de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 Rezepte für Vegan Light Cupcake

Um ein Nachtischrezept für Ihre vegane Diät vorzubereiten oder für vegane Besuche zu dienen? Cupcake ist einer der beliebtesten Desserts des Augenblicks. Dieses modische Dessert ist nicht schwer zu machen, aber wenn Sie vegan sind, müssen Sie vorsichtig sein, wenn Sie den Teig vorbereiten.

Es ist immer wichtig, Pflanzenöl und Milch zu verwenden. Vermeiden Sie die Verwendung von saurer Sahne oder Schlagsahne. Wenn Sie es verwenden möchten, suchen Sie nach veganen Versionen wie Soja-Creme. Sie können verschiedene Aromen und Früchte wie Orange, Zitrone, Banane, Apfel, Erdbeeren, sowie Karotten und Schokolade, Kokosnuss, Vanille vorbereiten.

Im Folgenden finden Sie verschiedene Vorschläge von leichten veganen Cupcake-Rezepten, die alle sehr lecker sind. Einige Rezepte sind nur der Teig, die Wahl der Füllung und Abdeckung ist frei. Wenn Sie möchten, können Sie auch den einfachen Cupcake verbrauchen, abnehmende Menge an Kalorien. Schau dir die Rezepte unten an und genieße es!

1. Vegane Light Carrot Cupcake Rezept

Zutaten:

  • 1 Tasse Allzweckmehl;
  • 1/4 Tasse kochender Süßstoff;
  • 1/4 Tasse Öl;
  • 1 Teelöffel Backpulver;
  • 1 Teelöffel Backpulver;
  • 1 Karotte, geschält und gerieben;
  • 1/2 Glas Kokosmilchlicht.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie die Karotte in den Mixer mit dem Öl und Kokosmilch und beiseite stellen. In einer Schüssel die trockenen Zutaten vermischen und dann die Flüssigkeit gießen und gut vermischen, bis eine homogene Masse erhalten wird. Gießen Sie diesen Teig in einzelne gefettete und bemehlte Kuchenformen oder Silikon, die Sie nicht fetten müssen. Im mittleren Ofen 10 Minuten backen. Erwarte zu erweichen, aufzudecken und zu dienen.

2. Einfache Schokolade Vegan Light Cupcake Rezept

Zutaten:

  • 1 ½ Tasse Mehlkuchen;
  • ¾ Tasse Demerara-Zucker;
  • ¼ Tasse Schokoladenpulver;
  • 1 Teelöffel Backpulver;
  • ½ Teelöffel Salz;
  • 5 Esslöffel Sonnenblumenöl;
  • 1 Esslöffel Essig;
  • 1 Teelöffel Vanilleessenz;
  • 1 ¼ Tasse Wasser.

Art der Zubereitung:

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. In eine Schüssel geben: Mehl für Kuchen, Zucker, Schokolade, Backpulver und Salz. Buchen Sie es. Schlagen Sie Öl, Essig, Vanille und Wasser in einem elektrischen Mixer.

Die Mehlmischung nach und nach in den Mixer geben und glatt schlagen. In Cupcake-Tassen gießen, ca. 20 Minuten backen bis sie gebacken sind. Erwarte zu schmelzen um zu entformen und zu dienen.

3. Zitrone Vegan Light Cupcake Rezept

Zutaten:

  • 1 Tasse Sojamilch;
  • 1 Teelöffel Apfelessig;
  • 1 1/4 Tasse Weizenmehl;
  • 2 Teelöffel Maisstärke;
  • 3/4 Teelöffel Backpulver;
  • 1/2 Teelöffel Backpulver;
  • 1/2 Teelöffel Salz;
  • 1/3 Tasse Pflanzenöl;
  • 3/4 Tasse Zuckerkristall;
  • 2 Teelöffel Vanilleessenz.

Füllung

  • 1 Tasse Sojamilch;
  • 1/2 Tasse Zitronensaft;
  • 2 Esslöffel Maisstärke;
  • 1 Teelöffel Vanilleessenz;
  • Zitronenschale.

Abdeckung

  • Schlagsahne fertig ohne Milchshake leichte Milch.

Art der Zubereitung:

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Alle Zutaten gut in eine Schüssel geben und in Cupcake-Tassen gießen, 20 Minuten backen.

In einem Topf alle Zutaten der Füllung in die Hitze geben und kräftig vermischen. Machen Sie einen kegelförmigen Schnitt in Cupcakes und so. Dann schlagen Sie die Schlagsahne auf den Mixer und dekorieren Sie die ungeformten Cupcakes mit einem Sack Konfekt. Dienen!

4. Leichtes veganes Cupcake-Rezept mit Apfel und Cranberries

Zutaten:

  • 2 Tassen geriebene Karotten;
  • 1/3 Tasse Gemüse Milch;
  • 1/4 Tasse Apfelmus;
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl;
  • 1/2 Teelöffel Vanille;
  • 2 Tassen Allzweckmehl;
  • 1 1/2 Tasse Kokosnusszucker;
  • 1/2 Tasse Kakaopulver zuckerfrei vegan;
  • 2 Teelöffel Backpulver;
  • 1/2 Teelöffel Salz;
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Zimt;
  • 1/4 Tasse halb gehackte vegane Bitterschokolade;
  • 1/4 Tasse getrocknete Cranberries.

Art der Zubereitung:

Den Ofen auf 180ºC vorheizen. Cupcake Cups mit Pappbechern fetten. Karotten, Gemüse, Apfelmus, Öl und Vanille in eine Schüssel geben. Mehl, Zucker, Kakao, Backpulver, Salz und Zimt in einer anderen Schüssel vermischen. Die zwei Mischungen einarbeiten, bis eine homogene Masse erhalten wird. Fügen Sie gehackte Schokolade und Preiselbeeren hinzu. In jedes Gericht etwa 2 Esslöffel Teig geben. Backen Sie für ungefähr 25 Minuten. Erwarte zu erweichen, aufzudecken und zu dienen.

5. Vegan Light Cupcake Rezept mit Abdeckung

Zutaten:

  • 1 1/2 Tassen Gemüse Milchtee;
  • 1/4 Tasse Pflanzenöl;
  • 3/4 Tasse Zucker Tee;
  • 2 Esslöffel Mandelmehl;
  • 4 Esslöffel Schokoladenpulver;
  • 1/2 Teelöffel Zimtpulver;
  • 2 Tassen Weizenmehl;
  • 1 Esslöffel Backpulver.

Abdeckung

  • Halbbitterschokolade ohne geschmolzene Milch;
  • Zuckerwaren.

Art der Zubereitung:

Den Ofen auf 180 ° C vorheizen und die Pappbecher in einer passenden Cupcakes-Form zubereiten. In einer Schüssel alle flüssigen Zutaten gut mit einem Fouet vermischen. Fügen Sie Zucker, Zimtpulver und Mandelmehl hinzu. Mischen Sie gründlich.

Sieben Sie die lösliche Schokolade mit dem Weizenmehl. In die andere Mischung gut einarbeiten bis alles glatt ist. Fügen Sie das Backpulver hinzu und mischen Sie gründlich. Den Teig in die halbierten Papierschalen gießen und backen, bis sie wachsen. Den Schokoladenüberzug über den ungeformten Cupcake schmelzen und mit Konfekt garnieren. Servieren.

6. Vanille Vegan Light Cupcake Rezept

Zutaten:

  • 1 1/2 Tassen Weizenmehl;
  • 1 Esslöffel Backpulver;
  • 1 Tasse Zucker;
  • 1 Prise Salz;
  • 2 Teelöffel Vanilleessenz;
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl;
  • 1 Esslöffel Weißweinessig;
  • 1 Tasse Wasser;
  • 1 veganes Schokoladen Ganache Rezept.

Art der Zubereitung:

Den Ofen auf 180ºC vorheizen. Separate 12 Pfannen für Silikon oder gefettete Cupcakes. Sieben Sie das Weizenmehl, Salz und Backpulver in eine Schüssel. Fügen Sie den Zucker hinzu. Die restlichen Zutaten zugeben und mit einem Fouet gut schlagen, bis eine homogene Masse entsteht. Füllen Sie 3/4 der Pfannen mit dem Teig. Backen Sie für 20 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Lass es kalt sein. Unmounten. Mit dem Stern Schnabel Konfetti die Cupcakes, mit der Ganache. Als nächstes servieren.

7. Bananen Vegan Light Cupcake Rezept

Zutaten:

  • 3/4 Tasse Gemüsemargarine;
  • 1 Tasse Kokoszucker;
  • ¼ Tasse Mandelmilch Tee;
  • 1 ½ Tasse gesiebtes Weizenmehl;
  • 1/2 Tasse Haferflocken;
  • 1/2 Teelöffel Salz;
  • 2 Teelöffel Backpulver;
  • 1 ½ Tasse gemahlener Bananentee;
  • ½ Teelöffel gemahlener Zimt;
  • 1 Esslöffel Zitronensaft.

Art der Zubereitung:

Den Ofen auf 210ºC vorheizen und die Cupcake-Tassen in eine größere Form bringen. In eine Schüssel Margarine und Zucker geben und gut vermischen, bis sie glatt sind. Fügen Sie das Zimtpulver, die zerdrückte Banane, die Pflanzenmilch hinzu und mischen Sie alles gut, bis es homogen ist. Fügen Sie den Zitronensaft, den Haferflocken und das Weizenmehl hinzu und mischen Sie erneut, bis Sie einen Teig bekommen. Abschließend Salz und Hefe zugeben und umrühren. Gießen Sie den Teig in die Pfännchen und lassen Sie einen Platz auf der Oberfläche, damit er nicht überläuft. Backen Sie für ungefähr 25 Minuten und fügen Sie die Beläge hinzu.

8. Vegan Orange Licht Cupcake Rezept

Zutaten:

  • 1 Tasse Weizenmehl;
  • 1/2 Tasse Kokosnusszucker;
  • 1/4 Tasse Öl;
  • Schale von 2 Orangen;
  • 1/2 Tasse leicht warmer Orangensaft;
  • 1 Teelöffel Backpulver.

Abdeckung

  • 1/2 Tasse Kokosnusszucker;
  • 1/4 Tasse Kokosmilch.

Art der Zubereitung:

Weizenmehl, Zucker, Öl, Orangenschale in eine Schüssel geben. Dann gießen Sie den warmen Orangensaft langsam, bis der Teig cremig ist. Den Ofen bei niedriger Temperatur anzünden. Getrennte Cupcake- oder Pastetenkrusten.

Die Hefe mit dem Teig vermischen und in den Teig geben, bis er fast gefüllt ist und 15 Minuten oder bis zum Backen backen. Für den Belag: alle Zutaten in einer Pfanne anbraten und 1 Minute köcheln lassen. Bedecken Sie die Cupcakes vorsichtig mit dieser kalten Glasur und fein gehackten Orangen. Servieren.

9. Rezept für leichte vegane Kokosnuss Cupcake und Johannisbrotbaum

Zutaten:

  • 1 1/2 Tasse Reismehl;
  • 3/4 Tasse Demerara Zucker;
  • 1/4 Tasse Johannisbrot;
  • 1 Teelöffel Backpulver;
  • 5 Esslöffel Kokosnussöl;
  • 1 Esslöffel Apfelessig;
  • 1 Teelöffel Vanilleessenz;
  • 1 1/4 Tasse Kokosmilch.

Abdeckung

  • 1/2 Tasse Kokosmilch;
  • geschnetzelte Kokosnuss nach Geschmack;
  • Kokosnusszucker nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. In einer Schüssel die trockenen Zutaten einarbeiten und beiseite stellen. Im Mixer das Öl mit dem Essig, der Vanille-Essenz und der Kokosmilch gut verrühren. Fügen Sie die trockene Zutatenmischung langsam hinzu, bis eine homogene Masse erhalten wird. Mit einem Löffel in die Pfännchen geben und 20 Minuten im Ofen oder gut braten lassen. Wenn Sie den Zahnstocher testen müssen, da die Ofenzeit je nach Ofen variiert. Warten Sie, um zu erweichen, vorsichtig rückgängig zu machen und mit dem Deckel zu servieren.

Zur Abdeckung aller Zutaten in einen Topf bei schwacher Hitze und gut umrühren, bis es zu kochen beginnt. Lassen Sie die Cupcakes abkühlen und bedecken Sie sie, indem Sie in den Teig bohren, um besser darin zu penetrieren. Mit Kokosraspeln garnieren.

10. Erdbeer Vegan Light Cupcake Rezept

Zutaten:

  • 1 Tasse Kokosnusszucker;
  • ⅓ Tasse Schokoladenpulver;
  • 1 Teelöffel Backpulver;
  • ½ Teelöffel Salz;
  • 1 Tasse Kokosmilch;
  • ½ Pflanzenöl;
  • 2 Esslöffel Apfelessig;
  • 2 Esslöffel Vanilleextrakt;
  • 1 Teelöffel Instant-Kaffeepulver.

Abdeckung

  • 4 Tassen Zuckerkonditor;
  • ½ Tasse Kokosöl bei Raumtemperatur;
  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt;
  • ¼ Tasse Pflanzenöl;
  • 1 Esslöffel Wasser bis zum Punkt.

Art der Zubereitung:

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Ordnen Sie Cupcake Cups auf Backblech. Sieben Sie Mehl, Zucker, Schokolade, Backpulver und Salz in eine Schüssel. Dann die Kokosmilch, das Öl, den Essig, die Vanille und das Kaffeepulver hinzufügen und bis zur Homogenität vermischen. Den Teig in die Pfannen geben und backen bis er gebacken ist. Schlagen Sie den Zucker, Kokosöl und Vanilleextrakt bei mittlerer Geschwindigkeit glatt. Fügen Sie 1 Esslöffel Wasser hinzu, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Füllen Sie die Cupcakes mit geschnittenen Erdbeeren und reservierter Sahne. Mit Erdbeeren überbacken und servieren.


[Video] 13 Lebensmittel Muskelmasse zu gewinnen

[Video] 13 Lebensmittel Muskelmasse zu gewinnen

Wenn du trainierst, um Muskeln aufzubauen, ist es sehr wichtig, dass du die richtigen Nahrungsmittel auswählst, die dir helfen, dieses Ziel zu erreichen. Viele Menschen widmen dem Training viel Zeit, wählen aber Nahrungsmittel, die keinen maximalen Muskelaufbau fördern. Enthalten Sie diese 13 Lebensmittel in Ihrer Ernährung für Masse und gute Ergebnisse! Vid

(Diät)

Die Weight Watchers Diät - Wie es funktioniert, Menü und Tipps

Die Weight Watchers Diät - Wie es funktioniert, Menü und Tipps

Die Weight Watchers Diät ist eine Diät, die Punkte beinhaltet. Weight Watchers waren schon immer dafür bekannt, ein effizientes Programm zur Gewichtsabnahme anzubieten, ohne Einschränkungen und Einschränkungen, die es unmöglich machen, die Diät auf lange Sicht zu übernehmen. Derzeit bieten sie ein Programm an, das als ProPoints bekannt ist, wo die Person nicht aufgeben muss, um ihre Lieblingsspeisen zu genießen, sondern abnehmen wird, da Exzesse vermieden werden sollten, um so die Punkte auf das Essen abzustimmen. Es ist

(Diät)