de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Lipo ohne Schnitt: Wie funktioniert es?

Das stumpfe Lipo wurde nach langen Studien in Israel eingeführt, einem Landhersteller, der seine Wirksamkeit bei der Reduzierung von Körperfett bewiesen hat. Das Verfahren wurde von ANVISA autorisiert und bei seiner Ankunft in Brasilien wurde es auf Kongressen in verschiedenen Staaten vorgestellt.

Mit dem Aufkommen dieser Innovation haben sich viele Dermatologen darauf spezialisiert, sich auf diesen Bereich zu spezialisieren, da der Bereich der Ästhetik und Gewichtsabnahme aufgrund der hohen Nachfrage von Menschen, die Verfahren dieser Größe suchen, um unangenehmes Fett loszuwerden, immer höher wird nicht einmal mit einer Diät oder einem Training.

Lipo ohne Operation richtet sich dabei an Menschen mit Idealgewicht, die diese Exzesse jedoch nicht loswerden können.

Lipo ohne Operation ist es möglich?

Diese Idee, Fettabsaugung mit der Chirurgie in Verbindung zu bringen, blieb mit der Entstehung von stumpfem Lipo zurück. Frauen und Männer, die Angst vor einer Operation haben, können dieses Verfahren ohne die damit verbundenen Risiken durchführen, und mit einer schnelleren Genesung als eine Operation.

Dieser Vorgang wird mit speziellen Geräten wie Ultracontour und Ultrashape durchgeführt. Obwohl keine Kürzungen vorgenommen werden, sagen Experten, dass die Ergebnisse gleichwertig und zufriedenstellend sind.

Wie funktioniert es?

Das Verfahren wird auf der Grundlage von fokussiertem Ultraschall durchgeführt, was bedeutet, dass die Ultraschallwellen direkt auf die Fettzellen der Haut wirken, die in der subkutanen Schicht gefunden werden. Während des Prozesses werden die Zellen gerissen, ohne dabei Blutgefäße, Nerven oder Gewebe zu beeinträchtigen oder zu verletzen. Danach bewegt sich das Fett, das in den Zellen vorhanden war, in die Leber, die das Organ ist, das für die Metabolisierung verantwortlich ist und in Form von Kot und Urin freigesetzt wird.

Das Verfahren wird hauptsächlich im Bereich des Bauches, der Oberschenkel, des Gesäßes, der Taille und der Arme angewendet. Es ist wichtig zu betonen, dass das Verfahren nicht auf Gewichtsreduktion abzielt, sondern eher auf den Körper verzichtet und es dadurch noch schlanker macht. So unglaublich wie der Lipo ohne Schnitt ist, kann es nicht die ganze Zeit und jedes Mal gemacht werden, wenn ein unerwünschtes Fett erscheint. Vermeiden Sie es daher, aufeinanderfolgende Sitzungen abzuhalten, und geben Sie ein Zeitintervall dazwischen, um die Leber nicht zu überlasten.

Vorteile von Lipo

Der Hauptvorteil von unverblindetem Lipo liegt in der Abwesenheit von Schmerzen seitens des Patienten, außerdem muss es nicht mit Anästhesie sediert werden, was die mit dem Verfahren verbundenen Risiken verringert. Darüber hinaus besteht bei Lipo ohne Operation keine Gefahr, dass irgendwelche Anzeichen einer Operation auftreten, und wie bereits erwähnt, ist die Genesung viel schneller als die chirurgische Prozedur. Ein weiterer Vorteil ist natürlich die Fettelimination, die 300 bis 500 Milliliter subkutanes Fett betragen kann, das sich um etwa 2 bis 4 cm ändert, soweit das Verfahren durchgeführt wurde.

Die empfohlene Behandlung für eine vollständige Fettentfernung ohne Überlastung der Leber besteht aus drei Sitzungen in Abständen von drei Wochen für jede Sitzung, wobei jede Sitzung im Durchschnitt eine Stunde dauert. Die Ergebnisse sind bereits auf den ersten Blick erkennbar. Es wird angezeigt, dass der Patient eine vorherige Bewertung durchführt, um zu wissen, ob es eine Einschränkung oder Behinderung für das durchzuführende Verfahren gibt.

Lipo Pflege

Obwohl diese Methode viel sicherer ist als die traditionelle Methode, müssen bestimmte Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden. Obwohl das Verfahren selbst sehr sicher ist und das Ergebnis sehr zufriedenstellend ist, gibt es bestimmte Menschen, die aufgrund ihrer körperlichen Verfassung und möglicher Kontraindikationen keinen stumpfen Lipo erleiden können.

Einige Tests zur Beurteilung des Leberstatus sind obligatorisch, da sie gesund sein müssen, um Fett zu metabolisieren. Menschen mit Lebererkrankungen, Herzschrittmacher, Defibrillator und schwanger können das Verfahren nicht durchführen.

Um die Methode durchzuführen, ist es ideal, die Ernährungsgewohnheiten vor ein paar Wochen zu ändern, mit der Reduzierung der Aufnahme von Kohlenhydraten und Fetten, eine ausgewogene und gesunde Ernährung beizubehalten. Die Übung von körperlichen Übungen ist ebenso angezeigt wie Spaziergänge, Angst vor dem Seßhaften und die Erhaltung der Gesundheit des Körpers. Ein anderes Verfahren, das sich gut mit stumpfem Lipo mischt, ist die Lymphdrainage, die zur Entfernung von Fettresten aus Fettzellen verwendet wird.

Arten von Lipo ohne Operation

Es gibt grundsätzlich zwei Arten: Lipocavitation und Kryoprolisis. Der erste zerstört Fettzellen durch Implosion und eignet sich am besten für andere Bereiche des Körpers jenseits des Bauches, wie Oberschenkel, Arme, Beine und Taille und wird verwendet, um überschüssiges Fett zu entfernen, das nicht durch Bewegung verschwindet und den Körper noch mehr macht schön und frei von Unvollkommenheiten.

Cryopolisis zerstört Fettzellen durch Einfrieren. Bei diesem Verfahren ist eine Vorrichtung in der Fettregion gekoppelt und saugt das gesamte Fett in der Region ab; Danach wird in diesem Bereich ein Einfrierprozess durchgeführt, der -15 ° C erreicht. Nach einer Stunde ist die Sitzung beendet und die Person kann ihre täglichen Aktivitäten ohne Bedenken ausführen. Diese letzte Behandlung ist besser für die Bauchregion geeignet.

Zertifizierungen

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie sich für eine Lipokavitation oder Cryopolis entscheiden, denken Sie daran, dass die erste Methode schnellere Ergebnisse erzielt und die zweite Methode mehr Fettschichten gleichzeitig erreicht. Das Wichtigste ist, dass Sie einen Schönheitssalon mit gutem Ruf wählen, sowie einen zuverlässigen Fachmann, um die Methode durchzuführen, egal was es ist. Wissen Sie, welche Geräte verwendet werden und ob das Büro das Anvisa-Siegel hat. Wenn Sie eine Kombination der beiden Verfahren bevorzugen, kann es durchgeführt werden, aber das kann von Fall zu Fall variieren.

Die Behandlung ist nicht billig, weil, obwohl es nicht chirurgisch ist, erfordert hochmoderne Ausrüstung, Präzision und Qualität der Profis. Die Menge variiert, aber in der Regel liegt sie im Bereich von 1000 $. Sie sollten auch die Kosten mit Essen in Betracht ziehen, denn nach der ersten Sitzung ist der Verzehr von Fetten verboten und fördert eine Ernährung mit genügend Eiweiß.

Risiken

In der Kryolyse besteht bei einem Einfrieren von mehr als 40 Minuten die Gefahr von Nebenwirkungen wie Hyperämie, Taubheit, Taubheitsgefühl und bestimmten Beschwerden, die jedoch in der Regel nach einigen Tagen verschwinden.

In der Lipokavitation können Sie aufgrund des Schmelzens der Zellen innere Gewebebrände haben, nichts sehr ernstes, aber Sie müssen sich der kleinen Risiken bewusst sein, die mit den beiden Verfahren verbunden sind. Viel Glück!


Mininator für Stacheln Funktioniert es?

Mininator für Stacheln Funktioniert es?

Minancora ist eine Salbe bekannt für Brasilianer, die im Jahr 1915 in mehreren Regionen des Landes vermarktet wurde, nach Informationen von der offiziellen Website des Unternehmens. Die Seite behauptet auch, dass die Formulierung des Produkts die gleiche wie der Beginn seiner Herstellung ist, dass die Salbe eine antiseptische Wirkung hat, sie wirkt bei der Vorbeugung und Behandlung von Hautkrankheiten wie Frostbeulen und Schorf und hilft bei der Heilung und der Abnahme der Entzündung.

(Ästhetik)

Wie Natalie Portman Akne mit Essen losgeworden ist

Wie Natalie Portman Akne mit Essen losgeworden ist

Obwohl ihre Schönheit den Eindruck erweckt, dass sie nie mehr als nur ein Haar fehl am Platz hatte, kämpfte die Schauspielerin Natalie Portman, wie auch wir alle, ständig gegen Akne im Erwachsenenalter. "Ich bin jetzt vegan, und ich denke, meine Haut ist viel besser als damals, als ich Vegetarierin war", sagte sie kürzlich in einem Interview zu The Cut . &q

(Ästhetik)