de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Wie man eine Müsliriegel zu Hause macht - einfach und schnell

Sie kennen diese leckere Müsliriegel, die Sie gerne zum Snack essen? Ja, es kann von Ihnen gemacht werden. Ja, und es wird super lecker, genauso wie die, die man normalerweise im Supermarkt kauft.

Müsliriegel haben in den 1990er Jahren Marktanteile gewonnen und sind aufgrund der hohen Nährwerte und ohne praktische Ergänzung immer mehr gewachsen und das nährt mit Qualität.

Derzeit gibt es viele Möglichkeiten, es gibt konventionelle Riegel, Protein, Integral, Energie, Diät, Licht und solche, die nur mit der Funktion erschienen, eine der kleinen Mahlzeiten des Tages zu ersetzen.

Zusätzlich zu den verschiedenen Arten von Müsliriegel gibt es immer noch Variationen der Zutaten - Informationen finden Sie in der Nährwerttabelle und auf dem Produktetikett, einige enthalten mehr Kohlenhydrate und wenig Fett, andere enthalten mehr Protein und so weiter.

Zurück zu unserem Thema, zeigen wir Ihnen, wie Sie einfach und schnell eine Müsliriegel zu Hause zubereiten können - eine gute Wahl für alle, die auch Geld sparen möchten und die normalerweise vergessen, ihre Müsliriegel zu kaufen. So haben Sie sie immer zu Hause, zusätzlich zur Befriedigung, Ihr eigenes Essen zu produzieren.

Wie man eine Müsliriegel macht

Hast du eine Idee wie man einen Müsliriegel herstellt? Nicht wahr? Denn wir haben einige Vorschläge für Rezepte für Müsliriegel - eine herkömmliche Bar, ein Licht und eine Diät.

Gehen wir zur Arbeit?

1. Müsliriegel mit Mandeln und Pflaumen

Zutaten:

  • 1 ½ Tasse (Tee) gepresster Hafer
  • ½ Tasse Mandeln
  • ½ Teelöffel getrocknete Pflaumen - wenn sie zu trocken sind, 10 Minuten hydratisieren
  • ½ Tasse (Tee) Mischung aus Sonnenblumen, Kürbis und Sesam
  • ½ Tasse (Tee) Chiasamen
  • ½ Tasse Rosinen, schwarze Trauben
  • 5 Esslöffel Honig oder Melasse
  • Zimt nach Geschmack (optional)

Wie bereite ich vor?

  • Mahlen Sie die Pflaumen, bis Sie eine Paste bekommen. Fügen Sie zu dieser Paste den Honig oder die Melasse hinzu und reservieren Sie
  • Die Mandeln in Stücke hacken, die Chiasamen, die Samenmischung, die Rosinen, die gepressten Haferflocken und, wenn Sie eine Prise Zimt wollen, zugeben
  • In einem Behälter die Masse von Honig oder Melasse und Pflaumen mit der Mischung aus Mandeln, Samen, Rosinen und Hafer kombinieren. Rühren Sie gut um alle Zutaten zu mischen
  • Mit Backpapier eine Kuchenform formen und dann die Mischung platzieren. Schneiden Sie diese Mischung mit der Rückseite eines Löffels, bis es glatt und gleichmäßig in der Höhe ist
  • Backen bei 160 ° C für 20-25 Minuten bis golden
  • Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen
  • Aus dem Formular nehmen und in den Gefrierschrank für eine Zeit von 15 bis 20 Minuten und nur dann die Schnitte in Form von Bars

Es ist wichtig, gut zu kühlen, so dass es in Stangen geschnitten wird, unter der Gefahr der Krümelung, wenn es nicht bei der richtigen (kalten) Temperatur ist.

Er ergibt 4 bis 6 bar, ist 1 Woche haltbar und sollte in geschlossenen Behältern aufbewahrt werden.

2. Müsliriegel Licht

Zutaten:

  • 4 Esslöffel Zucker
  • ½ Tasse Honig
  • 1 Tasse knusprige Flocken
  • ½ Tasse Haferflocken
  • ½ Tasse Rosinen (kernlos)
  • 1 Esslöffel Margarine Licht

Wie bereite ich vor?

  • Den Zucker, den Honig, die knusprigen Flocken, die Haferflocken und die Rosinen in einer Pfanne vermischen und köcheln lassen
  • Kochen Sie gut, ohne Rühren, für 10 Minuten oder bis eine homogene Masse
  • Von der Hitze nehmen, den Teig auf eine glatte Oberfläche gießen, mit 1 Löffel (leichte) Margarine gefettet und ein Rechteck von 1 cm Dicke bilden
  • Den noch heißen Teig in Riegel schneiden
  • Lass es kalt sein

Rendern Sie bis zu 12 Riegel, die in Töpfe gestellt und im Kühlschrank aufbewahrt werden können. Um sie zu laden, verpacken Sie sie in Standardbehälter.

3. Diät-Müsliriegel

Zutaten:

  • 1 Tasse (Tee) Kastanie - kann zu Mandeln geändert werden
  • ½ Tasse (Tee) leicht zerdrückten Leinsamen
  • ½ Tasse Sesamsamen
  • 1 Tasse (Tee) Weizenkeime
  • 1 Tasse Weizenkleie
  • 2 ½ Tassen gepresster Hafer
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Prise Salz
  • ½ Tasse Rosinen
  • ½ Tasse Pflaume
  • 1 Tasse orange Diät Gelee (oder anderen Geschmack, kann immer noch hausgemachte Gelee sein)
  • ½ Tasse (Tee) Kokosraspeln
  • 1 Tasse Püree Kürbis

Wie bereite ich vor?

  • Bereiten Sie Kürbispüree vor: Schneiden Sie einen Kürbis in zwei Hälften und legen Sie die zwei Stücke nach unten auf ein Backblech mit Folie oder leicht mit Öl eingefettet und bei mittlerer Hitze, 180 °, für die Zeit von 30 bis 40 Minuten backen. Es sollte sehr weich, zart und trocken sein, um geknetet zu werden
  • Entfernen Sie aus dem Ofen und entfernen Sie die Schale, und kneten Sie es, solange es noch heiß ist. Erwarten Sie, sich abzukühlen
  • Mischen Sie die Körner, Samen, Früchte und Marmelade mit dem Kürbispüree, bis Sie binden
  • Auf ein gefettetes Backblech legen und mit einem Spatel ausstreichen
  • Im vorgeheizten Ofen bei mittlerer Temperatur 180 ° backen und ca. 30 Minuten backen
  • Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und in Stücke schneiden

Gültigkeit von einer Woche. In Töpfen oder Gläsern aufbewahren und im Kühlschrank aufbewahren.

Einige wertvolle Tipps:

Der Müsliriegel ist sehr einfach zu machen und ist die Art von Essen, die viele Variationen und Experimente ermöglicht, mit dem Austausch von Zutaten. Wir haben ein paar Tipps mitgebracht:

  • Es wird dringend empfohlen, Lebensmittel wie Chia und Leinsamen zu verwenden, da es sich um funktionelle Lebensmittel handelt, die viele Vorteile für unsere Gesundheit bringen.
  • Um Ihre Rezepte zu variieren, können Sie Roggen in einem Rezept und einen anderen Austausch für Haferflocken verwenden;
  • In einem Rezept wird es immer die Zutat geben, die bindet - wie Melasse oder Glukosesirup. Ändern Sie die Verwendung von Glukosesirup durch die hohe Menge an Kohlenhydraten. Eine gute Option ist die Verwendung von Bienenhonig und für Diabetiker, Agavenhonig;
  • Sie können Ihre Müsliriegel mit Kakao, aber zuckerfreiem Kakaopulver erhöhen;
  • Die knackigen Flocken, wie der Name schon sagt, helfen dabei, die Riegel zu "knacken". Eine andere Art, sie knusprig zu machen, besteht darin, sie 10 Minuten länger als die angegebene Zeit im Ofen zu lassen.
  • Für eine Protein-Version, machen Sie dieses Rezept: Mischen Sie zwei Tassen Haferflocken, ½ Tasse Erdnusspaste, 4 Maßnahmen Protein-Shake-Pulver, 1 Esslöffel Leinsamen und ½ Tasse Wasser, bis glatt und in eine linierte Form mit Butterpapier legen. Lassen Sie es für 30 Minuten in den Gefrierschrank und es ist fertig. Bewahre die Riegel im Kühlschrank auf.

Okay, jetzt liegt es an dir. Setzen Sie Ihre kulinarischen Fähigkeiten in die Tat um und machen Sie köstliche, gesunde Müsliriegel. Es gibt viele andere Rezepte, einschließlich anderer Zutaten, sogar in denen, die wir vorschlagen, im Laufe der Zeit werden Sie in der Lage sein, die Zutaten ändern und ändern Sie die Rezepte, so dass eine köstliche und gesündere Bar, die andere.


6 Dinge, die Sie stressen und wie Sie sie heute leicht beseitigen können

6 Dinge, die Sie stressen und wie Sie sie heute leicht beseitigen können

Stress ist die Art und Weise, wie Menschen auf die Herausforderungen des Lebens reagieren, und da das Leben sie immer wirft, kann ein stressfreies Leben niemals passieren. Aber da Sie nicht Ihre Finger schnippen und alle großen Belastungen des Lebens abwehren können, ist es wert, die kleinen Stressfaktoren zu beseitigen, die Ihren Alltag beeinflussen.

(Diät)

Diät für Reflux - beste Lebensmittel und Tipps

Diät für Reflux - beste Lebensmittel und Tipps

Gegenwärtig leiden etwa 20% der Brasilianer an gastroösophagealem Reflux, einem Verdauungsproblem, das normalerweise mit viel Sodbrennen und Brennen einhergeht. Obwohl es einen erblichen Faktor im Zusammenhang mit der Erkrankung gibt, sind die meisten Reflux-Fälle mit schlechten Essgewohnheiten verbunden. E

(Diät)