de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Hyperkalorische Mast? Tipps und Vorsichtsmaßnahmen

Gewichtszunahme-Shakes, Hypercalic genannt, sind in Bodybuilding- und Gewichtheben-Gemeinschaften sehr beliebt. Sie sind eine bequeme und effektive Möglichkeit, mehr Kalorien und Protein zu konsumieren, wenn Sie Muskeln aufbauen und an Gewicht zunehmen möchten. Jedoch, wenn im Übermaß, oder als Teil einer unausgewogenen Ernährung und reich an Kalorien, mästen hyperkaloric Trinken Fettreserven, was sicherlich nicht Ihr Wunsch ist.

Hyperkalorisch

Im Gegensatz zu normalen Proteinshakes, die fast nur Protein enthalten, enthalten Gewichtszunahme-Shakes eine Kombination aus Protein, Kohlenhydraten und Fetten, was ihnen eine größere Menge an Kalorien verleiht. Die Idee hinter dem Verzehr kalorienreicher Diäten ist es, die tägliche Kalorienzufuhr zu erhöhen, indem man dem Körper mehr Energie gibt, um Muskeln aufzubauen.

Proteine ​​helfen beim Muskelaufbau, Kohlenhydrate liefern Energie und Fette liefern essentielle Fettsäuren. Während die Zutaten je nach Marke unterschiedlich sind, kommt Protein normalerweise aus Molke- oder Kaseinpulver, Kohlenhydraten aus einer Art Zucker wie Dextrose, Maltodextrin oder Wachsmais und Fetten aus mehrfach ungesättigten Ölen. Süßstoffe und Verdickungsmittel werden für Geschmack und Konsistenz hinzugefügt.

Kalorien

Keine Nahrung, die alleine konsumiert wird, kann dich fett machen, denn ob du an Gewicht gewinnst oder nicht, hängt von deiner kompletten Ernährung ab. Um an Gewicht zuzunehmen, sollten Sie mehr Kalorien zu sich nehmen als Sie verbrennen. Erwachsene im Alter zwischen 19 und 50 Jahren sollten zwischen 1800 und 2400 Kalorien (Frauen) und 2000 bis 3000 Kalorien (Männer) pro Tag essen, abhängig vom Grad der Aktivität. Also, wenn Sie mehr als die empfohlene Menge essen, werden Sie an Gewicht zunehmen. Da einige 600 Kalorien pro Portion enthalten können, trinken eine hyperkalorische Fetter, wenn mit Ihrer Standard-Diät gekoppelt, wie überschüssige Kalorien in Ihrem Körper als Fett manifestieren.

Die erste Sache zu bewerten, wenn Sie die verschiedenen Hyperkalorik betrachten, ist die gesamte kalorische Zusammensetzung. Diese Produkte können in Bezug auf die Gesamtmenge der Kalorien sehr unterschiedlich sein, also ist es für Ihre Ziele wichtig, genau hinzuschauen. Wenn Sie eines der extremen Produkte (1000 Kalorien oder mehr) wählen, können Sie beginnen, überschüssiges Fett zu gewinnen. Denken Sie immer daran, dass der Körper nur eine bestimmte Anzahl von Kalorien gleichzeitig verarbeiten kann. Wenn Sie also extrem essen, zahlen Sie den Preis - und die Nettokalorienzahl.

Im Allgemeinen ist die beste Option, ein moderates Maß an Kalorien für Ihren Shake zu wählen; etwas zwischen 300 und 600 Kalorien pro Portion. Dies funktioniert gut, wenn Sie Schwierigkeiten haben, die erforderliche Menge an Kalorien täglich zu erreichen. Für viele bereits muskulöse Männer erweist sich dies als ein Problem. Aber wenige müssen Tausende von zusätzlichen Kalorien nehmen.

Zucker

Um Kosten zu sparen und Kalorien zu erhöhen, werden einige Hypercalorien mit Zuckern hergestellt und verwenden Kohlenhydratquellen minderer Qualität. Diese Art von Hypercalicic verbessert sich aufgrund von Zucker tödlich. Wenn Sie irgendeine Art von Nahrung zu sich nehmen, gibt Ihr Körper ein Hormon namens Insulin frei, um Nährstoffe durch Ihren Körper zu transportieren, aber die Freisetzung von Insulin ist bei Kohlenhydraten, besonders zuckerhaltigen wie denen von Gewichtszunahme-Shakes, viel größer.

Laut der Mayo Clinic, hohe Insulinspiegel führen zu höheren Blutzuckerspiegel, und überschüssige Blutzucker wird als Fett gespeichert. Wir können also sagen, dass die Hyperkalorie immer dicker wird, wenn sie aus zu viel Zucker besteht, besonders wenn Sie mehr als Ihren Kalorienbedarf zu sich nehmen.

Hypercaloric als Teil Ihrer Diät

Gewichtszunahme-Shakes alleine werden dich nicht fett werden lassen, aber wenn sie nicht im Gleichgewicht mit dem Rest deiner Ernährung sind, hast du vielleicht Probleme. Um eine Hyperkalorie auf Ihr Menü zu legen, finden Sie heraus, wie viele Kalorien Sie mit Essen zu sich nehmen, und dann sehen Sie, ob Sie genug übrig haben für einen Shake. Wenn Gewichtsverlust Ihr Ziel ist, sollten Sie den Gewichtszunahme-Shake beiseite legen und mit normalen Proteinshakes, die keine großen Mengen an Kohlenhydraten und Fetten enthalten, aufhören.

Alternativ können Sie Ihren eigenen Shake mit Proteinpulver, Milch, Obst und gesunden Fetten aus Nussbutter, Olivenöl oder Kokosnussöl herstellen. So können Sie die Menge an Kalorien und die Qualität der Zutaten kontrollieren.

Hyperkalorische Zeit

Das Verständnis der richtigen Zeit für Ihre Hyperkalorik ist ebenfalls wichtig. Wenn Sie einen Shake wählen, der viel Fett enthält (zB 5 Gramm), sollten Sie ihn nicht unmittelbar nach den Übungen einnehmen. Diese Art der Hyperkalorik wird gemästet, wenn sie während dieser Zeit eingenommen wird, da das Fett vermieden werden sollte, damit die Verdauung nicht verlangsamt wird. Diese Shakes sollten später zwischen Ihren Mahlzeiten für zusätzliche Kalorien eingenommen werden.

Manche Menschen haben auch Angst davor, vor dem Schlafengehen eine gute Mahlzeit einzunehmen, aber wenn Sie aufgrund fehlender Kalorienzufuhr Schwierigkeiten haben, Muskeln aufzubauen, kann ein abendlicher Shake eine gute Lösung sein, wenn Sie zu voll zum Essen sind. In diesem Fall wählen Sie eine Hyperkalorik, die eine moderate Menge an Kohlenhydraten enthält (reich an gesunden Fetten), da dies den Blutzuckerspiegel über Nacht am Abfallen hält, indem Sie aufwachen.

In Anbetracht Hypercaloricos Homemade

Sie können auch daran denken, Ihre eigene Hyperkalorik zu erstellen. Dies ist eine gute Option, da es Ihnen die volle Kontrolle über den Geschmack, den Kaloriengehalt und die Arten von Kohlenhydraten und Fetten geben wird, wie oben erwähnt. Sie können leicht eine Hyperkalorie durch die Kombination von Zutaten wie Proteinpulver, Dextrose oder Maltodextrin, Hafer, Kokosöl, Erdnussbutter, Hüttenkäse, gefrorene Früchte, Joghurt, etc. erstellen. Stellen Sie es sich als hausgemachten Shake mit extra Kalorien vor.

Wenn Sie nach einer trockenen Gewichtszunahmehilfe suchen, mischen Sie Vanilleproteinpulver, etwas Maltodextrin und trockene Kokosnuss zu Fett (Sie können es rastern, um dünner zu werden). Dies kann leicht mit Wasser oder Milch für einen schnellen Shake kombiniert werden, wenn Sie keinen Mixer haben.

Indem Sie sicherstellen, dass Sie Ihre Hyperkalorik weise gewählt haben, wissen Sie, dass sie für Ihren Körper gut funktioniert. Suchen Sie nicht immer nach dem, was Sie für die beste Marke oder den besten Geschmack halten, lesen Sie das Ernährungsprofil, um genau zu prüfen, was Sie einnehmen werden.


M-Stane ist gut?  Berichte, Nebenwirkungen, Vorgehensweise und Ergebnisse

M-Stane ist gut? Berichte, Nebenwirkungen, Vorgehensweise und Ergebnisse

Das M-Stane-Präparat von Dynamic Formulats ist ein vorhormonales Präparat, und sein Wirkstoff ist Ultradol, eine Formel, die das berühmte Superdrol (m-Drol) ersetzt, das auf dem Markt nicht mehr erhältlich ist. Es ist bekannt als Anbieter von schnellen Ergebnissen in Bezug auf Muskelkraft und Gewinne. In

(Muskelmasse)

Ist Postafen Even Fatten?

Ist Postafen Even Fatten?

Postafen gilt als Appetitstimulanz ähnlich wie Cobavital, Buclina und Profol. Es ist für jene Leute angezeigt, die wegen der Zusammensetzung, die Hormone enthält, schnell zunehmen möchten. Das Medikament ist auch ein Antihistaminikum zur systemischen Anwendung, das zur Bekämpfung und Bekämpfung von Allergien eingesetzt wird. Die

(Muskelmasse)