de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


Ist Phentermine wirklich schlank?

Phentermine ist ein Medikament zur Kontrolle des Hungers mit Amphetamin-ähnlicher Wirkung. Es hilft, Gewicht zu verlieren, weil es dem Gehirn signalisiert, dass der Magen voll ist und Sie sich gesättigt fühlen, obwohl Sie nicht gegessen haben. Dieses Medikament ist umstritten, weil es wegen seiner kurzfristigen Wirkung das am meisten verschriebene Medikament zur Behandlung von Fettleibigkeit ist. Aufgrund seiner Nebenwirkungen wurde es jedoch vom US-amerikanischen und britischen Markt genommen. Hier ist, was die Droge ist, wie es funktioniert, und ob Phentermine wirklich Gewicht verliert.

Was ist Phentermin?

Phentermine ist ein Medikament in der Amphetamin-Gruppe.

Amphetamine sind Medikamente, die das zentrale Nervensystem stimulieren, das Gehirn schneller arbeiten lassen und die Menschen wachsamer und weniger schläfrig machen. Sie werden häufig bei Fahrern, die mehrere Stunden fahren müssen, bei Schülern, die die ganze Nacht lesen, bei Nachtarbeitern im Allgemeinen und bei Menschen, die normalerweise Schlankheitskuren machen, verwendet, weil sie auch den Appetit hemmen.

Amphetamine sind synthetische Drogen, die im Labor hergestellt werden. Sie sind daher keine natürlichen Produkte. Zur Gruppe der Amphetamine gehören mehrere synthetische Drogen, die von verschiedenen Labors hergestellt und unter verschiedenen Handelsnamen verkauft werden.

Phentermine ist eine solche Droge. Es wird in Brasilien mit den folgenden Namen verkauft: Ionamin, Adipex, Fastin, Banobese, Obenix, Zantril, unter anderem.

Wie verliert Phentermine Gewicht?

Phentermin ist eine Droge, die als Appetitzügler eingestuft wird, dh ein Mittel, das den Appetit verringert. Es stimuliert die Freisetzung von Chemikalien im Gehirn, die das Gefühl der Sättigung geben und den Appetit reduzieren, auch wenn die Person wenig isst. Dieser Effekt minimiert die Aufnahme von unnötigen Kalorien.

Bekannt als Schlankheits-Medikament, senkt es auch den Stoffwechsel und reduziert die Absorption von Stärke und Fett durch den Körper.

Phentermine abnehmen ist tatsächlich effektiv bei der Gewichtsabnahme, wenn sie zusammen mit einem Diät-und Sport-Programm, das speziell für jede Person von einem spezialisierten Arzt entwickelt. Es wird besonders empfohlen und Fälle von Fettleibigkeit als Ergänzung zu einem umfassenden Gewichtsverlust Plan.

Phentermine ist nur für den kurzfristigen Gebrauch zugelassen - 12 Wochen oder weniger, aufgrund des Auftretens von bereits berichteten nachteiligen Rationen sowie Abhängigkeit von disponierten Personen.

Sobald der Patient aufhört, die Droge zu nehmen, wird seine Wirkung annulliert und wenn es keinen Diätplan und Übung gibt, die mit seiner Verwendung verbunden sind, kann die Person das Gewicht wieder gewinnen, das bereits verloren ist.

Phentermine ist für kurzfristige Gewichtsabnahme angezeigt

Phentermine ist das beliebteste Medikament zur Behandlung von Übergewicht und Fettleibigkeit auf kurze Sicht. Unter den vielen Medikamenten in derselben Kategorie sticht es als die beste Wahl heraus, weil es sofort auf die Hungerkontrollzentren in unseren Gehirnen wirkt, während andere Medikamente nur auf das Verdauungssystem wirken.

Statistiken zeigen, dass die Zahl der übergewichtigen Menschen nicht aufhört, auf der ganzen Welt zu wachsen. Unter so vielen drastischen Maßnahmen, Phentermine zeichnet sich aus, weil es keine langfristige Therapie erfordert und hemmt das Gefühl von Hunger. Experten bestätigen, dass viele Menschen wegen der langen Dauer der meisten Therapien, insbesondere bei übergewichtigen Menschen, nicht abnehmen können. Sie lassen die Therapie wegen der Verzögerung bei der Feststellung von Ergebnissen und wegen des Leidens, das ständig hungrig ist, beiseite.

Phentermine übt auf die Nerven, die Impulse und Wünsche im Zusammenhang mit Appetit und Essattacken steuern. Es wirkt auf das zentrale Nervensystem im Gehirn und signalisiert, dass Sie genährt werden, indem Sie helfen, die Gewohnheit des zwanghaften Essens zu kontrollieren.

Phentermine Slims hat aber Nebenwirkungen

Menschen, die Phentermine im Zusammenhang mit dem Regime nehmen, um Gewicht zu verlieren, müssen ihre Wirkung und auch ihre Nebenwirkungen kennen. Zu den häufigsten Nebenwirkungen gehören starker Durst, Magen-Darm-Beschwerden, Verstopfung und Durchfall. Das Medikament ist auch dafür bekannt, Übelkeit und Erbrechen zu verursachen. Schwerwiegendere Nebenwirkungen können Bluthochdruck, Unfähigkeit zu schlafen, Schwindel und Schwellungen in den Gliedern sein.

Es waren die mit der Herzgesundheit verbundenen Nebenwirkungen, die dazu führten, dass Phentermine in einigen Ländern vom Markt genommen wurde.

Es ist genau wegen der möglichen schädlichen Nebenwirkungen für die Gesundheit, dass die Verschreibung von Gewichtsverlust Medikamente wie Phentermine eingeschränkt ist und Ihre Einnahme sollte unter der Obhut eines Arztes erfolgen.

Wenn Phentermine zur Gewichtsreduktion empfohlen wird

Phentermine ist ein Medikament gegen Fettleibigkeit. Die Pille wird von Ärzten als Gegenmittel gegen Übergewicht oder krankhaft fettleibig verschrieben und hilft dabei, Hunger zu unterdrücken.

Die Pille ist eine Art von Amphetamin, sie wird nur jenen empfohlen, die einen signifikant höheren Body-Mass-Index haben, als sie für ihr Alter und ihre Größe als normal angesehen haben.

Wie man Phentermine nimmt

Das Arzneimittel wird als Kapseln oder Tabletten verkauft und sollte oral eingenommen werden, üblicherweise einmal täglich, eine Stunde vor dem Mittagessen oder 1 bis 2 Stunden nach dem Frühstück. Bei Bedarf kann der Arzt die Dosierung bis zu dreimal täglich anpassen. Aber es ist daran zu erinnern, dass die Einnahme von Phentermine am Nachmittag Schlaflosigkeit verursachen kann.

Wenn Sie Kapseln verwenden, wird die Dosis normalerweise einmal täglich vor dem Mittagessen oder mindestens 10 bis 14 Stunden vor dem Zubettgehen eingenommen. Die Kapseln sollten nicht geöffnet oder gekaut werden, damit die Substanz nicht auf einmal freigesetzt wird, was das Risiko von Nebenwirkungen erhöht.

Wenn Sie die Tabletten zur Auflösung im Mund verwenden, wird die Dosis in der Regel einmal täglich morgens mit oder ohne Nahrung eingenommen.

Dieses Medikament sollte nur einige Wochen lang eingenommen werden und sollte nicht mit anderen Appetitzüglern in Verbindung gebracht werden. Die Möglichkeit schwerer Nebenwirkungen erhöht sich mit der längeren Verwendung von Phentermine.

Phentermine sollte nicht als der wichtigste Weg, um Gewicht zu verlieren, sondern als Ergänzung zu einer gesunden Bewegung und Ernährung verwendet werden.

Verwenden Sie Phentermine, um Gewicht zu verlieren?

Phentermine ist ein vielversprechendes Medikament zur Gewichtsreduktion und eines der am meisten verwendeten Medikamente im Übermaß weltweit. Obwohl Studien zeigen, dass ihr Missbrauchspotential gering ist, das heißt, es enthält keine potenziell süchtig machenden Substanzen, können Phentermine Benutzer leicht süchtig werden, weil ihre appetit-unterdrückende Aktion Menschen anzieht, besonders Frauen, die besessen sind, schlank zu werden.

Laut Professor Hamid Ghodse, Vorsitzender der Abteilung für Psychiatrie am St. George's Hospital in London, wurden in einem Interview mit der Daily Mail seit den 1960er Jahren magersüchtige Medikamente oder Appetitzügler verwendet, die sehr süchtig machen . Laut ihm, "gerade als Leute anfangen, sie als eine einfache Weise zu nehmen, Gewicht zu verlieren, können sie leicht süchtig werden"

Nebenwirkungen

Obwohl das Medikament eine schnelle Gewichtsabnahme ermöglicht und auf der Liste der von Experten verschriebenen Medikamente zur Behandlung von Fettleibigkeit ganz oben steht, ist es nur für eine kurzfristige Anwendung zugelassen - für einen Zeitraum von 12 Wochen oder weniger.

Die missbräuchliche, wahllose und nicht überwachte Verwendung von Phentermine zur Gewichtsreduktion kann tödlich sein.

Potentiell ernsthafte Nebenwirkungen des Arzneimittels können früh in seiner Verwendung bemerkbar sein. Einige der Nebenwirkungen, die bereits mit dem wahllosen Konsum der Droge verbunden sind, sind:

  • Erhöhter Blutdruck
  • Schwindel
  • Trockener Mund
  • Schlaflosigkeit
  • Nervosität
  • Darmverstopfung
  • Pulmonale Hypertonie

Dieses Medikament kann Entzugserscheinungen verursachen - Entzugssyndrom, insbesondere wenn es regelmäßig für längere Zeit oder in hohen Dosen verwendet wurde. In diesen Fällen können Entzugserscheinungen (wie Depressionen und Müdigkeit) auftreten, wenn das Medikament plötzlich abgesetzt wird. Um eine solche Reaktion zu vermeiden, kann der Arzt eine allmähliche Verringerung der Dosierung anzeigen.

Die positiven Auswirkungen von Phentermine dauern nur, während der Patient das Medikament einnimmt. Die Nebenwirkungen können jedoch viel länger anhalten.

Ist es das Abnehmen mit Phentermine wert?

Nur übergewichtige Menschen kennen die Schwierigkeiten, denen sie gegenüberstehen, um ein produktives und hochwertiges Leben zu führen. Es gibt Diskriminierung, die Schwierigkeit zu arbeiten, gesundheitliche Probleme und vor allem die Ladung, um Gewicht zu verlieren.

Fachleute bestätigen, dass es für übergewichtige Menschen tatsächlich schwieriger ist, Essattacken auszuüben und zu kontrollieren, um Gewicht zu verlieren.

Phentermine ist unter vielen Medikamenten, die Hilfe bei der Gewichtsabnahme von übergewichtigen Menschen bietet, mit dem Vorteil in seiner Laufzeit, aber mit dem Risiko der Nebenwirkungen im Zusammenhang mit seiner Verwendung.

Die Droge schlittert, aber es ist keine gute Wahl für Leute mit bestimmten medizinischen Bedingungen wie Herzkrankheit, Bluthochdruck, Hyperthyreose, Glaukom oder im Falle der Schwangerschaft und des Stillens. Es ist eine gefährliche Droge und sollte nie allein verwendet werden.

Wie bereits erwähnt, ist Phentermine eine praktikable Option für diejenigen Menschen, die schwere Erkrankungen haben und nicht mit normalen Methoden abnehmen können. In anderen Fällen sollte eine gesunde Ernährung und regelmäßige Bewegung ausreichen, um Gewicht zu verlieren.

Aufrechterhaltung der alkalischen Körper verstärkt die Wirkung von Phentermine

Trinken Sie viel Wasser und Bewegung ist der naheliegendste Weg, um Ihnen zu helfen, Gewicht zu verlieren, aber beachten Sie, dass zur weiteren Verbesserung der Wirkung von Phentermine gibt es eine etwas mehr wissenschaftliche Methode. Dies ist der pH-Wert des Organismus im Urin.

Experimente mit Phentermine, mit Schwerpunkt auf der dritten Ausgabe von Medical Toxicology (2004), zeigen, dass, wenn Urin pH-Wert ist sauer (pH 5, 5 bis 6, 0), 84% der Gesamtdosis des Arzneimittels ausgeschieden wird Niere innerhalb von 24 Stunden. Bereits in einem Organismus mit einem alkalischen pH-Wert im Urin (pH-Wert 7, 5 bis 8, 0) werden nur 48% der aufgenommenen Dosis vollständig im Urin ausgeschieden.

Dies bedeutet, dass, wenn der pH-Wert im Urin alkalisch ist, der Körper eine größere Chance hat, Phentermin zu erhalten und zu verarbeiten, indem er eine Verringerung des Appetits sicherstellt und dazu führt, dass die Energieniveaus ansteigen und länger halten.

Unter den gesunden Lebensmitteln, die als Alkalisierung dienen können, sind Brokkoli, Karotten, Gurken, Pilze, Zwiebeln, Spinat, Tomaten, Äpfel, Bananen, Erdbeeren, Trauben, Zitronen, Birnen, Ananas, Wassermelonen, Mandeln und Zimt.

Wir können als Beispiel für die Versauerung von Lebensmitteln, die vermieden werden sollten, Alkohol, Kaffee, Soda, Butter und Eiscreme anführen. Weitere Einzelheiten finden Sie in der vollständigen Liste der alkalischen Lebensmittel und Säuren

Ein einfacher Tipp, um die pH-Alkalität im Urin zu erhöhen, ist, zu den Mahlzeiten Wasser mit etwas Zitronensaft zu trinken. Nehmen Sie dieses Zitronenwasser einfach nicht mit Lebensmitteln, da es wichtige Säuren neutralisiert und den Verdauungsprozess beeinträchtigt.


Heilmittel für die Zirkulation - am meisten benutzt

Heilmittel für die Zirkulation - am meisten benutzt

Das Kreislaufsystem unseres Körpers ist verantwortlich für die Verteilung von Blut, Sauerstoff und Nährstoffen an alle Teile des Körpers. Wenn dieser Blutfluss auf eine Blockierung stößt, ist ein bestimmter Teil des Körpers beeinträchtigt und Sie haben möglicherweise Symptome einer schlechten Blutzirkulation. Eine sc

(Heilmittel)

Risperidon-Mast?  Für was es ist, Nebenwirkungen und Indikation

Risperidon-Mast? Für was es ist, Nebenwirkungen und Indikation

Um Risperidon zu kaufen, müssen Sie das Rezept in der Apotheke oder Drogerie einreichen. Das Produkt ist für die orale, erwachsene und pädiatrische Anwendung ab einem Alter von fünf Jahren bestimmt. Es ist in Packungen mit 20 1 mg, 2 mg oder 3 mg überzogene Tabletten enthalten. Wozu wird Risperidon verwendet? Die

(Heilmittel)