de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


7 geröstete Soy Cookies Rezepte

Sojaprotein ist eine Nahrung von hohem biologischen Wert, da es in allen Prozessen im Körper verwendet wird, die die essentiellen Aminosäuren benötigen. Darüber hinaus ist Soja eine gute Alternative für Nicht-Fleischesser. Es schützt die Knochen aufgrund der Anwesenheit von Isoflavonen und reduziert Cholesterin, weil das Korn reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren, insbesondere Omega-6 ist.

  • Siehe auch: Vorteile von Sojabohnen für Fitness und Gesundheit.

Soja ist auch ein Verbündeter in der Prävention von Brustkrebs. Dies wurde aufgrund von Untersuchungen entdeckt, bei denen Frauen, die hohe Dosen von Isoflavonen konsumierten, etwa das halbe Risiko hatten, an Brustkrebs zu erkranken, als die andere Gruppe.

Soja verbessert auch den Darmdurchgang, weil es reich an Ballaststoffen ist und daher Verstopfung vermeidet. Was die Gesundheit betrifft, schützt Soja auch die Lunge. Zum Abnehmen ist Soja auch ein Verbündeter, da der Verzehr dieser Nahrung mehr sättigt als bei Tieren, die nur tierisches Protein enthalten.

Um dieses Essen zu essen gibt es verschiedene Rezepte, aber eine gute Option ist der Sojabohnenkuchen, der lecker ist und perfekt als Vorspeise oder Hauptgericht funktioniert. Schauen Sie sich diese Rezepte unten an und wählen Sie Ihren Favoriten:

1. Gebratenes Sojabohnenplätzchenrezept

Zutaten:

  • 2 Tassen Soja texturiertes Sojaprotein
  • 1/2 geriebene Zwiebel
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 6 Esslöffel Weizenmehl
  • 2 Eier
  • 1 EL Sojasauce
  • 1/2 Esslöffel Salz
  • Salsa nach Geschmack
  • Oregano nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack
  • Paniermehl

Art der Zubereitung:

Beginne damit, Sojaprotein zu befeuchten. In 4 Tassen heißem Wasser 15 Minuten einweichen. Drücken Sie gut und abtropfen, um das gesamte Wasser zu entfernen. Mischen Sie das Sojaprotein mit den anderen Zutaten, bis es eingearbeitet ist. Mit den Händen kneten, abschmecken. Die Semmelbrösel panieren und im vorgeheizten Backofen bei mittlerer Temperatur in eine mit Olivenöl gefettete Antihaft-Auflaufform geben. Backen bis sie goldbraun sind. Servieren.

2. Rezept für gerösteten Sojabohnenplätzchen mit Karotte

Zutaten:

  • 1 Tasse granuliertes Sojaprotein;
  • 2 Tassen kochendes Wasser;
  • 1 Esslöffel Sesamöl;
  • 1 Zwiebel, in kleine Stücke geschnitten;
  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert;
  • 1 geriebene Karotte;
  • gehackte Oliven;
  • 3 Esslöffel Shoyu;
  • feine Kräuter nach Geschmack;
  • Prise Curry;
  • Salz nach Geschmack;
  • 1 Esslöffel Weizen.

Art der Zubereitung:

Hydratisieren Sie das Sojaprotein eine halbe Stunde lang im Wasser. Abtropfen lassen. Die Zwiebel im Sesamöl anbraten, den Knoblauch hinzufügen und Sojaprotein dazugeben. Mit Salz abschmecken. Die Karotte, den Shoyu, die Oliven einarbeiten und schmoren lassen. Mit Currys und feinen Kräutern würzen. Lass es kalt sein. Dann das Mehl einarbeiten, die Kekse formen und auf Konsistenz kühlen. Dann arrangieren Sie die Kekse in einer gefetteten Auflaufform und rösten und Medium Backofen für 20 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Serve als Vorspeise oder Snack.

3. Rezept für geröstete Sojabohnen mit Hafer

Zutaten:

  • 1 Tasse Sojabohnen;
  • 1 gehackte Zwiebel;
  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert;
  • gehackter Koriander;
  • 1 Tablette Rinderbrühe Licht;
  • 2 Tassen Allzweckmehl;
  • 2 Esslöffel geriebener Parmesan Licht;
  • Senf;
  • 1 Ei;
  • 1 Esslöffel Haferflocken.

Art der Zubereitung:

Hydratisieren Sie die Soja in 3 Tassen Wasser und lassen Sie sie 30 Minuten stehen. Gut abtropfen lassen, mit einem Löffel sieben und alles Wasser ziehen. Die Zwiebel und den Knoblauch mit Olivenöl anbraten und die Fleischtablette hinzufügen. Fügen Sie Koriander hinzu, Salz. Parmesan, Senf und Parmesan abdrehen und mit Ei, Mehl und Hafer abschmecken. Mischen bis glatt. Die Kekse in der gewünschten Größe mit den Händen zubereiten und in Öl für 20 Minuten mit Fett gut rösten. Servieren.

4. Rezept von geröstetem Sojabohnenkuchen mit Paprika

Zutaten:

  • 1 Tasse Sojaprotein;
  • 1/4 Tasse Maismehl;
  • 1 1/2 EL gehackte Paprika;
  • 2 Esslöffel Petersilie;
  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert;
  • 1/2 gehackte Zwiebel;
  • Oregano nach Geschmack;
  • 2 Esslöffel Erdnuss;
  • 2 Esslöffel Olivenöl;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Hydratisieren Sie Sojaprotein immer zuerst mit heißem Wasser. Lass es eine halbe Stunde ruhen und abtropfen lassen. Die oben beschriebenen Bestandteile in Sojaprotein einarbeiten. Mischen Sie zu einem homogenen Teig. Fetten Sie Ihre Hände mit Wasser und modellieren Sie die Knödel der gewünschten Größe. Auf ein gefettetes Backblech legen und 45 Minuten bei mittlerer Temperatur backen. Es wird sehr lecker!

5. Rezept von geröstetem Sojabohnenkuchen mit Pastinake

Zutaten:

  • 1/2 Tasse Sojabohnen;
  • 1 Tasse Wasser;
  • 1/2 Tasse gehackte Nüsse;
  • 1/2 Tasse Hafer;
  • 1 gehackte Zwiebel;
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt;
  • 1 Ei;
  • 5 Esslöffel Weizenmehl;
  • 1 Esslöffel Backpulver;
  • Salz nach Geschmack;
  • Petersilie nach Geschmack;
  • Schnittlauch nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Lassen Sie die Sojasoße über Nacht. Dann abtropfen lassen und gründlich trocknen. Im Mixer mit 1 Tasse Wasser schlagen. In einer Schüssel diese Nudeln mit den anderen Zutaten, Gewürzen, mischen, eins nach dem anderen und einen Teig bilden. Fügen Sie die Hefe zuletzt hinzu. Lass es für 20 Minuten sitzen. Legen Sie diese Kekse auf ein Backblech und backen Sie bis sie goldbraun sind.

6. Rezept für gerösteten Sojabohnenkuchen mit Rüben

Zutaten:

  • 1 Tasse granuliertes Sojaprotein;
  • 2 Tassen kochendes Wasser;
  • 1 Esslöffel Sesamöl;
  • 1 Zwiebel, in kleine Stücke geschnitten;
  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert;
  • 1 geriebene Rüben;
  • 3 Esslöffel Shoyu;
  • feine Kräuter nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • 1 Esslöffel Weizen.

Art der Zubereitung:

Hydratisieren Sie das Sojaprotein eine halbe Stunde lang im Wasser. Abtropfen lassen. Die Zwiebel im Sesamöl anbraten, den Knoblauch hinzufügen und Sojaprotein dazugeben. Mit Salz abschmecken. Die Rüben, die Shoyu einarbeiten und schmoren lassen. Mit feinen Kräutern würzen. Lass es kalt sein. Dann das Mehl einarbeiten, die Kekse formen und auf Konsistenz kühlen. Dann arrangieren Sie die Kekse in einer gefetteten Auflaufform und rösten und Medium Backofen für 20 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Mit braunem Reis oder frischem Salat servieren.

7. Rezept von geröstetem Sojabohnenkuchen mit Tomate

Zutaten:

  • 2 Tassen Sojaprotein texturierter Tee;
  • 1/2 geriebene Zwiebel;
  • 1 Esslöffel Zitronensaft;
  • 1 Esslöffel Mehl;
  • 6 Esslöffel Weizenmehl;
  • 1 gehackte Tomate;
  • 2 Eier;
  • 1 Esslöffel Sojasauce;
  • 1/2 Esslöffel Salz;
  • Salsa nach Geschmack;
  • Oregano nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Paniermehl für Brot.

Art der Zubereitung:

Beginne damit, Sojaprotein zu befeuchten. In 4 Tassen heißem Wasser 15 Minuten einweichen. Drücken Sie gut und abtropfen, um das gesamte Wasser zu entfernen. Mischen Sie das Sojaprotein mit den anderen Zutaten, bis es eingearbeitet ist. Mit den Händen kneten, abschmecken. Die Semmelbrösel panieren und im vorgeheizten Backofen bei mittlerer Temperatur in eine mit Olivenöl gefettete Antihaft-Auflaufform geben. Backen bis sie goldbraun sind. Servieren.

Soße Vorschläge für das Follow-up

Diese gerösteten Sojabohnenrezepte werden noch köstlicher, wenn sie von einer leckeren Soße begleitet werden. Im Folgenden haben wir einige gesunde und leckere Soßen ausgewählt, die zu Hause zubereitet werden können. Servieren Sie dieses köstliche Entree mit dieser Sauce für die Besucher. Es wird sicher ein Erfolg sein!

1. Zitrone und Joghurtsauce

Zutaten:

  • 1 Topf Naturjoghurt;
  • Saft von 1 Zitrone;
  • 1 Esslöffel Oregano;
  • 3 Esslöffel Olivenöl;
  • 1 Knoblauchzehe;
  • Salz nach Geschmack;
  • Wasser nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Drücken Sie die Zitrone und hacken Sie den Knoblauch. In einer Schüssel alle Zutaten gut vermischen. Wenn Sie bevorzugen, fügen Sie etwas Wasser hinzu, um die Soße zu verdünnen. Als Beilage zum Cookie dienen.

2. Senf und Honigsauce

Zutaten:

  • ¼ Tasse Teelöffel Zitronensaft;
  • 2/3 Tasse Olivenöl;
  • 1 ½ Esslöffel Honig;
  • 3 Esslöffel Dijon-Senf;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie alle Zutaten in den Mixer, bis die Sauce cremig ist. Servieren.

3. Käsesauce

Zutaten:

  • 2 Esslöffel Magermilch;
  • 30 g Gorgonzola-Käse;
  • 1/2 Tasse Light Quark Tee;
  • 200 g Hüttenkäse;
  • 1 Esslöffel geriebener Parmesan.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie alle Zutaten in den Mixer und erwärmen Sie leicht. Serviere mit dem Keks.

4. Pfeffer Gelee

Zutaten:

  • 10 kernlose Paprikaschoten;
  • 3 Knoblauchzehen;
  • 3 Tassen Zucker;
  • 1 geschlagener Apfel;
  • 1 Tasse Apfelessig;
  • 1 Tasse Wasser.

Art der Zubereitung:

In einer Pfanne gehackte kernlose Paprika, gehackte Knoblauchzehen, Zucker, Apfelsaft und Essig hinzufügen. Alles vermischen, Wasser hinzufügen und auf niedriger Stufe erwärmen. Von Zeit zu Zeit umrühren. Im gefrorenen Zustand von der Hitze nehmen. Servieren.


25 Dukan Pizza Rezepte

25 Dukan Pizza Rezepte

Pizza ist ein traditionelles italienisches Rezept, aber es hat sich auf der ganzen Welt verbreitet. Diese Freude kam ursprünglich mit extrem kalorienhaltigen Zutaten, aber im Laufe der Zeit und durch die Einführung von gesünderen Lebensgewohnheiten wurden neue Füllungen entwickelt, um eine vegetarische und vegane Nachfrage zu erfüllen, oder Menschen, die eine leichtere Diät einhalten wollen. In d

(Diät)

10 Rezepte mit Auberginenmehl zum Abnehmen

10 Rezepte mit Auberginenmehl zum Abnehmen

Aubergine ist ein sehr konsumiertes Gemüse von denen, die sich ernähren. Mit wenigen Kalorien und ohne Cholesterin und andere Fette, Aubergine ist eine Quelle von Ballaststoffen, die hilft, die Funktion des Darms zu regulieren. Wenn sie mit Wasser gemischt werden, bilden die Fasern im Magen außerdem ein Gel, das die Verdauung langsamer bewirkt. M

(Diät)