de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


11 Vorteile des Gehens für Körper und Geist

Wenn jemand beschließt, ein gesundes Leben zu beginnen und körperliche Übungen zu praktizieren, ist ein Ratschlag, der sicherlich hört, dass er am Anfang aufflackern sollte und mit einer einfacheren Aktivität wie Gehen beginnen sollte.

Es ist jedoch nicht nur ein einfaches und praktisches Training zu tun, da die Person in der Nähe oder sogar im Haus mit dem Laufband üben kann, keine Altersbeschränkung hat und keine spezielle Ausrüstung benötigt. Es gibt noch einige Vorteile des Gehens zu unserem Körper und Geist, die von der verbesserten Zirkulation zu erhöhtem Wohlgefühl reichen.

Schauen Sie sich eine Liste an, die 11 Vorteile des Gehens für Körper und Geist bringt:

1. Verbesserung der Zirkulation

Nach einer Studie der Universität von São Paulo (USP) in Ribeirão Preto kann ein 40-minütiger Spaziergang den Blutdruck um einen Tag nach dem Ende des Trainings senken. Der Effekt tritt auf, weil während des Trainings ein erhöhter Blutfluss vorhanden ist, der die Blutgefäße erweitert und den Druck verringert.

Andere Vorteile des Gehens für die Zirkulation sind, dass es die Herzklappen dazu bringt, härter zu arbeiten, was zu einer Verbesserung der Zirkulation von Hämoglobin (Protein der roten Blutkörperchen) führt und hilft, die Arterien, Venen und Kapillaren zu erweitern und zu verlassen der Transport von Sauerstoff durch den effizientesten Organismus.

2. Verbesserte Lungenfunktion

Gehen ist auch wichtig für die Lungenfunktion, denn wenn die Person diese Aktivität regelmäßig ausführt, werden die im Organ auftretenden Gaswechsel stärker, wodurch mehr Verunreinigungen eliminiert werden und die Region mit weniger Schleim zurückbleibt und Staub.

3. Bekämpfung der Osteoporose

Während des Gehens werden durch den Aufprall der Füße auf den Boden, die Kompression der Knochen des Beines und die Bewegung des Skeletts die Knochen mehr elektrische Stimuli erhalten, die die Aufnahme von Kalzium erleichtern, was sie widerstandsfähiger macht. Selbst wenn bei der Person bereits eine Osteoporose diagnostiziert wurde, kann der Gang dazu beitragen, den Krankheitsverlauf einzudämmen.

4. Entfernen Sie die Vertiefung

Zur Zeit des Gehens gibt unser Körper eine größere Menge an Endorphinen frei, das Hormon, das das Gefühl von Freude und Entspannung vermittelt. Von dem Moment an, in dem eine Person die Aktivität zu einer Gewohnheit macht, wird sie mehr Endorphine produzieren und sich mehr aufgeregt fühlen, um die Übung mit mehr Intensität auszuführen oder sogar andere Arten von Training zu erfahren.

5. Bietet Wellness

Eine von der Universität von Essex im Vereinigten Königreich durchgeführte Umfrage verglich Daten von 1.200 Menschen unterschiedlichen Alters, mit unterschiedlichen psychischen Gesundheitszuständen und Geschlecht und identifizierte diejenigen, die Outdoor-Walking, Radfahren, Angeln, Kanufahren, Reiten und Landwirtschaft für mindestens ein paar Minuten jeden Tag hatte positive Auswirkungen auf ihre Stimmung und Selbstwertgefühl.

6. Beitrag zur Gesundheit des Gehirns

Die Vorteile des Gehens in Bezug auf Antiaging gehen auch auf das Gehirn über, wie eine Studie der University of Illinois in den USA zeigt. Laut der Forschung hilft Übung dabei, die Schaltkreise im Gehirn zu erhöhen und die Risiken von Gedächtnis- und Aufmerksamkeitsproblemen zu reduzieren.

Eine andere amerikanische Studie, die diesmal von der Universität Pittsburgh durchgeführt wurde, fand heraus, dass Menschen, die im Durchschnitt 10 km pro Woche gehen, 50% weniger Wahrscheinlichkeit haben, ihr Gehirnvolumen zu reduzieren, was wichtig ist, um Demenzprobleme wie Alzheimer-Krankheit.

Außerdem erhalten wir beim Gehen Reize, die unser Gehirn dazu anregen, auf immer mehr Reize zu reagieren, sei es visuell, taktil, sonor oder olfaktorisch.

7. Verbessert die Schlafqualität

Wenn man tagsüber läuft, erhöht der Körper die Produktion von stimulierenden Substanzen wie Adrenalin und macht die Person für die Zeit des Tages bereit. In der Nacht sucht der Körper nach Ruhe und schläft leichter ein dass die Verbesserung der Schlafqualität einer der Vorteile des Gehens ist. Nur wenige sind Wanderer, die an Schlaflosigkeit und Schläfrigkeit leiden.

8. Hilft bei der Aufrechterhaltung der Fitness

Was viele Leute wahrscheinlich suchen, wenn sie zu gehen beginnen, ist Gewichtsverlust. Und wirklich, Sport trägt zur Gewichtsabnahme bei. Wenn die Person beginnt, mehr Energie zu verbrauchen, steigt auch ihr Kalorienbedarf, was in der Verbrennung lokalisierter Fette gipfelt.

Darüber hinaus trägt die Praxis auch zum Funktionieren des Stoffwechsels bei. Eine Studie der Yale University in den USA hat herausgefunden, dass aufgrund der erhöhten Durchblutung, Muskelaktivität und Atmung auch der Stoffwechsel beschleunigt und somit zur Gewichtsabnahme beiträgt.

9. Kontrolle des Verlangens nach Schokolade

Eine Studie in England an der Universität von Exeter hat gezeigt, dass die Gewohnheit des Gehens dazu beitragen kann, das Verlangen nach Schokolade zu kontrollieren.

Dieser Effekt wurde bestätigt, als die Forscher 25 schokoladensüchtige Menschen versammelten, die mindestens 100 g Süßigkeiten pro Tag konsumierten, und sie in zwei Gruppen aufteilten: eine, die einen täglichen Spaziergang machte, und eine, die die Übung nicht praktizierte.

Sie stellten fest, dass ein tägliches 15-minütiges Laufen auf dem Laufband ausreichte, um das Verlangen nach Schokolade deutlich zu reduzieren.

10. Schützt vor Verschüttungen und Herzinfarkten

Es gibt Vorteile des Gehens im Schlag- und Schlagschutz, weil es Blutdruck kontrolliert, Verstopfung der Arterien verhindert und Cholesterinspiegel im Körper reguliert, indem es die Produktion der schlechten Fette verringert und die Menge von HDL, das gute Cholesterin erhöht.

11. Diabetes verhindern

Diabetes ist ein Problem, das wegen des Überschusses von Glukose im Blut entsteht. Die Gewohnheit des Gehens kann helfen, diese Krankheit zu verhindern, weil es die erhöhte Produktion von Insulin im Körper stimuliert, das Hormon, das genau für die Absorption von Glukose durch die Zellen verantwortlich ist.

Darüber hinaus kann Laufen die Insulinresistenz des Körpers umkehren, was auch zu Diabetes beiträgt.


Body Pump - Wie es funktioniert, Vorteile und Tipps

Body Pump - Wie es funktioniert, Vorteile und Tipps

Wer fühlt sich durch traditionelle Sportübungen nicht unmotiviert? Für diejenigen, die gerne in den Innovationen und Innovationen des Sportunterrichts sind, wird es keine Zeitverschwendung sein, die Körperpumpe auszuprobieren. Die Akademien haben in verschiedene Alternativen für die Studenten investiert, um die körperlichen Aktivitäten in ihre Routinen des Tages zu integrieren. Dann

(Aerobic)

HIIT Training auf der Leiter - Beste Tipps

HIIT Training auf der Leiter - Beste Tipps

Hast du jemals von HIIT gehört? Dies ist das Akronym für High Intensity Interval Training , das für High Intensity Interval Training steht . Es ist eine Art von Training, bestehend aus kurzen und intensiven Einheiten von Körperübungen, unterbrochen von Ruhezeiten. Unter den Vorteilen, die der Methode zugeschrieben werden, können wir erwähnen: Herzgesundheitsunterstützung, Muskelaufbau, Widerstand und Kraftsteigerung und die Beschleunigung des Stoffwechsels, was einen effizienteren Prozess der Fett- und Kalorienverbrennung mit sich bringt, mit diesem Effekt bis zu 48 Stunden nach dem Ende der Tr

(Aerobic)