de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Wie kann ich Gewicht verlieren?

Unter den körperlichen Übungen, die helfen können, Gewicht zu verlieren, ist das Rennen attraktiv, weil zusätzlich zu nicht viel Zubehör, nur eine leichte Kleidung und ein gutes und bequemes Paar Sneakers erfordern, erfordert der Praktiker nicht, ein Fitnessstudio zu besuchen oder in zu trainieren zu einer großen Anzahl von Menschen, etwas, das nicht jedem gefällt.

Bevor Sie jedoch loslaufen, ist es wichtig herauszufinden, ob dieses Training tatsächlich die Beseitigung von überflüssigen Pfunden verursacht und wie es geschehen sollte, damit solch ein Effekt erzielt werden kann. Und genau das werden wir im heutigen Artikel diskutieren, in dem wir darüber sprechen, wie wir durch Laufen Gewicht verlieren können.

Wie man Gewicht verliert, indem man läuft?

Der Vorteil von körperlicher Bewegung für diejenigen, die Gewicht verlieren wollen und / oder müssen, ist die Verbrennung von Kalorien, die sie fördern. Im Falle des Laufens variiert der Kalorienverbrauch entsprechend der Dauer des Trainings, dem Gewicht des Trainierenden und der Intensität der Aktivität.

Zum Beispiel, eine 100 kg Person, die 20 Minuten bei 8 km / h läuft, eliminiert 266 Kalorien. Schon jemand, der 70 kg hat, das Rennen für eine halbe Stunde mit 10 km / h übt, verliert etwa 350 Kalorien. Ein 75-kg-Individuum, das 40 Minuten lang bei 8 km / h läuft, verliert 400 Kalorien.

Darüber hinaus wird die Kalorienverbrennung auch nach der Übung fortgesetzt. Laut den Experten von Runners World erhöht die Aktivität den Kalorienverbrauch, der auftritt, wenn der Körper in Ruhe ist. Eine Langzeitstudie, in der die Auswirkungen von Laufen und Laufen verglichen wurden, zeigte, dass die im Rennen ausgeschiedenen Kalorien einen um 90% höheren Gewichtsverlust verursachten als die beim Gehen.

Überprüfe zuerst deine Gesundheit

Wir wissen, dass, wenn die zusätzlichen Pfunde und beginnen zu stören, es normal ist, ängstlich zu sein und die Zeit nicht zu sehen, sie loszuwerden. Wenn dies der Fall ist, können Sie ungeduldig sein und wissen, wie Sie schnell abnehmen können.

Zuvor können wir jedoch empfehlen, dass Sie eine medizinische Untersuchung durchführen, um zu sehen, wie es Ihrer Gesundheit und Fitness geht. Indem Sie die Bestätigung und die Anweisungen des Arztes erhalten, können Sie sicherer sein und sicherstellen, dass keine großen Risiken für Ihre Gesundheit bestehen.

Planen Sie Ihr Training

Um Gewicht zu verlieren, ist es wichtig, dass das Training häufig stattfindet und nicht sporadisch ist, oder es wird nicht funktionieren. Etwas, das in diesem Sinne hilft, ist, einen Trainingsplan mit den Tagen, Zeiten und Dauer jeder Sitzung zusammenzustellen.

Damit wirst du immer wissen, was du jeden Tag machen musst, du kannst deinen Zeitplan so organisieren, dass Termine zum Zeitpunkt des Rennens nicht markiert sind und du kannst ihre Entwicklung planen, so dass die Intensität, Geschwindigkeit und Dauer des Trainings zunimmt allmählich, langsam, je nach den Möglichkeiten Ihres Körpers, die dazu beitragen, Verletzungen zu vermeiden.

Besser noch, wenn Sie die Hilfe eines Sportlehrers haben, um diese Planung zu machen. Es wird Ihnen helfen zu bestimmen, welche Art von Training am besten für Sie ist und wie Ihr Fortschritt im Laufe der Zeit auftreten sollte. Außerdem wird er Ihnen die richtigen Techniken des Sports beibringen, prüfen, ob Sie nichts falsch machen, was zu Verletzungen führen kann, und Ihnen im Falle eines Unfalls helfen.

Regelmäßigkeit, um Gewicht zu verlieren

Eine Sitzung pro Woche ist nicht genug, um Gewicht zu verlieren. Wenn Sie nicht jeden Tag ein wenig trainieren können, versuchen Sie mindestens drei bis vier Mal pro Woche zu laufen.

Erstellen Sie Herausforderungen

Im Laufe der Zeit, wenn Sie Ihre Fitness verbessern und bereits im Rennen sind, kann es Ihnen helfen, Ihr Gewicht noch mehr zu reduzieren, wenn Sie Ihr Training komplizierter gestalten.

Sie können sich für Speed-Rennen entscheiden, die eine gesteigerte Muskelmasse fördern und den Stoffwechsel während Ihrer Ruhephase beschleunigen, wodurch auch der Kalorienverbrauch effektiver wird.

Es besteht auch die Möglichkeit, das Rennen in ein Hochintensitäts-Intervall-Training (TIAI oder HIIT) zu integrieren, das die Durchführung kurzer und schneller Übungseinheiten vorschlägt, die mit Ruheintervallen durchsetzt sind. Die Forschung hat gezeigt, dass HIIT neun mal mehr Fett verbrennt als herkömmliche Aerobic-Übungen, während die Muskelmasse erhalten bleibt. Ganz zu schweigen davon, dass auch nach dem Ende der Aktivität die Beschleunigung des Stoffwechsels stattfindet, wobei die Wirkung bis 48 Stunden nach dem Ende der Sitzung beibehalten wird.

Die Bedeutung der Ernährung

Wenn Sie den Lauf abnehmen möchten, ist es wichtig zu beachten, dass das Geheimnis um Gewicht zu verlieren mehr Kalorien verbraucht als Sie verbrauchen. Also, nichts, um nach einer halben Stunde Lauf mit Kalorien Snacks oder Leckereien Ihre Bemühungen ausgleichen wollen. Dies wird dazu führen, dass Ihre gesamte Arbeit verschwendet wird.

Um Ihrem Lauftraining zu folgen, ist es wichtig, dass Sie einer gesunden und ausgewogenen Ernährung folgen, die Ihrem Körper eine kontrollierte und ausreichende Anzahl von Kalorien liefert, während er nahrhaft ist.

Es ist auch wichtig zu wissen, dass Sie vor und nach dem Training nicht aufhören sollten zu essen. Bevor Ihr Körper Energie für Bewegung und ohne Treibstoff benötigt, werden Ihre Muskeln schwach. Dann, weil die Nährstoffe und Energie für den Erholungsprozess benötigt werden.

Ein weiteres wichtiges Problem ist, dass Sie während des Rennens nicht vergessen, genug Wasser zu trinken, um Austrocknung zu vermeiden.

Sobald Sie anfangen zu laufen, fühlen Sie sich vielleicht hungriger. Um die Wirkung zu umgehen und den Appetit zu kontrollieren, gibt es einige Taktiken. Eine ist es, Lebensmittel mit hohem Ballaststoffgehalt zu konsumieren, die das Sättigungsgefühl im Körper fördern.

Fünf bis sechs Mahlzeiten am Tag, mit kleineren Portionen, ist eine weitere Empfehlung. So vermeiden Sie das übertriebene Essen, das auftreten kann, wenn Sie zu lange ohne Nahrung bleiben.

Es gibt sogar den Vorschlag, langsam zu kauen und Zeit mit den Mahlzeiten zu verbringen. Es ist, dass der Körper 20 Minuten benötigt, um zu verstehen, dass er voll ist, also wenn das Essen sehr schnell ist, gibt es dem Körper keine Zeit zu erkennen, dass es bereits befriedigt ist, was zu einer zusätzlichen und unnötigen Aufnahme von Kalorien führen kann.


12 Vorteile von Hydrogyna für schwangere Frauen und Tipps

12 Vorteile von Hydrogyna für schwangere Frauen und Tipps

Während der Schwangerschaft erfährt der weibliche Körper eine globale Metamorphose, einschließlich der neuen Haltung, die entwickelt wurde, um das Baby aufzunehmen, was meistens dazu führt, dass die Wirbelsäulenmuskeln gezwungen werden, was viel Unbehagen und sogar Schmerzen verursacht. Das zusätzliche Gewicht, das die Frau täglich zu tragen beginnt, erfordert eine ergänzende Kraft der gesamten Muskulatur, aber nicht immer wird es während dieser Phase möglich sein, eine Routine intensiver Übungen für die gewöhnlichen Praktizierenden, geschweige denn für die Anfänger, aufrecht zu erhalten. Eine

(Aerobic)

Was zu essen, bevor Sie gehen?

Was zu essen, bevor Sie gehen?

Gehen ist eine der einfachsten und einfachsten Übungen, die eine enorme Menge an gesundheitlichen Vorteilen und eine Verbesserung der Lebensqualität bietet. Der Spaziergang kann von jedem geübt werden, unabhängig von der körperlichen Verfassung, auch wenn er ein sitzendes Leben hat. Für den Weg, um all diese Vorteile zu bieten, ist es wichtig, eine gesunde Ernährung und die richtigen Lebensmittel zu erhalten. Lasse

(Aerobic)