de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 Rezepte für Vegane Light Cake

Fast jeder isst gerne einmal Kuchen. Messen mit frischen Pastelltönen können echte Versuchungen sein. Bei der Entscheidung, Kuchen außerhalb des Hauses zu essen, sind jedoch zwei Punkte zu beachten: die Kalorien und die Menge an Fett sowie die verwendeten Zutaten.

Wenn Sie vegan sind und immer noch eine leichtere, gesündere und ausgewogenere Diät wollen, sollten Sie Ihre Entscheidungen überdenken. Es ist sehr schwierig, vegane Kuchen zu finden, das heißt, dass keine Eier, Milch tierischen Ursprungs bei der Zubereitung der Masse verwendet werden, außer in bestimmten veganen Restaurants.

Um diese Herausforderung zu beenden, wie wäre es, wenn Sie Ihre vegane Light Pastel Version zu Hause zubereiten und sich amüsieren? Im Folgenden finden Sie verschiedene Rezepte für Vollkornnudeln, Leinsamen, Kürbis und andere. Es gibt auch Vorschläge für verschiedene Füllungen von Gemüse, Palmherzen, Pilzen und anderen Ideen. Wählen Sie das, das Sie bevorzugen und das ist nach Ihrem Geschmack.

Capriche in den Gewürzen der Füllung, den Teig gut verschließen und im Ofen goldbraun backen! Schau dir die Rezepte an und genieße.

1. Rezept für leichte vegane Palmherzkuchen

Zutaten:

  • 3/4 Tasse Vollkornmehl;
  • 1/4 Tasse Leinsamenmehl;
  • 1 Teelöffel Backpulver;
  • 1 Esslöffel Olivenöl;
  • 1/4 Tasse Hafermilch;
  • Salz nach Geschmack.

Füllung

  • veganer Ricotta nach Geschmack;
  • gehackter Palmito nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Erbsen nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Alle Zutaten in einer Schüssel glatt rühren. Öffnen Sie den Teig mit einer Rolle auf einer glatten und bemehlten Oberfläche. Schneiden Sie Kreise von Masse oder Quadraten, wie Sie bevorzugen. Nach Geschmack füllen und mit einer Gabel sehr dicht schließen, um ein Auslaufen zu vermeiden. Auf ein Backblech mit Butterpapier legen und in einem vorgeheizten Backofen goldbraun backen. Dienen!

2. Vegan leichtes Kuchenrezept

Zutaten:

Massa

  • ¾ Tasse Vollkornmehl;
  • 1 Tasse Weizenmehl;
  • 1 Esslöffel Leinsamen;
  • 1 ½ Teelöffel Currypulver;
  • 1 Prise Salz;
  • 3 Esslöffel Butter Ghee;
  • ¾ Tasse Wasser Tee.

Füllung

  • 4 Tassen geriebener Karottetee;
  • 5 Tassen veganer Ricotta-Tee;
  • 1 Teelöffel Curry;
  • ½ Tasse gehackter Schnittlauch;
  • Salz nach Geschmack;
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Koriander;
  • 1 Esslöffel natürlicher Sesam;
  • 4 fein gehackte Chilischoten;
  • 1 Esslöffel gerösteter Senfsamen;
  • ¼ Tasse Olivenöl.

Art der Zubereitung:

Die trockenen Zutaten in den Teig mischen und auf eine Fläche legen. Buchen Sie es. Mischen Sie das Wasser mit der Butter. Öffnen Sie ein großes Loch in der Mitte der trockenen Zutaten und fügen Sie diese Mischung hinzu. Mischen Sie den Teig vorsichtig mit den Fingerspitzen, bis er glatt ist. Leicht kneten. In Folie wickeln und 20 Minuten stehen lassen.

Öffnen Sie den Teig mit der Rolle auf bemehlter Oberfläche. In kleine Quadrate oder Kreise schneiden. Fügen Sie die Füllung nach Geschmack zu, schließen Sie vorsichtig durch Anziehen der Spitzen. In eine Backform oder Silikon geben und im vorgeheizten Backofen (180 Grad) 30 Minuten backen. Dienen!

3. Rezept für leichten veganen Zucchinikuchen

Zutaten:

Massa

  • 1 Tasse gesiebtes Vollkornmehl;
  • 1 Teelöffel Backpulver;
  • 2 Esslöffel Kokosnussöl;
  • 1/4 Glas Kokosmilch;
  • Wasser, um Legierung (falls erforderlich) zu geben;
  • Salz nach Geschmack;
  • Gewürze nach Geschmack.

Füllung

  • 1 in Würfel geschnittene Zucchini;
  • 1/2 Tasse gehackte Tomaten;
  • Olivenöl;
  • Kräuter nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Beginne mit der Füllung. Die Zucchini in einer Pfanne mit Olivenöl und Tomaten anbraten und mit Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken. Buchen Sie es.

Für den Teig alle Zutaten kneten, bis ein geschmeidiger, weicher und homogener Teig entsteht. Öffnen Sie den Teig mit einer Rolle auf einer glatten und bemehlten Oberfläche. In Scheiben der gewünschten Größe schneiden, die Kanten gut ausfüllen und verschließen, indem man mit den Fingern oder mit einer Gabel drückt.

Eine Form mit Pflanzenöl einfetten und die Buntstifte über die Auflaufform legen. Im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten backen oder goldbraun backen. Dienen!

4. Vegan leichtes Kuchenrezept mit Brokkoli

Zutaten:

  • 20 g japanischer Kürbis;
  • 1 Esslöffel Kokosnussöl;
  • 1 EL goldenes Leinsamenmehl;
  • 2 Esslöffel Mandelmehl;
  • 4 Esslöffel Kichererbsenmehl;
  • Salz nach Geschmack.

Füllung

  • 300 Gramm gekochter und gehackter Brokkoli;
  • 1 Knoblauchzehe gehackt;
  • Olivenöl zum Braten;
  • 1 geriebene Zwiebel;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Kürbis kochen, mit einer Gabel kneten und mit Kokosöl vermischen. Dann fügen Sie das goldene Leinsamenmehl, Salz und gut mischen. Das Mandelmehl unterheben und erneut vermischen. Fügen Sie das Kichererbsenmehl Stück für Stück hinzu, bis Sie die Finger loswerden.

Kühlen Sie für 15 Minuten, um zu unterschreiben. Den Teig öffnen, in Kreise schneiden und beiseite stellen.

Die Zutaten der Füllung in einer Antihaft-Pfanne mit Olivenöl anbraten. Wenn golden, gut würzen und beiseite stellen.

Füllen Sie den halben Kreis, falten Sie die Hälfte, drücken Sie die Enden vorsichtig zusammen und legen Sie sie in ein gefettetes Backblech oder mit Papier bedeckt. 15 Minuten bei 200 ° C backen.

5. Rezept von leichten veganen Kuchen mit Leinsamenmehl

Zutaten:

  • 100 g brauner Leinsamen;
  • 50g gehackter Brokkoli;
  • 50 g geriebene Karotten;
  • 20g Rosinen;
  • 1/2 Zwiebel;
  • 1 Knoblauchzehe;
  • grüner Geruch nach Geschmack;
  • Olivenöl nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • 100 ml Wasser.

Art der Zubereitung:

Beginnen Sie mit der Füllung: Braten Sie die Zwiebel im Olivenöl, fügen Sie das gehackte Gemüse hinzu und kochen Sie für 3 Minuten. Mit Salz abschmecken und die Hitze ausschalten. Fügen Sie den grünen Duft hinzu. Buchen Sie es.

Pasta: Schlagen Sie den Leinsamen in den Mixer, bis ein Mehl erhalten wird. In eine Schüssel geben und 100 ml Wasser hinzufügen. Mischen Sie mit Ihren Händen, bis eine homogene Masse erreicht ist. Lass es für 20 Minuten sitzen.

Teig auf einer glatten, mit Backpapier belegten Fläche öffnen. Die Füllung füllen, den Kuchen schließen und mit einem breiten Glas ausschneiden. Den Kuchen in ölgetränkte Form geben und 15 Minuten bei 180 ° C backen. Dienen, wenn golden.

6. Pilz Licht Vegan Kuchen Rezept

Zutaten:

  • 3/4 Tasse Vollkornmehl;
  • 1/4 Tasse Leinsamenmehl;
  • 1 Teelöffel Backpulver;
  • 1 Esslöffel Olivenöl;
  • 1/4 Tasse Hafermilch;
  • Salz nach Geschmack.

Füllung

  • veganer Ricotta nach Geschmack;
  • gehackte Pilze;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Petersilie nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Alle Zutaten in einer Schüssel glatt rühren. Öffnen Sie den Teig mit einer Rolle auf einer glatten und bemehlten Oberfläche. Schneiden Sie Kreise von Masse oder Quadraten, wie Sie bevorzugen. Mit der Mischung aus Champignons und Ricotta abschmecken und mit einer Gabel sehr dicht schließen, um ein Auslaufen zu vermeiden. Auf ein Backblech mit Butterpapier legen und in einem vorgeheizten Backofen goldbraun backen. Dienen!

7. Vegan leichtes Kuchenrezept mit Lauch

Zutaten:

Massa

  • ¾ Tasse Vollkornmehl;
  • 1 Tasse Weizenmehl;
  • 1 Esslöffel Leinsamen;
  • 1 ½ Teelöffel Currypulver;
  • 1 Prise Salz;
  • 3 Esslöffel Butter Ghee;
  • ¾ Tasse Wasser Tee.

Füllung

  • 2 Tassen geriebener Karottetee;
  • 1 Stiel gehackter Lauch;
  • 5 Tassen veganer Ricotta-Tee;
  • 1 Teelöffel Curry;
  • ½ Tasse gehackter Schnittlauch;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt;
  • ¼ Tasse Olivenöl.

Art der Zubereitung:

Die trockenen Zutaten in den Teig mischen und auf eine Fläche legen. Buchen Sie es. Mischen Sie das Wasser mit der Butter. Öffnen Sie ein großes Loch in der Mitte der trockenen Zutaten und fügen Sie diese Mischung hinzu. Mischen Sie den Teig vorsichtig mit den Fingerspitzen, bis er glatt ist. Leicht kneten. In Folie wickeln und 20 Minuten stehen lassen.

Alle Zutaten in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten. Gut abschmecken und beiseite stellen. Öffnen Sie den Teig mit der Rolle auf bemehlter Oberfläche. In kleine Quadrate oder Kreise schneiden. Fügen Sie die Füllung nach Geschmack hinzu, schließen Sie vorsichtig durch Anziehen der Enden. In eine Backform oder Silikon geben und im vorgeheizten mittleren Ofen bei mittlerer Temperatur backen, bis es gebräunt ist. Dienen!

8. Vegan-Auberginen-Licht-Rezept

Zutaten:

Massa

  • 1 Tasse gesiebtes Vollkornmehl;
  • 1 Teelöffel Backpulver;
  • 2 Esslöffel Kokosnussöl;
  • 1/4 Glas Kokosmilch;
  • Wasser, um Legierung (falls erforderlich) zu geben;
  • Salz nach Geschmack;
  • Gewürze nach Geschmack.

Füllung

  • 1 in Würfel geschnittene Aubergine;
  • 1/2 Tasse entsteinte Rosinen;
  • Olivenöl;
  • Kräuter nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Beginne mit der Füllung. Lassen Sie die Aubergine in einer Schüssel mit Wasser und Salz für 15 Minuten einweichen. Abtropfen, waschen und gut trocknen lassen. Mit den anderen Zutaten mischen und abschmecken. Buchen Sie es.

Für den Teig alle Zutaten kneten, bis ein geschmeidiger, weicher und homogener Teig entsteht. Öffnen Sie den Teig mit einer Rolle auf einer glatten und bemehlten Oberfläche. In Scheiben der gewünschten Größe schneiden, die Kanten gut ausfüllen und verschließen, indem man mit den Fingern oder mit einer Gabel drückt.

Eine Form mit Pflanzenöl einfetten und die Paste verteilt auf das Backblech geben. Im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten backen oder goldbraun backen. Dienen!

9. Rezept für leichten veganen Kuchen mit Spinat

Zutaten:

  • 20 g japanischer Kürbis;
  • 1 Esslöffel Kokosnussöl;
  • 1 EL goldenes Leinsamenmehl;
  • 2 Esslöffel Mandelmehl;
  • 4 Esslöffel Kichererbsenmehl;
  • Salz nach Geschmack.

Füllung

  • 300 Gramm gehackter Spinat;
  • 1 Knoblauchzehe gehackt;
  • Olivenöl zum Braten;
  • 1 geriebene Zwiebel;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • veganer Ricotta nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Kürbis kochen, mit einer Gabel kneten und mit Kokosöl vermischen. Dann fügen Sie das goldene Leinsamenmehl, Salz und gut mischen. Das Mandelmehl unterheben und erneut vermischen. Fügen Sie das Kichererbsenmehl Stück für Stück hinzu, bis Sie die Finger loswerden.

Kühlen Sie für 15 Minuten, um zu unterschreiben. Den Teig öffnen, in Kreise schneiden und beiseite stellen. Die Zutaten der Füllung in einer Antihaft-Pfanne mit Olivenöl anbraten. Wenn golden, gut würzen und beiseite stellen.

Füllen Sie den halben Kreis, falten Sie die Hälfte, drücken Sie die Enden vorsichtig zusammen und legen Sie sie in ein gefettetes Backblech oder mit Papier bedeckt. 15 Minuten bei 200 ° C backen.

10. Rezept für veganen leichten Kuchen mit Endivie mit getrockneten Tomaten

Zutaten:

Massa

  • 500 g brauner Leinsamen;
  • 500 ml Wasser.

Füllung

  • fein gehackte Endivie;
  • getrocknete Tomaten zum Abschmecken;
  • 1/2 geriebene Zwiebel;
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt;
  • grüner Geruch nach Geschmack;
  • Olivenöl nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Beginnen Sie mit der Füllung: Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl anbraten, Endivien, getrocknete Tomaten hinzufügen und 3 Minuten braten. Mit Salz abschmecken und die Hitze ausschalten. Fügen Sie den grünen Duft hinzu. Buchen Sie es.

Pasta: Schlagen Sie den Leinsamen in den Mixer, bis ein Mehl erhalten wird. In eine Schüssel geben und das Wasser hinzufügen. Mischen Sie mit Ihren Händen, bis eine homogene Masse erreicht ist. Lass es für 20 Minuten sitzen. Teig auf einer glatten, mit Backpapier belegten Fläche öffnen. In Kreise oder Scheiben schneiden. Die Füllung füllen, den Kuchen schließen und den Kuchen in eine gefettete Form geben. Bei 180 ° C goldbraun backen.


10 gegrillte Lachs Light Rezepte - gebacken und lecker

10 gegrillte Lachs Light Rezepte - gebacken und lecker

Fische sind immer eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die eine gesunde Ernährung folgen. Dies sind Quellen von Proteinen, die leichter sind als rotes Fleisch und mit vielen gesunden Fetten, die nur Vorteile für das Herz bringen. Lachs ist einer dieser Fische, die mit Gesundheit und Fitness verbunden sind. W

(Diät)

10 Sojasprossen Salat Rezepte

10 Sojasprossen Salat Rezepte

Sojasprossen, auch Moyashi genannt, enthalten Vitamin C, Eisen, Protein und Kalzium. Es ist ein Lebensmittel reich an Ballaststoffen und mit wenig Kalorien, sehr empfehlenswert für diejenigen, die für eine gesunde Gewichtsabnahme suchen. Es ist auch bekannt, antioxidative Eigenschaften, die freie Radikale bekämpfen und Probleme im Zusammenhang mit vorzeitiger Alterung, wie Krebs zu vermeiden. B

(Diät)