de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


11 Diät-Tipps, um schnell Gewicht zu verlieren

Gewichtverlust hängt viel von einem festen Ernährungsplan ab, und das ist keine Überraschung. Wir wissen bereits, dass das, was Sie essen und wie Sie essen, einen Unterschied in Ihrer Gewichtsabnahme macht. Verwenden Sie diese 11 Diät-Tipps, um schnell Gewicht zu verlieren und Ihre Fähigkeit, Kalorien zu verbrennen.

1. Werfen Sie einen Blick auf Protein

Eine proteinreiche Ernährung fördert nicht nur die Hypertrophie, sondern führt auch dazu, dass wir schnell abnehmen. Forscher am Skidmore College (Saratoga Springs, New York) fanden heraus, dass Menschen, die acht Wochen lang eiweißreich ernährt werden, mehr Fett verlieren (vor allem im Bauchraum) als kalorienarme, aber kalorienreiche Diäten. Kohlenhydrate.

In der Studie umfassten Proteine ​​40% der täglichen Lebensmittelkalorien. Einer der Gründe für dieses Ergebnis mit der Ernährung von Proteinen ist, dass es die Niveaus des Peptids YY erhöht, ein Hormon, das in den Zellen des Darms produziert wird, das den Hunger verringert und das Sättigungsgefühl erhöht.

2. Gehen Sie langsam, gehen Sie mit Integrals

Wenn Sie Kohlenhydrate essen, entscheiden Sie sich für langsam verdauliche Vollkornprodukte wie braunen Reis, Hafer und Vollkornbrot. Sie halten die Insulinspiegel niedrig und ausgeglichen und verhindern Insulinspitzen, die die Fettverbrennung stoppen und die Fettspeicherung erhöhen.

Eine Studie von Forschern an der Pennsylvania State University (University Park) zeigte, dass Probanden, die kalorienarme Ernährungshinweise mit Vollwert-Kohlenhydraten allein befolgen, schneller Gewicht verlieren als bei einer kalorienarmen Diät, aber mit raffinierte Kohlenhydrate.

3. Gute Fette

Einige Fette, insbesondere Omega-3-Fettsäuren, verursachen keinen Fettabbau und können Ihnen auch helfen, schnell an Gewicht zu verlieren. Fette zu essen, um Fett zu verlieren, mag umständlich erscheinen, aber wenn Sie die Fettaufnahme bei 30% Ihrer täglichen Gesamtkalorien halten, ist Ihr Potential für eine Gewichtsreduktion besser als bei einer kalorienarmen Diät.

Holen Sie es mit Derivat von fettem Fisch wie Lachs, Sardinen oder Forelle und auch andere gesunde Quellen von Fetten und Ölen wie Olivenöl, Erdnussbutter und Walnüssen.

4. Eat Eier

Eier sind Proteinquellen und fördern nachweislich eine erhöhte Muskelmasse und -stärke. Außerdem zeigt die Forschung, dass jeder, der Eier zum Frühstück isst, tagsüber weniger Kalorien zu sich nimmt und signifikant mehr Körperfett verliert. Wir empfehlen die tägliche Aufnahme von Eiern, Sie können ein Omelette aus einem ganzen Ei plus drei weitere Eiweiß machen.

5. Die erlaubte Frucht

Eine Studie in der Scripps Clinic in San Diego zeigte, dass Probanden, die eine halbe Grapefruit tranken oder 240 ml Grapefruitsaft dreimal täglich ohne Veränderung der normalen Ernährung zu sich nahmen, in 12 Wochen durchschnittlich 1, 8 kg verloren. Einige verloren sogar 4, 5 kg ohne Diät. Die Forscher vermuten, dass dieser Effekt wahrscheinlich auf die Fähigkeit der Grapefruit zurückzuführen ist, den Insulinspiegel zu senken. Versuchen Sie, einige Ihrer Mahlzeiten wie Frühstück, Mittagessen oder Ihren Snack vor dem Training mit Grapefruit zu ergänzen.

6. Trinkmilch

Milchprodukte sind reich an Kalzium, was Ihnen helfen kann, schnell Gewicht zu verlieren, besonders im Bauchbereich. Das liegt daran, dass Kalzium das Hormon Calcitriol reguliert, das den Körper dazu bringt, Fett zu produzieren und die Fettverbrennung zu hemmen. Wenn der Calciumspiegel ausreichend ist, werden die Calcitriolproduktion und die Fettproduktion unterdrückt, während die Fettverbrennung erhöht wird.

Hinzufügen von leichten Versionen von Hüttenkäse, Milch und Joghurt (Griechisch fettfrei oder einfach fettfrei) zu Ihrer Ernährung ist eine gute Möglichkeit, Ihre Protein-und Kalzium-Aufnahme zu erhöhen und bei der Gewichtsabnahme zu helfen.

7. Ein Apfel pro Tag

Apple ist ein großes langsam verdauliches Kohlenhydrat, das mehrere nützliche Antioxidantien enthält. Eine Gruppe von Verbindungen, bekannt als Polyphenole, die in Apfel vorhanden sind, haben gezeigt, dass sie Muskelkraft, Ausdauer und sogar Gewichtsverlust (besonders im Abdomen) erhöhen.

Apfelpolyphenole scheinen direkt Körperfett zu reduzieren, während sie die Aktivität von Genen erhöhen, die die Fettverbrennung erhöhen, Stärke und Muskelkraft erhöhen, längeres Training und mehr Disposition ermöglichen und noch mehr zum Verlust beitragen schnelles Gewicht.

Ein normaler großer Apfel liefert durchschnittlich 200 mg Polyphenole und durchschnittlich 30 Gramm Kohlenhydrate.

8. Setzen Sie Gewürz

Verbrannte Paprika enthalten einen Wirkstoff namens Capsaicin, eine chemische Verbindung, die nachweislich die Verbrennung von Kalorien in Ruhe fördert und Hunger und Nahrungsaufnahme verringert. Seine Wirkungen werden besonders verstärkt, wenn sie zusammen mit Koffein verwendet werden.

Forscher haben gezeigt, dass es auch den Kalorienverlust während des Trainings erhöht, also versuchen Sie gemahlene rote Pfeffer, gebrannte Paprika oder verbrannte Pfeffersauce zu Ihren Mahlzeiten hinzuzufügen, um Kalorien und Fette zu verbrennen. Wenn Sie die Flamme nicht aushalten können, versuchen Sie Ergänzungen, die Capsaicin enthalten.

9. Iss Nüsse

Eine Studie an der Loma Linda University (Kalifornien) zeigte, dass Probanden nach einer kalorienarmen Ernährungsberatung mit hoher Fettaufnahme (40% der Gesamtkalorien), die meisten dieser Fette aus Mandeln mehr Körperfett und Fett verloren im Unterleib in 24 Wochen als Patienten, die die gleiche Menge an Kalorien, aber mit mehr Kohlenhydraten und weniger Fett verbrauchen. Also, Nüsse in Ihre Ernährung wie Mandeln, Paranüsse, Macadamias und Walnüsse können Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren schnell.

10. Sei Multi-Organisch

Obwohl sie teurer sind, sind Bio-Fleisch und Milchprodukte mehr Geld wert. Britische Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Bio-Milch im Durchschnitt 70% mehr Omega-3-Fettsäuren enthält als herkömmliche Milch, und eine im Journal of Dairy Science veröffentlichte Studie zeigt, dass mit Gras gefütterte Kühe Milch produzieren, die 500% mehr Linolsäure enthält Konjugat (CLA) als mit Ration gefütterte Kühe.

Organisch entwickeltes Rindfleisch enthält auch hohe Mengen an CLA und Omega-3-Fettsäuren. Da Omega-3 und CLA uns helfen können, schnell Gewicht zu verlieren und Muskeln aufzubauen, haben wir guten Grund, zusätzliches Geld für Bio-Käse, Milch und Joghurt und Gras gefüttertes Rindfleisch auszugeben.

11. Fügen Sie Avocado hinzu

Avocados sind mit einfach ungesättigten Fetten beladen, die normalerweise nicht als Körperfett gespeichert werden. Es enthält auch Mannoheptulose, ein Kohlenhydrat, das die Freisetzung von Insulin verhindert und die Aufnahme von Kalzium erhöht.

Wie bereits erwähnt, ist es sehr wichtig, den Insulinspiegel während des Tages niedrig zu halten, um schnell Gewicht zu verlieren, und die richtige Kalziumzufuhr hilft auch beim Abnehmen. Versuchen Sie daher, Ihren Salaten und Sandwiches einen Avocado-Raum hinzuzufügen.


Lungenwasser - Symptome, Ursachen und Behandlung

Lungenwasser - Symptome, Ursachen und Behandlung

Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen die häufigsten Todesursachen in der Welt. Allein in Brasilien sterben jährlich mehr als 300.000 Menschen an dieser Krankheit. Herzkrankheiten können auch andere Gesundheitsprobleme verursachen, die zur Entwicklung zahlreicher anderer Krankheiten führen. Da

(Tipps zum Abnehmen)

10 Strategien für den Beginn ausgewogener Ernährung

10 Strategien für den Beginn ausgewogener Ernährung

Die beste Strategie für eine ausgewogene Ernährung ist es, mehr gesunde Lebensmittel zu essen. Dies gibt Ihrem Körper Zeit sich anzupassen - vermeiden Sie das Gefühl der Entbehrung und plötzliche Kopfschmerzen, die mit drastischen Entgiftungsdiäten auftreten können. Wenn Sie weiterhin gesündere Lebensmittel essen, werden Sie weniger ungesunde Lebensmittel auf natürliche Weise benötigen, und ein paar kleine Tricks, die vielleicht ein wenig Motivation brauchen, werden bald einfache Routinen werden. Also hie

(Tipps zum Abnehmen)