de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Hat Honig Fett oder Gewicht verlieren? Tipps und Analysen

Für viele von uns ist Honig ein Genuss und kann mit vielen Lebensmitteln zu leckeren Mahlzeiten kombiniert werden. Aber wird Honig durch die Aufnahme von Kalorien und Zucker fett, oder verliert Honig Gewicht, indem er natürlich ist? Lassen Sie uns hier die Argumente untersuchen, die von Experten verwendet werden, um jeden der Punkte zu verteidigen und Sie verstehen, ob es sich lohnt oder nicht, Honig in Ihrer Diät zu verwenden, um Gewicht zu verlieren oder an Gewicht zuzunehmen.

Was ist Mel?

Die Hauptzutaten von Honig sind einfache Zucker (oder Monosaccharide) wie Glucose, Fructose und Galactose und komplexe Zucker (Oligosaccharide) wie Saccharose. Die Hauptkomponenten sind Glucose und Fructose.

Der hohe Gehalt an einfachen Zuckern macht Honig zu einem guten Essen vor dem Training, da diese Zucker "vorverdaut" sind und leicht in das Blut aufgenommen werden, aber diese Absorption ist anhaltend und allmählich.

Ein Esslöffel Honig enthält 17 Gramm Kohlenhydrate und 64 Kalorien.

Honig Zucker

  • Fructose 38, 5%
  • Glukose 31%
  • Saccharose 1%
  • andere Zucker 9%

Honig enthält auch diese Mineralien:

  • Eisen
  • Kalzium
  • Magnesium
  • Kupfer
  • Mangan
  • Natrium
  • übereinstimmen
  • Kalium
  • Zink

Honig enthält diese Vitamine:

  • Thiamin (Vitamin B1)
  • Riboflavin (Vitamin B2)
  • Niacin (Vitamin B3)
  • Pantothensäure (Vitamin B5)
  • Vitamin B6:
  • Folsäure (Vitamin B9)
  • Vitamin C

Aber bevor Sie sich aufregen, müssen Sie wissen, dass diese Vitamine und Mineralien in kleinen Mengen vorhanden sind. Betrachten Sie sie als Bonus.

Wie wird Honig fett?

Nun, wie viele andere Kohlenhydrate, wird Honig fett, wenn Sie zu viel essen. Sonst wird es nicht fett. Es ist sehr schwierig für jemanden, zu viel Honig zu essen, so dass die Chancen, dass die zusätzlichen Kalorien zu Ihrer Taille gehen, sehr gering sind. Kohlenhydrate machen dich fett, weil zusätzliche Energie, die nicht durch körperliche Aktivität verbrannt wird, in Fett umgewandelt wird.

Denken Sie daran, ein Esslöffel Zucker, der eine gute Portion ist, hat nur 64 Kalorien. Nun, wenn Sie zweimal täglich zwei dicke Scheiben Brot mit Butter bestreichen, können Sie ein Problem haben. sonst geht es dir gut. Die Vorteile von Honig sind viel größer als das Potenzial, Sie fett zu machen.

Honig enthält kleine Mengen an Vitaminen und Mineralstoffen. Diese Mengen sind jedoch so gering, dass Sie große Mengen essen müssen, bevor Sie einen Vorteil erhalten. Wie Zucker liefert Honig 4 Kalorien pro Gramm. Honig ist jedoch süßer als Zucker, so dass Sie nur die Hälfte verwenden müssen, um den gleichen Geschmack zu haben.

Im Allgemeinen denken die Leute, dass Honig fett wird, weil er süß ist. Aber das ist nicht wahr. Der Honig wird dicker, wenn er von Brot, Waffeln und Süßigkeiten begleitet wird, als von Honig selbst. Es ist schwierig für dich, zum Vergnügen, mehrere Esslöffel Honig zu essen. Dies ist nicht üblich. Die Wahrheit ist, dass nur 5 Kekse bereits mehr Kalorien als ein Esslöffel Honig haben. Und das gilt auch für Kekse ohne Füllung wie der Biskuit.

Fett und Zucker sind die wichtigsten Energiequellen für den menschlichen Körper. Zucker wird für kleine, intensive Energielasten wie Gewichtheben verwendet, während Fett für längere, konstante und mittelintensive Aktivitäten wie Gehen verwendet wird. Sie können an Muskelmasse zunehmen, indem Sie Honig als Kohlenhydratquelle für Ihr Training verwenden.

Wie verliert Honig Gewicht?

Der glykämische Index von Honig ist gesünder als der von raffiniertem Zucker. Ein gesünderer GI bedeutet, dass Zucker nicht schnell verbrannt wird, wenn eine Person Honig konsumiert. Daher wird es sanft in allen Teilen des Körpers absorbiert.

So wird es zu einer beständigen Energiequelle. Studien haben gezeigt, wie wichtig es ist, dass eine Person aufgrund des Konsums von Honig nicht dem Anstieg und dem Fall der Zucker-Energie ausgesetzt ist.

Hier ist, wie Honig slims:

  • Die Süße von Honig ist größer als die von raffiniertem Zucker. Eine Person wird nicht zu viel Honig konsumieren, nur weil es süßer als Zucker ist. Auf diese Weise hilft es, Fett zu schmelzen. Weniger Zuckeraufnahme bedeutet weniger gespeichertes Fett. Auch nach dem Verzehr dieser natürlichen Gewichtsverlust Zutat wird sich eine Person sicherlich gut und energisch fühlen. Ein Löffel Honig, der zu Ihrem morgendlichen Tee hinzugefügt wird, wirkt schnell und positiv.
  • Gewichtsverlust beinhaltet den Abbau von Fetten, die in Ihrem Körper gespeichert wurden. Da diese Fette gebrochen sind, werden freie Radikale freigesetzt. Diese Substanzen sind krebserregend, daher ist ihre Entfernung wichtig. Honig ist sehr reich an Antioxidantien, die freie Radikale beseitigen helfen.
  • Süßstoffe können zu einer sauren Umgebung im Körper beitragen, was zu Gewichtszunahme und Schwierigkeiten bei der Gewichtsabnahme führt. Einige Experten behaupten, dass Süßstoffe den Körper berauschen, was es der Leber schwer macht, dem Körper zu helfen, Fett zu verbrennen. Da der Süßstoff ein komplizierender Faktor für die Gewichtsabnahme ist, kommt Honig mit einer großen natürlichen kalorienarmen Alternative, um einige Lebensmittel zu süßen.
  • Zubereitungen mit Honig und Zimt erscheinen in einigen Untersuchungen mit positiven Ergebnissen, um Gewicht zu verlieren. Wenn diese Mischung jeden Morgen auf nüchternen Magen kurz nach dem Aufwachen konsumiert werden kann, kann die Rate des Fettverlusts steigen. Nehmen Sie einen Esslöffel Honig mit ein bis zwei Esslöffel Zimt in einem Glas mit heißem Wasser, um diese zusätzlichen Pfunde loszuwerden.
  • Eine Mischung aus warmem Wasser mit zwei Esslöffeln Zitronensaft und einem Esslöffel rohen Honig kann magisch wirken, wenn sie jeden Morgen oder Abend eingenommen wird, sagen diese Experten. Dieser Zitruscocktail hilft, den Körper hydratisiert und gleichzeitig alkalisiert zu halten. Ein Organismus mit alkalischer Umgebung hätte viel leichter, angesammeltes Fett zu beseitigen. Darüber hinaus wurde Zitrone mit einer Nahrung bejubelt, die hilft, den Körper zu entgiften und folglich Gewicht zu verlieren.
  • Honig wirkt auch effizient, wenn er vor und nach dem Training eingenommen wird. Fügen Sie einen Löffel Honig in eine Flasche Eiswasser und trinken Sie vor und nach Abschluss der Übung. Honig ist wirklich eine süße Behandlung, um Gewicht zu verlieren.

Honig x Zucker

  • Gewicht-zu-Gewicht hat Honig durchschnittlich 75% der Kalorien von normalem Zucker, und die meisten Leute finden es süßer. Das heißt, Sie können weniger essen, weniger Kalorien zu sich nehmen und immer noch die gleiche Süße haben - aber Sie verbrauchen weniger !
  • Honig enthält nahrhafte Vitamine und Mineralien in geringen Mengen. Zucker hat keine.
  • Der größte Teil des Zuckers im Honig gelangt allmählich in den Blutkreislauf, so dass Sie eine anhaltende Energiefreisetzung haben und nicht eine Dosis von Zucker, die schnell brennt.
  • Honig wird leicht verdaut, während Zucker zuerst in einfachen Zucker gebrochen werden muss.

Tipps zum Verzehr von Honig:

Sie müssen verstehen, dass jeder Honig Ernährungsvorteile hat, aber roher und unverarbeiteter Honig ist viel besser für Sie. Denn wenn es erhitzt wird, werden die Vitamine, Enzyme und andere Nährstoffe, die den Honig so unterschiedlich machen, entweder stark reduziert oder vollständig zerstört, wodurch ein Produkt übrigbleibt, das kaum besser ist als ein industrieller Sirup.


10 Vorteile von Kaffee - wofür es dient und Eigenschaften

10 Vorteile von Kaffee - wofür es dient und Eigenschaften

Kaffee wurde bereits von der wissenschaftlichen Gemeinschaft ausführlich diskutiert, aber es hat sich seit einigen Jahren gezeigt, dass Kaffee mehr Nutzen als Schaden für den menschlichen Körper hat. Nach Ansicht des Harvard-Professors für Ernährung und Epidemiologie, Frank Hu, gibt es viel mehr gute als schlechte Nachrichten über die Wirkung von Kaffee auf unsere Gesundheit. Eine

(Nahrung für Diät)

Knoblauch Gewicht verlieren?  Wie hilft es Ihnen, Gewicht zu verlieren?

Knoblauch Gewicht verlieren? Wie hilft es Ihnen, Gewicht zu verlieren?

Knoblauch ist eine einfache und leistungsfähige Lösung für verschiedene Krankheiten und bietet Vorteile für verschiedene Probleme aufgrund seiner einzigartigen Verbindungen, insbesondere Allicin. Knoblauch enthält auch kleine Mengen an Vitamin A, B, C und E und die Mineralstoffe Kalium, Phosphor, Calcium, Natrium und Eisen. Kno

(Nahrung für Diät)