de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 Vegane leichte Fleischklöschen-Rezepte

Wer vegan ist, muss nicht aufhören, bestimmte Lebensmittel zu essen, weil es alles eine Frage der Anpassung ist und wissen, wie man sie ersetzt. Bei so vielen Zutaten weltweit gibt es keine Entschuldigung!

Der Fleischbällchen, obwohl es ein italienisches Rezept ist, das traditionell Fleisch und andere Zutaten tierischen Ursprungs wie das Ei trägt, kann mit Kombinationen, die diese Zutaten nicht tragen müssen, mit Auberginen, Zucchini, Blumenkohl, Karotten, Linsen, Kichererbsen und anderes Gemüse und Getreide der Präferenz.

Um Textur zu geben, können Sie Flachsgel und auch Mehle verwenden. Unten finden Sie Vorschläge von leichten veganen Frikadellenrezepten für verschiedene Geschmacksrichtungen, die Sie zu Hause testen und probieren können. Viel Spaß beim Zubereiten und guten Appetit!

1. Rezept für leichte vegane Fleischklößchen mit Auberginen

Zutaten:

  • 1 Aubergine in kleine Stücke geschnitten;
  • 1 Prise rosa Salz;
  • 1 Liter Wasser;
  • 1 Esslöffel Olivenöl;
  • 2 gehackter Knoblauch;
  • ½ gehackte Zwiebel;
  • 1 kleine gehackte Paprika;
  • 1 kleine gewürfelte Tomate;
  • 1 Prise rosa Salz;
  • 1 Teelöffel süßer Paprika;
  • ½ Tasse grüner Schnittlauch;
  • ½ Tasse Wasser;
  • 200 g fein gerollter Hafer;
  • Basilikumblätter;
  • 1 Tasse hausgemachte Tomatensauce.

Art der Zubereitung:

In einer Schüssel die Auberginen in einer halben Tasse Wasser und Salz einweichen lassen, bis die Bitterkeit herauskommt. Das Olivenöl erhitzen und den Knoblauch, die Zwiebel und die Paprika anbraten. Fügen Sie die Tomate hinzu. Die abgegossenen Auberginen dazugeben und mit Salz und Paprika würzen. Mischen und 5 Minuten lang abgedeckt stehen lassen. Fügen Sie das Wasser hinzu und mischen Sie gut.

Dann nehmen Sie diese Mischung zu verarbeiten und Hafer hinzufügen, bis Sie einen konsistenteren Teig zum Arbeiten bekommen. Nach dem Abkühlen die Fleischbällchen formen und in ein mit Tomatensauce gefülltes Feuerfest legen. Im Ofen für 15 Minuten leicht backen. Dienen!

2. Veganes helles Kalbfleischklößchenrezept mit Blumenkohl und Yamswurzel

Zutaten:

  • 2 Knoblauchzehen, gehackt;
  • 1/2 Zwiebel mittelgross gehackt;
  • 1/2 Tasse Yams ohne Schale und in kleinere Stücke geschnitten;
  • 2 Tassen gehackter Zucchinistee;
  • 2 Tassen fein gehackter Blumenkohl Tee;
  • 1/2 Tasse gehackter grüner Geruch;
  • Maisstärke zur Legierung;
  • Salz nach Geschmack;
  • Olivenöl nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Wasche die Zutaten. Schäle die Yamswurzel und hacke alles. Cook das gehackte Yam in 1 1/2 Tasse Wasser. Wenn die Stücke weich sind, entfernen Sie sie aus dem Wasser und kneten bis zum Pürieren, reservieren.

In einem Topf den Knoblauch und die gehackte Zwiebel anrichten und auf einem Öldraht anbraten. Fügen Sie Zucchini und gehackten Blumenkohl hinzu. Mit Salz abschmecken und sautieren, bis sie weich sind. Schalten Sie aus und fügen Sie den gehackten grünen Geruch und Yam hinzu.

Alles gut vermischen und in eine Schüssel geben. Maisstärke zugeben und abkühlen lassen. Eine Antihaft-Backform einfetten und mit den gefetteten Händen die Fleischbällchen formen.

Im mittleren Ofen 30 Minuten vorheizen. Mit Olivenöl beträufeln und weitere 30 Minuten backen. Dienen!

3. Vegane Light Kalbfleisch Frikadelle Rezept

Zutaten:

  • 600 ml Wasser;
  • 1 Tablette Gemüsebrühe;
  • 120 ml Zitronensaft;
  • 1 Esslöffel Sojaprotein;
  • ½ Tasse Haferflocken;
  • 1 Kernvollkornbrot;
  • 1 kleine geriebene Zwiebel;
  • 9 Teelöffel gehackter grüner Geruch;
  • ¾ Tasse Weizenmehl;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Mehl nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

In einem Topf mit kochendem Wasser die Gemüsebrühe und den Zitronensaft hinzufügen. Dann füge das Protein hinzu. Dann mischen und 1 Stunde hydratisieren lassen. Nach dieser Zeit abtropfen lassen und das Sieb passieren. Alle Fleischbällchen Zutaten in eine Schüssel geben und als Sojaprotein einarbeiten. Die Kugeln formen und in eine mit Olivenöl gefettete Auflaufform geben. Den Ofen auf mittlere Temperatur vorheizen und 20 Minuten backen oder bis er goldbraun ist. Serve mit der Soße der Vorliebe.

4. Rezept für vegane leichte Kalbsknödel

Zutaten:

  • 2 Tassen gekochte Linsen;
  • 1/2 Tasse Zwiebel in großen Stücken;
  • 3 bis 4 Knoblauchzehen, gehackt;
  • 2 Esslöffel gemahlener Leinsamen;
  • 1/3 Cashewnüsse;
  • 1/2 Esslöffel frischer Thymian;
  • 1/2 Teelöffel Fenchelsamen;
  • Saft von 1 Zitrone.

Art der Zubereitung:

Kochen Sie die Linse bis sehr zart. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Geben Sie alle Zutaten in den Prozessor und drücken Sie mehrmals, bis alles gut vermischt ist und die Aromen enthalten sind. Die Fleischbällchen modellieren und auf ein mit gefettetem oder gefettetem Papier ausgelegtes Backblech legen. 10 Minuten backen. Drehen Sie den Teller und gehen Sie für weitere 5 Minuten auf der anderen Seite. Mit etwas Soße servieren!

5. Light Vegan Frikadelle Rezept mit Bohnen und Gemüse

Zutaten:

  • 2 Tassen getrocknete Linsen, gespült und abgetropft;
  • 4 Tassen Wasser;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack;
  • Pflanzenöl;
  • 1/2 gehackte Zwiebel;
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt;
  • 1 gehackte Zucchini;
  • 1 große geriebene Karotte;
  • 2 gehackte Selleriestiele;
  • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilie;
  • 1 Tasse Krümel veganes Brot;
  • 2 Esslöffel gemahlener Leinsamen;
  • 2 Esslöffel Shoyu-Sauce;
  • Balsamico-Essig;
  • 1 Teelöffel Paprika;
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver;
  • 2 Esslöffel Kichererbsenmehl;
  • 2 Esslöffel Wasser.

Art der Zubereitung:

Lassen Sie den Leinsamen in das warme Wasser in einer kleinen Schüssel oder Schüssel einweichen. Mischen und 10 Minuten stehen lassen, bis sich das Gel bildet.

4 Tassen Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Fügen Sie die Linsen und eine Prise Salz hinzu und kochen Sie 20 Minuten lang, bis das Wasser absorbiert ist. Lassen Sie abkühlen und bringen Sie es zu einem Prozessor, um zu mahlen.

Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und braten Sie für ungefähr 4 Minuten. Fügen Sie die Karotten, Sellerie, Knoblauch, Salz und Pfeffer hinzu. Sauté für weitere 5 Minuten. Buchen Sie es.

Fügen Sie das Gemüse den Linsen im Prozessor hinzu, legen Sie die Shoyu-Soße, die Petersilie und die Gewürze. Fügen Sie das Leinsamengel der Mischung hinzu und verarbeiten Sie, bis glatt. Transfer in eine große Schüssel.

Fügen Sie Semmelbrösel hinzu und mischen Sie gut mit Ihren Händen. Die Linsenmischung ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Danach die Fleischbällchen mit den gefetteten Händen formen und in eine gefettete Auflaufform geben. In einem mittelgroßen Ofen leicht goldbraun backen. Mit Sauce servieren!

6. Rezept für leichte vegane Zucchini Fleischbällchen

Zutaten:

  • 1 in kleine Stücke geschnittene Zucchini;
  • 1 Prise rosa Salz;
  • 1 Esslöffel Olivenöl;
  • 2 gehackter Knoblauch;
  • ½ gehackte Zwiebel;
  • 1 kleine gehackte Paprika;
  • 1 kleine gewürfelte Tomate;
  • 1 Prise rosa Salz;
  • 1 Teelöffel süßer Paprika;
  • ½ Tasse grüner Schnittlauch;
  • 1 Liter Wasser;
  • 200 g fein gerollter Hafer;
  • Basilikumblätter;
  • 1 Tasse hausgemachte Tomatensauce.

Art der Zubereitung:

Das Olivenöl erhitzen und den Knoblauch, die Zwiebel und die Paprika anbraten. Fügen Sie die Tomate hinzu. Fügen Sie Zucchini hinzu und würzen Sie mit Salz und Paprika. Mischen und 5 Minuten lang abgedeckt stehen lassen. Add 1 Liter Wasser und gut mischen. Lassen Sie kochen, bis ein Großteil des Wassers trocken ist.

Dann nehmen Sie diese Mischung zu verarbeiten und Hafer hinzufügen, bis Sie einen konsistenteren Teig zum Arbeiten bekommen. Nach dem Abkühlen die Fleischbällchen formen und in ein mit Tomatensauce gefülltes Feuerfest legen. Im Ofen für 15 Minuten leicht backen. Dienen!

7. Veganes leichtes Kalbfleischbällchenrezept mit Tofu und Tempeh

Zutaten:

  • 450 g Sojabohnen Tempeh;
  • 1 Tasse Wasser;
  • 1 Esslöffel Tamari;
  • 1 Esslöffel Olivenöl;
  • 1 Zwiebel;
  • 1 Knoblauchzehe;
  • 1 Esslöffel Miso;
  • 1 Esslöffel Tomate;
  • 1 Teelöffel Oregano;
  • 1 Teelöffel Basilikum;
  • 1/2 Teelöffel Salz;
  • 1 Tasse geriebenes Brot;
  • 1 EL gehackte frische Petersilie.

Art der Zubereitung:

Brich den Tempeh in Krümel. In einer Rührschüssel mit Tamari und Olivenöl mischen. Zum Kochen bringen und dann die Hitze reduzieren und 20 Minuten kochen lassen. Von Zeit zu Zeit brechen Sie den Tempeh mit Hilfe eines Löffels. Reservieren bis zum Abkühlen.

Eine Zwiebel in kleine Würfel schneiden und den Knoblauch hacken. In einen Topf geben und mit Öl sautieren, bis er weich ist. In einer kleinen Schüssel das Miso mit dem Tomatenmark vermischen. Fügen Sie dem Tempeh zusammen mit den Zwiebeln und Knoblauch, Oregano, Basilikum, Salz, Semmelbrösel und Petersilie hinzu. Mische alles.

Backofen auf 180 Grad vorheizen und Backblech mit Backpapier fetten. Die Fleischbällchen modellieren und auf das Backblech legen. 30 Minuten backen und mit Soße servieren.

8. Veganes leichtes Kalbfleischbällchenrezept von den Hafern und von den Karotten

Zutaten:

  • 1 Tasse fein gehackter Hafer;
  • 1 Tasse geriebene Karotten;
  • 1/2 Tasse Mehl;
  • 1/2 Tasse Weizenmehl;
  • gehackter grüner Duft;
  • Basilikum nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • Mehl nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Mischen Sie alle Zutaten glatt in einer Schüssel. Modellieren Sie kleine Fleischbällchen mit verschmierten Händen. In gefettete Form geben und im vorgeheizten Backofen bei mittlerer Temperatur goldbraun backen. Servieren mit etwas hausgemachter Soße!

9. Vegane Light Bean Fleischklößchen Rezept

Zutaten:

  • ½ Esslöffel Olivenöl;
  • ½ Tasse gehackte Zwiebel in Würfeln;
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt;
  • ½ Tassen Nüsse;
  • 2 Esslöffel Tomatenextrakt;
  • ½ Tasse Mandelmehl;
  • 1 Flachsgel "Ei";
  • ½ Teelöffel getrocknetes Basilikum;
  • ½ Teelöffel getrockneter Oregano;
  • 1 Tasse voll gekochte Kichererbsen;
  • ¼ Tasse frische Petersilie;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Art der Zubereitung:

Den Ofen auf 190 ° C vorheizen. In einer mittelgroßen Pfanne das Öl erhitzen und den Knoblauch und die Zwiebel weich machen. Reservieren und cool.

Geben Sie alle Zutaten in den Prozessor und pulsieren Sie bis eine homogene Masse entsteht. Eine Antihaft-Auflaufform leicht mit Pflanzenöl einfetten.

Machen Sie mit dem Teig gleichmäßige Kugeln und legen Sie sie auf das reservierte Backblech. Backen Sie für ungefähr 15 Minuten, die Fleischklöße in der Hälfte der Zeit drehend, um gleichmäßig zu bräunen. Serviere mit der Sauce, die du bevorzugst.

10. Vegane Light Kalbfleisch Frikadelle Rezept

Zutaten:

  • 1 Tasse trockene Erbse;
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt;
  • 1/2 Tasse gehackte Zwiebel;
  • 1 1/2 Tassen Wasser;
  • 1/2 Tasse gehackte Petersilie;
  • 1 Esslöffel dehydrierter Oregano;
  • 1 Prise Kümmel;
  • 1 Esslöffel Zitronensaft;
  • Reismehl zu Legierung geben (etwa 1/2 Tasse).

Art der Zubereitung:

Die getrockneten Erbsen in eine Schüssel geben, mit dreifachem Wasser bedecken und 12 Stunden einweichen lassen. Abgießen, waschen und beiseite stellen. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze einen Draht Öl und den Knoblauch und die Zwiebel anbraten, die Erbse hinzufügen, mit einer Prise Salz würzen und etwa 3 Minuten braten.

Fügen Sie Wasser hinzu und reduzieren Sie die Hitze. Mit halb geschlossenem Deckel kochen lassen.

Wenn es weich ist, schalten Sie es aus, strecken Sie das Salz und fügen Sie die restlichen Gewürze hinzu. Gut mischen und abkühlen lassen.

Fügen Sie allmählich Reismehl hinzu. Mischen Sie, bis Sie einen modellierbaren Teig bekommen. Die Fleischbällchen mit den gefetteten Händen formen, auf Butterpapier legen und 1 Stunde in den Gefrierschrank geben. Dann backen Sie es in einem vorgeheizten Backofen bis es goldbraun ist.


Koscheres Essen - Was es ist, Vorteile, Ernährung und Rezepte

Koscheres Essen - Was es ist, Vorteile, Ernährung und Rezepte

Es ist sehr interessant, wie die Kultur eines jeden Menschen seine Nahrung direkt beeinflusst. Zum Beispiel folgen Juden, anstatt einer Diät, einem Lebensstil durch koscheres Essen. Mit einer reichhaltigen Speisekarte, jedoch nach traditionellen Regeln, hat die Koscher Diät immer mehr Anhänger gewonnen. V

(Diät)

10 Suppenrezepte von Mandioquinha Light

10 Suppenrezepte von Mandioquinha Light

Die Mandioquinha, auch Baroa-Kartoffel genannt, ist eine Wurzel reich an Nährstoffen und Vitaminen wie Vitamin A, Eisen, Kupfer, Kalzium, Kalium, Mangan, Phosphor, Vitamin K, Vitamin E und B-Komplex-Vitaminen. eine große Quelle von fettarmen Kohlenhydraten, die als eine Nahrung mit Stärke angesehen wird, die leicht vom Körper verdaut wird, was beim Abnehmen hilft und zusätzliche Energie für das Training gibt. In 1

(Diät)