de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


15 Karotten Kuchen Rezepte Laktosefreies Licht

Als eine Karotte denken viele Menschen, Karottenkuchen ist Licht für sich, was nicht wahr ist. Das ursprüngliche Rezept nimmt viel weißes Weizenmehl, raffinierten Zucker, wenn es Schokolade oder geschmolzene Schokolade nicht bedeckt, alles noch kalorischer machend.

Wenn Sie ein Fan von Karottenkuchen sind, der wirklich lecker ist, aber auf Diät ist, wissen Sie, dass es einige Wege gibt, ihn leichter zu machen, indem Sie einige Zutaten wie normales Mehl durch Reismehl, Zucker Demerara oder braunen Zucker ersetzen. unter anderem.

Im Folgenden haben wir einige leichte Laktose Karotten Kuchen Rezepte, die auch von Menschen, die Laktoseintoleranz gegessen werden können, weil sie keine Milch oder andere laktosehaltige Zutaten tragen ausgewählt.

1. Karottenkuchen Rezept ohne leichte Laktose

Zutaten:

  • 3 gehackte organische Karotten;
  • ¾ Tassen Öl;
  • 3 Bio-Eier;
  • 2 Tassen Reismehl;
  • 2 Tassen brauner Zucker;
  • 1 EL flaches Backpulver.

Art der Zubereitung:

Karotten waschen und in kleine Stücke schneiden. Mit den Eiern, Zucker und Öl in den Mixer geben. Beat bis homogen. Fügen Sie diese Mischung in eine große Schüssel und fügen Sie das Mehl hinzu, langsam langsam rührend, bis eingearbeitet. Zum Schluss die Hefe hinzufügen und mit Hilfe eines Holzlöffels im Teig auflösen. Den Teig in ein gefettetes Gemüse geben oder mit Butter bestreichen. Backen Sie bei mittlerer vorgewärmter Temperatur für 40 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Erwarte zu erweichen, aufzudecken und zu dienen.

2. Topf-freies laktosefreies Karottenkuchenrezept

Zutaten:

  • 3 Tassen Reismehl;
  • 2 Tassen brauner Zucker;
  • 3 mittelgroße gehackte Karotten;
  • 1 Tasse Kokosnussöl;
  • 3 Eier;
  • 1 Prise Salz;
  • 1 Esslöffel Backpulver.

Art der Zubereitung:

Karotten waschen und in kleine Stücke schneiden. Mit den Eiern, Zucker und Öl in den Mixer geben. Beat bis homogen. Fügen Sie diese Mischung in eine große Schüssel und fügen Sie das Mehl hinzu, langsam langsam rührend, bis eingearbeitet. Zum Schluss die Hefe hinzufügen und mit Hilfe eines Holzlöffels im Teig auflösen. Den Teig in ein gefettetes Gemüse geben oder mit Butter bestreichen. Backen Sie bei mittlerer vorgewärmter Temperatur für 40 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Warte kalt. Den Kuchen in Scheiben schneiden und mit einer Gabel zerschlagen. Trennen Sie einzelne Glas-Serviergläser und fügen Sie zerbröselten Kuchen mit einer Schicht von natürlichem Licht Fruchtgelee (der Präferenz) hinzu und fügen Sie mehr Streuselkuchen hinzu. Servieren.

3. Laktosefreies Karottenkuchenrezept mit Topping

Zutaten:

  • 3 gehackte organische Karotten;
  • ¾ Tassen Öl;
  • 3 Bio-Eier;
  • 2 Tassen Reismehl;
  • 2 Tassen brauner Zucker;
  • 1 EL flaches Backpulver.

Glutenfreie und laktosefreie Schokoladenbeschichtung

  • 1 Tasse Sojamilch;
  • 6 Esslöffel Demerara Zucker;
  • 1 Esslöffel Maisstärke Dessert;
  • 6 Esslöffel Kakaopulver;
  • 1 Esslöffel Sojabutter.

Art der Zubereitung:

Karotten waschen und in kleine Stücke schneiden. Mit den Eiern, Zucker und Öl in den Mixer geben. Beat bis homogen. Fügen Sie diese Mischung in eine große Schüssel und fügen Sie das Mehl hinzu, langsam langsam rührend, bis eingearbeitet. Zum Schluss die Hefe hinzufügen und mit Hilfe eines Holzlöffels im Teig auflösen. Den Teig in ein gefettetes Gemüse geben oder mit Butter bestreichen. Backen Sie bei mittlerer vorgewärmter Temperatur für 40 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Aus dem Ofen nehmen und auf ein Backen warten.

In der Zwischenzeit den Umschlag vorbereiten. Die Zutaten auf niedriger Stufe erwärmen und kräftig umrühren. Gießen Sie über Kuchen und servieren Sie als nächstes.

4. Rezept für laktosefreien Karottenkuchen mit Rüben

Zutaten:

  • 3 gehackte organische Karotten;
  • ¾ Tassen Öl;
  • 3 Bio-Eier;
  • 2 kleine rohe Rüben;
  • 2 Tassen Reismehl;
  • 2 Tassen brauner Zucker;
  • 1 EL flaches Backpulver.

Art der Zubereitung:

Karotten und Rüben waschen und in kleine Stücke schneiden. Bringe sie mit Eiern, Zucker und Öl in den Mixer. Beat bis homogen. Fügen Sie diese Mischung in eine große Schüssel und fügen Sie das Mehl hinzu, langsam langsam rührend, bis eingearbeitet. Zum Schluss die Hefe hinzufügen und mit Hilfe eines Holzlöffels im Teig auflösen. Den Teig in ein gefettetes Gemüse geben oder mit Butter bestreichen. Backen Sie bei mittlerer vorgewärmter Temperatur für 40 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Erwarte zu erweichen, aufzudecken und zu dienen.

5. Rezept für laktosefreien Karottenkuchen mit Orange

Zutaten:

  • 3 gehackte organische Karotten;
  • ¾ Tassen Öl;
  • 3 Bio-Eier;
  • 1 Tasse Orangensaft;
  • 2 Tassen Reismehl;
  • 2 Tassen brauner Zucker;
  • 1 EL flaches Backpulver.

Art der Zubereitung:

Karotten waschen und in kleine Stücke schneiden. Nehmen Sie den Mixer mit den Eiern, Zucker, Orangensaft und Öl. Beat bis homogen. Fügen Sie diese Mischung in eine große Schüssel und fügen Sie das Mehl hinzu, langsam langsam rührend, bis eingearbeitet. Zum Schluss die Hefe hinzufügen und mit Hilfe eines Holzlöffels im Teig auflösen. Den Teig in ein gefettetes Gemüse geben oder mit Butter bestreichen. Backen Sie bei mittlerer vorgewärmter Temperatur für 40 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Erwarte zu erweichen, aufzudecken und zu dienen.

6. Karottenkuchen Rezept ohne ganze Laktose

Zutaten:

  • 3 gehackte organische Karotten;
  • ¾ Tassen Öl;
  • 3 Bio-Eier;
  • 2 Tassen Vollkornmehl;
  • 2 Tassen brauner Zucker;
  • 1 EL flaches Backpulver.

Art der Zubereitung:

Karotten waschen und in kleine Stücke schneiden. Mit den Eiern, Zucker und Öl in den Mixer geben. Beat bis homogen. Fügen Sie diese Mischung in eine große Schüssel und fügen Sie das Mehl hinzu, langsam langsam rührend, bis eingearbeitet. Zum Schluss die Hefe hinzufügen und mit Hilfe eines Holzlöffels im Teig auflösen. Den Teig in ein gefettetes Gemüse geben oder mit Butter bestreichen. Backen Sie bei mittlerer vorgewärmter Temperatur für 40 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Erwarte zu erweichen, aufzudecken und zu dienen.

7. Laktosefreies Karottenkuchenrezept mit Nüssen und Zimt

Zutaten:

  • 3 gehackte organische Karotten;
  • 1 Tasse gehackte Walnüsse;
  • 1 Teelöffel Zimt;
  • 1 Prise Muskatnuss;
  • ¾ Tassen Öl;
  • 3 Bio-Eier;
  • 2 Tassen Reismehl;
  • 2 Tassen brauner Zucker;
  • 1 EL flaches Backpulver.

Art der Zubereitung:

Karotten waschen und in kleine Stücke schneiden. Mit den Eiern, Zucker und Öl in den Mixer geben. Beat bis homogen. Fügen Sie diese Mischung in eine große Schüssel und fügen Sie das Mehl hinzu, langsam langsam rührend, bis eingearbeitet. Dann gießen Sie die Walnüsse, Zimt und Muskatnuss. Zum Schluss die Hefe hinzufügen und mit Hilfe eines Holzlöffels im Teig auflösen. Den Teig in ein gefettetes Gemüse geben oder mit Butter bestreichen. Backen Sie bei mittlerer vorgewärmter Temperatur für 40 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Erwarte zu erweichen, aufzudecken und zu dienen.

8. Rezept für laktosefreien Karottenkuchen mit Ananas

Zutaten:

  • 3 gehackte organische Karotten;
  • 500 g natürliche gehackte Ananas;
  • ¾ Tassen Öl;
  • 3 Bio-Eier;
  • 2 Tassen Reismehl;
  • 2 Tassen brauner Zucker;
  • 1 EL flaches Backpulver.

Art der Zubereitung:

Karotten waschen und in kleine Stücke schneiden. Mit den Eiern, Ananas, Zucker und Öl in den Mixer geben. Beat bis homogen. Fügen Sie diese Mischung in eine große Schüssel und fügen Sie das Mehl hinzu, langsam langsam rührend, bis eingearbeitet. Zum Schluss die Hefe hinzufügen und mit Hilfe eines Holzlöffels im Teig auflösen. Den Teig in ein gefettetes Gemüse geben oder mit Butter bestreichen. Backen Sie bei mittlerer vorgewärmter Temperatur für 40 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Erwarte zu erweichen, aufzudecken und zu dienen.

9 Rezept für Karottenkuchen ohne Laktose und Hafer

Zutaten:

  • 3 gehackte organische Karotten;
  • 1 Tasse Haferflocken;
  • ¾ Tassen Öl;
  • 3 Bio-Eier;
  • 2 Tassen Reismehl;
  • 2 Tassen brauner Zucker;
  • 1 EL flaches Backpulver.

Art der Zubereitung:

Karotten waschen und in kleine Stücke schneiden. Nehmen Sie den Mixer mit Eiern, Hafer, Zucker und Öl. Beat bis homogen. Fügen Sie diese Mischung in eine große Schüssel und fügen Sie das Mehl hinzu, langsam langsam rührend, bis eingearbeitet. Zum Schluss die Hefe hinzufügen und mit Hilfe eines Holzlöffels im Teig auflösen. Den Teig in ein gefettetes Gemüse geben oder mit Butter bestreichen. Backen Sie bei mittlerer vorgewärmter Temperatur für 40 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Erwarte zu erweichen, aufzudecken und zu dienen.

10. Rezept für laktosefreien Karottenkuchen mit Banane

Zutaten:

  • 3 gehackte organische Karotten;
  • 2 kleine Bananen;
  • ¾ Tassen Öl;
  • 3 Bio-Eier;
  • 2 Tassen Reismehl;
  • 2 Tassen brauner Zucker;
  • 1 EL flaches Backpulver.

Art der Zubereitung:

Karotten waschen und in kleine Stücke schneiden. Nimm den Mixer mit Eiern, Bananen,

Zucker und Öl. Beat bis homogen. Fügen Sie diese Mischung in eine große Schüssel und fügen Sie das Mehl hinzu, langsam langsam rührend, bis eingearbeitet. Letzter Topf die Hefe hinzufügen und mit Hilfe eines Holzlöffels im Teig auflösen. Den Teig in ein gefettetes Gemüse geben oder mit Butter bestreichen. Backen Sie bei mittlerer vorgewärmter Temperatur für 40 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Erwarte zu erweichen, aufzudecken und zu dienen.

11. Rezept für laktosefreien Karottenkuchen mit Gewürzen

Zutaten:

  • 3 gehackte organische Karotten;
  • 1/2 Tasse weiße Rosinen;
  • 1 Tasse Macadamia-Tee;
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt;
  • 1 Teelöffel Ingwerpulver;
  • 1 Prise Nelkenpulver;
  • ¾ Tassen Öl;
  • 3 Bio-Eier;
  • 2 Tassen Reismehl;
  • 2 Tassen brauner Zucker;
  • 1 EL flaches Backpulver.

Art der Zubereitung:

Karotten waschen und in kleine Stücke schneiden. Mit den Eiern, Zucker und Öl in den Mixer geben. Beat bis homogen. Fügen Sie diese Mischung in eine große Schüssel und fügen Sie das Mehl hinzu, langsam langsam rührend, bis eingearbeitet. Dann fügen Sie die Macadamia, Zimt, Ingwer und Nelkenpulver hinzu. Zum Schluss die Hefe hinzufügen und mit Hilfe eines Holzlöffels im Teig auflösen. Den Teig in ein gefettetes Gemüse geben oder mit Butter bestreichen. Backen Sie bei mittlerer vorgewärmter Temperatur für 40 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Erwarte zu erweichen, aufzudecken und zu dienen.

12. Karottenkuchenrezept ohne cremige Laktose

Zutaten:

  • 3 gehackte organische Karotten;
  • ¾ Tassen Öl;
  • 200 Gramm Naturjoghurt ohne Laktose;
  • 3 Bio-Eier;
  • 2 Tassen Reismehl;
  • 2 Tassen brauner Zucker;
  • 1 EL flaches Backpulver.

Art der Zubereitung:

Karotten waschen und in kleine Stücke schneiden. Mit den Eiern, Zucker und Öl in den Mixer geben. Beat bis homogen. Fügen Sie diese Mischung in eine große Schüssel und fügen Sie das Mehl hinzu, langsam langsam rührend, bis eingearbeitet. Dann gießen Sie den Naturjoghurt hinein. Zum Schluss die Hefe hinzufügen und mit Hilfe eines Holzlöffels im Teig auflösen. Den Teig in ein gefettetes Gemüse geben oder mit Butter bestreichen. Backen Sie bei mittlerer vorgewärmter Temperatur für 40 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Erwarte zu erweichen, aufzudecken und zu dienen.

13. Rezept für laktosefreien Karottenkuchen mit getrockneten Früchten

Zutaten:

  • 3 gehackte organische Karotten;
  • ¾ Tassen Öl;
  • 100 Gramm verschiedene dehydrierte Früchte;
  • 3 Bio-Eier;
  • 2 Tassen Reismehl;
  • 2 Tassen brauner Zucker;
  • 1 EL flaches Backpulver.

Art der Zubereitung:

Karotten waschen und in kleine Stücke schneiden. Mit den Eiern, Zucker und Öl in den Mixer geben. Beat bis homogen. Fügen Sie diese Mischung in eine große Schüssel hinzu und fügen Sie das Mehl hinzu, langsam langsam rührend, bis eingearbeitet und die Früchte kandiert. Zum Schluss die Hefe hinzufügen und mit Hilfe eines Holzlöffels im Teig auflösen. Den Teig in ein gefettetes Gemüse geben oder mit Butter bestreichen. Backen Sie bei mittlerer vorgewärmter Temperatur für 40 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Erwarte zu erweichen, aufzudecken und zu dienen.

14. Zitronenfreies Karottenkuchenrezept mit Zitrone

Zutaten:

  • 3 gehackte organische Karotten;
  • ¾ Tassen Öl;
  • Saft von 2 Zitronen;
  • 3 Bio-Eier;
  • 2 Tassen Reismehl;
  • 2 Tassen brauner Zucker;
  • 1 EL flaches Backpulver.

Art der Zubereitung:

Karotten waschen und in kleine Stücke schneiden. Den Mixer mit den Eiern, Zucker, Zitronensaft und Öl nehmen. Beat bis homogen. Fügen Sie diese Mischung in eine große Schüssel und fügen Sie das Mehl hinzu, langsam langsam rührend, bis eingearbeitet. Zum Schluss die Hefe hinzufügen und mit Hilfe eines Holzlöffels im Teig auflösen. Den Teig in ein gefettetes Gemüse geben oder mit Butter bestreichen. Backen Sie bei mittlerer vorgewärmter Temperatur für 40 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Erwarte zu erweichen, aufzudecken und zu dienen.

15. Rezept für laktosefreien Karottenkuchen mit Leinsamen

Zutaten:

  • 3 gehackte organische Karotten;
  • ¾ Tassen Öl;
  • 2 Esslöffel Leinsamenmehl;
  • 3 Bio-Eier;
  • 2 Tassen Reismehl;
  • 2 Tassen brauner Zucker;
  • 1 EL flaches Backpulver.

Art der Zubereitung:

Karotten waschen und in kleine Stücke schneiden. Mit den Eiern, Zucker und Öl in den Mixer geben. Beat bis homogen. Fügen Sie diese Mischung in einer großen Schüssel hinzu und fügen Sie das Reismehl und den Leinsamen hinzu, der langsam langsam rührt, bis eingearbeitet wird. Zum Schluss die Hefe hinzufügen und mit Hilfe eines Holzlöffels im Teig auflösen. Den Teig in ein gefettetes Gemüse geben oder mit Butter bestreichen. Backen Sie bei mittlerer vorgewärmter Temperatur für 40 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Erwarte zu erweichen, aufzudecken und zu dienen.


7 Rezepte für italienisches helles Stroh

7 Rezepte für italienisches helles Stroh

Italienisches Stroh ist eines der einfachsten Nachspeisenrezepte, die auf dem traditionellen Brigadeiro basieren. Es ist jedoch normalerweise sehr kalorienreich, gerade weil es Kondensmilch, Margarine, Zucker und Mastkekse enthält. Da jedoch alles im Leben anpassungsfähig ist, ist auch dieses Rezept!

(Diät)

6 Red Fruit Smoothie Rezepte zum Abnehmen

6 Red Fruit Smoothie Rezepte zum Abnehmen

Wie wäre es mit einem köstlichen Smoothie für das heutige Pre-Workout? Der Smoothie ist auch eine gute Option für Abendkonsum, da es eine leichtere Mahlzeit ist. Der Smoothie ist ein Getränk, das mit verschiedenen Früchten zubereitet werden kann. Einer der leckersten ist der rote Frucht-Smoothie. Wenn

(Diät)