de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Der richtige (und falsche) Weg, um dein Omega 3 zu bekommen

Sie wissen, dass essentielle Omega-3-Fettsäuren gut für Ihr Herz und Ihr Gehirn tun können. Neue Studien deuten jedoch darauf hin, dass eine hohe Zufuhr auch mit einem erhöhten Diabetesrisiko in Verbindung gebracht werden kann. Also, was bedeutet das genau?

Die ehrliche Antwort: noch nicht bekannt. Für die französische Studie, die bei der Europäischen Vereinigung für das Studium der Diabetes-Vollversammlung vorgestellt wurde, beobachteten die Forscher die Omega-3-Aufnahme von mehr als 70.000 Frauen. Sie fanden heraus, dass bei denjenigen mit der höchsten Aufnahme mit einer höheren Wahrscheinlichkeit Typ-2-Diabetes über einen Zeitraum von 14 Jahren diagnostiziert wurde.

Aber als die Wissenschaftler die verschiedenen Arten von Omega-3-Fettsäuren näher untersuchten, war DPA (Docosapentaensäure), das in einigen Fischen und anderen tierischen Lebensmitteln zu finden ist, negativ. Frauen, die am meisten DPA konsumierten, erkrankten 45% häufiger an Typ-2-Diabetes als Frauen, die am wenigsten konsumierten. Bei übergewichtigen Frauen stieg das Risiko auf 54%. In der Ernährung dieser Frauen war Fleisch die Hauptquelle für DPA.

Aber mehr Forschung ist notwendig, und viele Fragen bleiben unbeantwortet, einschließlich der möglichen Auswirkungen anderer Lebensmittel, die Frauen essen oder nicht essen. Zum Beispiel spekulierten Experten, nachdem eine Studie von 2011 einen Zusammenhang zwischen Omega-3-Fettsäuren und Typ-2-Diabetes gefunden hatte, dass die Einnahme von Omega-3-Fettsäuren das Gewebe anfälliger macht, wenn die Einnahme von Antioxidantien niedrig ist Oxidation und lösen einen Dominoeffekt aus, der zu Typ-2-Diabetes führen kann.

Mit anderen Worten: Es ist Ihre Ernährung als Ganzes wichtig, nicht nur ein Nährstoff. Deshalb ist es ratsam, Meeresfrüchte und andere Omega - 3 - Quellen als Teil eines mediterranen Ernährungsmusters zu sich zu nehmen, mit einer reich an Gemüse, Obst, Vollkornprodukten, pflanzlichen Fetten und Kräutern und Gewürzen reichenden Ernährung Antioxidantien.

  • Siehe auch: Die Mittelmeerdiät: wie es funktioniert, Menü und Tipps.

Der Konsum von Omega-3-Fettsäuren in dieser Art von Diät ist wahrscheinlich viel stärker und wohltuender für Ihren Körper als das Essen in einer traditionellen westlichen Diät, die im Allgemeinen in pflanzlichen Lebensmitteln und sehr hoch in verarbeiteten Getreide, Zucker und tierischen Produkten ist.

Bis wir mehr über die mögliche Verbindung zwischen Omega-3 und Diabetes wissen, konzentrieren Sie sich auf diese acht wichtigsten Strategien für eine gesunde Ernährung, um Ihre Aufnahme von Antioxidantien zu maximieren und ein Gleichgewicht in Ihrer Ernährung zu schaffen.

1. Weiter essen Meeresfrüchte reich an Omega-3

Aber achten Sie darauf, sie gesund oder gegrillt oder gekocht zu kochen. Vermeiden Sie das Braten.

2. Fügen Sie Gemüse in alle möglichen Mahlzeiten ein

Insbesondere Mahlzeiten mit tierischen Lebensmitteln. Setzen Sie Gemüse in Ihre Säfte und Shakes, oder fügen Sie sie zu Omelettes zum Frühstück hinzu. Entscheiden Sie sich für Salate statt Sandwiches zum Mittagessen. Beim Abendessen sollten Sie die Hälfte Ihres Tellers mit Gemüse füllen, ob gebacken, sautiert oder in einem Salat.

3. Iss Obst zum Frühstück und als Snack während des Tages

Wenn Sie an Obst-Snacks Mangel haben, versuchen Sie Gemüse mit Hommus Tahine, leichte Ricotta Pastete oder Guacamole. Weitere interessante Optionen: Nüsse, Samen und Oliven.

4. Verwenden Sie genug natürliche Gewürze reich an Antioxidantien

Fügen Sie geriebenen frischen Ingwer, Zimt oder Minze einem griechischen Shake oder Joghurt zum Frühstück hinzu. Fügen Sie Kurkuma und schwarzen Pfeffer zu Ihrem Rührei hinzu. Streue frische Kräuter wie Basilikum in Salaten. Kochen mit Knoblauch, sowie frischen oder getrockneten Kräutern und Gewürzen, einschließlich Oregano, Rosmarin, Nelken und Kreuzkümmel.

5. Versuchen Sie Hülsenfrüchte statt Fleisch

Oder versuchen Sie wenigstens ein halbes Dutzend. Sie können auch Hülsenfrüchte (Bohnen, Linsen, Erbsen und Kichererbsen) anstelle von Getreide verwenden. Zum Beispiel können Sie Meeresfrüchte mit Linsen anstelle von Reis servieren.

6. Fügen Sie pflanzliche Fette zu jeder Mahlzeit hinzu

Sie sind entzündungshemmend und voller Antioxidantien. Denken Sie an Avocado, natives Olivenöl extra, Nüsse, Samen und ihre jeweiligen Butter. Sie können Ihren Vollkorntoast statt mit Butter beispielsweise mit reifer Avocado oder Mandelbutter füllen. Würzen Sie Ihre Salate mit Olivenöl-Vinaigrette anstelle von Fertigsalatsoßen.

7. Vermeiden oder schließen Sie verarbeitete Diätnahrungsmittel aus

Dazu gehören raffinierte Getreide wie Weißbrot und weißer Reis, zuckergefüllte Getränke, Süßigkeiten und Desserts.

8. Vermeiden Sie Produkte tierischen Ursprungs, die nicht auf natürliche oder organische Weise hergestellt werden

Produkte, die auf natürliche oder organische Weise hergestellt werden, haben gesündere Fette und bringen keine Hormone und Antibiotika mit, was sie zu viel besseren Möglichkeiten für Ihr Wohlbefinden macht.


Detox Diät 2 Tage - Menü und Tipps

Detox Diät 2 Tage - Menü und Tipps

Wer möchte sich nicht neu und gestärkt fühlen? Nun, das ist der Vorschlag der Entgiftung Diät 2 Tage. Oft fühlen wir uns bei Magenbeschwerden unwohl. Sie können aufgrund einer unausgewogenen Ernährung und fehlenden Ernährungsgrundlagen auftreten. Diese Diät verspricht, dass Ihr Körper für 48 Stunden eine Reinigung durchmachen kann, und dies wird Ihnen ermöglichen, sich leicht und sogar voller Energie zu fühlen. Entgiftung

(Diät)

Wie man Gewicht schnell verliert: 3 einfache Schritte, basierend auf Wissenschaft

Wie man Gewicht schnell verliert: 3 einfache Schritte, basierend auf Wissenschaft

Es gibt viele Möglichkeiten, um schnell Gewicht zu verlieren. Die meisten von ihnen werden dich jedoch hungrig und unzufrieden machen. Wenn du dich nicht wie Eisen fühlst, dann wird Hunger dich dazu bringen, diese Pläne schnell zu beenden. Die Empfehlung besteht darin, einem Plan zu folgen, der Reduzieren Sie Ihren Appetit deutlich Gewicht verlieren schnell, ohne Hunger Verbessere gleichzeitig deine metabolische Gesundheit Hier ist der einfache 3-Schritte-Plan, um schnell Gewicht zu verlieren. 1

(Diät)