de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Hören Sie nicht auf, diese kraftvolle und wichtige Bauchübung zu üben

Wann immer Sie einen High-Level-Trainer Tipps für Bauchmuskelübungen fragen, scheint in jedem Programm eine Übung zu sein: die Erhöhung der liegenden Beine. Viele von ihnen sind sich einig, dass kein Workout für den Bauch ohne die Arbeit der Unterbauch- und Hüftbeugemuskeln vollständig ist, und das Anheben der Beine ist der beste Weg, um mit der Entwicklung zu beginnen.

Und was tun, ohne das Vorhandensein einer Stange zum Heben von Beinen? Die Erhöhung der Beine liegt in der Hand, was sehr einfach ist. Richtig ausgeführt, bietet die Erhöhung der liegenden Beine alle Vorteile, wenn man das Bein schwebend anhebt, ohne an einer Stange hängen zu müssen (und vor allem, um es zu Hause zu haben). Überprüfen Sie unten, wie Sie diese Übung in Ihre Routine integrieren und genießen können.

Kurzer Tipp: Stellen Sie sich Ihren Körper als einen einzelnen Muskel vor, den Sie zu verlängern und zu kontrahieren versuchen.

Die Technik

  1. Verwenden Sie eine Bank, wenn eine verfügbar ist. Verlassen Sie Ihre Beine aus diesem Bereich wird Ihre Bewegungsfreiheit erhöhen.
  2. Legen Sie Ihre Hände unter Ihren Hintern, mit den Handflächen nach unten. Halte deine Beine so gerade wie möglich und halte eine Hantel zwischen deinen Füßen, wenn du mehr Widerstand willst.
  3. Langsam heben Sie Ihre Beine senkrecht zum Boden. Halten Sie die Kontraktion mit den Beinen für eine Sekunde in der Luft und senken Sie sie dann langsam in die Ausgangsposition.

Programm

  1. Sie können Gewichte für bessere Ergebnisse verwenden, aber vermeiden Sie abdominale Belastungen mit moderaten Gewichten nach Ihrer Fähigkeit. Im Laufe der Zeit werden Sie die Technik verbessern und erhöhen.
  2. Variieren Sie die Übungen, indem Sie zeitlich festgelegte Versionen ausführen oder indem Sie Ihre Beine in einer V-Position am Anfang jeder Wiederholung öffnen.
  3. Erhöhen Sie den Schwierigkeitsgrad der Übung durch die Verwendung von Kabeln oder Bändern, die am Boden befestigt sind.

Machen Sie 3 Sätze von 15 Wiederholungen mit jeweils 45 Sekunden Pause und genießen Sie die Vorteile dieser Übung, um Ihren kleinen Bauch zu erobern. Vergessen Sie nicht, auch andere Bauchmuskelübungen in Ihrem Training durchzuführen, um andere Muskeln, wie die oberen, zu erreichen.


Eine andere Art von Übung ist Bombardierung und gut für die Umwelt

Eine andere Art von Übung ist Bombardierung und gut für die Umwelt

Da die Plastikverschmutzung auf unserem Planeten fast katastrophale Ausmaße erreicht, brauchen wir alle Ausreden, um unseren Lebensraum zu reinigen. Einige Menschen in Schweden haben eine neue Idee entwickelt, um Abfall zu reduzieren und ihre Gesundheit in einer einzigen Aktivität zu verbessern. Es wird "Plogging" genannt und die Leute haben es so sehr geliebt, dass sich der Trend schnell auf der ganzen Welt ausbreitet.

(Übungen)

10 Arten von Bauchmuskeln, um den Bauch zu beenden

10 Arten von Bauchmuskeln, um den Bauch zu beenden

Es ist nicht verboten, mit einem flachen Bauch oder einem definierten Bauch zu träumen, aber es ist grundlegend zu erkennen, dass wir, um diesen Traum wahr werden zu lassen, hinterher jagen müssen. Nach den geschilderten Zielen ist es zwingend notwendig, dass Sie eine gute Planung für den Bauchmuskelaufbau haben, also kann ein Aktivitätsplan alles leichter machen und Ihnen die gute Form näher bringen. Erf

(Übungen)