de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Bockshornklee und Testosteron - wie es funktioniert und Nebenwirkungen

Hormone können auf verschiedene Weise auf den anabolen Effekt wirken, den wir für unsere Muskeln haben wollen. Daher ist es sehr wichtig, eine Reihe von natürlichen Nahrungsoptionen zu kennen, die dazu beitragen können, den Hormonspiegel im Gleichgewicht zu halten, was nicht nur die Leber begünstigt Muskelwachstum, sowie die Verringerung des Fettanteils.

Griechisches Heu, oder Bockshornklee, ist eine der Möglichkeiten, die in den Regalen von Nahrungsergänzungseinrichtungen immer mehr an Bedeutung gewinnen. Daher ist es interessant zu wissen, welche Eigenschaften in diesem Gewürz enthalten sind, das auch in Diäten empfohlen werden kann, die den ayurvedischen Grundlagen folgen. Von nun an werden Sie verstehen, wie die Beziehung zwischen Bockshornklee und Testostena funktioniert.

Was ist das?

Griechisches Heu kann Bockshornklee oder Trigonella foenum-graecum genannt werden. Es ist eine Pflanze, die Samen hat, die als eine gewöhnliche Würze in der indischen Küche verwendet werden. Das meiste griechische Heu wird in Indien produziert.

Vor einiger Zeit waren die Pflanze und ihr Extrakt auf dem Markt der Bodybuilding Supplemente erhältlich, die als Grundlage für neue Studien genutzt wurden, um zu beweisen, dass Bockshornklee für zahlreiche anabole Vorteile und auch für eine bessere verwendet werden kann körperliche Konditionierung.

Wofür ist es?

Es wird gesagt, dass Bockshornklee den Testosteronspiegel erhöhen kann und somit für die Produktion von Stärke und eine bessere Produktion von Wachstumshormonen wirkt.

Griechisches Heu ist dazu gedacht, Muskelkraft und Ausdauer in Power-Lifting-Workouts signifikant zu verbessern, zusätzlich zu krebshemmenden Eigenschaften. Es kann als ein botanisches Ergänzungsmittel erkannt werden, das die Kraft, die Körperzusammensetzung und auch die Hormonprofile von Männern verbessern kann. Studien haben gezeigt, dass Männer, die Bockshornklee konsumierten, im Vergleich zu Männern, die Placebo konsumierten, mehr Gewicht zulegen konnten.

Nicht nur griechisches Heu ist wichtig für das Krafttraining, sondern auch für die kardiopulmonale Bewegung. Der Konsum von 500 mg griechischem Heu-Extrakt für 2 Monate kann den Anteil an Körperfett reduzieren.

Erstens kann dieses Kraut Aromatase verringern, wo Testosteron in Östrogen umgewandelt wird, was Männer und Frauen betreffen kann, insbesondere Männer, die eine höhere Konzentration dieser Hormone haben. Verbraucher dieser Pflanze haben die anabole Wirkung aufgrund der erhöhten Anwesenheit von freiem Testosteron erfahren.

Wir können verstehen, dass griechisches Heu Ihnen helfen kann, Muskeln aufzubauen, Fett zu verlieren und Kraft zu gewinnen, da es die anabole Hormonreaktion auf das Training unterstützt. Die Pflanze kann die Energiereserven erhöhen und trotzdem den Körper von der Fettspeicherung fernhalten. Griechisches Heu kann auch auf Kohlenhydrate einwirken und auch beim Transport von Nährstoffen wie Kreatin und Carnitin zu den Muskeln helfen.

Das Haupthighlight von Bockshornklee ist eine Aminosäure, die aus den Samen extrahiert werden kann. Es ist bekannt als Amino-4-OH-LLE und auch als 4-Hydroxyisoleucin. Die Pflanze hat immer noch eine hohe Konzentration von Tryptophan, Cholin, Niacin, Kalium und Ascorbinsäure.

Cholin enthalten kann als Hauptbestandteil zur Verbesserung der Leistung der Athleten erkannt werden, während Tryptophan ist eine Vorstufe von Serotonin und die antioxidative Funktion ist aufgrund von Ascorbinsäure. Denken Sie nicht, dass Niacin und Kalium nur Co-Adjuvanzien sind, weil sie garantieren, dass das Immunsystem in Betrieb bleibt.

Wann soll ich es nehmen?

Es wird empfohlen, Bockshornklee in der Vorbereitungszeit als Pre-Workout-Mahlzeit einzunehmen. Die Prominenz, die zu dieser Zeit die Aufnahme rechtfertigt, kann als Saponine identifiziert werden, die die Funktion von Hormonen verstärken.

Die Erhöhung des Testosteronspiegels kann körperliche Fitness und Leistung während des Trainings verbessern. Ideal ist es, die Mahlzeit ca. 30 Minuten vor Beginn des Trainings zu halten. Durch den Verzehr von Bockshornklee vor dem Training können Sie eine bessere Leistung beim Heben von Gewichten sicherstellen.

Nebenwirkungen

Einige Verbraucher behaupten, dass der Konsum der Pflanze zu Haarausfall führen kann. Es gibt Berichte über Durchfall, Magenschmerzen, Schwellungen und Gas. Die Einnahme von griechischem Heu kann auch den Geruch von Urin verändern, sowie verstopfte Nase, Gesichtsschwellungen, Husten und schwere allergische Reaktionen auf überempfindliche Personen verursachen. Es ist wichtig, dass Menschen mit Diabetes auf den Verzehr der Pflanze achten, da dies zu einer dramatischen Senkung des Blutzuckerspiegels führen kann, was zu einer Hypoglykämie führen kann.

Kontraindikationen

Es wird gesagt, dass der Verzehr von Bockshornklee und Testosteron für die meisten Menschen sicher ist, solange sie oral und entsprechend den individuellen Bedürfnissen jedes Einzelnen konsumiert werden, aber wir wissen, dass mehrere Nebenwirkungen auftreten können. Es ist wichtig, den Verzehr der Pflanze in Fällen von Schwangerschaft und Stillzeit zu vermeiden, da dies zu Kontraktionen und anderen negativen Auswirkungen führen kann.

Es gibt Hinweise darauf, dass Bockshornklee zur Muttermilchproduktion beitragen kann, aber es wird empfohlen, dass dies keine Auswirkungen auf die Gesundheit von Baby und Mutter hat. Kinder sollten auch von der Pflanze fern bleiben. Die Wechselwirkung zwischen Bockshornklee und Medikamenten, die auf eine langsame Blutgerinnung abzielen, kann zu Blutergüssen und Blutungen führen.

Wie man nimmt?

Die richtige Dosierung von griechischem Heu kann nach verschiedenen Faktoren wie Alter, Gesundheitszustand und anderen Bedingungen variieren. Es gibt nicht genügend wissenschaftliche Informationen, um eine angemessene Menge für den Verbrauch zu bestimmen.

Achtung

Es ist zwingend notwendig, dass Sie die natürlichsten und gesunden Formen der Körpermodifikation priorisieren, das heißt, wählen Sie andere Optionen für Muskelwachstum und Fettprozentreduktion. Üben Sie körperliche Übungen und nehmen Sie gesunde Ernährung zu sich, und wenn sie nicht die erwarteten Ergebnisse liefern, suchen Sie eine medizinische Bewertung, da Essen Bockshornklee Essen ohne medizinische Anleitung viele Folgen für Ihre Gesundheit haben kann.

Wir müssen auch die wenigen Beweise über die Effizienz der Pflanze nicht nur für den medizinischen Gebrauch, sondern auch als Ergänzung reflektieren, glauben Sie, dass es für Ihre Gesundheit gefährdet ist? Es wird gesagt, dass es Fälle von Intoleranz gegenüber der Verwendung von Gewürz durch einige Menschen gibt, also konsumieren Sie kein Essen ohne Anleitung von einem Gesundheitsexperten, weil die Pflanze auf ungewöhnliche Weise zur Reaktion Ihres Körpers beitragen kann.


Ist Kalziumprotein gut?  Wofür ist es?

Ist Kalziumprotein gut? Wofür ist es?

Calcium Protein ist eine Ergänzung, die mit Sojaprotein hergestellt wird und für Fälle von Protein- und Kohlenhydratmangel, physischer Auszehrung und Erholung von chronischen Krankheiten sowie für den Einsatz in ausgewogenen Diäten indiziert sein kann. Zusätzlich zu der Zufuhr von Proteinen zum Körper, ist es bekannt, Vitamine und Mineralstoffe in seine Formulierung mit dem Ziel zu bringen, die fettfreie Körpermasse zu erhöhen, das Immunsystem zu stärken und Krankheiten zu verhindern, die durch Viren und Bakterien verursacht werden. Zum Beis

(Muskelmasse)

Albumina Do Mal?  Nebenwirkungen und Pflege

Albumina Do Mal? Nebenwirkungen und Pflege

Athletische Praktiker und Athleten verwenden im Allgemeinen Albumin oder kennen dieses zumindest. Albumin ist eine der Proteinquellen, die am meisten von Bodybuildern verwendet werden, da es verspricht, den Magermassezuwachs zu erhöhen. Es kann auch von Menschen verwendet werden, die ihre Aufnahme von Protein mit hohem biologischem Wert in Fällen erhöhen möchten, in denen es nicht möglich ist, die erforderliche Menge in ihrer eigenen Nahrung zu erhalten. Alb

(Muskelmasse)