de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 salzige leichte Kuchen Rezepte

Leichter Salzkuchen kann ein sehr einfaches Rezept sein, da die meisten Zutaten in den Mixer gegeben und mit dem Teig geschlagen werden. Es kann mit der Füllung Ihrer Wahl zubereitet werden, sei es Protein, Huhn, Fleisch, Lachs, Thunfisch oder Gemüse. Die Idee ist, wenig Weizenmehl und Eier in das Rezept zu verwenden, um es weniger schwer und Kalorien zu machen. Verwenden Sie frische Kräuter zum Würzen.

Unten sind einige salzige leichte Kuchenrezepte als Vorschläge für einen Snack oder sogar eine Mahlzeit. Begleiten und einen guten Appetit!

1. Rezept für salzigen leichten Hähnchenkuchen

Zutaten:

  • 500 g gekochte Hühnerbrust;
  • 1/2 Tasse gekochter Reis;
  • 2 Esslöffel Weizenmehl;
  • 1 Tasse Magermilch;
  • 3 klar;
  • Salz nach Geschmack;
  • 1 Teelöffel Senf;
  • 1 Teelöffel Salbei;
  • 1 Teelöffel Thymian;
  • 2 Teelöffel Olivenöl;
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt;
  • 1 Tasse geschnittene Champignons;
  • 1 Tasse geriebene Karotten.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie die Hähnchenbrust, den Reis, das Weizenmehl, die Milch und das Weiß in den Mixer, bis Sie einen Teig bekommen. Mit Senf, einer Prise Salz und Kräutern würzen. Den Knoblauch in einer Pfanne mit etwas Olivenöl gießen, die Karotte und die Pilze hinzufügen und zum Kuchen geben. Den Teig in eine kleine, mit Olivenöl gefettete Tortenform gießen und im vorgeheizten Backofen 30 Minuten lang oder goldbraun backen. Nicht formen, in Stücke schneiden und servieren.

2. Rezept für salzigen hellen Lachskuchen und trockene Tomate

Zutaten:

  • 500 g gekochter und geschredderter Lachs;
  • 1 Tasse trockene Tomate;
  • 1/2 Tasse gekochter Reis;
  • 2 Esslöffel Weizenmehl;
  • 1 Tasse Magermilch;
  • 3 klar;
  • Salz nach Geschmack;
  • 1 Teelöffel Senf;
  • 1 Teelöffel Salbei;
  • 1 Teelöffel Thymian;
  • 2 Teelöffel Olivenöl;
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt;
  • 1 Tasse geriebene Karotten.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie den Lachs, den Reis, das Weizenmehl, die Milch und das Eiweiß in den Mixer, bis Sie einen Teig bekommen. Mit Senf, einer Prise Salz und Kräutern würzen. Den Knoblauch in einer Pfanne mit etwas Olivenöl gießen, die Karotte und die trockene Tomate hinzufügen und zum Kuchen geben. Den Teig in eine kleine, mit Olivenöl gefettete Tortenform gießen und im vorgeheizten Backofen 30 Minuten lang oder goldbraun backen. Nicht formen, in Stücke schneiden und servieren.

3. Rezept für leicht gesalzenen Thunfischkuchen

Zutaten:

  • 2 Dosen Thunfisch haben Licht abgelassen;
  • 1/2 Tasse gekochter Reis;
  • 2 Esslöffel Weizenmehl;
  • 1 Tasse Magermilch;
  • 3 klar;
  • Salz nach Geschmack;
  • 1 Teelöffel Senf;
  • 1 Teelöffel Salbei;
  • 1 Teelöffel Thymian;
  • 2 Teelöffel Olivenöl;
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt;
  • 1 gehackte Tomate;
  • 1 Tasse geriebene Karotten.

Art der Zubereitung:

Thunfisch, Reis, Weizenmehl, Milch und Eiweiß verquirlen, bis die Mischung glatt ist. Mit Senf, einer Prise Salz und Kräutern würzen. Den Knoblauch in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten, die Karotte und die gehackten Tomaten hinzufügen und zum Kuchenteig geben. Den Teig in eine kleine, mit Olivenöl gefettete Tortenform gießen und im vorgeheizten Backofen 30 Minuten lang oder goldbraun backen. Nicht formen, in Stücke schneiden und servieren.

4. Rezept für salzigen Licht Brokkoli Kuchen

Zutaten:

  • 1 Bund gehackter Brokkoli;
  • 1/2 Tasse gekochter Reis;
  • 2 Esslöffel Weizenmehl;
  • 1 Tasse Magermilch;
  • 3 klar;
  • Salz nach Geschmack;
  • 1 Teelöffel Senf;
  • 1 Teelöffel Salbei;
  • 1 Teelöffel Thymian;
  • 2 Teelöffel Olivenöl;
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt;
  • 1 Tasse geschnittene Champignons;
  • 1 Tasse geriebene Karotten.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie den Brokkoli, Reis, Weizenmehl, Milch und Eiweiß glatt. Mit Senf, einer Prise Salz und Kräutern würzen. Den Knoblauch in einer Pfanne mit etwas Olivenöl gießen, die Karotte und die Pilze hinzufügen und zum Kuchen geben. Den Teig in eine kleine, mit Olivenöl gefettete Tortenform gießen und im vorgeheizten Backofen 30 Minuten lang oder goldbraun backen. Nicht formen, in Stücke schneiden und servieren.

5. Light gesalzene Blumenkohl Kuchen Rezept

Zutaten:

  • 1 Bund gehackter Blumenkohl;
  • 1/2 Tasse gekochter Reis;
  • 2 Esslöffel Weizenmehl;
  • 1 Tasse Magermilch;
  • 3 klar;
  • Salz nach Geschmack;
  • 1 Teelöffel Senf;
  • 1 Teelöffel Salbei;
  • 1 Teelöffel Thymian;
  • 2 Teelöffel Olivenöl;
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt;
  • 1 Tasse geschnittene Champignons;
  • 1 Tasse geriebene Karotten.

Art der Zubereitung:

Den Blumenkohl, Reis, Weizenmehl, Milch und Eiweiß zu einer Masse verquirlen. Mit Senf, einer Prise Salz und Kräutern würzen. Den Knoblauch in einer Pfanne mit etwas Olivenöl gießen, die Karotte und die Pilze hinzufügen und zum Kuchen geben. Den Teig in eine kleine, mit Olivenöl gefettete Tortenform gießen und im vorgeheizten Backofen 30 Minuten lang oder goldbraun backen. Nicht formen, in Stücke schneiden und servieren.

6. Rezept für salzigen leichten Spinatkuchen mit Ricotta

Zutaten:

  • 1 Bund Spinat;
  • 1/2 Tasse gekochter Reis;
  • 2 Esslöffel Weizenmehl;
  • 1 Tasse Magermilch;
  • 3 klar;
  • Salz nach Geschmack;
  • 1 Teelöffel Senf;
  • 1 Teelöffel Salbei;
  • 1 Teelöffel Thymian;
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt;
  • 1 Tasse Ricotta Tee.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie die Hähnchenbrust, den Reis, den Knoblauch, das Weizenmehl, die Milch und die Weißen in den Mixer, bis Sie einen Teig bekommen. Mit Senf, einer Prise Salz und Kräutern würzen. Fügen Sie den Ricotta dem Kuchenteig hinzu. Den Teig in eine kleine, mit Olivenöl gefettete Tortenform gießen und im vorgeheizten Backofen 30 Minuten lang oder goldbraun backen. Nicht formen, in Stücke schneiden und servieren.

7. Rezept für leichten Salzkuchen mit Sardinen

Zutaten:

  • 2 Dosen Sardine entwässert Licht;
  • 1/2 Tasse gekochter Reis;
  • 2 Esslöffel Weizenmehl;
  • 1 Tasse Magermilch;
  • 3 klar;
  • Salz nach Geschmack;
  • 1 Teelöffel Senf;
  • 1 Teelöffel Salbei;
  • 1 Teelöffel Thymian;
  • 2 Teelöffel Olivenöl;
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt;
  • 1 Tasse geschnittene Champignons;
  • 1 Tasse geriebene Karotten.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie die Sardine, Reis, Weizenmehl, Milch und Eiweiß, bis die Mischung glatt ist. Mit Senf, einer Prise Salz und Kräutern würzen. Den Knoblauch in einer Pfanne mit etwas Olivenöl gießen, die Karotte und die Pilze hinzufügen und zum Kuchen geben. Den Teig in eine kleine, mit Olivenöl gefettete Tortenform gießen und im vorgeheizten Backofen 30 Minuten lang oder goldbraun backen. Nicht formen, in Stücke schneiden und servieren.

8. Rezept für leichten gesalzenen Zucchinikuchen

Zutaten:

  • 3 Einheiten geschnittene Zucchini;
  • 1 Tasse Vollkornmehl;
  • 1 Tasse Magermilch;
  • 3 klar;
  • Salz nach Geschmack;
  • 1 Teelöffel Senf;
  • 1 Teelöffel Salbei;
  • 1 Teelöffel Thymian;
  • 2 Teelöffel Olivenöl;
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt;
  • 15 Gramm chemisches Backpulver;
  • 1 Tasse geschnittene Champignons;
  • 1 Tasse geriebene Karotten.

Art der Zubereitung:

Zucchini, Mehl, Milch und Eiweiß glatt schlagen. Mit Senf, einer Prise Salz und Kräutern würzen. Den Knoblauch in einer Pfanne mit etwas Olivenöl gießen, die Karotte und die Pilze hinzufügen und zum Kuchen geben. Fügen Sie die Hefe hinzu und mischen Sie vorsichtig. Den Teig in eine kleine, mit Olivenöl gefettete Tortenform gießen und im vorgeheizten Backofen 30 Minuten lang oder goldbraun backen. Nicht formen, in Stücke schneiden und servieren.

9. Salziges Kuchenrezept des Auberginen-Lichtes

Zutaten:

  • 3 Einheiten Aubergine in Scheiben;
  • 1 Tasse Vollkornmehl;
  • 1 Tasse Magermilch;
  • 3 klar;
  • Salz nach Geschmack;
  • 1 Teelöffel Senf;
  • 1 Teelöffel Salbei;
  • 1 Teelöffel Thymian;
  • 2 Teelöffel Olivenöl;
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt;
  • 15 Gramm chemisches Backpulver;
  • 1 Tasse geschnittene Champignons;
  • 1 Tasse geriebene Karotten.

Art der Zubereitung:

Auberginen, Mehl, Milch und Eiweiß glatt schlagen. Mit Senf, einer Prise Salz und Kräutern würzen. Den Knoblauch in einer Pfanne mit etwas Olivenöl gießen, die Karotte und die Pilze hinzufügen und zum Kuchen geben. Fügen Sie die Hefe hinzu und mischen Sie vorsichtig. Den Teig in eine kleine, mit Olivenöl gefettete Tortenform gießen und im vorgeheizten Backofen 30 Minuten lang oder goldbraun backen. Nicht formen, in Stücke schneiden und servieren.

10. Rezept für helles gesalzenes Fleischbrötchen

Zutaten:

  • 500 g gemahlene Ente;
  • 1/2 Tasse gekochter Reis;
  • 2 Esslöffel Weizenmehl;
  • 1 Tasse Magermilch;
  • 3 klar;
  • Salz nach Geschmack;
  • 1 Teelöffel Senf;
  • 1 Teelöffel Salbei;
  • 1 Teelöffel Thymian;
  • 2 Teelöffel Olivenöl;
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt;
  • 1 Tasse frischer Erbsen Tee;
  • 1 Tasse geriebene Karotten.

Art der Zubereitung:

Schlagen Sie die Ente, Reis, Weizenmehl, Milch und Eiweiß in den Mixer, bis Sie einen Teig bekommen. Mit Senf, einer Prise Salz und Kräutern würzen. Den Knoblauch in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten, die Karotte und die Erbsen hinzufügen und zum Kuchenteig geben. Den Teig in eine kleine, mit Olivenöl gefettete Tortenform gießen und im vorgeheizten Backofen 30 Minuten lang oder goldbraun backen. Nicht formen, in Stücke schneiden und servieren.


10 Rezepte für Saft Detox mit Papaya, um Gewicht zu verlieren

10 Rezepte für Saft Detox mit Papaya, um Gewicht zu verlieren

Papaya ist eine Frucht mit großen Mengen an Mineralien wie Kalzium, Phosphor, Eisen, Natrium und Kalium, Vitamin A, C, B. Diese Vitamine tragen zum reibungslosen Funktionieren des Körpers bei. Das Vorhandensein von Beta-Carotin hilft freie Radikale zu bekämpfen und somit eine Vielzahl von Krankheiten zu verhindern. L

(Diät)

Die Medifast Diät: Wie es funktioniert, Menü und Tipps

Die Medifast Diät: Wie es funktioniert, Menü und Tipps

Haben Sie jemals darüber nachgedacht, wie gut es für Sie wäre, auf eine Diät zu gehen, ohne Kalorien zählen zu müssen, ohne sich darum zu kümmern, wie viel Ballaststoffe Sie in Ihren Mahlzeiten zu sich nehmen oder wie viel Sie essen? Die Firma Gringa Medifast dachte nach und schuf damit die Medifast-Diät. Der Na

(Diät)