de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Häufigkeit und Mahlzeit Times Boost Gewichtsverlust mehr als Kalorien zählen

Seit Jahrzehnten konzentrieren sich viele Diäten auf das Kalorienzählen, wobei Diätpläne wie die CICO Diät für diejenigen empfohlen werden, die den Kampf gegen die Waage gewinnen wollen. Jetzt kann jedoch eine neue Studie ein Wendepunkt in diesem Gebiet sein, der zeigt, dass die Essenszeiten und ihre Häufigkeit den Gewichtsverlust mehr steigern können als das Kalorienzählen.

Die Forschung ist besonders relevant für diejenigen, die gegen Fettleibigkeit und Typ-2-Diabetes kämpfen, berichtet Medical Xpress.

Veränderungen im Stoffwechsel im Laufe des Tages bedeuten, dass Essenszeit mehr zählt als Kalorien

Die Studie wurde in Israel durchgeführt und ergab, dass ein energiereiches Frühstück die Gewichtsabnahme fördert. Die Morgenmahlzeit kann auch für Diabetiker von Vorteil sein, was den Bedarf an Insulin verringert, so die Forscher.

Studienleiterin Daniela Jakubowicz, Medizinprofessorin an der Universität Tel Aviv, präsentierte die Ergebnisse der Umfrage am 17. März auf der 100. Jahrestagung der Endocrine Society in Chicago, USA, auf der ENDO 2018.

"Die Tageszeit - wann Sie essen und wie oft Sie essen - ist wichtiger als das, was Sie essen und wie viele Kalorien Sie essen. Eine Scheibe Brot, die beim Frühstück gegessen wird, führt zu einer niedrigeren Glukoseantwort und ist weniger "dick" als eine identische Scheibe Brot, die in der Nacht gegessen wird. "

Dr. Jakubowicz erklärte, dass sich der Stoffwechsel des Körpers "im Laufe des Tages verändert". Aufgrund dieser Veränderungen zeigte die Studie, dass das Essen eines verbesserten Frühstücks, eines moderaten Mittagessens und eines kleinen Abendessens gesünder war als sechs kleine Mahlzeiten den ganzen Tag über zu essen.

Die Vorteile eines großen Frühstücks, eines mittäglichen Mittagessens und eines kleinen Abendessens beinhalteten einen zunehmenden Gewichtsverlust, eine Verringerung des Hungers und - für diejenigen mit Diabetes - "eine bessere Diabeteskontrolle mit weniger Insulin", sagte der Arzt .

Der Gewichtsverlust könnte durch "zeitgesteuerte" Mahlzeiten erhöht werden, so die Forscher

Um diese Ergebnisse zu erreichen, studierte Jakubowicz mit seinem Team 11 Frauen und 18 Männer. Alle Studienteilnehmer wurden mit Fettleibigkeit und Typ-2-Diabetes diagnostiziert und setzten Insulin gegen Diabetes ein.

Die Studie Patienten folgten zwei verschiedenen Diäten. Die Bdiet- Gruppe konsumierte drei Mahlzeiten am Tag und machte ein großes Frühstück, ein moderates Mittagessen und ein kleines Abendessen. Die zweite Gruppe folgte 6Mdiet, die aus sechs kleinen Mahlzeiten im Laufe des Tages bestand.

In Bezug auf die Gewichtsabnahme nahm die Gruppe von drei Mahlzeiten am Tag, die ein großes Frühstück aßen, an Gewicht ab, während die andere Gruppe an Gewicht zunahm. In drei Monaten, während die Bdiet- Gruppe 5 Kilo verlor, gewann die 6Mdiet- Gruppe 1, 4 Kilo.

Bei beiden Diäten erhielten die Teilnehmer die gleiche Anzahl an Kalorien, und alle Patienten folgten ihrer Diät für drei Monate. Die Forscher maßen Glukosespiegel und -spitzen während der ersten zwei Wochen und wechselten am Ende der Studie auf kontinuierliches Glukosemonitoring (CGM) um. Die Insulindosen der Patienten wurden je nach Bedarf basierend auf ihren Glucosespiegeln geändert.

Die Forscher fanden auch heraus, dass Teilnehmer in der Bdiet- Gruppe eine Verringerung des Hungers und weniger Heißhunger auf Kohlenhydrate hatten. Im Gegensatz dazu litten die Teilnehmer in der 6Mdiet- Gruppe an erhöhtem Verlangen nach Kohlenhydraten und hatten mehr Hunger. Die Bdiet- Gruppe profitierte auch von drastisch niedrigeren Gesamtglukosespiegeln in nur zwei Wochen in der Diät, während die andere Gruppe minimale Veränderungen hatte.

Insgesamt schien die Essenszeit dem Glukosespiegel und dem Gewichtsverlust zugute zu kommen, bemerkte Dr. Jakubowicz. "Eine Diät mit angemessener Essenszeit und -häufigkeit spielt eine Schlüsselrolle bei der Glukosekontrolle und bei der Gewichtsabnahme", sagte sie.


10 Penne leichte Salat Rezepte

10 Penne leichte Salat Rezepte

Wer mag keinen guten Teig? Die Pasta ist eine so vielseitige Zutat, dass es nicht notwendig ist, immer mit Sugo, Bolognese, weißen Saucen und auf warmen Speisen konsumiert zu werden. Es kann als Salat serviert werden! Wie wäre es mit einer kleinen Änderung im Rezeptbuch und bereiten Sie einen Salat aus Penne Light vor? F

(Diät)

6 Suppe Suppe Rezepte mit Kohl Licht

6 Suppe Suppe Rezepte mit Kohl Licht

Kohl ist ein billiges Gemüse und zu jeder Jahreszeit einfach auf dem Markt zu finden. Es kann zahlreiche gesundheitliche Vorteile für sein heilendes und entzündungshemmendes Potenzial bieten. Kohl hilft auch, das Immunsystem zu stärken und Karzinogene loszuwerden. Es hat entgiftende Wirkung, hilft Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen und wird auch bei der Herstellung von Detox-Säften und Suppen verwendet. Darü

(Diät)