de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Wie nehme ich BCAA?

Branch Chain Amino Acids (BCAA), sind in ihrer Übersetzung verzweigtkettige Aminosäuren. Diese Ergänzung wird von drei Aminosäuren gebildet, die nicht vom Körper produziert werden, sie sind: Valin, Leucin und Isoleucin; Diese sind in 35% der quergestreiften Muskeln des menschlichen Körpers vorhanden.

Der menschliche Körper benötigt etwa 20 Aminosäuren für die korrekte Funktion aller Bereiche des Körpers, einschließlich der Bildung von Muskelmasse. Jedoch werden nicht alle Aminosäuren vom Körper produziert, manche müssen über Nahrung oder Nahrungsergänzungsmittel wie BCAA und viele andere auf dem Markt erhältliche Aminosäuren aufgenommen werden. Lassen Sie uns erklären, welche Aminosäuren sind, was die Vorteile sind und wie man BCAA als Ergänzung nimmt.

Was sind Aminosäuren überhaupt?

Aminosäuren sind organische Moleküle, die Atome aus Kohlenstoff, Wasserstoff, Sauerstoff und Stickstoff enthalten. Diese miteinander verbundenen Verbindungen bilden eine Aminosäure. Aminosäuren greifen über Peptidbindungen ineinander und bilden Proteine. Essentielle Aminosäuren sind solche, die der menschliche Körper nicht herstellen kann, wie die BCAA-Gruppe. Nicht-essentielle sind diejenigen, die vom Organismus selbst produziert werden.

Wenn wir also sagen, dass ein Lebensmittel reich an Proteinen ist, kann dies zu der Schlussfolgerung führen, dass es auch reich an Aminosäuren ist. Proteine ​​und ihre Aminosäuren sind, um zu schließen, von größter Wichtigkeit für den Aufbau von Muskelgewebe.

Auswirkungen und Vorteile von BCAA

Die verzweigtkettige Aminosäuregruppe (BCAA) wird direkt in den Muskeln metabolisiert. Dies ist von großem Interesse für Sportler und Menschen, die sich nach Hypertrophie sehnen, weil diese Verbindung direkt als Energiequelle verwendet wird, um Muskeln wieder aufzubauen und neue Proteine ​​aufzubauen (Hauptrolle der Aminosäure).

Diese Aminosäuren sind verantwortlich für die Potenzierung der Synthese der Proteine, die die Muskeln bilden, und reduzieren den Effekt des Katabolismus (das ist die Verwendung von Proteinen als Energiequelle, die letztendlich dazu führt, dass die Muskeln abgebaut werden). Darüber hinaus verkürzt BCAA die Regenerationszeit nach dem Training, erhöht die Muskelausdauer, erhöht die Energie während des Diätprozesses, schont das Glykogen und verringert die Muskelermüdung.

BCAA stimuliert immer noch die Produktion von Insulin, dem anabolen Hormon. Mit der Erhöhung des Insulins gibt es eine größere Absorption von Aminosäuren und anderen Nährstoffen, die eine primäre Funktion bei der Konstruktion von Muskelmasse ist. Es ermöglicht auch einen höheren Glukoseeintritt in die Zellen und garantiert somit mehr Energie und Vitalität in den Trainingseinheiten. Um all diese Vorteile zu erreichen, muss man verstehen, wie BCAA korrekt eingenommen wird. Lassen Sie uns diese Fakten unten klären.

Wie man BCAA nimmt

Die empfohlene Empfehlung ist es, vor und nach den intensivsten Übungen 4 bis 6 g BCAA zu konsumieren. Der Unterschied zwischen BCAA in Form von Kapseln und der Flüssigkeit besteht darin, dass es eine höhere Absorptionsrate durch den Körper aufweist.

In Bezug auf die empfohlene Menge an BCAA-Kapseln ist es am besten, 2 bis 5 davon vor und nach dem Training zu konsumieren. Das Problem mit dieser hohen Kapselaufnahme ist, dass diese Reizbarkeit im Magen hervorrufen können, so dass die flüssige Form des Produkts bevorzugt ist.

Zusammen mit einer ausgewogenen Ernährung und häufigen körperlichen Übungen wird BCAA eine große Hilfe bei der Definition der Muskelgruppen Ihres Körpers sein. Allein, keine Ergänzung erzeugt Effekte.

Mit anderen Worten, es kann gesagt werden, dass die empfohlene Menge an BCAA pro Tag mit dem Gewicht des Verbrauchers zusammenhängt. Ungefähr 0, 20 g des Produkts sollten pro kg Körpergewicht genommen werden.

BCAA Aminosäuren in Lebensmitteln

Leucin, Isoleucin und Valin, Aminosäuren in BCAA gefunden, sind leicht in Lebensmitteln zu finden. Fleisch und Milchprodukte zum Beispiel haben die drei genannten Aminosäuren.

In Zahlen haben 20 g Protein (gefunden in, sagen wir, 100 g rotes Fleisch) 2, 5 g BCAA. Davon ist 1 g Valin, 0, 9 Isoleucin und 1, 6 g Leucin. Bei einem Konsum von 200 g bis 250 g rotem Fleisch wird die täglich empfohlene Menge an BCAA ruhig abgedeckt.

Der Vorteil der Ergänzung ist, dass es von verschiedenen gesundheitsschädlichen Substanzen beraubt wird, die in Fleisch wie Cholesterin und Fetten vorkommen.

Sorge

Als generelles Trinkgeld sollten Sie sich daran erinnern, dass Sie dem Beipackzettel folgen sollten, um zu verstehen, wie Sie BCAA richtig einnehmen. Überschüssiges Supplement, auch solche, die durch Peptidbindungen gebildet werden (wie bei BCAA), können und sollen dem Körper verschiedene Schäden zufügen. Während ihres Zusammenbruchs im Magen kann die denaturierte Peptidbindung Stress und Nierenstress verursachen. Dies verursacht verschiedene Beschwerden und Übelkeit, die zu schweren Nierensteinen und Ammoniakansammlung in den Nieren führen kann.

Erhöht BCAA Gewicht oder hilft Ihnen, Gewicht zu verlieren?

BCAA besitzt keine thermogenen Eigenschaften und nur bei einer Diät mit Gewichtsverlust, kombiniert mit körperlichen Übungen, kann BCAA eine gewisse Wirkung auf den Gewichtsverlust haben. In Bezug auf die Gewichtszunahme nimmt BCAA nicht zu, da Aminosäuren keine Kalorien oder Kohlenhydrate enthalten.


NO BSpl Xplode ist gut?  Was es ist und wie es eingenommen wird

NO BSpl Xplode ist gut? Was es ist und wie es eingenommen wird

Ernährung und Nahrungsergänzung können oft genauso wichtig sein wie Muskeltraining. Aber mit Dutzenden von Nahrungsergänzungen auf dem Markt, kann die Aufgabe, die beste zu wählen, ein wenig kompliziert werden. Um Ihnen bei diesem Prozess zu helfen, haben wir einen kurzen Überblick über ein bekanntes Supplement gegeben: Ist NO Xplode BSN überhaupt gut? Was nü

(Energie und Widerstand)

Wie nehme ich Creatin richtig?

Wie nehme ich Creatin richtig?

Viele Menschen sind extrem eitel mit ihrem Körper und besonders mit ihrer Erscheinung. Die Suche nach neuen Mechanismen, die die Suche nach dem idealen Körper verbessern, ist eine Aufgabe, die Vorsicht erfordert. Nicht alle Produkte, die auf dem Markt angeboten werden, sind legitim in ihrem Betrieb, einige sind nur irreführende Werbung und können sehr gesundheitsschädlich sein. Kre

(Energie und Widerstand)