de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 Hamburger Fit Rezepte

Hamburger essen bedeutet nicht unbedingt, den Fuß in die Jackfrucht zu stecken. Dies liegt daran, es gibt Versionen von Fit Burger, vor allem diejenigen, die zu Hause zubereitet werden, mit natürlichen und frischen Zutaten, die nahrhaft, schmackhaft und gesund für den Verzehr sein können.

Zusätzlich zu den Fleisch-, Hähnchen-, Hamburger-Optionen, gibt es immer noch Optionen mit Süßkartoffeln, Gemüse wie Rüben, Karotten, Blumenkohl, Spinat, die gut für Sie sein können, Ihren Körper mit Ballaststoffen zu ernähren und trotzdem auf der Diät zu bleiben.

Die Zugabe von Quinoa, Leinsamenmehl, Vollkornmehl oder Hafer macht alles noch nahrhafter. Sie können die Würze der Präferenz verwenden, um Ihrem Fitness-Burger eine individuelle Note zu geben, indem Sie Syrisches, Königreich, Curry, Paprika oder einen anderen Gegenstand Ihrer Wahl platzieren. Durch die Zugabe von Petersilie, Schnittlauch, Basilikum, Minze oder anderem wird alles noch aromatischer.

Viel Spaß bei der Zubereitung dieser hausgemachten Burger Rezepte von verschiedenen Geschmacksrichtungen und servieren Sie es eine Nacht für Freunde, die nicht aus der Diät kommen wollen!

1. Süßkartoffel passen Hamburger Rezept

Zutaten:

  • 1 Süßkartoffel;
  • ½ Tasse gehackte Quinoa Tee;
  • ½ Tasse gehackter Schnittlauch;
  • 1/2 Tasse gehackte Petersilie;
  • ½ gehackte Zwiebel;
  • 1 Esslöffel gehackte Paprika;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Die Süßkartoffel waschen und schälen. In kleinere Stücke schneiden und einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Wenn gekocht, abtropfen lassen und kneten. Warte kalt. Zwiebel, Paprika anschwitzen und mit Salz würzen. Lass es zwei Minuten kochen. Fügen Sie die Kartoffelpüree, Petersilie und Schnittlauch hinzu. Fügen Sie die Quinoa hinzu und mischen Sie gut. Mit der Hand modellieren Sie die Burger in der gewünschten Größe und glätten Sie sie. Eine mit Olivenöl gefettete Antihaft-Pfanne erhitzen. Gießen Sie die Burger für zwei Minuten auf jeder Seite.

Entfernen und dann mit grünen Blättern servieren.

2. Beef fit hamburger rezept

Zutaten:

  • 500 g gemahlene Ente
  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert;
  • 1 gehackte Zwiebel;
  • 1 Prise Oregano;
  • 1 Ei;
  • 3 Esslöffel Amaranth;
  • 1 Esslöffel Chia;
  • Rosa oder Marinesalz nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Nehmen Sie alle Zutaten in den Prozessor, bis eine homogene Masse entsteht. Wenn Sie keinen Prozessor haben, können Sie alles mit Ihren Händen in eine Rührschüssel integrieren. Modellieren Sie die Burger auf die gewünschte Größe und legen Sie sie in ein mit Olivenöl eingefettetes Antihaft-Backblech. Backen bei 200 Grad für 20 Minuten oder bis zum Backen. Servieren Sie in natürlichen oder salzigen Sandwiches auf dem Teller. Die Burger können eingefroren werden, wenn Sie möchten. Wenn Sie keinen Amarant haben, können Sie Hafer verwenden.

3. Hamburger Rezept passt mit Leinsamen

Zutaten:

  • 400 g mageres Rinderhackfleisch;
  • 1 klar;
  • 1 Esslöffel Chiasamen;
  • 1 Esslöffel Leinsamenmehl;
  • 1/2 gewürfelte Zwiebel mittel;
  • 1/4 Tasse gehackte Petersilie;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

In einer Schüssel das Fleisch, das Weiß, die Chia, das Flachsmehl, die Zwiebel und die Petersilie geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Integriere alles mit deinen Händen, bis es eine homogene und konsistente Fleischmasse bildet. Den Teig in vier gleich große Stücke teilen und mit den Händen in der Burgerform formen und flachdrücken. In einer Antihaftbratpfanne den Hamburger auf beiden Seiten anbraten, bis es Ihnen schmeckt, daran erinnernd, dass zu dem Punkt zu schlecht es schmackhafter wird. Servieren.

4. Huhn passt Hamburger Rezept

Zutaten:

  • 400 Gramm Hühnerbrust;
  • 1 geriebene Zwiebel;
  • 1 Ei;
  • 1/2 Tasse dünn geschnittener Hafer;
  • Salz nach Geschmack;
  • gehackte Petersilie nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Nehmen Sie die rohen Hähnchenbrust, um auf einem Prozessor zu mahlen. Mischen Sie das gemahlene Huhn gut mit Zwiebeln, Ei, Hafer, Salz und Petersilie. Wenn Sie einen homogenen und gewürzten Teig herstellen, modellieren Sie die Burger und kühlen Sie für 30 Minuten, um mehr Konsistenz zu erhalten. Eine Antihaftbratpfanne mit etwas Olivenöl einfetten und die Burger auf beiden Seiten anbräunen. Wenn Sie es vorziehen, backen Sie leicht in einer gefetteten Auflaufform. Servieren in Sandwiches oder mit Salat.

5. Zucchini passt Hamburgerrezept

Zutaten:

  • 4 Tassen geriebener Zucchinistee;
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt;
  • 8 Esslöffel Weizenmehl;
  • 1 Esslöffel leichte Mayonnaise;
  • 1 Esslöffel Petersilie;
  • Salz nach Geschmack;
  • 4 Esslöffel Kokosnussöl.

Art der Zubereitung:

Die Zucchini waschen und auf die Reibe reiben, überschüssiges Wasser ausdrücken. In einer Schüssel alle Zutaten mischen und mit Salz und anderen Gewürzen wie Pfeffer, grünem Geruch usw. würzen. Gut einarbeiten bis es eine Masse bildet. Die Burger mit Hilfe einer Schöpfkelle modellieren und auf beiden Seiten in Antihaftpfanne grillen und mit Kokosöl leicht einfetten. Mit frischem Salatblatt und Tomate heiß servieren.

6. Rüben Fit Burger Rezept

Zutaten:

  • 1/4 Tasse Sonnenblumenkerne;
  • 1/4 Tasse Kürbiskerne;
  • 1/4 Tasse Leinsamen;
  • 1/4 Tasse ungesalzene Cashewnüsse;
  • 1 Tasse geriebene Rüben;
  • 1 1/2 Tasse gekochter brauner Reis;
  • 1 große Zwiebel geschnitten;
  • 1 Prise Paprika;
  • schwarzer Pfeffer nach Geschmack;
  • 1 Teelöffel Salz.

Art der Zubereitung:

Eine große Rüben waschen und schälen. Die Reibe raspeln und überschüssige Flüssigkeit ausdrücken. In einem großen Topf bei mittlerer Hitze die Zwiebel und zwei Esslöffel Olivenöl hinzufügen und kochen lassen. Nach 10 Minuten mit dem Paprika, einer Prise Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

In einer Küchenmaschine gekochten Reis, geriebene Rüben, eine Prise Salz und verarbeiten lassen für 2 Minuten oder bis ein konsistentes Püree. Fügen Sie die gehackte Zwiebel und die Samen dem Prozessor hinzu und schlagen Sie mehr. Wenn es fest und einfach zu modellieren ist, teilen Sie es in gleiche Teile und modellieren Sie es mit Ihren Händen oder mit Hilfe von Formen. Bei mittlerer Hitze eine Antihaftbratpfanne erhitzen und mit Olivenöl salzen. Verbreiten Sie die Burger auf beiden Seiten. Servieren.

7. Karotte passen Hamburger Rezept

Zutaten:

  • 2 Tassen geriebene Karotten;
  • 1 Prise Curry;
  • 1 EL geriebene Zwiebel;
  • 1 Esslöffel gehackte Petersilie;
  • 2 Scheiben Vollkornbrot;
  • Vollkornmehl bis zum Legieren;
  • Salz nach Geschmack;
  • Shoyu zu bürsten.

Art der Zubereitung:

Die Karotte waschen und schälen. In einem kleinen Topf mit kochendem Wasser die Karotte 3 Minuten weich werden lassen, abtropfen lassen und beiseite stellen, um überschüssiges Wasser zu ziehen. Mischen Sie dann die anderen Zutaten, indem Sie das Mehl so lange einlegen, bis der Teig legiert ist und sich formen kann. Formen Sie den Teig mit den Händen in Form von Burger, in Antihaftform mit Olivenöl eingefettet. Pinsel ein wenig Shoyu auf die Burger. Ofen vorheizen für ca. 20 Minuten oder bis golden. Servieren.

8. Blumenkohl passt Hamburger Rezept

Zutaten:

  • 1 großer Blumenkohl;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • 2 Knoblauchzehen zusammengedrückt;
  • 1/2 gehackte Zwiebel;
  • grüne Würze nach Geschmack;
  • 1/2 Tasse Vollkornmehl;
  • 1 Ei.

Art der Zubereitung:

Kochen Sie den Blumenkohl 15 Minuten lang auf Dampf, bis er sehr zart ist. Den Blumenkohl mit Hilfe einer Gabel kneten oder auf einen Prozessor geben. Mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Zwiebel, Petersilie würzen und Mehl und Ei hinzufügen. Gut mischen bis eine homogene Mischung entsteht. Formen Sie Hamburger mit Blumenkohlmischung. In das integrale Mehl geben und in einer beschichteten Pfanne leicht anbraten und mit Olivenöl einfetten. Wenn golden auf beiden Seiten, servieren.

9. Hamburger Fit Rezept mit Spinat

Zutaten:

  • 500 Gramm Spinat;
  • 2 Eiweiß;
  • 1 Ei;
  • ¼ Tasse fein gehackte Zwiebel;
  • ½ Tasse geriebener Parmesan;
  • ½ Tasse Mehl;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt.

Art der Zubereitung:

Die Spinatblätter in einem Topf waschen und kochen. Die Spinatblätter bei geringer Hitze garen bis sie welk sind. Entferne sie aus der Pfanne und drücke alles Wasser aus.

Den Spinat mit der Messerspitze gut hacken und in eine Schüssel geben. Alle anderen Zutaten in die Schüssel geben und mischen, bis alles gut vermischt ist. Teile diese Mischung ab und modelliere sie als Burger. Eine mit Olivenöl gefettete Pfanne vorheizen und die auf beiden Seiten vergoldeten Burger anrichten. Servieren in Schwarzbrot-Sandwiches.

10. Bohnen Broiler Fit Burger Rezept

Zutaten:

  • 1 Tasse gekochte und abgetropfte Kichererbsen;
  • 2 Esslöffel Kokosnussöl;
  • 1 Esslöffel Haferflocken;
  • 1 Esslöffel Kichererbsenmehl;
  • 1/2 Tasse gehackte Petersilie;
  • 1/2 Tasse gehackte Zwiebel;
  • rosa Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Die Kichererbsen im Schnellkochtopf zu sehr weich kochen, abtropfen lassen und beiseite stellen. Mischen Sie die Zutaten und fügen Sie das Mehl hinzu, bis es Konsistenz gibt. Modellieren Sie die Burger auf die gewünschte Größe. Auf ein mit Kokosöl gefettetes Backblech legen und auf beiden Seiten 10 Minuten bei 180 Grad in den vorgeheizten Ofen stellen. Wenn es in der gefetteten Bratpfanne für 4 Minuten auf jeder Seite vorzubereiten ist. Dienen! Wenn Sie kein Kichererbsenmehl haben, können Sie die Menge an Haferflocken verdoppeln.


10 Rezepte von Comfort Food Light

10 Rezepte von Comfort Food Light

Du kennst dieses kleine Essen, das dich hält? Woran erinnerst du dich an deine Kindheit? Was kochst du für Sonntagsessen? Wer hat dich in irgendeiner Weise markiert? Woran erinnerst du dich an die Mutter, die Großmutter, den Vater? Also, das heißt Komfort Essen. Der Begriff kam in den späten 80er Jahren in den USA und bezieht sich auf diese Art von Lebensmitteln, die nicht viele Zubereitungstechniken oder viele Prozesse und eine super Ästhetik des Gerichts erfordern. Sie

(Diät)

Nahrung, die Ihnen helfen kann, eine bessere Schlaf-Nacht zu haben

Nahrung, die Ihnen helfen kann, eine bessere Schlaf-Nacht zu haben

Es besteht allgemeines Einvernehmen darüber, dass wir mehr Schlaf brauchen, als wir derzeit im Durchschnitt schlafen. Vor kurzem hat sich eine seltsame Behauptung herauskristallisiert, dass das Essen von zwei Kiwi-Einheiten vor dem Zubettgehen zu einem besseren Schlaf führt - so die Ergebnisse einer Studie von 2011 an der Taipei Medical University.

(Diät)