de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 vegane leichte vegane Rezepte

Quiche ist bereits ein klassisches französisches Rezept, das in Brasilien sehr gut zubereitet wird, da es leicht in Bäckereien und Restaurants zu finden ist. Es ist bekannt, dass die Quiche mit einem leichten Teig und einer Eiercreme als Basis zubereitet wird, ebenso wie die Füllung Ihrer Wahl.

Allerdings, wenn Sie vegan sind und eine vegane leichte Quiche machen wollen, gibt es Rezepte mit Anpassungen, die Soja-Quark, Tofu, Tahine und andere Zutaten bringen können, die eine ähnliche Textur bringen, die die Eiercreme ersetzt.

Außerdem muss man vermeiden, Käse oder Milch tierischen Ursprungs und natürlich Fleisch, Meeresfrüchte, Fisch und Huhn in die Zubereitung zu geben. Im Folgenden werden Sie nur leichte vegane Quiche Rezepte rezitieren, mit der Schritt für Schritt Pasta und Vorschläge von veganen Füllungen und Cremes zu verwöhnen. Gute Vorbereitung und guter Appetit!

1. Rezept für leichte vegane Quiche mit Tofu-Creme

Zutaten:

Massa

  • 2 Tassen Vollkornmehl;
  • 1/3 Glas Olivenöl;
  • 1/3 Tasse Eiswasser;
  • Meersalz nach Geschmack.

Füllung

  • 1 Esslöffel Olivenöl;
  • 1 Stängel Lauch in dünne Scheiben schneiden;
  • 3 Karotten in kleine Würfel geschnitten;
  • 1/2 Broccoli in kleine Sträuße geschnitten;
  • 1 Knoblauchzehe;
  • 1 Teelöffel Meersalz.

Creme

  • 2 Schachteln Tofu;
  • 1 Zitrone gepresst;
  • Salz nach Geschmack;
  • Shoyu zu schmecken;
  • Oregano nach Geschmack;
  • Olivenöl nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Beginnen Sie mit dem Vorwärmen des Ofens auf 200 ° C. Mischen Sie die Zutaten des Teiges in einer Schüssel, bis ein homogener Teig erhalten wird. Den Teig in eine Auflaufform geben. 10 Minuten backen. Entfernen und reservieren!

Den Lauch im Öl goldbraun anbraten. Fügen Sie die Karotten und den Brokkoli hinzu und würzen Sie mit Salz. Ein wenig Wasser hinzufügen, die Pfanne abdecken und kochen, bis das Gemüse al dente ist.

Bereiten Sie die Tofu-Creme zu, mischen Sie alle Zutaten in der Verarbeitungsmaschine und schlagen Sie, bis eine Creme homogen ist. Fügen Sie Tofucreme zu Gemüse hinzu und stopfen Sie Teigwaren. In den Ofen stellen und 30 Minuten backen. Dienen!

2. veganes leichtes veganes Rezept mit Sojabohnenquark

Zutaten:

Massa

  • 2 Tassen Weizenmehl;
  • 1/2 Teelöffel Salz;
  • 3 Esslöffel Olivenöl;
  • 1/4 Tasse Sonnenblumenöl.

Füllung

  • 2 Esslöffel Olivenöl;
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt;
  • 1 Packung Spinatblätter;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • geriebene Muskatnuss nach Geschmack;
  • 2 Tassen fester Tofu-Tee, abgetropft und geknetet;
  • 1/2 Tasse Sojabohnenquark;
  • Mehl nach Geschmack bestreuen;
  • 1 Esslöffel gebratener Knoblauch.

Art der Zubereitung:

Beginne mit der Füllung. In einer Pfanne das Öl erhitzen und den Knoblauch anbraten. Fügen Sie den Spinat hinzu und kochen Sie für 3 Minuten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Lass es kalt sein. Fügen Sie den Tofu und den Quark hinzu. Mische alles. Buchen Sie es.

Für den Teig das Mehl mit Salz und Olivenöl in einer Schüssel vermischen. Fügen Sie das Öl hinzu, bis Sie einen Teig bekommen, der sich von den Händen trennt. In Plastikfolie wickeln und 30 Minuten im Kühlschrank lagern. Öffnen Sie auf einer falschen Bodenform von 20 cm. Die Füllung hinzufügen und mit den mit dem gebratenen Knoblauch vermischten Semmelbröseln bestreuen. Backen, vorheizen und goldbraun backen. Ausdrehen und servieren.

3. Vegan leichtes veganes Rezept mit Brokkoli

Zutaten:

  • 2 1/2 Tassen Kichererbsenmehl;
  • 1/2 Teelöffel Salz;
  • 1/3 Tasse Pflanzenöl;
  • 1/3 Tasse Eiswasser;
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt;
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt;
  • 250 g Brokkoli gewaschen und gehackt;
  • Salz nach Geschmack;
  • 500g gehackter Tofu;
  • 1/2 Teelöffel Salz;
  • 1 Esslöffel Oregano;
  • 1/4 Teelöffel Safranpulver;
  • 1 Prise Muskatnuss;
  • 1 Esslöffel Olivenöl;
  • 1 Teelöffel weißer Essig oder Zitronensaft;
  • 1 Teelöffel chemisches Backpulver.

Art der Zubereitung:

Den Ofen auf 200 ° C vorheizen. In einer Schüssel das Kichererbsenmehl hinzufügen, salzen und gut vermischen. Fügen Sie das Pflanzenöl hinzu und mischen Sie bis dick. Fügen Sie Eiswasser allmählich hinzu, bis es glatt und homogen ist.

Legen Sie diesen Teig in eine runde Form mit abnehmbarem Boden, um den Boden und die Seiten zu bedecken. Löcher mit der Gabel bohren und 15 Minuten backen.

In der Zwischenzeit eine Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten, einen Draht Öl hinzugeben und die Zwiebel und den Knoblauch goldbraun anbraten. Fügen Sie Brokkoli hinzu, gewaschen und gehackt. Mit einer Prise Salz würzen und weitere 2 Minuten gehen lassen. Schalte es aus.

In einem Prozessor den Tofu, Salz, Oregano, Safranpulver, eine Prise Muskatnuss, Olivenöl, weißen Essig und schlagen, bis Sie eine Creme bekommen. Diese Creme ersetzt die traditionelle Quiche-Ei-Creme. Fügen Sie chemisches Backpulver hinzu und schlagen Sie schnell, um zu mischen. Die Creme mit der Brokkolifüllung einarbeiten und über den Teig gießen. Für weitere 20 Minuten in den Ofen stellen und servieren!

4. Shiitake vegan leichtes veganes Rezept

Zutaten:

  • 2 Tassen Kichererbsenmehl;
  • 1/2 Tasse Leinsamenmehl;
  • 2 Esslöffel Kokosnussöl;
  • Salz nach Geschmack;
  • Wasser.

Füllung

  • 300 g Shitake-Streifen;
  • 1 geschnittene Zwiebel;
  • 100 g Kirschtomaten.

Art der Zubereitung:

Geben Sie alle Zutaten des Teiges in eine Schüssel und kneten Sie mit den Händen, bis Sie einen Ball drehen. Saison nach Geschmack. Den Teig in eine abnehmbare Bodenform legen, die den Boden und die Seiten bedeckt. Backen bei 180º für 15 Minuten. Unterdessen bereiten Sie die Füllung vor. Sautiere dazu den Shitake, die Zwiebel und die Kirschtomate. Den Teig darüber gießen und weitere 10 Minuten bei 180 ° C backen. In Scheiben servieren.

5. Leichtes veganes Quiche-Rezept mit Kürbis

Zutaten:

  • 3 Esslöffel Mandelmehl;
  • 1 Esslöffel Mehl Kichererbsen;
  • 1 Esslöffel Olivenöl;
  • 2 Esslöffel Wasser;
  • Salz nach Geschmack.

Füllung

  • 2 Tassen gekochter Cabotiá-Kürbis;
  • 1 Esslöffel Tahini;
  • 1 Esslöffel Olivenöl;
  • Salz nach Geschmack;
  • 1 Esslöffel Zitrone;
  • gehackte Petersilie nach Geschmack;
  • gehackter Schnittlauch nach Geschmack;
  • Oregano nach Geschmack;
  • Kurkuma nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Mischen Sie alle Zutaten des Teiges in einer Schüssel, bis sie glatt und einfach zu modellieren sind. Eine mit diesem Teig eingefettete herausnehmbare Bodenform abdecken und 20 Minuten backen. Für die Füllung im Mixer den Cabotiá Kürbis mit Tahine, Olivenöl, Salz, Zitrone und Gewürzen gekocht. Den gebackenen Teig darüber gießen und kalt servieren.

6. Rezept für veganes leichtes Palmenherz

Zutaten:

Massa

  • 2 Tassen Vollkornmehl;
  • 1/3 Glas Olivenöl;
  • 1/3 Tasse Eiswasser;
  • Meersalz nach Geschmack.

Füllung

  • 1 Esslöffel Olivenöl;
  • 1 Stängel Lauch in dünne Scheiben schneiden;
  • 3 Karotten in kleine Würfel geschnitten;
  • 1 Tasse gewürfelte Palmenherzen;
  • 1 Knoblauchzehe;
  • 1 Teelöffel Meersalz.

Creme

  • 2 Schachteln Tofu;
  • 1 Zitrone gepresst;
  • Salz nach Geschmack;
  • Shoyu zu schmecken;
  • Oregano nach Geschmack;
  • Olivenöl nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Beginnen Sie mit dem Vorwärmen des Ofens auf 200 ° C. Mischen Sie die Zutaten des Teiges in einer Schüssel, bis ein homogener Teig erhalten wird. Den Teig in eine Auflaufform geben. 10 Minuten backen. Entfernen und reservieren!

Den Lauch im Öl goldbraun anbraten. Fügen Sie Karotten und Palmenherzen hinzu und würzen Sie mit Salz. Ein wenig Wasser hinzufügen, die Pfanne abdecken und kochen, bis das Gemüse al dente ist.

Bereiten Sie die Tofu-Creme zu, mischen Sie alle Zutaten in der Verarbeitungsmaschine und schlagen Sie, bis eine Creme homogen ist. Fügen Sie Tofucreme zu Gemüse hinzu und stopfen Sie Teigwaren. In den Ofen stellen und 30 Minuten backen. Dienen!

7. Veganes leichtes veganes Grünkohlrezept

Zutaten:

Massa

  • 2 Tassen Weizenmehl;
  • 1/2 Teelöffel Salz;
  • 3 Esslöffel Olivenöl;
  • 1/4 Tasse Sonnenblumenöl.

Füllung

  • 2 Esslöffel Olivenöl;
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt;
  • 1 Bund kleingeschnittener Kohl;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • geriebene Muskatnuss nach Geschmack;
  • 2 Tassen fester Tofu-Tee, abgetropft und geknetet;
  • 1/2 Tasse Sojabohnenquark;
  • Mehl nach Geschmack streuen.

Art der Zubereitung:

Beginne mit der Füllung. In einer Pfanne das Öl erhitzen und den Knoblauch anbraten. Fügen Sie den Kohl hinzu und kochen Sie für 3 Minuten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Lass es kalt sein. Fügen Sie den Tofu und den Quark hinzu. Mische alles. Buchen Sie es.

Für den Teig das Mehl mit Salz und Olivenöl in einer Schüssel vermischen. Fügen Sie das Öl hinzu, bis Sie einen Teig bekommen, der sich von den Händen trennt. In Plastikfolie wickeln und 30 Minuten im Kühlschrank lagern. Öffnen Sie auf einer falschen Bodenform von 20 cm. Die Füllung hinzufügen und mit dem Mehl bestreuen. Backen, vorheizen und goldbraun backen. Ausdrehen und servieren.

8. vegan leichtes vegan Blumenkohl Rezept

Zutaten:

  • 2 1/2 Tassen Kichererbsenmehl;
  • 1/2 Teelöffel Salz;
  • 1/3 Tasse Pflanzenöl;
  • 1/3 Tasse Eiswasser;
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt;
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt;
  • 250 g gewaschener und gehackter Blumenkohl;
  • Salz nach Geschmack;
  • 500g gehackter Tofu;
  • 1/2 Teelöffel Salz;
  • 1 Esslöffel Oregano;
  • 1/4 Teelöffel Safranpulver;
  • 1 Prise Muskatnuss;
  • 1 Esslöffel Olivenöl;
  • 1 Teelöffel weißer Essig oder Zitronensaft;
  • 1 Teelöffel chemisches Backpulver.

Art der Zubereitung:

Den Ofen auf 200 ° C vorheizen. In einer Schüssel das Kichererbsenmehl hinzufügen, salzen und gut vermischen. Fügen Sie das Pflanzenöl hinzu und mischen Sie bis dick. Fügen Sie Eiswasser allmählich hinzu, bis es glatt und homogen ist.

Legen Sie diesen Teig in eine runde Form mit abnehmbarem Boden, um den Boden und die Seiten zu bedecken. Löcher mit der Gabel bohren und 15 Minuten backen.

In der Zwischenzeit eine Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten, einen Draht Öl hinzugeben und die Zwiebel und den Knoblauch goldbraun anbraten. Fügen Sie den gewaschenen und gehackten Blumenkohl hinzu. Mit einer Prise Salz würzen und weitere 2 Minuten gehen lassen. Schalte es aus.

In einem Prozessor den Tofu, Salz, Oregano, Safranpulver, eine Prise Muskatnuss, Olivenöl, weißen Essig und schlagen, bis Sie eine Creme bekommen. Diese Creme ersetzt die traditionelle Quiche-Ei-Creme. Fügen Sie das Backpulver hinzu und schlagen Sie schnell, um zu vermischen. Die Sahne mit der Blumenkohlfüllung unterrühren und über den Teig gießen. Für weitere 20 Minuten in den Ofen geben und servieren.

9. Rezept für leichte vegane Zucchini-Quiche

Zutaten:

  • 2 Tassen Kichererbsenmehl;
  • 1/2 Tasse Leinsamenmehl;
  • 2 Esslöffel Kokosnussöl;
  • Salz nach Geschmack;
  • Wasser.

Füllung

  • 2 gehackte Zucchini;
  • 1 Tasse Erbsen;
  • 1 geschnittene Zwiebel;
  • 100 g Kirschtomaten.

Art der Zubereitung:

Geben Sie alle Zutaten des Teiges in eine Schüssel und kneten Sie mit den Händen, bis Sie einen Ball drehen. Saison nach Geschmack. Den Teig in eine abnehmbare Bodenform legen, die den Boden und die Seiten bedeckt. Backen bei 180º für 15 Minuten. Unterdessen bereiten Sie die Füllung vor. Dazu einfach Zucchini, Zwiebeln, Erbsen und Kirschtomaten anbraten. Den Teig darüber gießen und weitere 10 Minuten bei 180 ° C backen. In Scheiben servieren.

10. Rezept für leichte vegane Quiche mit Kastanien

Zutaten:

Massa

  • ½ Tasse Paranuss;
  • ½ Tasse Vollkornmehl;
  • ½ Tasse weißes Weizenmehl;
  • 2 Esslöffel Olivenöl;
  • 1 Prise Salz;
  • ½ Tasse Wasser.

Füllung

  • 500g Tofu;
  • Salz nach Geschmack;
  • ¼ Tasse gehackte Zwiebel;
  • 1 Esslöffel gehackte Petersilie;
  • 1 Tasse gehackte entsteinte schwarze Oliven;
  • 1/2 Tasse trockene Tomate.

Art der Zubereitung:

Verarbeiten Sie die Nüsse, bis ein Mehl erhalten wird. Geben Sie alle Zutaten in eine tiefe Schüssel und kneten Sie, bis Sie einen dickeren Teig bekommen. Den Teig in einzelne Quichebecher oder eine einzelne runde Form mit abnehmbarem Boden geben. 10 Minuten im Ofen bei 150 Grad backen.

Schlagen Sie Tofu, Salz und Petersilie im Mixer. Dann fügen Sie die Zwiebeln, Oliven und getrockneten Tomaten hinzu. Gut mischen und über die Nudeln gießen. 15 Minuten backen. Warte kalt. Lösen und servieren!


Die Hyperprotein Diät - Wie es funktioniert, Menü und Tipps

Die Hyperprotein Diät - Wie es funktioniert, Menü und Tipps

Eine hyperprotektive Diät ist eine Diät, bei der ein erhöhter Protein- und Fettkonsum einhergeht mit einer geringen täglichen Aufnahme von Kohlenhydraten. Die Hyperprotein-Diät, die auch als Protein-Diät bezeichnet wird, hat Vorrang vor Fleisch, Milchprodukten und Gemüse und schließt Nudeln, Brot, Gebäck und die meisten Früchte von der Speisekarte aus. Diejenig

(Diät)

Wie man ein Molkeprotein-Eis vorbereitet

Wie man ein Molkeprotein-Eis vorbereitet

Sie sollten wahrscheinlich bereits wissen, welche Vorteile die Verwendung von Wheyprotein-Supplementierung für die Ausübung von Sportlern bietet, wie zum Beispiel anregendes Muskeltraining, Unterstützung der Proteinsynthese, Unterstützung der Immunität gegenüber dem Körper und die Verbesserung der Knochengesundheit. Zusät

(Diät)