen, das Risiko einer Knieverletzung zu reduzieren

Forscher an der medizinischen Fakultät der University of Texas in Galveston fanden heraus, dass Frauen, die die Antibabypille nahmen, die den Östrogenspiegel verlangsamte und stabilisierte, seltener schwere Knieverletzungen erlitten.

Dies erklärt auch, warum Sportlerinnen 1, 5 bis 2 Mal häufiger als männliche Athleten ihr vorderes Kreuzband oder ACL brechen. Die ACL ist ein Band, das den oberen und unteren Teil des Knies verbindet.

Der Schaden an diesem Band ist eine schwere athletische Verletzung, die für viele eine berufliche Veränderung bedeuten kann. Die Rücklaufquoten nach der ACL-Verletzung erreichen bei Fußballspielern knapp 49%. Darüber hinaus kann diese Verletzung zu lebenslangen Problemen wie Knieinstabilität, verändertem Gangrhythmus und früh einsetzender Arthritis führen.

Unter Verwendung einer nationalen Datenbank von 23.428 jungen Frauen im Alter von 15 bis 19 Jahren fand die Studie heraus, dass Frauen mit einer Knie-ACL-Verletzung, die die Antibabypille nahmen, weniger wahrscheinlich eine Korrekturoperation brauchten als Frauen des gleichen Alters mit ACL-Läsionen, die die Antibabypille nicht verwendet haben.

Die Forscher vorgeschlagen, dass das weibliche Hormon Hormon macht Frauen anfälliger für ACL-Verletzungen, schwächen dieses Band. Frühere Forschungsergebnisse haben gezeigt, dass bei Frauen häufiger ACL-Läsionen auftreten, wenn der Östrogenspiegel hoch ist.

"Antibabypillen helfen, niedrigere und konsistentere Östrogenspiegel zu halten, die eine periodische Schwäche der ACL verhindern können", sagte Hauptautor und Student Ph.D. Aaron Gray. "In diesem Zusammenhang haben wir untersucht, ob die Verwendung von oralen Kontrazeptiva vor ACL-Verletzungen schützt, die bei Frauen operiert werden müssen."

Frauen im Alter zwischen 15 und 19 Jahren, die eine ACL-Rekonstruktion benötigten (die Altersgruppe mit den höchsten ACL-Verletzungsraten), hatten eine um 22% geringere Wahrscheinlichkeit, die Antibabypille zu nehmen als unverletzte Frauen desselben Alters.

Gray sagte, dass die Pubertät die hohe Anzahl von Fällen von ACL-Läsionen bei jungen Frauen in diesem Alter erklären könnte. Während der Pubertät kommt es zu einem deutlichen Anstieg des Östrogenspiegels sowie zu Wachstumsschub in den Beinen. Nach einem dieser Wachstumsschübe dauert es für den Jugendlichen Zeit, eine gute Koordination mit den neu gestreckten Gliedmaßen zu entwickeln.

"Junge Athleten verwenden derzeit Antibabypillen aus einer Vielzahl von Gründen, darunter vorhersehbare Zyklen und leichtere Perioden", sagte Gray. "Die Verringerung des Verletzungsrisikos könnte dieser Liste mit weiteren Untersuchungen hinzugefügt werden."

Die Ergebnisse sind derzeit in der Zeitschrift " Medicine & Science in Sports & Exercise", dem offiziellen Journal des American College of Sports Medicine, verfügbar.


10 Übungen zur Stärkung der Säule

10 Übungen zur Stärkung der Säule

Bestehend aus 33 Wirbeln und vier Krümmungen - Lenden-, Hals-, Brust- und Beckenbereich - ist die Wirbelsäule dafür verantwortlich, die Gliedmaßen des menschlichen Körpers zu stützen und den Kopf schwebend zu halten. Seine Wirbeln wechseln sich immer noch mit den Bandscheiben ab, was dem Rumpf Beweglichkeit verleiht. Wir

(Übungen)

Tai Chi Chuan - Meditation über Bewegungen

Tai Chi Chuan - Meditation über Bewegungen

Manchmal, wenn wir schnell durch eine Straße gehen oder im Stau stehen, vielleicht von hier nach dort rennen, können wir in einigen Parks, Plätzen oder anderen Orten im Freien eine Gruppe sehen, die eine stille, langsame, geheimnisvolle Choreographie spielt. Wir haben nie viel Zeit zu verstehen, was das alles bedeutet, manche wissen sogar, dass es Tai Chi Chuan ist, aber wie schaffen es manche Menschen, so langsam zu trainieren? G

(Übungen)