de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 Rezepte für Zucchini Omelett Light

Zum Frühstück oder Abendessen, ein Gericht, das immer gut geht, ist das Omelett! Es ist ein nahrhaftes und proteinreiches Gericht, aber abhängig davon, was in den Zutaten enthalten ist, kann es ein sehr kalorienreiches Gericht werden. Deshalb ist es wichtig, sich auf die Inhaltsstoffe zu konzentrieren und, wo möglich, leichter als Edelsteine ​​zu verwenden, die fettiger sind.

Im Folgenden wählen wir leichte Zucchini Omelette Rezepte, die gesunde Mahlzeit Optionen sein können und nicht mit dem Gleichgewicht stören. Guten Appetit!

1. Rezept für einfaches leichtes Zucchini-Omelett

Zutaten:

  • 2 kleine Zucchini in Scheiben geschnitten;
  • 6 Eier;
  • 3 Esslöffel Magermilch;
  • 150 g leicht geschnittener Mozzarella;
  • 1 Teelöffel Backpulver;
  • 3 Esslöffel leicht geriebener Parmesan;
  • 2 EL leichte Margarine;
  • 1 kleine gehackte Zwiebel;
  • 1 Esslöffel gehackte Petersilie;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Eier gut mit Milch vermischen, Backpulver, geriebenen Käse, gehackte Petersilie hinzufügen und beiseite stellen. In einer anderen beschichteten Pfanne die Margarine erhitzen und die Zwiebel und die Zucchini anbraten, bis sie weich sind und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Mozzarella-Scheiben bedecken und die Eimasse darauf legen. Lassen Sie es für weitere sieben Minuten oder bis es bei schwacher Hitze mit der Pfanne erhärtet. Das Omelett umdrehen und weitere 3 Minuten ruhen lassen, bis die andere Seite gebräunt ist. Weiter servieren noch heiß. Macht 6 Portionen.

2. Rezept von hellem Zucchini-Omelett mit Thunfisch

Zutaten:

  • 2 Zucchini in Scheiben;
  • 1/2 gehackte Zwiebel;
  • Thunfisch fest bis natürliches Licht;
  • 1 Esslöffel Margarine;
  • 4 Eier;
  • Syrischer Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

In einer beschichteten Pfanne oder mit einer Kokosnussöl-Kette die Zwiebel anrichten und sautieren, bis sie durchsichtig ist. Fügen Sie die Zucchini hinzu und lassen Sie es weich, würzen Sie mit Salz und syrischem Pfeffer ab, um zu schmecken. Dann legen Sie den Thunfisch und geschlagene Eier. Einige Minuten einwirken lassen, bis die Konsistenz erreicht ist, dann wenden und einige Minuten bei niedriger Hitze und geschlossenem Deckel auf der anderen Seite stehen lassen. Als nächstes servieren.

3. Rezept für leichtes Zucchini-Omelett mit Paprika

Zutaten:

  • 1 Zucchini;
  • 1 ganzes Ei;
  • 1 klar;
  • grüner Schnittlauch nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • 1/2 grüne Paprika, gehackt;
  • 1/2 gehackte rote Paprika.

Art der Zubereitung:

Die Zucchini in dünne Scheiben schneiden. In einer Schüssel das Ei schlagen und mit Salz, Pfeffer und Schnittlauch abschmecken. Gießen Sie diese Mischung in eine Antihaft-Pfanne oder mit einem Stück Kokosöl und braten Sie sie bei schwacher Hitze. Warten Sie eine Minute und legen Sie die Zucchinischeiben und die gehackten Paprika. Bei niedriger Hitze bis zur Konsistenz erhitzen, dann wenden und einige Minuten auf der anderen Seite goldbraun bei geschlossenem Deckel gehen lassen. Als nächstes servieren.

4. Rezept für leichtes Zucchini-Omelett mit Brokkoli

Zutaten:

  • 1 Zucchini;
  • 1 ganzes Ei;
  • 1 klar;
  • grüner Schnittlauch nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • 100 g gehackter Brokkoli.

Art der Zubereitung:

Die Zucchini in Scheiben schneiden. In einer Schüssel das Ei schlagen und mit Salz, Pfeffer und Schnittlauch abschmecken. Gießen Sie diese Mischung in eine Antihaft-Pfanne oder mit einem Stück Kokosöl und braten Sie sie bei schwacher Hitze. Warten Sie eine Minute und legen Sie die Zucchinischeiben und den Brokkoli bereits gekocht und gehackt. Bei niedriger Hitze bis zur Konsistenz erhitzen, dann wenden und einige Minuten auf der anderen Seite goldbraun bei geschlossenem Deckel gehen lassen. Als nächstes servieren.

5. Rezept für leichte Zucchini Omelette mit Karotte

Zutaten:

  • 1 Zucchini;
  • 1 ganzes Ei;
  • 1 klar;
  • grüner Schnittlauch nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • 1 geriebene Karotte.

Art der Zubereitung:

Die Zucchini in Scheiben schneiden und beiseite stellen. In einer Schüssel das Ei schlagen und mit Salz, Pfeffer und Schnittlauch abschmecken. Gießen Sie diese Mischung in eine Antihaft-Pfanne oder mit einem Stück Kokosöl und braten Sie sie bei schwacher Hitze. Warten Sie eine Minute und legen Sie die Zucchini und Karottenscheiben. Bei niedriger Hitze bis zur Konsistenz erhitzen, dann wenden und einige Minuten auf der anderen Seite goldbraun bei geschlossenem Deckel gehen lassen. Als nächstes servieren.

6. Rezept für leichtes Zucchini-Omelett mit Haferflocken

Zutaten:

  • 1 Zucchini;
  • 1 ganzes Ei;
  • 1 klar;
  • grüner Schnittlauch nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • 1 Teelöffel Hafer.

Art der Zubereitung:

Die Zucchini in Scheiben schneiden und beiseite stellen. In einer Schüssel das Ei schlagen und mit Salz, Pfeffer und Schnittlauch abschmecken. Gießen Sie diese Mischung in eine Antihaft-Pfanne oder mit einem Stück Kokosöl und braten Sie sie bei schwacher Hitze. Warten Sie eine Minute und legen Sie die geschnittenen Zucchini und Haferflocken. Bei niedriger Hitze bis zur Konsistenz erhitzen, dann wenden und einige Minuten auf der anderen Seite goldbraun bei geschlossenem Deckel gehen lassen. Als nächstes servieren.

7. Rezept von hellem Zucchini-Omelett mit Leinsamen

Zutaten:

  • 1 Zucchini;
  • 1 ganzes Ei;
  • 1 klar;
  • grüner Schnittlauch nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • 1 Teelöffel Leinsamen.

Art der Zubereitung:

Die Zucchini in Scheiben schneiden und beiseite stellen. In einer Schüssel das Ei schlagen und mit Salz, Pfeffer und Schnittlauch abschmecken. Gießen Sie diese Mischung in eine Antihaft-Pfanne oder mit einem Stück Kokosöl und braten Sie sie bei schwacher Hitze. Warten Sie eine Minute und legen Sie die Zucchini Scheiben und Leinsamen. Bei niedriger Hitze bis zur Konsistenz erhitzen, dann wenden und einige Minuten auf der anderen Seite goldbraun bei geschlossenem Deckel gehen lassen. Als nächstes servieren.

8. Rezept von hellem Zucchini-Omelett mit Knoblauch und Ricotta

Zutaten:

  • 1 Zucchini;
  • 100 Gramm gehackter Ricotta;
  • 1 ganzes Ei;
  • 1 klar;
  • grüner Schnittlauch nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • gebratener Knoblauch.

Art der Zubereitung:

Die Zucchini in Scheiben schneiden und beiseite stellen. In einer Schüssel das Ei schlagen und mit Salz, Pfeffer, gebratenem Knoblauch und Schnittlauch abschmecken. Gießen Sie diese Mischung in eine Antihaft-Pfanne oder mit einem Stück Kokosöl und braten Sie sie bei schwacher Hitze. Warten Sie eine Minute und legen Sie die Zucchinischeiben über das Omelett. Bei niedriger Hitze bis zur Konsistenz erhitzen, dann wenden und einige Minuten auf der anderen Seite goldbraun bei geschlossenem Deckel gehen lassen. Als nächstes servieren.

9. Rezept für leichtes Zucchini-Omelett mit Ziegenkäse

Zutaten:

  • 1 Zucchini;
  • 50 g Ziegenkäse;
  • 3 Eiweiß;
  • 1 Esslöffel gehackter Schnittlauch;
  • 2 Esslöffel gehackte Petersilie;
  • 1 Esslöffel Olivenöl;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Die Zucchini in Scheiben schneiden und beiseite stellen. Währenddessen das Eiweiß mit einer Gabel schaumig schlagen und Petersilie, Salz und schwarzen Pfeffer nach Geschmack vermischen. Erhitzen Sie eine Antihaft-Pfanne oder ein Stück Kokosöl und legen Sie die Schalotte, die Zucchini in Scheiben und braten Sie sie ca. 3 Minuten. Dann legen Sie die geschlagenen Weißen und schließlich den Ziegenkäse. Stehen lassen und auf der anderen Seite braun werden. Weiter servieren noch heiß.

10. Rezept für leichte Zucchini Omelette mit Garnelen

Zutaten:

  • 1 Zucchini;
  • 100 Gramm gehackter Ricotta;
  • 1 ganzes Ei;
  • 1 klar;
  • grüner Schnittlauch nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • 1/2 Tasse Garnelen in Knoblauch und Zwiebeln sautiert.

Art der Zubereitung:

Die Zucchini in Scheiben schneiden und beiseite stellen. In einer Schüssel das Ei schlagen und mit Salz, Pfeffer, gebratenem Knoblauch und Schnittlauch abschmecken. Gießen Sie diese Mischung in eine Antihaft-Pfanne oder mit einem Stück Kokosöl und braten Sie sie bei schwacher Hitze. Warten Sie eine Minute und legen Sie die Zucchinischeiben über das Omelett. Stehen lassen und auf der anderen Seite braun werden. Weiter servieren noch heiß.


6 Ananas-Kuchen-Rezepte Licht

6 Ananas-Kuchen-Rezepte Licht

Ananaskuchen ist ein Rezept, das viele Gaumen anspricht, um einen sauren Ananasgeschmack zu bekommen, der das Rezept weniger süß und erfrischender macht. Dies ist ein köstliches Dessert, das im Sommer Freunden serviert wird. Wie wäre es mit einem kalorienarmen leichten Ananaskuchen? Obwohl der Kuchen auf einem Teig basiert, nehmen Sie eine Creme und eine Abdeckung, können Sie Versionen dieser Schritte leichter herstellen und vermeiden, Produkte wie Kondensmilch, Schlagsahne und viel Zucker und Mehl zu verwenden. Unt

(Diät)

Forscher verursachen Kontroverse: Heißes Bad kann so viele Kalorien verbrennen, wie viel 30 Minuten zu laufen

Forscher verursachen Kontroverse: Heißes Bad kann so viele Kalorien verbrennen, wie viel 30 Minuten zu laufen

Forscher an der Universität Loughborough behaupten, dass die Einnahme eines Whirlpool-Bades ähnliche Vorteile für Fitness trainieren kann. "Passives Heizen", so behaupten sie, kann sich positiv auf die Blutzuckerkontrolle (was ein guter Indikator für Ihre gesamte metabolische Fitness ist) und die Anzahl der Kalorien auswirken, die Ihr Körper verbrennt. Dr.

(Diät)