de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Gewöhnlicher Bestandteil in den verarbeiteten Nahrungsmitteln verursachte Krebs in den Mäusen in den Studien

Substanzen, die nützlich sind, um die Haltbarkeit und Haltbarkeit des Produkts zu erhöhen, können definitiv nicht so gesund sein. Forscher haben jetzt in der Zeitschrift Cancer Research berichtet, dass Emulgatoren die idealen Bedingungen geschaffen haben, um das Wachstum von Darmkrebs bei Ratten auszulösen.

Emulgatoren sind Chemikalien, die der Mischung aus öligen und wasserbasierten Bestandteilen in verarbeiteten Lebensmitteln zugesetzt werden, um sie durchgängig gemischt zu halten, d. H. So dass sie sich nicht trennen und homogen bleiben.

Verarbeitete Lebensmittel enthalten in der Regel mehrere von ihnen. Lebensmittelvorschriften begrenzen die Menge jedes in einem Lebensmittelprodukt vorhandenen Emulgators zwischen 1% und 2%, schränken jedoch nicht die Anzahl der erlaubten Emulgatoren ein.

Emilie Viennois vom Institute of Biomedical Sciences an der Georgia State University, die die Forschung leitete, hat in früheren Arbeiten gezeigt, dass Emulgatoren die guten Bakterien, die im Magen von Ratten leben, verändert haben. Diese Veränderungen haben das metabolische Syndrom gefördert, das einen Risikofaktor für bestimmte chronische Krankheiten wie Diabetes, Fettleibigkeit, Herzkrankheiten und Entzündungen einschließlich chronisch entzündlicher Darmerkrankungen (IBD) darstellt. Einige Fälle von IBD können das Wachstum von Tumoren auslösen.

In seiner jüngsten Studie wollte Viennois die Punkte verbinden und die Möglichkeit in den Mittelpunkt stellen, dass Emulgatoren das Risiko für Krebs - speziell Darmkrebs - erhöhen.

Nach drei Monaten Fütterung der Tiere mit zwei üblichen Emulgatoren - Polysorbat 80 und Carboxymethylcellulose - in ihr Wasser, fand sie, dass die Tiere, die sie verzehrten, Veränderungen in ihren Darm-Mikroben hatten, die mit Tumorwachstum in Verbindung standen.

Unter Verwendung eines theoretischen Modells für die Bedingungen, die Darmkrebs fördern, fand sie heraus, dass die hohen Entzündungsraten, die durch mikrobielle Veränderungen hervorgerufen werden, die perfekte Umgebung für die Entwicklung von Krebs bilden. "Wir glauben, dass dies eine Nische für die Entwicklung von Tumoren schaffen kann", sagt sie.

Ob derselbe Effekt bei Menschen auftritt oder nicht, ist noch unklar. Aber Viennois bemerkt, dass die meisten verarbeiteten Lebensmittel mehrere verschiedene Arten von Emulgatoren enthalten, und in ihrer Studie hat sie nur zwei Emulgatoren in Ratten getestet. Sie setzt ihre Arbeit fort, um die Rolle von Emulgatoren im Tumorwachstum bei Tieren besser zu verstehen, und sie arbeitet auch mit anderen Gruppen zusammen, um diese Beziehung in Menschen zu erforschen. Sie plant zu untersuchen, wie sich die Populationen von Darmbakterien sowie das Körpergewicht und die Blutspiegel von Krebs und metabolischen Markern verändern.

Fürs Erste jedoch: "Ich würde den Leuten sagen, dass sie versuchen sollten zu kochen, anstatt Nahrungsmittel zu verwenden", sagt sie, da viele verarbeitete Lebensmittel Emulgatoren enthalten. "Zumindest vermischen verarbeitete Lebensmittel mit einigen hausgemachten Lebensmitteln, so dass Sie keine massive Exposition gegenüber Emulgatoren in einer Mahlzeit haben."


11 Ideen von leichten Füllungen für Tapioka Salgada

11 Ideen von leichten Füllungen für Tapioka Salgada

Ein schneller, nährender Snack ist entscheidend für die Aufrechterhaltung einer gesunden Ernährung in unserer unruhigen Routine. Die Tapioka ist eine der Neuheiten, die gekommen sind, um in guter Form zu bleiben und zu helfen. Seine Zubereitung ist einfach und schnell und es ist für jeden Geschmack geeignet, da die Füllungen eine persönliche Wahl sind. Wenn

(Diät)

10 Flan-Licht Rezepte

10 Flan-Licht Rezepte

Die Torte ist ein klassisches Dessert der spanischen Küche. Es ist eine Art Pudding aus Milch und Eiern. Es ist ein leichter, erfrischender, weicher und sehr schmackhafter Nachtisch, der nach schwereren Hauptgerichten serviert wird. Der traditionellste Flan ist die Vanille, aber heutzutage wird dieses Dessert in den verschiedensten Geschmacksrichtungen zubereitet, wie Schokolade, rote Früchte oder sogar tropische Früchte. E

(Diät)