de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Trockenmehl Bauch funktioniert es wirklich?

Gesunde Gewohnheiten, wie eine ausgewogene Ernährung und die Ausübung von Übungen, sind wichtig, um fit zu bleiben und den Bauch zu verlassen, aber eine Hilfe ist nie zu viel, oder?

Unter den Hunderten von Produkten zum Verkauf, die versprechen, den Bauch zu verkleinern, verdient der getrocknete, trockene Bauch, um natürlicher zu sein und nicht so viel in der Tasche zu wiegen.

Aber funktioniert das trockene Bauchmehl wirklich? Fügen Sie es einfach zum Menü hinzu, um in kürzester Zeit und ohne viel Opfer einen flachen Bauch zu bekommen.

Was ist?

Bevor wir überprüfen, ob das bauchtrockene Mehl wirklich funktioniert, sollten wir zuerst verstehen, worum es bei dem Produkt geht.

Das trockene Bauchmehl besteht aus einer Reihe von Kleie, die aus dem Mahlen von Zutaten wie Passionsfrucht, Ingwer, Grüntee und Hibiskus gewonnen wird, und ist eine thermogene Kombination, die verspricht, den Stoffwechsel zu beschleunigen und Maßnahmen zur Reduzierung zu unterstützen.

Durch die Kombination mehrerer funktioneller Lebensmittel zu einer einzigen Formel verbessert das trockene Bauchmehl die Darmfunktion und regt den Stoffwechsel an, fördert die Fettverbrennung und fördert die Ausscheidung von Giftstoffen.

Zusammensetzung

Die Wirksamkeit von trockenem Bauchmehl steht in direktem Zusammenhang mit der gemeinsamen Wirkung seiner Inhaltsstoffe, da seine Wirkung durch die Kombination von Nährstoffen gegeben ist, die den Stoffwechsel und die Funktion des Verdauungssystems anregen.

Jeder Hersteller hat normalerweise ein anderes Rezept für trockenes Bauchmehl, aber im Allgemeinen sind die Hauptzutaten in der Regel die Auberginen-, Leinsamen-, Sojabohnen-, grüne Bananen- und Passionsfruchtmehle, unter anderem.

Verstehen Sie, was jeder der Hauptzutaten von trockenem Bauchmehl dient:

  • Aubergine : Die Fruchtschale ist reich an unlöslichen Fasern, die nicht nur die Darmfunktion verbessern, sondern auch den Cholesterinspiegel im Blutkreislauf senken.
  • Passionsfrucht : Es hat eine hohe Konzentration von Pektin, eine lösliche Faser, die Fett absorbiert und hilft, Glukose und Cholesterinspiegel im Blut zu kontrollieren;
  • Papaya : Wie frisches Obst ist Papaya-Mehl eine ausgezeichnete Quelle von Fasern, die als natürliches Abführmittel wirken und die Regelmäßigkeit des Darms erhalten;
  • Orange : reich an Vitamin C und Pektin, das Mehl aus der Verarbeitung der Orangenschale dient zur Förderung der Produktion von Kollagen (Bekämpfung der Schlaffheit) und Verbesserung der Darmpassage, wodurch es schwierig zu absorbieren Fett und Cholesterin;
  • Ingwer : Die Wurzel des starken Geschmacks wird seit vielen Jahren von asiatischen Menschen verwendet, um die Verdauung zu verbessern und das Immunsystem zu stärken. In jüngerer Zeit wurde Ingwer als ein potenter natürlicher thermogener Stoff gesehen, der die Fettverbrennung stimuliert und bei der Gewichtsabnahme helfen kann;
  • Grüner Tee : Eine ausgezeichnete Quelle von Antioxidantien, die den Stoffwechsel ankurbeln und die Verwendung von Fett als Brennstoff für Zellen erhöhen. Grüner Tee ist einer der Hauptbestandteile von trockenem Bauchmehl, weil er auch hilft, Entzündungen zu bekämpfen, die zu Gewichtszunahme führen können;
  • Hibiskus : Genau wie grüner Tee hat der Hibiskus thermogene Wirkung und hilft bei der Reduzierung der Körperfettspeicher;
  • Pflaume : auch eine große Quelle von Ballaststoffen, das Pflaumenmehl hilft, Bauchschwellung durch verbesserte Darmfunktion zu reduzieren;
  • Grüne Banane : Die aus dem Kochen der grünen Banane gewonnene Biomasse ist eine große Quelle resistenter Stärke, einer Art von Kohlenhydraten, die von unserem Organismus nicht verdaut wird und zur Ernährung der Darmbakterien dient;
  • Leinsamen : Leinsamenmehl (besonders das aus dem Mahlen von Leinsamen gewonnene) enthält gute Dosen von Omega 3, 6 und 9, mehrfach ungesättigte Fette, die Entzündungen bekämpfen, die Aufnahme von Fett erschweren und den Durchgang von Nahrung beschleunigen Verdauungssystem

Wie es funktioniert

Wie Sie oben sehen können, haben die meisten Inhaltsstoffe, aus denen das trockene Bauchmehl besteht, die Funktion, die Bolus-Nahrung zu erhöhen, Sättigung zu bringen und die Fettaufnahme zu verringern.

Hier ist wie und warum trockenes Bauchmehl funktioniert auch unter:

Darm

Indem man regelmäßig trockenes Bauchmehl konsumiert, ist es möglich, die Funktionen des Darms zu normalisieren, der bei Verstopfung einer der Hauptfeinde des flachen Bauches sein kann.

Neben der Dehnung des Bauches ist der Darm noch mit einer Reihe von Entzündungen verbunden, die zur Ansammlung von Fett und Toxinen führen.

- Glucose

Ein weiterer Vorteil von trockenem Bauchmehl ist, dass es ein großer Verbündeter der glykämischen Kontrolle sein kann. Wenn wir kohlenhydratreiche Lebensmittel konsumieren - vor allem raffinierte, wie Weißbrot - kommt es zu einem starken Anstieg des Blutzuckerspiegels.

Durch eine Vielzahl von Mechanismen kann dieser schnelle Anstieg der Blutzuckerkonzentration es schwierig machen, den Appetit zu kontrollieren, was kurz nach dem Essen als Hunger übersetzt werden kann.

Durch die Stabilisierung des Blutzuckerspiegels verhindert trockenes Bauchmehl nicht nur die Ansammlung von Fett durch die Zellen, sondern sorgt auch dafür, dass das Sättigungsgefühl länger erhalten bleibt.

- Fettverbrennung

Nicht zuletzt hat trockenes Bauchmehl Bestandteile wie grünen Tee und Ingwer, die die Fettverbrennung anregen, was zu einer Verringerung der Fettspeicher in den Fettreservenzellen beiträgt.

Dies liegt daran, dass der Körper bei erhöhtem Stoffwechsel gezwungen ist, auf seine eigenen Fettreserven (hauptsächlich den Bauchraum) für die Energieversorgung zurückzugreifen.

In der Praxis wird Fett aus dem Bauchraum entfernt und in die Leber transportiert, wo es metabolisiert wird, um Energie für den Körper zu erzeugen, um alle seine metabolischen Funktionen aufrechtzuerhalten.

Trockenmehl Bauch funktioniert es wirklich?

Die Nährstoffkombination von trockenem Bauchmehl erlaubt es uns, zu bestätigen, dass ja, trockenes Bauchmehl funktioniert, auch wenn es bei der Kontrolle des Appetits hilft und dabei hilft, angehäufte Toxine zu reduzieren. Wie andere natürliche Nahrungsmittel funktioniert jedoch trockenes Bauchmehl nicht isoliert.

Indem Sie zwei oder drei Esslöffel der Mischung zu Ihrer täglichen Ernährung hinzufügen, werden Sie Ihre Aufnahme von Ballaststoffen und anderen Substanzen, die direkt an der Fettverbrennung beteiligt sind, signifikant erhöhen, aber keiner von ihnen hat die Kraft, Kalorien verschwinden zu lassen.

Das ist: trockenes Bauchmehl, das dünn ist, da es mit einer kalorienarmen Diät kombiniert wird (Sie sollten weniger essen als Ihr Körper ausgegeben) und Übung. Hast du das schon mal gehört?

Genau, leider gibt es keine Wunder, wenn es darum geht, natürlich und ohne Medikamente zu verlieren. Natürliche Produkte haben eine weichere Wirkung und sollten daher als Hilfsmittel für den Abnehmprozess angesehen werden, nicht als Wunderformel.

Darüber hinaus ist es erwähnenswert, dass das Mehl Kalorien enthält und dass der Verzehr im Überschuss sogar eine entgegengesetzte Wirkung haben kann.

Trockener Mehl-Bauch in den Kapseln

Neben dem Verzehr von trockenem Bauchmehl in Form von Kleie ist es auch möglich, die Mischung in Kapseln zu finden. Während sie für den täglichen Gebrauch offensichtlich praktischer sind, sind Kapseln möglicherweise nicht die beste Option für jemanden, der versucht, die Maßnahmen zu verringern.

Dies liegt daran, dass der Sättigungsfaktor nicht nur nicht genau zu wissen ist, was Sie konsumieren, sondern auch beeinträchtigt ist. Indem man trockenes Bauchmehl in großen Mengen mit Wasser verzehrt, gibt es eine bessere Kontrolle des Appetits, da die Fasern das Volumen des Bolusfutters erhöhen.

Aus diesem Grund, bevorzugen Sie trockene Mehlbauch in Natura, und kaufen Sie nur von seriösen Marken, die bereits auf dem Markt etabliert sind.

Wie man nimmt

Für beste Ergebnisse mit trockenem Bauchmehl sollten Sie immer mit reichlich Flüssigkeit - vorzugsweise Wasser - kombinieren. Mehl in einem Glas mit Mineralwasser verdünnen und bis zu 30 Minuten vor den Hauptmahlzeiten einnehmen.

Zwei oder maximal drei Messlöffel pro Tag reichen aus, um alle Vorteile von trockenem Bauchmehl zu nutzen, ohne die Kalorien zu übertreiben.

Wenn Sie sich für trockenes Bauchmehl in Kapseln entscheiden, ist die Indikation für den Verzehr die gleiche wie oben angegeben, eine Kapsel vor den drei Hauptmahlzeiten. Auch hier ist die Empfehlung, die Kapseln mit Wasser (200-300 ml) zu konsumieren, 30-50 Minuten vor den Mahlzeiten.


Calorie Chicken - Arten, Portionen und Tipps

Calorie Chicken - Arten, Portionen und Tipps

Während jeder weiß, dass das traditionelle gegrillte Salatfilet eines der leichtesten Rezepte ist, die auf Hühnchen basieren, ist es möglich, das Fleisch des Vogels auf andere Weise zu schmecken und ohne die Diät zu sabotieren. Gegrillt, geröstet, paniert oder zum Vogel: Es gibt so viele Möglichkeiten, das Hühnerfleisch zuzubereiten, dass es manchmal schwierig ist, den Brennwert jedes einzelnen zu kennen. Lesen

(Nahrung für Diät)

Ist Mangostan dünn?  Vorteile und wie man nimmt

Ist Mangostan dünn? Vorteile und wie man nimmt

Die Mangostan (auch bekannt als Mangostan, Mangostin und Mangostan) ist einzigartig in Aussehen und Geschmack und gilt als die "Königin" der tropischen Früchte, besonders in den Regionen Südostasiens. Die gesundheitlichen Vorteile von Mangostan sind seit dem 18. Jahrhundert bekannt und in vielen asiatischen Ländern seit langem Teil der traditionellen Medizin. Es

(Nahrung für Diät)