de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Jiló Emagrece? Vorteile, Kalorien und Tipps

Welche Vorteile kann jiló denjenigen bringen, die eine gute Form suchen? Verliert Jiló wirklich Gewicht? Lassen Sie uns jetzt Ihre Kalorien, Zusammensetzung und Funktionen erkunden.

Wenn Abnehmen nicht mehr zu den einfachsten Aufgaben der Welt gehört, ist das Abnehmen mit Gesundheit noch komplizierter. Aber selbst wenn es schwierig ist, bringt eine solche Herausforderung gute Ergebnisse, da diejenigen, die gesund sind, in der Regel eine Diät-Umerziehung fördern und folglich ihre Gewinne im Laufe der Zeit beibehalten können.

Ein Teil dieses gesunden Gewichtsabnahmeprozesses ist, neue Nahrungsmittel mit dem Potential zu kennen, Gewichtverlust zu helfen und auch Vorteile dem Körper zu bringen, selbst wenn in vielen Fällen sie nicht nett und geschmackvoll aussehen, und Wege finden, sie in Mahlzeiten zu integrieren.

Nehmen Sie als Beispiel den Jiló. In Brasilien angebaut und mit einem bitteren Geschmack versehen, ist das Gemüse gut für das Herz und kontrolliert unter anderem den schlechten Atem. Aber können wir nicht nur dem Körper diese Vorteile anbieten, können wir sagen, dass Jiló dünn ist? Finden Sie heraus, in unserem Bericht unten:

Die Kalorien von Jiló

Beginnen wir mit der Überprüfung der Kalorienmenge, die in Jiló gefunden werden kann. In einer Lebensmitteleinheit sind nur 8 Kalorien vorhanden und 100 g der Frucht enthalten nur 38 Kalorien.

Denken wir ausschließlich in der kalorischen Sicht, können wir daraus schließen, dass wegen seiner geringen Anzahl der Jiló schlank präsentiert.

Zum Beispiel, wenn statt einer Portion Kartoffeln, die 164 Kalorien pro kleine Einheit hat, eine Person eine Portion Jiló zum Mittag-oder Abendessen verbraucht, wird er oder sie eine gute Einsparung in der Anzahl der Kalorien, die Sie essen, und Sie werden sicherlich Gewicht verlieren .

Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass es nicht genug ist, einfach den Jiló zu Ihren Mahlzeiten hinzuzufügen, um Gewicht zu verlieren, es ist immer noch notwendig, danach zu streben, das Gericht als Ganzes gesund zu machen.

Schon wegen dem, was gut wäre, um einen 8-Kalorien-Jiló zu essen, begleitet von einer Portion Nudeln mit Knoblauch und Öl, die mehr als 530 Kalorien erreicht.

Daher ist der Tipp, um das Gemüse als einen wichtigen Faktor für den Gewichtsverlust-Prozess zu nutzen, es gelegentlich durch andere Lebensmittel zu ersetzen, die kalorienreicher sind und integrieren es in eine gesunde und ausgewogene Ernährung.

Das Ideal ist, Jiló häufig ein- oder zweimal die Woche zu essen, um seine Vorteile zu erhalten.

Die Zusammensetzung von Jiló

Wir wissen bereits, dass es nicht genug ist, nur die Kalorien von Lebensmitteln zu betrachten, es ist wichtig, auch Ihre Zusammensetzung zu analysieren, um festzustellen, ob es gut oder nicht zur Gewichtsreduktion ist. Und im Fall unserer Früchte verstärkt die Zusammensetzung die Idee, dass Jiló wirklich verschleimt wird.

Dies liegt daran, dass es einen hohen Wassergehalt hat, der das Gefühl der Sättigung für den Körper jener fördert, die das Gemüse aufnehmen. Damit wird der Appetit kontrolliert, die Person isst nicht so viel, übertreibt beim Kalorienverbrauch nicht und schafft es leichter, leichter zu werden.

Darüber hinaus ist es auch wert, Jiló der Ernährung hinzuzufügen, weil es ein sehr nahrhaftes Essen ist. Es enthält Kohlenhydrate, Proteine, Kalium, Fasern - die auch das Sättigungsgefühl mitbringen und zur Kontrolle des Appetits beitragen -, Kalzium, Eisen, Magnesium, Mangan, Phosphor sowie Vitamine A, Komplex B und C und Antioxidantien.

Das heißt, neben der Zusammenarbeit mit Gewichtsverlust, die Frucht bietet eine gute Auswahl an Komponenten, die der Körper für seine ordnungsgemäße Funktion benötigt, während auch eine niedrige Anzahl von Kalorien im Körper. Wer damit abnehmen will und / oder abnehmen will, sollte dem Gemüse eine Chance geben, auch wenn es seinen schlechten Geschmack berücksichtigt und die Vorteile ausnutzt.

Andere Vorteile von Jiló

Als ob die Kraft, die Jiló für die Gewichtsabnahme gibt, nicht genug ist, bekämpft es schlechten Atem, tut gut für die Gesundheit des Herzens und fördert die Mundreinigung.

Die im Gemüse gefundenen Antioxidantien, Flavonoide genannt, bieten eine schützende Wirkung auf die Arterien. Darüber hinaus hilft es bei der Kontrolle von schlechtem Cholesterin - LDL.

Seine Eigenschaft, zum Verdauungssystem beizutragen, stellt es als eine nützliche Nahrung für Leute dar, die an Leberstörungen, biliärer Dyspepsie - eine Art Verdauungsstörung, die nach oder während einer Mahlzeit - und Magengeschwüren auftritt.

Die Forschung hat auch gezeigt, dass die Frucht vorteilhaft für Patienten sein kann, die an einem Glaukom leiden, da dies helfen kann, den Augeninnendruck bei diesen Menschen zu reduzieren. Die Frucht hilft auch, Blutzuckerspiegel zu kontrollieren.

Und der schlechte Geschmack?

Okay, du hast schon verstanden, dass Jaló wirklich schlaff ist und sehr gut für Gesundheit und Fitness ist. Aber was ist mit ihrem bitteren Geschmack zu tun, das viele Menschen verärgern kann und dazu führt, dass die Leute der Frucht ein Gesicht machen und es nicht in ihren Mahlzeiten wollen?

Ein Tipp, um den bitteren Geschmack des Gemüses zu mildern, besteht darin, den Jiló in vier Teile zu schneiden und 15 Minuten Soße in einer Mischung aus Wasser und Salz zu lassen. Andere Vorschläge sind, es mit Olivenöl und Butter zu sättigen oder es in eine Farofa zu integrieren, die mit anderen Nahrungsmitteln vorbereitet wird, die auch gesund sind.

Wenn Sie essen können, ist der Jiló mit seinem ganzen bitteren Geschmack auch wert, wenn man bedenkt, dass gerade diese Bitterkeit die orale Reinigung fördert und in Bezug auf gesunden Atem hilft.

Um Sie dazu zu ermutigen, die Früchte Ihrer Ernährung hinzuzufügen, trennen wir zwei gesunde Rezepte mit der Nahrung, die Sie zubereiten:

Rezept 1: Farofa de Jiló

Zutaten:

  • 6 jilós;
  • 1 Zwiebel;
  • 3 Knoblauchzehen;
  • 1 Tasse Maniokmehl;
  • 3 Eier
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra;
  • Grüner Geruch und Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

  1. Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl anbraten;
  2. Den Jiló in Würfel schneiden und zur vorherigen Mischung geben, wenn die Zwiebel transparent ist;
  3. Sauté für weitere drei Minuten. Brechen Sie die Eier in die Mischung, fügen Sie das Salz und den grünen Duft hinzu. Falls gewünscht, fügen Sie auch ein wenig Pfeffer hinzu, aber vergessen Sie nicht, dass die Gesamtkalorie je nach gewählter Art variieren kann;
  4. Nachdem Sie erkannt haben, dass das Ei gekocht wurde, schalten Sie es aus und geben Sie das Maniokmehl hinzu. Dienen und guten Appetit!

Das Rezept ergibt sechs Portionen mit jeweils 185 Kalorien.

Rezept 2: Jiló Vinaigrette

Zutaten:

  • 6 jilós;
  • 1 Zwiebel;
  • 2 mittelgroße Tomaten;
  • 1 kleiner grüner Pfeffer;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • Salz und ganz grün nach Geschmack;
  • Pfeffersoße nach Geschmack (nur wenn gewünscht).

Art der Zubereitung:

  1. Die Jilós waschen, den Stängel entfernen und in sehr kleine Würfel schneiden;
  2. Bewahre sie in einer Schüssel auf, träuf ein paar Tropfen Zitrone und bedecke sie mit Wasser, damit die Früchte nicht verdunkeln;
  3. Hacken Sie die Tomaten und entfernen Sie die Samen, die Zwiebel, den Pfeffer und die Knoblauchzehen in Stücke, die genauso klein sind wie die des Jiló;
  4. Das Wasser aus dem Jilo ablassen. Kombinieren Sie alle Zutaten und beenden Sie sie mit einer Würzmischung aus Salz, grünem Duft und Pfeffersauce, wobei diese letzte Zutat optional ist. Dienen Sie selbst und guten Appetit.

Die Jilo-Vinaigrette, einschließlich der Pfeffersoße, serviert sechs Portionen. Jeder hat 62 Kalorien.


Wie man Noni-Tee macht - Rezept, Nutzen und Spitzen

Wie man Noni-Tee macht - Rezept, Nutzen und Spitzen

Weißt du was Noni ist? Es ist eine Frucht, die aus der Region Fidschi, den Inseln der Südsee, Südostasien, Australien und Indien stammt und Substanzen enthält, die bekannt sind, um bei der Gewichtsabnahme zu helfen und die Gesundheit zu verbessern. Sein wissenschaftlicher Name ist Morinda Citrifolia und wird seit einiger Zeit in der Behandlung und Vorbeugung einiger Krankheiten wegen seiner Ernährungszusammensetzung verwendet. Lan

(Nahrung für Diät)

Ist Knochenbrühe fein?  Dienen, Einnahmen und Vorteile

Ist Knochenbrühe fein? Dienen, Einnahmen und Vorteile

Sie können eine Suppe oder Brühe mit vielen Zutaten - Huhn, Rindfleisch, Karotten, Tomaten, Bohnen, Kürbis, Rüben, Ingwer, Maniok, unter vielen anderen. Aber wussten Sie, dass Sie die Knochen der Tiere anzapfen können, um das Rezept vorzubereiten? Bringt das irgendeinen gesundheitlichen Nutzen? Lassen Sie uns unten mehr verstehen, wenn die Brühe von Knochen gut tut, für was es dient und ein köstliches Rezept zu Hause kennen lernt. Was es

(Nahrung für Diät)