de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Was zu essen, bevor Sie gehen?

Gehen ist eine der einfachsten und einfachsten Übungen, die eine enorme Menge an gesundheitlichen Vorteilen und eine Verbesserung der Lebensqualität bietet. Der Spaziergang kann von jedem geübt werden, unabhängig von der körperlichen Verfassung, auch wenn er ein sitzendes Leben hat. Für den Weg, um all diese Vorteile zu bieten, ist es wichtig, eine gesunde Ernährung und die richtigen Lebensmittel zu erhalten.

Lassen Sie uns verstehen, was Sie vor dem Laufen essen sollen, und wissen Sie, welche Lebensmittel für diejenigen empfohlen werden, die einen Nachtspaziergang oder einen Morgenspaziergang machen und täglich alle Vorteile dieser Übung genießen.

Was sind die Vorteile des Gehens?

Die meisten Menschen machen regelmäßig wenig oder gar keine körperliche Aktivität, hauptsächlich aufgrund der Möglichkeiten der modernen Gesellschaft. Viele Studien zeigen jedoch, dass die Ausübung leichter körperlicher Betätigung, wenn sie regelmäßig durchgeführt wird, viele Vorteile bringen kann, sowohl kurz- als auch langfristig. Aerobic-Übungen wie Gehen, Schwimmen, Tanzen, Radfahren, unter vielen anderen sind hervorragend, da sie das reibungslose Funktionieren des Körpers stimulieren.

Walking ist eine körperliche Aktivität, die von Gesundheitsexperten gut angezeigt wird. Sie hilft dabei, die Gesundheit des Herzens zu erhalten, verschiedene Gehirnfunktionen zu verbessern und Stress und Angstzustände zu reduzieren. Es wird empfohlen, dass die Wanderung täglich oder mindestens dreimal pro Woche durchgeführt wird. Versuchen Sie, ein bequemes Schritttempo für mindestens 30 Minuten beizubehalten, aber wenn Sie nicht können, beginnen Sie allmählich und im Laufe der Zeit erhöhen Sie die Zeit und Intensität.

  • Mehr sehen: 40 Wandertipps zum Abnehmen.

Diese einfache Übung kann eine enorme Menge an Vorteilen für die körperliche und geistige Gesundheit mit sich bringen, darunter:

  • Hilft Fettleibigkeit zu verhindern und stimuliert Gewichtsabnahme;
  • Verbessert die Durchblutung;
  • Fördert eine bessere körperliche Konditionierung und reduziert Ermüdungserscheinungen;
  • Verbessert die Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems;
  • Hilft, Angst und Stress zu reduzieren;
  • Stärkt die Muskeln des Körpers, besonders im unteren Bereich;
  • Hilft die Schlafqualität zu verbessern;
  • Fördert Entspannung;
  • Verbessert Konzentration, Fokus und Gedächtnis;
  • Es ist eine sichere Übung, Verletzungen in Knochen, Gelenken oder Herzverletzungen zu vermeiden;

Selbst sehr sesshafte Menschen können das Laufen üben, aber wenn Sie ein gesundheitliches Problem haben oder Schwierigkeiten beim Gehen haben, suchen Sie vor dem Sport einen Arzt auf.

Wenn Sie während des Gehens Symptome wie Schwindel, übermäßige Müdigkeit, übersteigerten Herzschlag, schwere Kurzatmigkeit, Brustschmerzen, starkes Schwitzen haben, suchen Sie einen Arzt auf, um eine gründliche körperliche Untersuchung durchzuführen.

Einige Pflege ist wichtig für diejenigen, die zu Fuß gehen möchten. Tragen Sie stets bequeme Kleidung und Schuhe, gehen Sie zu wärmeren Zeiten spazieren, benutzen Sie Sonnenschutz und Sonnenschutz, halten Sie vor, während und nach dem Training Trinkwasser und achten Sie auf ein Tempo, das für Ihre Fitness geeignet ist .

Was zu essen vor dem Gehen?

Viele Menschen fragen sich, was die gesunden und gesunden Nährstoffe sind. Die Wahrheit ist, dass der Körper eine vollständige Diät erhalten muss, die Kohlenhydrate, Proteine, Fette, Vitamine und Mineralien enthält. Einige Arten sind jedoch gesünder als andere. Insbesondere komplexe Kohlenhydrate, die reich an Ballaststoffen sind, sind besonders für diejenigen, die körperliche Aktivitäten ausüben, am geeignetsten.

Um alle Vorteile des Gehens zu bekommen, ist es wichtig, eine gesunde Ernährung zu haben. Darüber hinaus kann das Wissen darüber, was Sie vor dem Gehen essen müssen, auch bei der richtigen Bewegung helfen, um mehr Energie und Bereitschaft zu gewährleisten und bei der Gewichtsreduktion und Muskelstärkung zu helfen.

Es ist erwähnenswert, dass schnelles Gehen gefährlich ist, sogar bei milderen Übungen, die zu Hypoglykämie führen können, was Schwindel, Kopfschmerzen und Unwohlsein verursacht.

Der Körper braucht Treibstoff, um die Aktivitäten ausführen zu können, daher ist es wichtig zu wissen, wie man sich vor dem Gehen entscheidet, was zu essen ist, da das Essen einer sehr schweren Mahlzeit auch die Verdauung beeinträchtigen kann.

Jede Person hat ein besonderes Bedürfnis und Toleranz, aber im Allgemeinen wird immer empfohlen, vor körperlichen Aktivitäten eine kleine Mahlzeit einzunehmen.

Zusätzlich zu den Nahrungsmitteln, die für das Laufen empfohlen werden, ist es wichtig, vor, während und nach dem Training ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Es wird empfohlen, jeden Tag mindestens 35 ml Wasser pro Kilogramm Körpergewicht zu sich zu nehmen. Halten Sie während des Trainings eine Flasche Wasser in der Nähe, um während des Gehens ausreichend Flüssigkeit zu erhalten.

Hier sind einige Tipps, was Sie vor dem Wandern essen sollten:

- Für diejenigen, die den Morgenspaziergang üben

Viele Menschen machen gerne den Morgenspaziergang, kurz nachdem sie aufgewacht sind. Es wird empfohlen, 30 bis 40 Minuten vor dem Training zu essen. Wetten Sie auf Lebensmittel, die niedrig-glykämische Kohlenhydrate enthalten, dh solche, die den Zucker langsamer in den Blutkreislauf entlassen. Auf diese Weise erhält der Körper schrittweise Energie und hilft so, Energie und Disposition während des Trainings zu erhalten.

Low-glycemic Kohlenhydrate mit einem Wert gleich oder niedriger als 55 sind auch reich an Ballaststoffen und helfen, die Darmfunktion zu verbessern, Sättigung für länger zu erzeugen. Zu den glykämischen Lebensmitteln, die zum Frühstück hinzugefügt werden können, gehören Vollkornprodukte wie Brot, Vollkornprodukte und Hafer, Joghurt, Obst (Apfel, frische Pflaume, Kirsche, Birne, Aprikose, Melone), Erdnüsse, Nüsse, Pistazien, unter vielen anderen.

Nach dem Spaziergang ist es wichtig, auch eine Mahlzeit mit gesunden Kohlehydraten zu sich zu nehmen, damit das Glykogen, das während der Übung verbraucht wird, aufgefüllt wird. Bei der Mahlzeit nach dem Spaziergang ist es auch wichtig, Nahrungsmittel aufzunehmen, die eine gute Menge an Protein enthalten, wie Eier, Putenbrust, Milch und Joghurt, um die Muskeln zu erhalten und zu stärken.

- Für diejenigen, die den Nachtspaziergang üben

Der Nachtspaziergang wird auch sehr häufig praktiziert, vor allem von Menschen, die tagsüber nicht so viel Zeit haben oder eine Entspannungsphase suchen. Wie bei einem Morgenspaziergang ist es wichtig, 30 bis 40 Minuten vor der körperlichen Aktivität zu essen. Aber was soll man essen bevor man nachts geht?

Zu dieser Mahlzeit gehören Lebensmittel mit niedrigem glykämischen Kohlenhydraten wie Obst, Nüsse, Schwarzbrot, Joghurt, Gemüse und Gemüse (Karotten, Brokkoli, Auberginen, Gurken, Salat, Tomaten, Kohl, Süßkartoffeln, Zucchini ), Linsen, Erbsen, unter vielen anderen, um Energie und Disposition während der Übung zu erhalten.

Vermeiden Sie schwere Kohlenhydrat-Mahlzeiten in der Nacht, vor allem, wenn Sie einen mehr sitzenden Lebensstil haben. Machen Sie eine leichte Mahlzeit, aber mit Qualität. Vermeiden Sie auch zu viel essen beim Essen, wenn Sie diese Mahlzeit vor dem Gehen essen. Gehen Sie nach dem Gehen noch einmal mit Lebensmitteln, die Kohlenhydrate mit niedrigem glykämischen Index enthalten, und fügen Sie etwas Protein hinzu, um Muskeln aufzubauen.

- Montiere eine volle Mahlzeit

Selbst wenn Sie eine kleine Mahlzeit zubereiten müssen, versuchen Sie immer, eine Schüssel mit einigen der Hauptnährstoffe zuzubereiten. Im Allgemeinen, ein täglicher Verzehr von Lebensmitteln mit 55% bis 60% der Gesamtkohlenhydrat, vorzugsweise komplexe, Kalorien von 20% bis 25% der Gesamtkalorien aus gesunden Fetten und den Rest der Kalorien in Protein (aus 15% bis 25%).

Diese Werte können je nach Alter, Geschlecht, Muskelmasseanteil und auch körperlicher Aktivität variieren. In diesen Fällen hängt das Wissen darüber, was Sie vor dem Gehen essen sollen, von mehreren Faktoren ab.

Fazit

Walking ist eine körperliche Aktivität, die von Gesundheitsexperten gut angezeigt wird und dazu beiträgt, die Gesundheit des Herzens zu erhalten, verschiedene Gehirnfunktionen zu verbessern und Stress und Angstzustände zu reduzieren.

Wenn Sie genau wissen, was Sie vor dem Laufen essen sollen, können Sie all diese Vorteile nutzen und sich stets der Qualität der Speisen sowie der Mahlzeiten vor dem Sport bewusst sein.


Küssen Abnehmen?  Wie hilft es Ihnen, Gewicht zu verlieren?

Küssen Abnehmen? Wie hilft es Ihnen, Gewicht zu verlieren?

Kennst du alle normalen Bewegungsformen - Laufen, Laufen, Radfahren, Tanzen, Bodybuilding und ... Küssen? Während du wahrscheinlich nur an Küssen als eine Möglichkeit gedacht hast, dich mit deinem Partner zu verbinden, Endorphine freizusetzen und den Moment zu genießen, ist es auch eine lustige Art, Kalorien zu verbrennen und Gewicht zu verlieren! Ja,

(Aerobic)

Springe zum Inhalt  Tipps und Vorteile

Springe zum Inhalt Tipps und Vorteile

Jumping Seil slims, beschleunigt den Stoffwechsel und tont jeden Muskel in Ihrem Körper. Profisportler springen in der Regel im Rahmen ihres Trainings um Seil, um die Agilität der Herz-Kreislauf-Fitness zu verbessern. Jumping Seil glättet etwa zehn Kalorien pro Minute, und es gibt viele verschiedene Bewegungen, die Ihnen helfen können, alle wichtigen Muskelgruppen in Ihrem Körper zu tunen. So

(Aerobic)