de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 Rezepte für vegane Suppe Light

An diesen kalten Tagen können wir nur an etwas denken, essen, schmecken, nähren und den Körper wärmen: Suppe. Suppe ist das ideale Rezept für kalte Tage und um den Körper zu stärken und die Immunität zu stärken, indem man Erkältungen und Grippe vermeidet, die zu dieser Jahreszeit so üblich sind.

Wenn Sie Veganer sind, wissen Sie, dass Sie verschiedene Suppenaromen zubereiten können, alle gleichermaßen köstlich und nahrhaft. Sei nur vorsichtig, keine tierischen Zutaten hinzuzufügen. Vermeiden Sie Käse, Quark und saure Sahne, die normalerweise Sahne zur Suppe geben, aber nicht zur veganen Ernährung gehören.

Als Ersatz für das Füllen der Suppe können Sie Soja-Creme, geschlagenen Tofu, Gemüse-Milch oder Maisstärke verwenden. Schau dir die verschiedenen leichten veganen Suppenrezepte unten an, bereite dich vor und appetit!

1. Rezept für vegane leichte Kürbissuppe und Lauch

Zutaten:

  • 1 kg gehackter Kürbis;
  • 2 Esslöffel Gemüsebrühe;
  • 1 Teelöffel gehackter frischer Ingwer;
  • 1 Schachtel mit Sojasahne;
  • 1 Esslöffel Olivenöl;
  • 1 Stiel Lauch geschnitten;
  • 1 Esslöffel gehackte grüne Zwiebeln.

Art der Zubereitung:

In einer Pfanne einen Liter Wasser kochen. Fügen Sie Kürbis, Gemüsebrühe und Ingwer hinzu. Abdecken und bei niedriger Hitze ca. 30 Minuten kochen oder bis der Kürbis weich ist. Warten Sie, bis die Masse geschmolzen und im Mixer geschmolzen ist, bis sich eine homogene Creme ergibt. Zurück in den Topf und zum Kochen bringen. Fügen Sie die Sojasahne hinzu, mischen Sie und schalten Sie die Hitze aus.

In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und den aufgeschnittenen Lauch etwa 5 Minuten anbraten. Kürbiscreme mit gehacktem Schnittlauch mischen.

2. Veganes leichtes veganes Suppenrezept für Blumenkohl

Zutaten:

  • 1 mittelgroße Packung gehackter Blumenkohl;
  • 2 mittelgroße gehackte Kartoffeln;
  • 1 mittelgroße Zwiebel;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • 1/2 Tasse gehackter Schnittlauch;
  • gehackte Petersilie nach Geschmack;
  • 1 Esslöffel Shoyu-Sauce;
  • 1 Prise Safran;
  • 1 Prise Pfefferpulver;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Die Zwiebel und den Knoblauch mit Olivenöl in einer Pfanne goldbraun anbraten. Fügen Sie die Shoyu-Soße hinzu und braten Sie für eine weitere Minute bei schwacher Hitze. Dann fügen Sie 600 ml Wasser, die restlichen Zutaten und kochen bis sie weich sind. Nach dem Garen abkühlen lassen und in einen Mixer geben. Kanne in den Topf, erhitze und trinke mit einer Schnur Olivenöl und serviere!

3. Rezept für vegane Erbsensuppe

Zutaten:

  • 2 Knoblauchzehen;
  • 1 gehackte Zwiebel;
  • 1/4 Tasse Olivenöl;
  • 2 mittelgroße abgerundete Karotten;
  • 4 mittelgroße Kartoffeln, in Würfel geschnitten;
  • 1, 5 Liter kochendes Wasser;
  • 2 Tassen frische Erbsen;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

In einem Schnellkochtopf mit Olivenöl Zwiebel und Knoblauch anbraten, bis sie goldbraun und weich sind. Fügen Sie geschälte und gewürfelte Kartoffeln und die Karotte hinzu. Einige Minuten ziehen lassen, die Erbse hinzufügen und dann Wasser und Salz hinzufügen. Den Schnellkochtopf abdecken und 20 Minuten unter Druck kochen. Dienen!

4. Rezept für Gemüse Light Suppe von Mandioquinha

Zutaten:

  • 500 g geschälten Mandioquinha;
  • 1 kleine Zwiebel;
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • 1 Liter Wasser;
  • gehackter Schnittlauch nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Die geschälte und gehackte Mandioquinha 15 Minuten im Schnellkochtopf mit 1 Liter Wasser kochen. Abtropfen lassen und beiseite stellen. In einer separaten Pfanne die Zwiebel im Öl anbraten und Gewürze hinzufügen. Setzen Sie den Auflauf, lassen Sie es schmecken und lassen Sie es sich vermischen. Beat alles im Mixer. Die Pfanne zurückgeben, erhitzen und gehackten Schnittlauch hinzufügen. Servieren.

5. Rezept für leichte vegane Suppe aus Spinat und Shimeji

Zutaten:

  • 1/2 Bund Spinat;
  • 2 Tassen Shimeji-Pilze;
  • 1 mittelgroße Kartoffel, gehackt, geschält;
  • 1 mittelgroße Zwiebel;
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt;
  • 2 Esslöffel brauner Reismehl;
  • 1 Prise Pfefferpulver;
  • 1 Esslöffel Shoyu;
  • 1 TL Korianderpulver;
  • Salz nach Geschmack;
  • Olivenöl

Art der Zubereitung:

Zuerst den Knoblauch und die Zwiebel in einer Reihe Olivenöl anbraten, bis sie goldbraun sind. Fügen Sie die Shoyu-Soße und die Pilze hinzu und kochen Sie für einige Minuten. Fügen Sie ungefähr 1/2 Liter Wasser, gehackten Spinat, geschälte und gehackte Kartoffeln und andere Gewürze hinzu. Zudecken und kochen bis sie weich sind. Schalten Sie es aus und warten Sie, bis es abgekühlt ist. Schlagen Sie die Hälfte dieser Suppe zusammen mit dem Reismehl und weiteren 2 Tassen Wasser in den Mixer. Zurück in die Pfanne und kochen bei schwacher Hitze für weitere 5 Minuten. Servieren.

6. Leichte vegane Suppenrezept mit Auberginen und Kichererbsen

Zutaten:

  • 1 mittelgroße Aubergine;
  • 1 Tasse gekochte Kichererbsen;
  • 1 reife italienische Tomate;
  • 1 mittelgroße Zwiebel;
  • 1 Knoblauchzehe;
  • 1 Teelöffel getrocknetes Basilikum;
  • 1 Prise Pfefferpulver;
  • 2 Esslöffel Olivenöl;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Die Kichererbsen 15 bis 20 Minuten in einem Schnellkochtopf kochen, bis sie weich sind, abtropfen lassen und beiseite stellen. Die Aubergine halbieren. Hälften von Auberginen, Tomaten, Zwiebeln und Knoblauchzehen in Folie einwickeln, in ein gefettetes Backblech legen und weich backen.

Dann nehmen Sie das geröstete Gemüse in den Mixer, zusammen mit 2 Gläser Wasser, die Kichererbsen gekocht, 2 Esslöffel Olivenöl und die anderen Gewürze, für ca. 5 Minuten. In die Pfanne geben und bissfest kochen. Servieren.

7. Rezept für vegane leichte Suppe aus Tofu und Salat

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Olivenöl;
  • 1 Zwiebel, fein gehackt;
  • 2 Knoblauchzehen, zerkleinert;
  • 1, 2 Liter Gemüsebrühe Licht;
  • 200 g Salat in Streifen;
  • 100 g Rucola in Streifen;
  • 2 Esslöffel gehackte Petersilie;
  • 1 Esslöffel gehackter Estragon;
  • 250 g Tofu;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch einige Minuten anbraten. Fügen Sie die Gemüsebrühe hinzu und lassen und kochen. Dann reduzieren Sie die Hitze und lassen Sie weitere 2 Minuten. Salatblätter, Rucola und Estragon hinzugeben und weitere 15 Minuten bei niedriger Hitze kochen lassen. Den Tofu und 2 Esslöffel heiße Gemüsebrühe in den Mixer geben und schlagen, bis eine cremige Mischung entsteht. Mit der restlichen Brühe mischen, um die Konsistenz zu erhalten, und mit Salz und Pfeffer würzen. Fügen Sie Petersilie hinzu. Dienen!

8. Rezept für vegane leichte Artischockensuppe

Zutaten:

  • 6 Artischockenherzen;
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt;
  • 1 kleine Zwiebel;
  • 1 1/2 Gläser Wasser;
  • 2 Esslöffel brauner Reismehl;
  • 1 Prise Pfefferpulver;
  • 1 Esslöffel Olivenöl;
  • gehackte Petersilie nach Geschmack;
  • frisches Basilikum, nach Geschmack gehackt;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Die Zwiebel und die Knoblauchzehen in Folie wickeln und leicht rösten, bis sie weich sind. Schälen und in den Mixer mit 1 Tasse Wasser und den Gewürzen schlagen.

Die Artischocke in kleinere Stücke schneiden, mit der geschlagenen Flüssigkeit vermischen und bei niedriger Hitze etwa 5 Minuten kochen lassen. Fügen Sie das Reismehl mit 1/2 Tasse Wasser hinzu und gießen Sie in die Pfanne, um der Suppe Konsistenz zu geben. Gut vermischen und ca. 3 Minuten kochen lassen. Schalten Sie das Olivenöl aus und mischen Sie es.

9. Rezept für vegane helle Kohlsuppe

Zutaten:

  • 1/2 dünne mittelgroße geschnittene Kohl;
  • 1 große und reife Tomate, gehackt;
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt;
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt;
  • 1/4 Tasse geröstete Cashewnüsse;
  • 2 Esslöffel brauner Reismehl;
  • 1 geschnittenen Lauch nach Geschmack;
  • 1 Esslöffel Shoyu-Sauce;
  • würziger Paprika nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • 3 1/2 Tassen Wasser.

Art der Zubereitung:

Knoblauch und Zwiebel in Olivenöl goldbraun anbraten. Die gehackten Tomaten ohne Schale, Lauch und Shoyu-Sauce zugeben und anbraten. Das Wasser, den Kohl und die Gewürze, das in Wasser verdünnte Reismehl hinzufügen, abdecken und bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Abstellen, warte ab. Die Hälfte der Brühe in den Mixer geben und mit den Cashewnüssen schlagen. In die Pfanne gießen, mischen und servieren. Gewürze ggf. mischen.

10. Vegane Light Carrot Suppe Rezept

Zutaten:

  • 2 Knoblauchzehen;
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl;
  • 3 mittlere Kartoffeln geschält und gehackt;
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt;
  • 5 mittelgroße geschälte und gehackte Karotten;
  • 1/2 Teelöffel Currypulver;
  • 1 1/2 Teelöffel Salz;
  • 1 Prise Ingwerpulver;
  • 1/2 Zitrone gepresst;
  • 1 Teelöffel englische Soße;
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Thymian;
  • 2 Esslöffel Petersilie.

Art der Zubereitung:

Karotten und Kartoffeln schälen, in kleine Stücke schneiden. In einem großen Topf das Pflanzenöl platzieren und die gehackte Zwiebel und den Knoblauch anbraten. Fügen Sie die Karotten und die Kartoffeln hinzu, setzen Sie das Currypulver zur Hälfte und eine Prise Ingwerpulver ein. Mit kochendem Wasser übergießen und 30 Minuten kochen lassen. Von der Hitze nehmen, schmelzen lassen und im Mixer mit dem Kochwasser schlagen. Zurück zum Feuer, restliches Curry hinzufügen, die gepresste Zitrone, Thymian, Salz und englische Soße hinzufügen und 15 Minuten kochen lassen. Mit gehackter Petersilie servieren.


Training und Diät von Lucas Lucco

Training und Diät von Lucas Lucco

Sie haben wahrscheinlich schon von Lucas Lucco gehört, wegen seiner Lieder, die er aufnahm oder wegen seiner Teilnahme an Soap-Opern wie Malhação und Sol Nascente. Aber lasst uns reden und mehr über andere Aspekte des Lebens des berühmten brasilianischen Sängers und Schauspielers lernen, wie Lucas Luccos Ernährung, sein Trainingsprogramm und die Sorgfalt, die er mit seinem Körper annimmt. Diät v

(Diät)

Wie man Gewicht nach 30 Jahren verliert

Wie man Gewicht nach 30 Jahren verliert

Das Erreichen von 30 kann der Beginn von Gewichtsproblemen sein. Nach dem Verlassen unserer 20 Jahre, als es keine große Herausforderung war, ein paar Pfunde in weniger als 10 Tagen zu verlieren, sind die 30er Jahre das Jahrzehnt, in dem der Stoffwechsel abnimmt und unsere Zeitpläne und Essgewohnheiten durch den Stress einer Karriere, Heirat diktiert werden können oder Familie. S

(Diät)