de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 Pfannkuchen Rezepte aus Zucchini Light

Zucchini ist ein sehr konsumiertes Gemüse in Brasilien. Es hat einen eigenartigen und leichten Geschmack, es geht gut in unzähligen Rezepten, sei es gebacken, gekocht, geschmort oder bei der Zubereitung von Suppen, Pasta-Füllung oder integriert in die Pasta.

Es ist bekannt, dass 100 Gramm Zucchini nur 20 Kalorien haben und somit ein ausgezeichneter Verbündeter der Gewichtsabnahme sind. Es ist auch reich an Vitaminen und Nährstoffen wie Vitamin A, B-Vitamine, Kalium, Phosphor, Kalzium, Natrium, Magnesium, Niacin usw. Da es zu 90% aus Wasser besteht, ist es ein leicht verdauliches Nahrungsmittel. So ist es ideal für die Darmfunktion und auch zur Kontrolle der Übelkeit.

  • Siehe auch: Zucchini essen schlank?

Denken Sie an all die Vorteile von Zucchini und seiner kalorienarmen, unten listen wir einige leichte Zucchini Pfannkuchen Rezepte auf, um Sie zu erfreuen, ohne sich Sorgen zu machen über Fett. Sie sind wirklich leichte und köstliche Rezepte.

Die meisten sind Rezepte, die Zucchini im Teig tragen, so dass sie pur, offen verzehrt werden können. Nur die letzten beiden sind traditionelle Pasta-Rezepte mit Zucchini gefüllt. Begleiten und einen guten Appetit!

1. Rezept für leichte Zucchini-Pfannkuchen

Zutaten:

  • 4 mittelgroße Zucchini;
  • ¾ Teelöffel Salz;
  • ¾ Tasse Weizenmehl;
  • 4 Eier;
  • 1 Esslöffel gehackte Zwiebel;
  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert;
  • ½ Tasse geriebener Parmesan;
  • ¼ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer.

Art der Zubereitung:

Die Zucchini waschen, grob schneiden und würfeln. Dann in einer Schüssel die Zucchini anrichten und mit Salz würzen. 15 Minuten trocknen lassen. Dann die Eier, den Knoblauch und alles in den Mixer geben. Mehl, Zwiebel, Käse und Pfeffer mischen und mischen. Bereiten Sie die Pfannkuchen vor, indem Sie einen Esslöffel auf die Oberfläche einer mit Olivenöl gefetteten Auflaufform verteilen. Im mittleren Ofen 3 Minuten auf jeder Seite backen. Heiß servieren.

2. Light Zucchini Pfannkuchen Rezept mit Haferflocken

Zutaten:

  • 1 Tasse Vollkornmehl;
  • 1 Tasse Magermilch;
  • 1 gehackte Zucchini;
  • 2 Eier;
  • Salz nach Geschmack;
  • Gewürze nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Mischen Sie die Haferflocken mit der Milch, dann legen Sie die geriebene Zucchini und die zwei Eier. Beat alles. Eine mit Olivenöl gefettete Antihaft-Pfanne erhitzen und eine Schale aus dem Teig gießen, bis sie die gesamte Oberfläche bedeckt. Lassen Sie es härten und braun, wenn gekocht, schalten Sie die andere Seite und verlassen Sie für ein paar Minuten. Wiederholen Sie den Vorgang bis der Teig fertig ist. Mit einem Salat servieren.

3. Rezept für leichte Zucchini-Pfannkuchen mit Parmesan

Zutaten:

  • 3 Tassen italienischer Zucchinistee;
  • 1 Ei;
  • 4 Esslöffel Magermilch;
  • 4 Esslöffel leichter Parmesankäse;
  • 1/2 Tasse Tee Weizenmehl;
  • 1 Teelöffel Backpulver.

Art der Zubereitung:

Reiben Sie die Zucchini in den dicken Abfluss. In ein Sieb geben und mit Salz bestreuen. Lass es für 20 Minuten sitzen. Drücken Sie dann vorsichtig, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen. In einer Schüssel die Zucchini mit Ei, Milch, Mehl, Käse und schließlich der Hefe vermischen. Mische alles. Eine gefettete und antihaftbeschichtete Pfanne erhitzen und Teile des Pfannkuchens backen. Wenn sie auf der einen Seite golden sind, drehen Sie sich um und gehen Sie noch ein paar Minuten auf der anderen Seite. Servieren.

4. Light Zucchini Pfannkuchen Rezept mit Ricotta

Zutaten:

  • 4 mittelgroße Zucchini;
  • 1/2 Tasse Ricotta Tee;
  • 1 Tasse Weizenmehl;
  • 1 Teelöffel Salz;
  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert;
  • 1 Esslöffel gehackte Zwiebel;
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer;
  • 4 Eier;
  • Zitronensaft nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Spülen Sie die Zucchini gut ab und raspeln Sie auf der groben Reibe in Schwarte. In eine Schüssel mit Salz geben. Dann die anderen Zutaten außer der Sahne hinzufügen und gut vermischen. Eine Bratpfanne mit etwas Öl einfetten und den Teig ins Feuer geben, bis er sich verfestigt hat. Dann bei mittlerer Temperatur 5 Minuten auf jede Seite in den vorgeheizten Ofen geben. Dienen, wenn golden.

5. Gefülltes leichtes Zucchini-Pfannkuchenrezept

Zutaten:

  • 1 Tasse geriebene rohe Zucchini;
  • 1/2 Tasse gehackte Zwiebel;
  • 1/4 Tasse Mehl;
  • 1 Ei;
  • 1 Esslöffel leichte Mayonnaise;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer Geschmack.

Füllung

  • Scheiben der Putenbrust;
  • Scheiben von weißem Käse.

Art der Zubereitung:

Mischen Sie alle Zutaten des Teigs mit einem Löffel bis zur Aufnahme. Trennen Sie eine mittelgroße Pfanne, vorzugsweise Antihaft-Fett, mit 1 Strang Olivenöl und legen Sie eine Teigschaufel. Mit einem Löffel bestreichen, denn der Teig wird konsistenter als das traditionelle. Beim Bräunen die andere Seite anschalten und garen. Ungefähr 2 Minuten auf jeder Seite. Stuff mit Putenbrust und Weißkäse, wickeln und servieren. Wenn Sie wollen, können Sie rein essen, ohne zu füllen. Servieren.

6. Glutenfreies leichtes Zucchini-Pfannkuchenrezept

Zutaten:

  • 2 italienische Zucchini;
  • 3 Eier;
  • 1 Teelöffel gehackter Knoblauch;
  • 1 Esslöffel gehackte Zwiebel;
  • 1 Esslöffel geriebene leichte Schnauze;
  • 1 Esslöffel Auberginenmehl;
  • rosa Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Petersilie nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Die zubereitete Zucchini mit der Schale im dicken Abfluss waschen, salzen und in ein Sieb geben, um das Wasser abtropfen zu lassen. Dann schlagen Sie die Eier mit dem Knoblauch in einer Schüssel und fügen Sie das Auberginenmehl nach und nach hinzu, die Kartoffeln, die Zwiebel und die Gewürze. Fügen Sie die geriebene Zucchini hinzu und mischen Sie alles zusammen. Eine mit Kokosöl gefettete Bratpfanne trennen, ein wenig der Mischung auf die Oberfläche gießen und auf beiden Seiten braun werden lassen. Servieren.

7. Rezept für leichte Zucchini Pfannkuchen mit Tomaten

Zutaten:

  • 1 Tasse geriebene rohe Zucchini;
  • 1/2 Tasse gehackte Zwiebel;
  • 1/4 Tasse Mehl;
  • 1 Ei;
  • 1 Esslöffel leichte Mayonnaise;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffergeschmack;
  • 1 gehackte Tomate.

Art der Zubereitung:

Mischen Sie alle Zutaten des Teigs mit einem Löffel bis zur Aufnahme. Trennen Sie eine mittelgroße Pfanne, vorzugsweise Antihaft-Fett, mit 1 Strang Olivenöl und legen Sie eine Teigschaufel. Mit einem Löffel bestreichen, denn der Teig wird konsistenter als das traditionelle. Beim Bräunen die andere Seite anschalten und garen. Ungefähr 2 Minuten auf jeder Seite.

8. Rezept für leichte Zucchini-Pfannkuchen mit Paprika

Zutaten:

  • 3 Tassen italienischer Zucchinistee;
  • 1 Ei;
  • 1/2 grüne Paprika, gehackt;
  • 4 Esslöffel Magermilch;
  • 1/2 Tasse Tee Weizenmehl;
  • 1 Teelöffel Backpulver.

Art der Zubereitung:

Reiben Sie die Zucchini in den dicken Abfluss. In ein Sieb geben und mit Salz bestreuen. Lass es für 20 Minuten sitzen. Drücken Sie dann vorsichtig, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen. In einer Schüssel die Zucchini mit Ei, Milch, Mehl, Paprika, Käse und schließlich der Hefe vermischen. Mische alles. Eine gefettete und antihaftbeschichtete Pfanne erhitzen und Teile des Pfannkuchens backen. Wenn sie auf der einen Seite golden sind, drehen Sie sich um und gehen Sie noch ein paar Minuten auf der anderen Seite. Servieren.

9. Leichtes Pfannkuchenrezept mit Zucchini gefüllt

Zutaten:

  • 2 Eier;
  • 4 Esslöffel ungesalzene Butter;
  • 1 Tasse Magermilch;
  • 1 Tasse Weizenmehl;
  • 1/2 Teelöffel Backpulver;
  • 1 geriebene Zucchini;
  • 1/4 gehackte Zwiebel;
  • 1 Tasse leichter Ricotta-Tee;
  • 1/2 Tasse leichte Sahne;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie die Eier, Butter, Milch, Mehl, Hefe und Prise Salz in den Mixer. Wenn die Mischung homogen ist. Buchen Sie es. In einer antihaftbeschichteten Pfanne mit Olivenöl bestreichen und mit wenig Hitze bei niedriger Hitze anbraten. Drehen Sie die Scheibe um und kochen Sie auf der anderen Seite. Wiederholen Sie den Vorgang, bis der Teig weg ist. Bereiten Sie die Füllung vor, indem Sie die Zucchini im Olivenöl mit der Zwiebel anbraten. Saison nach Geschmack. Fügen Sie den Ricotta und dann die Sahne hinzu. Mische alles. Verteilen Sie die Füllung über den Teig. Wickeln und servieren.

10. Ganzes Pfannkuchenrezept für leichte Zucchini

Zutaten:

  • 1 Tasse warmes Wasser;
  • 1 Esslöffel Olivenöl;
  • 4 Esslöffel Haferflocken;
  • 2 Esslöffel Vollweizenmehl;
  • 1 Ei;
  • Salz nach Geschmack;
  • 300 ml Magermilch.

Füllung

  • 2 geriebene Zucchini;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • Olivenöl Gewinde;
  • 150 Gramm leichte Schnauze;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack (von Vorzug).

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie im Mixer Milch, Hafer, Wasser, Mehl, Ei und Salz, bis sich eine homogene Masse gebildet hat. Bratpfanne trennen, mit Öl einfetten und warm werden lassen. Den Teig bis zum Boden der Pfanne geben. Braten und mit einem Spatel wenden, bis es auf der anderen Seite golden ist. Auf einen Teller legen. Wiederholen Sie den Vorgang, bis der Teig weg ist. Buchen Sie es.

Die Zucchini mit Olivenöl und Knoblauch anbraten. Saison nach Geschmack. Legen Sie den Käse auf Scheiben, dann zucchini stopfen und aufrollen. Als nächstes servieren.


10 Rezepte für Fit Avocado Eis

10 Rezepte für Fit Avocado Eis

Avocado ist eine gute Wahl für süße Rezepte für diejenigen, die sich um Gesundheit und Fitness kümmern. Eine Frucht, die hilft, den Hunger zu stillen, die Darmfunktion fördert, viele Fasern enthält und hilft, Gewicht zu verlieren, Avocado ist vor allem äußerst praktisch. Siehe auch: Vorteile von Avocado für Fitness und Gesundheit. Rezepte,

(Diät)

Essen mehr Fische können helfen, Paare haben Kinder, Studie sagt

Essen mehr Fische können helfen, Paare haben Kinder, Studie sagt

Paare können es einfacher finden, Kinder zu haben, wenn sowohl Männer als auch Frauen öfter Meeresfrüchte essen, eine neue Studie schlägt vor. In der Studie fanden die Forscher heraus, dass Paare, die mehr Meeresfrüchte in ihre Ernährung aufgenommen hatten, häufiger Sex hatten und schneller schwanger wurden als Paare, die weniger Meeresfrüchte aßen. Die Stud

(Diät)