de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 Hühnchen Rezepte mit Light Pod

Huhn und Schote bilden eine ausgezeichnete Kombination, also wie wäre es mit der Zubereitung eines Gerichts, das die beiden Zutaten für eine vollständige Mahlzeit mit Nährstoffen und noch Licht enthält?

Sie können ein Hühnchengericht mit geröstetem, sautiertem, sautiertem, gekochtem oder nach Belieben zubereitetem Fleisch zubereiten, solange die Version leicht ist. Im Folgenden finden Sie einige Inspirationen und Ideen aus Rezepten wie Suppe, Yakissoba, Salat, Hackfleisch, Souffle und anderen Hühnchengerichten mit Light Pod. Schau es dir an, bereite es vor und genieße es!

1. Rezept für Hühnersuppe mit leichter Hülse

Zutaten:

  • 250 g Schote;
  • 200 Gramm gewürfeltes Huhn;
  • 3 Kartoffeln;
  • Salz nach Geschmack;
  • 1 gehackte Zwiebel;
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt;
  • 3 Esslöffel Olivenöl;
  • 3 Tomaten gehackt, ohne Haut und Samen;
  • 1 Tablette leichte Brühe.

Art der Zubereitung:

Waschen und zerkleinern Sie die Kapsel in kleinere Stücke. Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. In einem Topf mit gesalzenem Wasser aufkochen und 30 Minuten kochen lassen. Die Zwiebel und den Knoblauch im Olivenöl verteilen, das Huhn in Würfel schneiden und braun werden lassen. Fügen Sie die Tomaten hinzu und braten Sie einige Minuten lang.

Entfernen Sie das Kochen und die bereits aus der Brühe gegarte Kartoffel und reservieren Sie die Brühe. Schlagen Sie in den Mixer, bis es zu einem Gemüsepüree wird. Bring die Brühe in die Hitze und füge die Fleischbrühe hinzu. Mischen, bis sich alles gut aufgelöst hat, dann das Gemüsepüree, die Tomate und das sautierte Hähnchen hinzufügen und zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze und kochen Sie für weitere 5 Minuten. Servieren.

2. Rezept für Hühnchen mit geschmortem Licht

Zutaten:

  • 700 g saubere Hülse;
  • 500 Gramm gewürfeltes Huhn;
  • ½ gehackte Zwiebel;
  • 2 Esslöffel Olivenöl;
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt;
  • 100 ml Shoyu;
  • Gewürze nach Geschmack;
  • 50 ml Wasser;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Kochen Sie die Schote für 8 Minuten in kochendem Wasser. Dann das Wasser abgießen und beiseite stellen. In einem warmen Olivenöl den Knoblauch, die Zwiebel anbraten und das Huhn in Würfel schneiden. Lass es braun werden. Dann fügen Sie die Kapsel hinzu und lassen Sie sie braun werden. Fügen Sie das Shoyu hinzu, mischen Sie alles und fügen Sie die Würze und das Wasser hinzu. Reduzieren Sie die Hitze, kochen Sie für 15 Minuten oder bis das Wasser trocknet. Gewürze bei Bedarf mischen und servieren!

3. Rezept des Huhns mit hellem Braten pod

Zutaten:

  • 4 Hühnersteaks;
  • 1 1/2 Tassen Mehl;
  • 3 Esslöffel geriebener Parmesan;
  • 500 Gramm Schote;
  • 200 Gramm Kirschtomaten;
  • Oregano nach Geschmack;
  • Paprika nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • 4 Esslöffel Olivenöl.

Art der Zubereitung:

Schalten Sie den Ofen zum Aufwärmen ein. Ein Backblech mit Butterpapier (oder Aluminiumpapier) abdecken. In einer Schüssel Olivenöl, Parmesan, Salz, Pfeffer, Oregano und andere trockene Gewürzzehen auf die Hähnchenfilets geben und die Semmelbrösel einfetten und in die Auflaufform geben.

Auf die andere Seite der Auflaufform legen Sie die Schote mit einem Draht aus Olivenöl, Salz und Pfeffer. Leicht backen für 25 Minuten das Huhn umdrehen und die Schote mischen. Und geh zurück zum Ofen. Wenn die Kruste des goldenen Hühnchens fertig ist! Servieren.

4. Hühnchen-Yakissoba-Rezept mit leichter Hülse

Zutaten:

  • 300 Gramm Yakisoba-Nudeln;
  • 200 Gramm gewürfeltes Huhn;
  • Pflanzenöl;
  • 1 gehackter Brokkoli;
  • 1 geschnittene Karotte;
  • 1 geschnittene Paprika;
  • 200 Gramm gehackte Schote;
  • 1 geschnittene Zwiebel;
  • 1 Esslöffel gehackter Ingwer;
  • 250 ml Fleischbrühe;
  • 1 Esslöffel Maisstärke;
  • 50 ml Shoyu-Sauce;
  • 1/2 Teelöffel Sesamöl;
  • 2 Esslöffel gehackter Schnittlauch;
  • 1/4 Tasse geröstete Erdnüsse.

Art der Zubereitung:

Den Brokkoli, die Karotte und die Schote 1 Minute lang schneiden und kochen lassen und abtropfen lassen und in eine Schüssel mit Eiswasser geben, um das Kochen zu stoppen. Nieselregen Sie das Gemüse in Olivenöl in einer separaten Pfanne, da es unterschiedliche Garzeiten hat. Doure bis al dente und reservieren. In einer separaten Pfanne die Nudeln für Yakisoba bissfest kochen. Abtropfen lassen. Die Brühe mit Maisstärke und Shoyu-Sauce vermischen. Das Hähnchen im Wok ausbuddeln und alle anderen Zutaten, einschließlich Brühe, zugeben und eindicken lassen. Fügen Sie das Sesamöl hinzu, würzen Sie Schnittlauch und Erdnüsse. Dienen!

5. Hähnchenrezept mit leicht sautierter Curry-Schote

Zutaten:

  • 2 Hühnerbruststeaks;
  • 1 Handvoll Schote;
  • 1 Karotte;
  • 1 Esslöffel Olivenöl;
  • 1 Zwiebel;
  • 1/2 Esslöffel Curry;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack;
  • 2 Esslöffel Sojasauce.

Art der Zubereitung:

Die Möhre schälen und in Stäbchen schneiden. Nehmen Sie die Karotte und die Schote zu Dampf. Während das Gemüse kocht, das Olivenöl und die Zwiebel in einer Pfanne schmoren. Hähnchen in Streifen schneiden und in die Pfanne geben. Lass es braun werden. Dann das vorgekochte Gemüse, Curry, Pfeffer und Sojasauce hinzufügen. Lassen Sie es für 5 Minuten einweichen und servieren!

6. Hühnchenrezept mit einfacher heller Hülse

Zutaten:

  • 2 Hühnerfilets in Würfel geschnitten;
  • 1 in Stücke geschnittene Karotte;
  • 1 Zwiebel, fein gehackt;
  • 1 Tasse gehackte Schote;
  • ½ Tasse Erbsen;
  • Knoblauch nach Geschmack;
  • Paprika nach Geschmack;
  • Oregano nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • Salbei nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Das Huhn mit Knoblauch, Salz, Oregano und Salbei würzen. Lassen Sie für ungefähr 30 Minuten marinieren. Dann erhitzen Sie den Draht des Öls in der Pfanne. Die Zwiebel und das marinierte Hähnchen hinzufügen und goldbraun kochen. Fügen Sie die Karotte, die Erbsen und die Hülse hinzu. Weiter kochen, bis das Gemüse und Huhn zart sind. Dienen!

7. Rezept für Hühnchen mit leichter Hülse mit Senf

Zutaten:

  • 3 Esslöffel Olivenöl;
  • 1 große Zwiebel in Scheiben geschnitten;
  • 1 Hähnchenbrust in Streifen geschnitten;
  • 1 Esslöffel Senf;
  • 1 Teelöffel Oregano;
  • 2 Tassen gehackter grüner Tee;
  • 1 Teelöffel Salz;
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer;
  • 1 Tasse Wasser.

Art der Zubereitung:

In einer Pfanne bei mittlerer Hitze das Olivenöl erhitzen, die Zwiebel hineinlegen und gut anbraten lassen. Buchen Sie es. Im gleichen Öl die Hühnerbruststreifen anbraten, den Senf, den Oregano und 1 Minute sautieren. Fügen Sie die Hülse, Salz, schwarzer Pfeffer und Wasser hinzu und mischen Sie. Bedecken und kochen für 10 Minuten oder bis die Hülse und Huhn weich gemacht. Auf eine Platte geben, die Zwiebeln verteilen und servieren.

8. Rezept von gehacktem Hähnchen mit leichter Hülse

Zutaten:

  • 1 Hähnchenbrust in Streifen geschnitten;
  • 2 Teelöffel Salz;
  • 2 Esslöffel Butter Ghee;
  • 1 Esslöffel Olivenöl;
  • 4 Knoblauchzehen, zerstoßen;
  • 300 g geschnittene Hülsen;
  • 1 Teelöffel geriebener frischer Ingwer;
  • 4 Esslöffel Wasser;
  • gehackte Petersilie nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

In einer Schüssel das Hühnchen mit Salz würzen. In einem Topf die Butter Ghee mit dem Olivenöl erhitzen und das Huhn für 5 Minuten oder bis es goldbraun ist, anbraten. Fügen Sie den Knoblauch, die Hülse und den Ingwer hinzu. Mischen und kochen für weitere 5 Minuten. Mit Wasser beträufeln und weitere 5 Minuten oder bis zum Einweichen kochen. Die Petersilie bestreuen und servieren!

9. Rezept für Hühnersouffle mit leichter Schote

Zutaten:

  • 1 kleine gehackte Karotte;
  • 2 Tassen Teeschale;
  • Salsa nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • 1 Esslöffel gehackte Zwiebel;
  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert;
  • 1 Esslöffel Olivenöl;
  • 2 Esslöffel geriebener Parmesan;
  • 1 1/2 EL Mehl;
  • 4 Eier;
  • Paniermehl.

Art der Zubereitung:

Kochen Sie die Karotte und die Schote im Dampf. Buchen Sie es. Zwiebel und Knoblauch in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten. Vom Herd nehmen, die Petersilie, die Schote, die Karotte, den geriebenen Käse, die Semmelbrösel, Salz und Pfeffer hinzufügen. Schlagen Sie das Eiweiß, fügen Sie die Eigelb hinzu und vermischen Sie die Zutaten in der Pfanne. Gießen Sie einen eingefetteten Pirex und bestreut mit Mehl. Mehl darüber streuen und 30 Minuten backen oder bis es goldbraun ist. Dienen!

10. Hähnchensalat Rezept mit Lichtschote

Zutaten:

  • 1 kg Kartoffeln;
  • 2 große Karotten;
  • 1 Tasse gehackte grüne Oliven;
  • 250 g natürlicher Magerjoghurt;
  • 10 gekochte und gehackte Bohnen;
  • 1 Tasse Mais;
  • 1/2 Knoblauchzehe gehackt;
  • 1/2 Zwiebel gehackt;
  • 4 Hühnersteaks gewürzt, gekocht und zerkleinert;
  • Chimichurri nach Geschmack;
  • geruchgrün nach Geschmack;
  • Olivenöl nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack.

Art der Zubereitung

Die Kartoffeln, Schoten und Karotten weich kochen. Buchen Sie es. Kochen Sie das Huhn bis zart, abtropfen und zerkleinern. In eine Schüssel geben Sie alle Zutaten: Kartoffeln, Karotten, Oliven, Hühnchen, Mais, Bohnen, Knoblauch, Zwiebeln. Dann mit etwas Olivenöl beträufeln, den Joghurt einfüllen und gut vermischen. Nach Geschmack abschmecken und bis zum Servieren kühl stellen.


5 günstige Möglichkeiten, Gewicht zu verlieren

5 günstige Möglichkeiten, Gewicht zu verlieren

Es ist keine Nachricht, dass so viele Menschen Gewichtsverlust als Ziel setzen. Und das ist überhaupt nicht schlecht; Laut den Nationalinstituten für Gesundheit in Großbritannien können Menschen, die Fett verlieren müssen, große gesundheitliche Vorteile spüren, indem sie nur 5% ihres Körpergewichts verringern. Aber e

(Diät)

10 schnelle und nahrhafte Gewichtsabnahme-Salate

10 schnelle und nahrhafte Gewichtsabnahme-Salate

Wenn es um Gewichtsverlust geht, ist das erste, was mir in den Sinn kommt, salzig. Wir wissen, dass wir genug Salat auf unserer Speisekarte haben sollten. Wenn wir jedoch über Salate sprechen, um Gewicht zu verlieren, denken wir auch an einen Haufen dumpfer und geschmackloser Blätter und die Bestürzung, sie zu essen, ist so genau wie die Notwendigkeit, diese Art von Nahrung aufzunehmen. D

(Diät)