de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Kinder von übergewichtigen Müttern sind fünf Mal leichter, Fett zu sein

Eine britische Studie der University of Southampton fand heraus, dass Frauen, die übergewichtig sind und keinen gesunden Lebensstil haben, fünfmal häufiger fettkindern.

Schon bevor das Kind gezeugt wird, können Risikofaktoren wie Fettleibigkeit, Rauchen, Vitamin-D-Mangel und eine unzureichende Ernährung die Entwicklung eines Babys dramatisch beeinflussen und dazu führen, dass es während der Schwangerschaft zu stark an Gewicht zunimmt die Tatsache, dass die Mutter das Baby nicht stillen kann.

Die Forscher stellten außerdem fest, dass Kinder von Müttern, die mindestens vier dieser Faktoren besuchen, sechs Jahre alt werden können und einen 47% höheren Körperfettanteil haben als Kinder, deren Eltern sich für keines von ihnen qualifizieren.

Die Umfrage basierte auf Daten von 991 Paaren von Müttern und Kindern, die bereits an einer zuvor durchgeführten großen Umfrage teilgenommen hatten. Die Frauen wurden während und nach dem Schwangerschaftsabbruch betreut und die zwischen 1998 und 2003 geborenen Kinder wurden regelmäßig untersucht.

Zusätzlich zu dem gewichtsbezogenen Ergebnis des Kindes im Alter von sechs Jahren stellte die Studie auch fest, dass diese Kinder, wenn sie in vier der oben genannten Risikofaktoren eingeteilt werden, viermal häufiger an dem Überschuss leiden als im Alter von vier Jahren und ihr Fettprozentsatz ist 19% höher als der von Kindern, die keinen dieser Risikofaktoren haben.

Co-Autor der Studie Co-Autor Cyrus Cooper sagte, er und das Forschungsteam versuchen, die Rolle zu verstehen, die die Diät und der Lebensstil der Mutter bei der Entwicklung der Körperzusammensetzung des Kindes spielen.

"Diese Ergebnisse könnten wichtige Auswirkungen auf die Politik der Adipositasprävention haben und uns helfen, zukünftige Interventionen zu entwickeln, um diese Körperzusammensetzung mit lebenslangem Nutzen für die Gesundheit zu optimieren", heißt es in der Erklärung.

Die Studie wurde im American Journal of Clinical Nutrition veröffentlicht .


Bananen können idealer Ersatz für Analgetika und Isotonic Posttraining sein

Bananen können idealer Ersatz für Analgetika und Isotonic Posttraining sein

Wenn man an einen großartigen Snack nach dem Training denkt, sind Bananen schwer zu schlagen. Reich an Kalium und schnell wirkenden Kohlenhydraten können Bananen dazu beitragen, Mikrolasenmuskeln während des Trainings wieder aufzubauen. Lasst uns ehrlich sein, sie schmecken viel besser als ein Proteinshake. U

(Diät)

10 Tisch Salat Rezepte

10 Tisch Salat Rezepte

Das Tabule ist ein traditionelles libanesisches Gericht, das ständig in arabischen Restaurants serviert wird. Es wird normalerweise als Vorspeise oder Hauptgericht serviert. Seine traditionelle Zubereitung bringt Weizen zu Kibbe, Tomate, Zwiebel, Minze, Zitrone und anderen Gewürzen, aber je nach Rezept, kann es einige Variationen erfahren.

(Diät)