de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 Brownie Low Carb Rezepte

Das Problem mit einer Paleo- oder Low-Carb-Diät ist, dass viele Gerichte, egal ob salzig oder süß, aus der Speisekarte genommen werden sollten, oder? Es kommt darauf an. In der Tat ist es mit der immensen Menge an Zutaten, die auf dem Markt verfügbar sind, möglich, intelligente Substitutionen zu machen, um Versionen des gleichen Geschirrs mit wenig oder keinem Kohlenhydrat zuzubereiten. Das ist der Fall mit dem Brownie!

Dieses köstliche Dessert, das nichts anderes als ein flacher Schokoladenkeks ist, muss vielleicht durch die Menge an Zucker und Weizenmehl vermieden werden, aber es gibt kohlenhydratarme Brownie-Rezepte mit Öl-, Reis- und Kokosnussmehlen oder auch ohne Mehl, mit Süßkartoffeln und Zucchini, die als Ersatz dienen können. Vermeiden Sie Zucker und Honig, die reich an Kohlenhydraten sind, und investieren Sie in Süßstoffe wie Stevia oder Xylitol.

Unten sind Vorschläge für Rezepte mit all den Schritt für Schritt Sie müssen es in der Küche zu bekommen. Bereiten Sie Ihren kohlenhydratarmen Brownie zu und hören Sie auf zu leiden, wenn er diesen süßen Willen trifft. Guten Appetit!

1. Rezept für Low-Carb-Brownie mit Haselnussmehl

Zutaten:

  • 150 g Haselnussmehl;
  • 200 Gramm Xylitol-Süßstoff;
  • 150 g ungesalzene Butter;
  • 200 g gehackte 70% Schokolade;
  • 2 Esslöffel Kakaopulver;
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt;
  • 1 Teelöffel Backpulver;
  • 3 Eier.

Art der Zubereitung:

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Schmelzen Sie im Wasserbad oder Mikrowelle die Butter und gehackte Schokolade zusammen, bis sie geschmolzen sind. Fügen Sie die Vanille hinzu und mischen Sie, bis glatte Creme und beiseite stellen. Schlagen Sie die Eier in einer Schüssel gut mit dem Süßstoff. Fügen Sie die Schokoladencreme hinzu. Als nächstes fügen Sie das Mehl, das Kakaopulver und das Bikarbonat hinzu. Fügen Sie gut ein, einen Teig bildend. Den Teig in ein gefettetes Backblech geben und mit Backpapier abdecken. 15 Minuten backen. Erwarte, zu schmelzen, zu verformen, in Stücke zu schneiden und zu servieren!

2. Rezept für Low-Carb-Brownie mit Mandeln

Zutaten:

  • 240 g Bitterschokolade 70% Kakao oder weniger;
  • 240 g Mandelmehl;
  • 6 ganze Eier;
  • 200 g ungesalzene Butter;
  • 2 Teelöffel Vanilleessenz;
  • 100 g gebrochene Mandeln;
  • 2 Teelöffel Backpulver;
  • 1 Esslöffel Backpulver;
  • 3 Esslöffel voll mit Stevia-Süßstoff.

Art der Zubereitung:

Die Schokolade und die Butter in einem Wasserbad schmelzen, bis eine Mischung entsteht. In eine Schüssel geben Sie diese Mischung und integrieren Sie die Essenz. Buchen Sie es. Schlagen Sie die Eier mit dem Süßstoff schaumig. Dann in die Mischung einarbeiten und die trockenen Zutaten durch Mischen mit einem Löffel oder wenn Sie es bevorzugen, in den Mixer geben. Der Teig sollte konsistent sein. Fügen Sie die gehackten Mandeln hinzu und mischen Sie. Legen Sie diesen Teig in eine gefettete und bemehlte Form oder Silikon oder bedeckt mit Pergamentpapier. Backen Sie für 15 bis 20 Minuten. Dienen!

3. Kohlenhydratarmes Brownie-Rezept mit Kokosmehl

Zutaten:

  • 1 Tasse Kokosmehl;
  • 1/2 Teelöffel Backpulver;
  • 1/2 Teelöffel Salz;
  • 2/3 Tasse Kokosnussöl;
  • 2 300 g Portionen Schokoladenstückchen 75% Kakao oder mehr;
  • 2 Teelöffel Vanilleessenz;
  • 5 Eier bei Raumtemperatur.

Art der Zubereitung:

Beginnen Sie mit dem Anzünden des Ofens um 180 Grad. Die trockenen Zutaten in einer mittelgroßen Schüssel vermischen und beiseite stellen. Eine der Schokoladenstückchen in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze schmelzen. Dann fügen Sie das Kokosnussöl und die Vanilleessenz hinzu. Gut mischen und die Hitze ausschalten.

Die geschmolzene Schokolade über die trockenen Zutaten in die reservierte Schüssel geben und mischen. Dann fügen Sie die Eier hinzu und fügen Sie gut hinzu. Eine Auflaufform mit Kokosöl einfetten und die Hälfte des Brownie-Teiges einfüllen. Mit einer halben Portion Chocolate Chips füllen und den Rest des Brownie-Teiges auf die Chips legen. Beenden Sie mit der anderen Hälfte der Portion Schokoladenstückchen, um über den Teig zu streuen. Backen Sie für 50 bis 60 Minuten. Warte cool, schneide und serviere!

4. Low-Carb-Brownie Rezept mit Ghee Butter

Zutaten:

  • 2 Esslöffel Kokosmehl;
  • 2 Esslöffel Butter Ghee;
  • 2 Esslöffel Demerara Zucker;
  • 2 ganze Eier;
  • 1/2 Tasse Schokolade mindestens 50% Kakao;
  • 100 g halb geschmolzene Bitterschokolade;
  • 50 g gehackte Nüsse.

Art der Zubereitung:

Die Butter in der Mikrowelle schmelzen und mit den Eiern vermischen und mit einem Fouet gut schaumig schlagen. Dann die Schokolade in der Mikrowelle oder im Wasserbad schmelzen und in die Schüssel geben, bis sie eine Creme bildet. Restliche Zutaten gut vermischen, bis sie glatt, gleichmäßig und glatt sind. Im vorgeheizten Ofen bei 180 ° C in einem gefetteten Kokosöl für 15 bis 20 Minuten backen. Voilà! Ausschneiden und servieren und in Quadrate schneiden.

5. Rezept für Low-Carb-Brownie mit Walnüssen

Zutaten:

  • 150 g Haselnuss oder anderes öliges Mehl;
  • 200 Gramm Xylitol-Süßstoff;
  • 150 g ungesalzene Butter;
  • 200 g gehackte 70% Schokolade;
  • 2 Esslöffel Kakaopulver;
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt;
  • 1 Teelöffel Backpulver;
  • 3 Eier;
  • 1 Tasse gehackte Walnüsse.

Art der Zubereitung:

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Schmelzen Sie im Wasserbad oder Mikrowelle die Butter und gehackte Schokolade zusammen, bis sie geschmolzen sind. Fügen Sie die Vanille hinzu und mischen Sie, bis glatte Creme und beiseite stellen. Schlagen Sie die Eier in einer Schüssel gut mit dem Süßstoff. Fügen Sie die Schokoladencreme hinzu. Als nächstes fügen Sie das Mehl, das Kakaopulver und das Bikarbonat hinzu. Fügen Sie gut ein, einen Teig bildend. Den Teig in ein gefettetes Backblech geben und mit Backpapier abdecken. 15 Minuten backen. Erwarte, zu schmelzen, zu verformen, in Stücke zu schneiden und zu servieren!

6. Low-Carb-Brownie-Rezept mit Reismehl

Zutaten:

  • 240 g Bitterschokolade 70% Kakao oder weniger;
  • 240 g Reismehl;
  • 6 ganze Eier;
  • 200 g ungesalzene Butter;
  • 2 Teelöffel Vanilleessenz;
  • 100 g gebrochene Mandeln;
  • 2 Teelöffel Backpulver;
  • 1 Esslöffel Backpulver;
  • 3 Esslöffel Stevia.

Art der Zubereitung:

Die Schokolade und die Butter in einem Wasserbad schmelzen, bis eine Mischung entsteht. In eine Schüssel geben Sie diese Mischung und integrieren Sie die Essenz. Buchen Sie es. Schlagen Sie die Eier mit dem Süßstoff schaumig. Dann in die Mischung einarbeiten und die trockenen Zutaten durch Mischen mit einem Löffel oder wenn Sie es bevorzugen, in den Mixer geben. Der Teig sollte konsistent sein. Fügen Sie die gehackten Mandeln hinzu und mischen Sie. Legen Sie diesen Teig in eine gefettete und bemehlte Form oder Silikon oder bedeckt mit Pergamentpapier. Backen Sie für 15 bis 20 Minuten. Dienen!

7. Kohlenhydratarmes, zuckerfreies Brownie-Rezept

Zutaten:

  • 4 Eier;
  • 1/4 Tasse Erythrit + 1/8 Teelöffel Stevia;
  • 200 g Bitterschokolade> 70% Kakao;
  • 1 Teelöffel Vanilleessenz;
  • 200 g ungesalzene Butter;
  • 1 Prise Salz.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie Eier und Süßungsmittel in einem Mixer mit einer Prise Salz und Vanille. Wenn es cremig ist. Buchen Sie es. Schokolade und Butter in der Mikrowelle oder im Wasserbad zusammenschmelzen und in die Eiercreme einarbeiten. Eine Form mit Butter und Kokosmehl oder Kokosraspeln einfetten. Teig in Form bringen und bei 210 ° C 10 bis 15 Minuten backen. Dienen Sie es in Stücke.

8. Low-Carb-Brownie Rezept mit saurer Sahne

Zutaten:

  • 250 ml Eiweiß im Schnee geschlagen;
  • 2 Esslöffel Mehl Mandeln;
  • 2 Esslöffel Kokosmehl;
  • 2 Esslöffel frische Sahne;
  • 1 Esslöffel Butter Ghee;
  • 2 Esslöffel Kakao Null Zucker;
  • Puderpulver nach Geschmack;
  • 1 Teelöffel Backpulver.

Art der Zubereitung:

Eine Form mit Kokosöl einfetten. Schlagen Sie das Eiweiß im Schnee. In eine Schüssel geben Sie die trockenen Zutaten und dann fügen Sie die anderen hinzu, sogar klar im Schnee. Gut vermischen, bis es eine homogene Masse bildet. In eine separate Pfanne geben und 25 bis 35 Minuten bei 180 Grad backen. Servieren.

9. Kohlenhydratarmes Brownie-Rezept mit Zucchini

Zutaten:

  • 1 Tasse Zucchini (gerieben dünn);
  • 3 Esslöffel Kokosnussöl;
  • 3 Esslöffel Butter Ghee (geschmolzen);
  • 1 Ei;
  • 1/4 Tasse Kokosnuss Zucker oder Demerara;
  • 4 Packungen mit Stevia-Süßstoff;
  • 1 Esslöffel Vanilleessenz;
  • 3/4 Tasse Paranuss;
  • 1/4 Tasse hausgemachte Kokosmehl;
  • 1/3 Tasse 100% Kakaopulver;
  • 1 Prise Salz.

Art der Zubereitung:

Reiben Sie die Zucchini auf der feinen Reibe. Mischen Sie alle Zutaten in einer Schüssel bis eine feuchte und homogene Masse. Wenn Sie etwas mehr Wasser hinzufügen müssen, bis Sie an die richtige Stelle kommen. Mit Kokosöl einfetten und mit Kakaopulver bestreuen. Den Ofen ca. 10 Minuten bei mittlerer Temperatur vorheizen. Leicht für ca. 15 bis 20 Minuten backen. Dienen! Die Konsistenz wird innen cremig sein.

10. Low-Carb-Brownie Rezept mit Süßkartoffel

Zutaten:

  • 4 süße Kartoffeln;
  • 1/2 Tasse Mandelmehl;
  • 1/2 Tasse Kokosnussöl;
  • 1/2 Tasse Kakaopulver 100%;
  • 1 Ei;
  • Stevia zu schmecken;
  • 1 Esslöffel Vanilleessenz;
  • 1 Prise Salz;
  • 1/2 Tasse Pekannüsse;
  • 1 Teelöffel Backpulver.

Art der Zubereitung:

Wickeln Sie die Süßkartoffeln in Folie und backen Sie sie in einer Auflaufform im vorgeheizten Ofen bei 160 ° C für ca. 1 Stunde. Entfernen Sie das Fruchtfleisch von den bereits weichen Kartoffeln und bringen Sie es zum Prozessor, um mit dem Mandelmehl, Kokosöl, Kakaopulver, Ei, Süßstoff, Vanilleextrakt und einer Prise Salz zu schlagen. Prozess bis zur Homogenität. Fügen Sie das Backpulver hinzu, mischen Sie gut und fügen Sie die gehackten Walnüsse hinzu. Den Teig in ein 30 x 10 cm großes, mit Butter bestrichenes Papier geben. Ofen für ca. 40 Minuten auf 170 ° C vorheizen. Warte nur, um zu dienen und zu dienen!


6 Passionsfrucht-Mousse-Rezepte mit Diät-Gelatine

6 Passionsfrucht-Mousse-Rezepte mit Diät-Gelatine

Passionsfruchtmousse ist das traditionelle Rezept, das bei unerwarteten Besuchen zubereitet wird. Dies ist, weil es ein super schnelles und praktisches Rezept ist, außer köstlich und absolut angenehm für jeden Gaumen. Passionsfrucht ist eine Frucht eines einzigartigen Geschmacks und berühmt für seine beruhigenden Eigenschaften. Um

(Diät)

10 Fleischbällchen leichte Rezepte

10 Fleischbällchen leichte Rezepte

Der Fleischbällchen, auch bekannt als Polpetta in Italien, ist ein sehr einfaches Rezept, das ein Protein, meist rotes Fleisch, als Basis verwendet und mit Saucen begleitet von Pasta serviert wird. Dieses Rezept wurde weltweit erweitert und hat andere Versionen mit anderen Proteinen und verschiedenen Gewürzen erhalten.

(Diät)