de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 Rezepte für geröstete gesalzene Karotten und Licht

Karotte ist eine sehr konsumierte Wurzel in Brasilien und in anderen Ländern. Dies ist auf die einfache Bewirtschaftung und auch auf die starke Präsenz auf Märkten und Messen zurückzuführen, wodurch der Preis für jedes Verbraucherpublikum leichter zugänglich ist. Mit einem erdigen und leicht süßlichen Geschmack fördert Karotte viele gesundheitliche Vorteile.

Es ist bekannt, um die Verdauung zu verbessern und Verstopfung zu bekämpfen, indem es reich an Ballaststoffen ist, und hilft auch vorzeitiges Altern zu verhindern, indem es reich an Vitamin A ist und antioxidative Eigenschaften hat. Karotte kann auch ein Verbündeter der Gewichtsabnahme sein, weil es wenige Kalorien enthält, stärkt das Abwehrsystem des Körpers durch reich an Antioxidantien, verbessert die Sehkraft und schützt vor Sehstörungen durch gute Mengen an Vitamin A und verhindert auch einige Krebsarten .

Aus einer Pause kann die Karotte noch dazu beitragen, ein gesünderes Hautbild zu erhalten, da es als eine natürliche Bräune betrachtet wird, die auf das Vorhandensein von Beta-Carotin zurückzuführen ist, das das rosigste und gebräunteste Aussehen des Körpers stimuliert.

  • Siehe auch: Vorteile der Karotte für Gesundheit und Fitness.

Die Karotte wird normalerweise roh als Salat oder geschmort als Beilage oder sogar in Form eines Pürees zubereitet. Eine andere und köstliche Art, es zuzubereiten, ist der geröstete und leicht gesalzene Karottenkuchen. Während Karotte Kuchen häufiger ist, ist die Vorbereitung einzelner gebackener Kekse als Vorspeisen als Vorspeisen eine gute Idee.

Versuchen Sie, die Menge an Kalorien aus diesem Rezept zu reduzieren, ist es wichtig zu wissen, wie man die richtigen Zutaten zum Kochen sowie zum Backen statt zum Braten wählt. Begleiten Sie Karotte und leichte Karotten Kekse Rezepte und gönnen Sie sich!

1. Gebackene salzige Karotte und helles Vollkorn

Zutaten:

  • 2 gehackte Karotten;
  • 1 Tasse leichter Ricotta-Tee;
  • 2 klar;
  • 1 Tasse Vollkornmehl;
  • ½ Esslöffel Oregano;
  • 2 Esslöffel gehackte Frühlingszwiebeln;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Petersilie nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Schalten Sie den Ofen bei mittlerer Temperatur ein, um vorzuheizen. Dann in den Prozessor nehmen Sie den Kanarienvogel mit dem Ricotta zu zerkleinern und um 5 Minuten zu inkorporieren. Fügen Sie das Weiß hinzu und schlagen Sie noch einmal für 5 Minuten. Gießen Sie diese Mischung in eine Schüssel, fügen Sie allmählich Mehl, Oregano und Schnittlauch hinzu. Mischen Sie gründlich. Fügen Sie Salz, Pfeffer und Petersilie hinzu und bauen Sie wieder ein, um einen Teig zu bilden, der zur Arbeit gibt. Die Kekse mit den Händen in der gewünschten Größe formen und in ein Antihaft-Backblech legen und mit einer Schnur Olivenöl fetten. 30 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Servieren.

2. Gebratener gesalzener Karottenkuchen mit Knoblauch

Zutaten:

  • 3 Karotten;
  • 2 Eier;
  • 1 Esslöffel Backpulver;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • 1 Esslöffel Knoblauchsoße;
  • grüner Geruch nach Geschmack;
  • Weizenmehl zum Legieren;
  • Wasser, um die Karotten zu schlagen.

Art der Zubereitung:

Karotten waschen, schälen und gut hacken. Nehmen Sie den Prozessor in die Nähe der Eier und etwas Wasser. Dann die Gewürze hinzufügen und erneut schlagen, um zu mischen. Fügen Sie Hefe und Mehl hinzu, bis es anfängt zu binden. Mit Hilfe eines Löffels Teile des Teigs trennen und Kekse backen, wenn Sie mehr Mehl hinzufügen müssen. Auf ein mit Olivenöl oder Pflanzenöl gefettetes Backblech legen und in einem 180 Grad Ofen leicht goldbraun backen. Servieren.

3. Gebratener salziger Karottenkuchen mit Ricotta

Zutaten:

  • 2 gehackte Karotten;
  • 1 Tasse gehackte Ricotta Tee;
  • 3 Esslöffel Olivenöl;
  • 2 klar;
  • 1 Tasse Vollkornmehl;
  • 1/2 Esslöffel Oregano;
  • 2 Esslöffel gehackter Schnittlauch;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Karotten waschen, schälen und hacken. Bereiten Sie den Ricotta und das Olivenöl im Mixer 5 Minuten lang leicht zusammen. Fügen Sie das Eiweiß hinzu und verarbeiten Sie etwas mehr. Es wird eine Paste bilden, diese Mischung in eine Schüssel geben und andere Zutaten mit einem Löffel oder mit den Händen mischen, bis sie homogen sind. Die Knödel mit den Händen modellieren und bei mittlerer Temperatur ca. 35 Minuten backen. Die Zeit kann je nach Ofen variieren, also bleiben Sie dran. Die Auflaufform kann antihaft oder mit Olivenöl eingefettet sein.

4. Gerösteter und leichter gesalzener Karottenkuchen mit Kartoffel

Zutaten:

  • 3 große gekochte Kartoffeln;
  • 6 kleine Karotten gekocht;
  • 1 große gehackte Zwiebel;
  • 2 Esslöffel gehackte Petersilie;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl.

Art der Zubereitung:

Karotten und Kartoffeln waschen und schälen. Dann nehmen Sie es in einem Topf mit Wasser und Salz zu kochen, bis es weich ist, aber robust. Die Zwiebel sehr dünn hacken und die Zwiebel in etwas Olivenöl andünsten. Fügen Sie Kräuter und andere Würzen hinzu, um zu schmecken. Legen Sie die Kartoffeln und Karotten in den Abtropfbehälter und lassen Sie alles Wasser aus, dann nehmen Sie einen Teller und drücken Sie das Gemüse. Sie können grob kneten, würzen und Zwiebel sautieren und einarbeiten. Petersilie und Schnittlauch hinzufügen und gut vermischen. Die Knödel in der gewünschten Form modellieren und in eine Antihaft-Auflaufform geben. Backen Sie leicht in mittlerem Ofen bis knusprig und golden, im Durchschnitt 30 Minuten.

5. Gebratener salziger Karottenkuchen mit Haferflocken

Zutaten:

  • 2 gehackte Karotten;
  • 2 klar;
  • 1 Tasse Haferflocken;
  • ½ Esslöffel Oregano;
  • 2 Esslöffel gehackte Frühlingszwiebeln;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Petersilie nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Schalten Sie den Ofen bei mittlerer Temperatur ein, um vorzuheizen. Dann in den Prozessor nehmen Sie die Karotte, um für 5 Minuten zu mahlen und zu inkorporieren. Fügen Sie das Weiß hinzu und schlagen Sie noch einmal für 5 Minuten. Gießen Sie diese Mischung in eine Schüssel, fügen Sie Hafer allmählich, Oregano und Schnittlauch hinzu. Mischen Sie gründlich. Fügen Sie Salz, Pfeffer und Petersilie hinzu und bauen Sie wieder ein, um einen Teig zu bilden, der zur Arbeit gibt. Die Kekse mit den Händen in der gewünschten Größe formen und in ein Antihaft-Backblech legen und mit einer Schnur Olivenöl fetten. 30 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Servieren.

6. Gerösteter und leichter gesalzener Karottenkuchen mit Käse

Zutaten:

  • 3 Eier;
  • 2 große Karotten gerieben dünn;
  • 1 Esslöffel Backpulver;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • 1 Esslöffel gehackte Petersilie;
  • 2 Tassen Weizenmehl;
  • 150 Gramm leichter Mozzarella in Würfel geschnitten.

Art der Zubereitung:

In einer Schüssel die geschlagenen Eier, geriebene Karotten, Backpulver, Salz und Gewürze (Pfeffer, Petersilie, unter anderem) mischen. Nach und nach das Mehl hinzufügen, bis es bindet. Mit einem Löffel die Knödel formen, indem Sie den Mozzarellawürfel hineinstecken und fest verschließen. Wiederholen Sie den Vorgang, bis Käse und Nudeln aufgebraucht sind. Die Knödel in eine mit Pflanzenöl gefettete Auflaufform legen und eine halbe Stunde in einem mittleren Ofen backen. Servieren.

7. Gebackene und leicht gesalzene Karottenkuchen mit Oliven

Zutaten:

  • 3 Karotten;
  • 2 Eier;
  • 10 gehackte grüne Oliven;
  • 1 Esslöffel Backpulver;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • 1 Esslöffel Knoblauchsoße;
  • grüner Geruch nach Geschmack;
  • Weizenmehl, um Legierung zu geben.

Art der Zubereitung:

Karotten waschen, schälen und gut hacken. Nehmen Sie den Prozessor in die Nähe der Eier und etwas Wasser. Dann die Gewürze und die gehackten Oliven hinzufügen und erneut schlagen, um zu vermischen. Fügen Sie Hefe und Mehl hinzu, bis es anfängt zu binden. Mit Hilfe eines Löffels Teile des Teigs trennen und Kekse backen, wenn Sie mehr Mehl hinzufügen müssen. Auf ein mit Olivenöl oder Pflanzenöl gefettetes Backblech legen und in einem 180 Grad Ofen leicht goldbraun backen. Servieren.

8. Gebratene salzige Karotte und leichter Karottenkuchen mit Mandioquinha

Zutaten:

  • 4 kleine Packungen;
  • 6 gekochte Karotten;
  • 1 große gehackte Zwiebel;
  • 2 Esslöffel gehackte Petersilie;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Karotten und Aufläufe waschen und schälen. Dann nehmen Sie es in einem Topf mit Wasser und Salz zu kochen, bis es weich ist, aber robust. Die Zwiebel sehr dünn hacken und die Zwiebel in etwas Olivenöl andünsten. Fügen Sie Kräuter und andere Gewürze hinzu, um zu schmecken. Setzen Sie die Kasserollen und Karotten in das Sieb und lassen Sie alles Wasser aus, dann nehmen Sie einen Teller und drücken Sie das Gemüse. Sie können grob kneten, würzen und Zwiebel sautieren und einarbeiten. Petersilie und Schnittlauch hinzufügen und gut vermischen. Die Knödel in der gewünschten Form modellieren und in eine Antihaft-Auflaufform geben. Backen Sie leicht in mittlerem Ofen bis knusprig und golden, im Durchschnitt 30 Minuten.

9. Gebratener salziger Karottenkuchen mit Tomate

Zutaten:

  • 2 gehackte Karotten;
  • 1 gehackte Tomate;
  • 3 Esslöffel Olivenöl;
  • 2 klar;
  • 1 Tasse Vollkornmehl;
  • 1/2 Esslöffel Oregano;
  • 2 Esslöffel gehackter Schnittlauch;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Karotten waschen, schälen und hacken. Nehmen Sie 5 Minuten lang das Olivenöl im Mixer. Fügen Sie das Eiweiß hinzu und verarbeiten Sie etwas mehr. Es wird eine Paste bilden, diese Mischung in eine Schüssel geben und gehackte Tomaten und andere Zutaten mit einem Löffel oder mit den Händen mischen, bis sie homogen sind. Die Knödel mit den Händen modellieren und bei mittlerer Temperatur ca. 35 Minuten backen. Die Zeit kann je nach Ofen variieren, also bleiben Sie dran. Die Auflaufform kann antihaft oder mit Olivenöl eingefettet sein.

10. Gebackene und leicht gesalzene Karottenkuchen mit Süßkartoffeln

Zutaten:

  • 3 süße Kartoffeln;
  • 5 Karotten;
  • 1 große gehackte Zwiebel;
  • Petersilie nach Geschmack;
  • Schnittlauch nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Karotten und Süßkartoffeln waschen und schälen. Dann nehmen Sie es in einem Topf mit Wasser und Salz zu kochen, bis es weich ist, aber robust. Die Zwiebel sehr dünn hacken und die Zwiebel in etwas Olivenöl andünsten. Fügen Sie Kräuter und andere Würzen hinzu, um zu schmecken. Setzen Sie die Süßkartoffeln und Karotten in das Sieb und lassen Sie alles Wasser aus, also nehmen Sie einen Teller und drücken Sie das Gemüse. Sie können grob kneten, würzen und sautieren. Petersilie und Schnittlauch hinzufügen und gut vermischen. Formen Sie die Kroketten-Kekse in eine Antihaft-Auflaufform. Backen Sie leicht in mittlerem Ofen bis knusprig und golden, im Durchschnitt 30 Minuten.


10 Spinat-Salat-Rezepte

10 Spinat-Salat-Rezepte

Spinat ist ein Gemüse, das reich an verschiedenen Nährstoffen und Eigenschaften ist, die für den Körper wichtig sind. Sie haben vielleicht gehört, dass Spinat den Menschen hilft, stärker zu werden. Dieser Witz ist darauf zurückzuführen, dass Spinat einen hohen Eisen- und Kalziumgehalt aufweist. Darübe

(Diät)

7 Fleischbällchen-Plätzchen-Rezept

7 Fleischbällchen-Plätzchen-Rezept

Wenn sich das Wochenende nähert, haben die Menschen oft Gedanken und Verlangen nach kalorienreicher Nahrung. Die gebratenen Portionen sind einer von ihnen, mit den traditionellen gefüllten Teigtaschen. Willst du eine leichte Version von Bar Food genießen? Also, wie wäre es mit einem Hackbraten? Der Keks kann Fleischbällchen sein oder in einige Kartoffeln, Süßkartoffeln, Kürbis, Mandioquinha und Aipim eingearbeitet sein. Lecker

(Diät)