de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Wie man Wunsch für Pizza auf einer niedrigen Vergaser-Diät tötet

Jeder mag Pizza, aber Kalorien aus Kohlenhydraten können wirklich Ihre Ernährung durcheinander bringen, vor allem, wenn Sie auf einer Low-Carb-Diät sind. Diese kohlenhydratarmen Alternativen, die wir unten trennen, werden Ihnen Hunderte von Kalorien ersparen. Vergessen Sie nicht zu überprüfen, ob Sie die Pizza Füllungen auch mit wenig Kalorien und Kohlenhydraten wählen.

Pizza-Bello

Ein Portobello-Pilz ist der beste Weg, um die Pizza mit einem niedrigen Kaloriengehalt zu töten - es ist wie ein Mini-Kuchen. Und seine konkave Form eignet sich perfekt zum Tragen von Covern.

Jeder 85-Gramm-Pilz hat etwa 20 Kalorien und 3, 5 g Kohlenhydrate plus 1 g Ballaststoffe.

Zubereitung: Die Pilzkappe mit der runden Seite nach unten auf ein mit Antihaftspray eingefettetes Backblech legen . 8 Minuten bei 200 Grad backen. Entfernen Sie überschüssige Feuchtigkeit. Schalten Sie den Ofen aus und halten Sie ihn für weitere 8 bis 10 Minuten.

  • Weitere Informationen: Leichte und köstliche Portobello-Pilzrezepte.

Pizza-Huhn

Eine Hühnchenbrust, die den Teig bildet, ist ein ausgezeichneter Ersatz für eine Scheibe normaler Pizza. Es hat eine Oberfläche, die der einer Scheibe ähnelt (also kann man Toppings stapeln), aber es ist voller Protein. Und mit der Zubereitung nur in der Bratpfanne muss der Backofen nicht einmal eingeschaltet werden. Das Huhn selbst hat etwa 150 Kalorien und kein Kohlenhydrat.

Wie zu machen: Wählen Sie eine Hühnerbrust von etwa 140 Gramm und würzen Sie mit Gewürzen. In einer mit Antihaftspray gefetteten Pfanne bei mittlerer Hitze 5 Minuten auf jeder Seite oder bis zum Garen garen. Schalten Sie aus, dann bedecken Sie und kochen Sie, bis der Käse schmilzt.

Pizza-Omelett

Hier ist eine proteinreiche Frühstücksalternative, um die Sehnsucht nach Pizza zu töten. Schlagen Sie einige Eiweiße oder ganze Eier mit Ihren Lieblings-Pizza-Gewürzen (wie Oregano, Basilikum, etc.) und Zutaten, um den gewünschten Geschmack zu bilden. Eine Portion 3/4 Tassen Weiß enthält etwa 95 Kalorien und 2, 5 Gramm Kohlenhydrate.

Chili-Pizzas

Sie müssen diese vegetarische Alternative zu Pizza ohne all die Kohlenhydrate probieren, die die traditionelle Version bietet. Jedes Medium Chili hat etwa 25 Kalorien und 5, 5 g Kohlenhydrate, plus 2 g Ballaststoffe.

Zubereitung: Grüne Paprika halbieren (Samen und Stiele entfernen). In einem Backblech, das mit Antihaftspray gefettet ist, 16 bis 18 Minuten bei 190 Grad bis leicht weich backen. Entfernen Sie überschüssige Feuchtigkeit. Füllen Sie sie mit den Zutaten, die Sie für Ihre Pfeffer Pizza wollen und kochen Sie für bis zu 8-10 Minuten.

  • Mehr sehen: Gefüllte Chili Rezepte Licht.

Zucchini Pizza Boote

Vergessen Sie die Pizza-Boote in Französisch Brot gemacht. Sie können sie durch Zucchini ersetzen. Eine durchschnittliche Zucchini hat etwa 35 Kalorien, 7 g Kohlenhydrate und 2 g Ballaststoffe.

Wie zu tun: Stecken Sie die Zucchini mit einer Gabel; 4 Minuten in die Mikrowelle geben und die Seiten halbieren. Sobald Sie fertig sind, füllen Sie mit dem Fleisch und Käse. Nochmals 1 Minute in der Mikrowelle oder bis der Käse geschmolzen ist.


Wie man Süßkartoffel in der Mikrowelle backt

Wie man Süßkartoffel in der Mikrowelle backt

Süßkartoffeln sind ein Kohlenhydrat, das der beste Freund von Bodybuildern und jenen geworden ist, die Gewicht verlieren wollen. Es ist eine Ursprungsknolle in Amerika, wird aber heute in mehr als 100 Ländern auf der ganzen Welt produziert. Es gibt ein paar Optionen für Süßkartoffeln: die weiße, die wenig gesüßt ist, die gelbe und die violette, die mehr verwendet werden, um süß zu machen, und rot, die braune Schale und gelbes Fleisch hat, und ideal zum Verzehr von geröstet ist. Süßkartoff

(Diät)

9 leichte Karotten-Pate-Rezepte

9 leichte Karotten-Pate-Rezepte

Es ist immer gut, abwechslungsreiche Anwendungen für Lebensmittel zu entdecken, die wir gewohnt sind, immer auf die gleiche Weise zu verwenden. Ein Gemüse oder Gemüse in einen Saft oder eine Frucht in die Soße zum Beispiel für Fleisch zu geben, sind einige Wege, um die Speisekarte zu erneuern und uns mehr Möglichkeiten zu geben, eine Zutat zu konsumieren, ohne dass ihnen die gleichen Rezepte und Kombinationen satt werden. Darü

(Diät)