de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Essen zu Fast Food kann Schwierigkeiten bringen, schwanger zu werden, sagt Studie

Frauen, die weniger Obst und mehr Fast Food essen, werden nach einer neuen Studie weniger wahrscheinlich innerhalb eines Jahres schwanger und leiden häufiger an Unfruchtbarkeit.

Für die Studie, veröffentlicht in der medizinischen Zeitschrift " Human Reproduction ", analysierten Forscher Diäten von 5.598 Frauen in Australien, Neuseeland, dem Vereinigten Königreich und Irland.

Das Team um Professor Claire Roberts vom Robinson Research Institute an der Adelaide University in Australien fand heraus, dass Frauen, die vier oder mehr Mal pro Woche Fast Food essen, fast einen Monat länger brauchen, um schwanger zu werden als diejenigen, die gegessen haben selten oder nie.

Fast Food wurde definiert als Artikel, die von Fast-Food-Restaurantketten gekauft wurden, ausgenommen Fast-Food-Artikel, die in Supermärkten gekauft wurden, wie etwa Pizza-Ready.

Frauen, die drei oder mehr Mal am Tag Obst verzehrten, erhöhten ihre Chancen, schnell schwanger zu werden. Diejenigen, die weniger als ein bis drei Mal im Monat Obst gegessen hatten, brauchten einen halben Monat, um schwanger zu werden, wie die Studie ergab.

Die Forscher stellten fest, dass Frauen, die am wenigsten Obst gegessen haben, ihr Risiko für Unfruchtbarkeit von 8% auf 12% erhöht haben und Frauen, die vier oder mehr Mal pro Woche Fast Food zu sich nahmen, erhöhten ihr Risiko von 8% auf 16%. Unfruchtbarkeit ist definiert als nicht in der Lage zu sein, nach einem Jahr schwanger zu werden.

"Wir empfehlen, dass Frauen, die schwanger werden wollen, ihre Nahrungsaufnahme mit Ernährungsempfehlungen für die Schwangerschaft abstimmen sollten", sagte Erstautorin Jessica Grieger in einer Stellungnahme. "Unsere Daten zeigen, dass häufige Verzehr von Fast-Food-Zeit für die Schwangerschaft verlangsamt."

Gemüse und grüne Fische zu essen schien die Fruchtbarkeitszeit nicht zu beeinflussen.

Es ist jedoch wichtig anzumerken, dass die Studie auf der Erinnerung an das, was die befragten Frauen im Monat vor dem Beginn ihrer Erstlingsschwangerschaften hatten, beruhte.Informationen über die Ernährung des Vaters waren nicht Teil der Studie - beide Faktoren könnten schockierende Schlussfolgerungen haben . Das Team plant, Ernährungsmuster und ihre Verbindung zur Schwangerschaft besser zu untersuchen.

Es ist auch möglich, dass andere externe Faktoren die Forschungsergebnisse beeinflusst haben. Aber Gelehrte sagen, es gibt genügend Beweise, dass die Ernährung einer Frau ihre Chancen auf eine Schwangerschaft beeinflusst.


10 Detox Frühstücksideen

10 Detox Frühstücksideen

Die Entgiftungsdiät ist bekanntlich eine restriktive Diät, die höchstens eine Woche lang konsumiert wird, um zusätzliche Pfunde zu eliminieren und den Körper zu entlüften, die Exzesse und Toxine aus unausgewogenem und ungeregeltem Essen zu eliminieren. Bei einem Entgiftungsfrühstück können Sie sich entscheiden, besonders Detox-Säfte oder andere Getränke sowie frische, natürliche Früchte zu sich zu nehmen. Wenn Sie ke

(Diät)

Was kann geschehen, wenn ein geliebter Mann darum bittet, dass die Frau Gewicht verliert?

Was kann geschehen, wenn ein geliebter Mann darum bittet, dass die Frau Gewicht verliert?

"Was würdest du tun, wenn ich abnehmen würde?" Das war die Frage, die der Amerikaner Akela Stanfield seinem besten Freund stellte. Das ist es. “Eu te pediria em casamento.” Seit einigen Jahren endete sie und ihre beste Freundin immer mit dem gleichen ermüdenden Gespräch: "Sind wir mehr als Freunde?"

(Diät)