de.detiradugi.com
Artikel Über Fitness Und Den Menschlichen Körper


10 Vorteile von Pitaya - wofür es dient und Eigenschaften

Wahrscheinlich hast du diese exotische Frucht schon einmal gesehen. Es gibt zwei Sorten davon, die rosa pitaya rötlich und die gelbe pitaya. Beide haben eine kaktusähnliche äußere Erscheinung und besitzen innen kleine schwarze Samen.

Die Pitaya stammt aus subtropischen Regionen in Südamerika und Asien, wo sie in kleinen Bäumen wie Kakteen in Hülle und Fülle wachsen.

Reich an Nährstoffen wie Vitamin C, B1, B2, B3 und Mineralstoffen wie Eisen, Kalzium und Phosphor, ist Pitaya ein vollwertiges Nahrungsmittel, das in unserer Ernährung stärker vertreten sein sollte.

Lassen Sie uns die Eigenschaften der Frucht erforschen, verstehen, was es ist, wie man es anbaut und was die Vorteile von Pitaya für unsere Gesundheit sind.

Gelbe Pitaya oder Rosa Pitaya: Welches ist das Beste?

Es gibt drei Arten von Pitaya, die in der Welt häufig konsumiert werden: die gelbe Pitaya mit weißem Fleisch, die Rose mit rotem Fleisch und die Rose mit weißem Fleisch.

Die Aromen dieser drei Obstsorten sind sehr ähnlich, ziemlich süß und unverwechselbar. Was die ernährungsphysiologischen Eigenschaften anbelangt, gibt es kaum Unterschiede zwischen den beiden. Dies bedeutet, dass, unabhängig davon, welche Pitaya Sie konsumieren, Sie eine sehr nützliche Nahrung für die Gesundheit essen werden.

Eigenschaften von Pitaya

Obwohl wenig konsumiert, ist Pitaya ein großartiges Nahrungsmittel, reich an verschiedenen Nährstoffen und Mineralien, die für unseren Körper essentiell sind.

  • Siehe auch: Kalorientabelle von Früchten.

Es hat eine überraschende Menge an Vitamin C in seiner Zusammensetzung, die hilft und unser Immunsystem. Es gibt auch einige Vitamine des B-Komplexes, die zusammen für eine bessere Durchblutung arbeiten und die Vorteile von Pitaya wie die Senkung des Cholesterinspiegels im Blut fördern können.

Ernährungsinformationen

Werte beziehen sich auf 100 Gramm rosa Pitaya.

  • 52 Kalorien;
  • 0, 4 Gramm Gesamtfett;
  • Cholesterin;
  • 11 Gramm Kohlenhydrate;
  • 1, 1 Gramm Protein;
  • 3 Gramm Faser;
  • 20, 5 Milligramm Vitamin C;
  • 8, 5 Milligramm Kalzium;
  • 1, 9 Milligramm Eisen;
  • 22, 5 Milligramm Phosphor.

Vorteile von Pitaya - was es dient

1. Immunsystem

Einer der wichtigsten Aspekte von pitayas Vorteilen ist seine Fähigkeit, das Abwehrsystem unseres Körpers zu verbessern. Der Hauptverantwortliche dafür ist Vitamin C, ein essentieller Nährstoff, der die Gesundheit des Immunsystems stärkt und in der Pitaya sehr häufig vorkommt.

In 100 Gramm der Frucht ist es möglich, fast 35% des täglichen Vitamin C zu erwerben, das unser Organismus benötigt. Vitamin C stimuliert auch die Aktivität anderer Antioxidantien und hilft, freie Radikale zu eliminieren.

2. Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems

Herzprobleme sind immer ein Problem, deshalb ist es interessant, Nahrungsmittel zu konsumieren, die positiv zur Vorbeugung von cholesterinreichen und kardiovaskulären Erkrankungen beitragen können.

Die Pitaya, die kein Cholesterin hat, hat Eigenschaften, die helfen, das Niveau von schlechtem Cholesterin, LDL, zu senken. Pitaya Samen haben auch Eigenschaften, die helfen, Cholesterin zu bekämpfen. In ihnen ist es möglich, eine Art von Fett zu finden, die in der Lage ist, in gutes Cholesterin umzuwandeln, HDL, hilft, den Cholesterinspiegel im Körper auszugleichen.

3. Ausgezeichnete Quelle von Fasern

Fasern sind wichtig für das reibungslose Funktionieren des Verdauungssystems und natürliche Lebensmittel sind sehr reichlich in dieser Verbindung. Dies ist der Fall von Pitaya, die einen hohen Ballaststoffgehalt hat, der bei der Verdauung helfen kann.

Dies hilft auch, Probleme der Verstopfung und sogar Durchfall zu bekämpfen und zu vermeiden, da die Fasern zusammenwirken, um eine größere Stuhlmasse zu schaffen, die peristaltischen Bewegungen zu stimulieren und die Freisetzung der Magensäfte zu induzieren.

Darüber hinaus kann hoher Ballaststoffverbrauch eine Möglichkeit sein, Gewicht zu verlieren, da sie das Gefühl der Sättigung nach dem Essen geben. Der Verzehr ballaststoffreicher Nahrungsmittel wie Pitaya kann eine Möglichkeit sein, auf gesunde Weise Gewicht zu verlieren.

  • Mehr sehen: Pitaya abnehmen? Vorteile, Kalorien und Tipps.

4. Antioxidantien

Antioxidantien sind Substanzen, die in der Lage sind, das Wachstum von sogenannten freien Radikalen, die für unsere Gesundheit schädlich sind, zu verhindern. Antioxidantien sind auch gute Waffen, um das Immunsystem zu stärken.

Zusammen mit Antioxidantien aus Vitamin C, sind andere natürliche Quellen dieser Substanzen verantwortlich für Pitaya die Vorteile von chronischen Krankheiten und sogar einige Krebsarten zu verhindern.

5. Hilfe im Kampf gegen Diabetes

Einer der Vorteile von Pitaya, der aus dem hohen Ballaststoffgehalt der Frucht kommt, ist seine Fähigkeit, Diabetes zu regulieren. Diese Fasern können den Blutzuckerspiegel stabilisieren, wodurch die Glukosepeaks stark reduziert werden.

Allerdings muss die diabetische Diät genau überwacht werden, so dass vor jeder Änderung der Ernährung der Arzt konsultiert werden sollte, um zu bestätigen, ob dieses Lebensmittel für Ihren Körper vorteilhaft sein wird.

6. Stoffwechsel

Unsere Körper brauchen Proteine, um richtig zu funktionieren und diese Substanzen sind so wichtig, dass sie von unseren Zähnen auf unsere lebenswichtigen Organe einwirken. Die Proteinquelle, die wir am meisten konsumieren, ist tierischer Herkunft, aber pflanzliche Proteine ​​sind genauso wichtig oder wichtiger für eine gute Gesundheit.

  • See more: Quellen der vollständigen Pflanzenproteine.

Pitaya ist eine gute pflanzliche Proteinquelle und kann in mehreren Bereichen unseres Körpers helfen. Der Stoffwechsel kann durch den hohen Proteinverbrauch beschleunigt werden, was zu Gewichtsabnahme und sogar zum Muskelaufbau beiträgt.

7. entzündungshemmende Eigenschaften

Einige sagen, dass Pitaya eine "entzündungshemmende Frucht" ist, so gut, dass es das Ergebnis dessen ist, wer es konsumiert und Entzündungsprobleme hat.

Experten verbinden den Verbrauch von Pitaya mit der Linderung von Gelenkschmerzen und Schwellungen aufgrund von Arthritis.

8. Antibakterielle und antiflüchtige Eigenschaften

Andere nützliche Pitaya für das Immunsystem sind seine antibakterielle und fungizide Eigenschaften. Dies kann helfen, die Produktion von weißen Blutkörperchen, die für die Verteidigung des Körpers vor Giftstoffen verantwortlich sind, zu erhöhen.

Darüber hinaus können weiße Blutkörperchen den Eintritt oder die Vermehrung von Bakterien oder Pilzen, die Infektionen im Körper verursachen, verhindern. Dadurch wird die Regeneration der Zellen stimuliert und der Heilungsprozess beschleunigt.

9. Kosmetische Verwendung von Pitaya

Es gibt auch einige Vorteile von Pitaya für die Schönheit. Die topische Anwendung der Frucht kann auf die Haut und auf die Haare wie folgt angewendet werden:

  • Für Haut mit Akneproblemen kann die Pitaya in Form einer Maske angewendet werden. Schneiden Sie einfach ein Stück der Frucht und kneten Sie, bis Sie eine homogene Paste erhalten und auf das Gesicht auftragen. Lasse es einige Minuten einwirken und entferne es mit Wasser.
  • Für einen Sonnenbrand können Sie eine Maske mit Pitaya, Gurkensaft und Honig machen. Diese Mischung hat eine ähnliche Wirkung wie die Schnecke und bietet reichlich Feuchtigkeit und Vitamine, um das betroffene Gebiet zu schützen.
  • Seine Wirkung auf das Haar ist effektiver für diejenigen, die chemische Behandlungen oder Färbungen durchführen. Einfach den Saft der Pitaya auf die Kopfhaut auftragen, um die Haarfollikel offen zu halten und das Haar besser atmen zu lassen.

Wie man isst?

Man muss nur das Fruchtfleisch der Pitaya konsumieren, entweder um in Stücken zu essen oder um daraus Säfte zu machen, eine ausgezeichnete Option für Tage mit ganzer Hitze, da der Großteil seiner Zusammensetzung aus Wasser besteht.

Der Saft von Pitaya kann nach Belieben mit anderen Nahrungsmitteln wie Minze, Ingwer, Ananas, Kokoswasser kombiniert werden. Sie können auch einen Pitaya Smoothie machen, indem Sie gefrorene Bananen für eine cremigere Konsistenz hinzufügen.

Es gibt auch einige Unternehmen, die eine Art von Wein aus Pitaya, ziemlich lecker verkaufen.

Wie pflanzt man?

Obwohl sie ein Kaktusbaum ist, hat die Pitaya zum Zeitpunkt der Pflanzung einige Besonderheiten. Die Pitaya kann weder Mangel noch Überschuss an Licht haben, so ist das Ideal, dass die Pflanze an einem offenen Ort mit Schatten den größten Teil des Tages ist.

Da es sich um eine empfindliche Pflanze handelt, ist es einfacher, einen Pitaya-Sämling zu kaufen und ihn in Ihrem Zuhause anzupassen, da die manuelle Bestäubung möglicherweise nicht sehr gut funktioniert und sehr lange dauert, um gleichmäßig zu werden.

Die Pitaya ist eine klimakterische Frucht, das heißt, dass sie, nachdem sie vom Fuß zurückgezogen wurde, aufhört zu reifen. Aus diesem Grund ist es wichtig, die Pitaya nur dann zu ernten, wenn sie bereits reif genug ist.

Zusätzliche Referenzen:


Hausgemachte Serum-Rezept - Wie, wann zu nehmen und Vorteile

Hausgemachte Serum-Rezept - Wie, wann zu nehmen und Vorteile

Hausgemachte Molke ist ein Rezept, das Zucker, Salz und sauberes Wasser enthält und dazu dient, Krankheiten wie Erbrechen und schweren Durchfall zu behandeln. Lassen Sie uns lernen, wie man dieses Rezept macht und welche Vorteile es für den Körper durch Trinken bietet. Wie man selbstgemachte Serum-Rezept-Optionen macht 1. H

(Nahrung für Diät)

Mastbüffelmozzarella?  Kalorien und Analyse

Mastbüffelmozzarella? Kalorien und Analyse

Der aus Italien stammende Büffelmozzarella ist ein Käse, der aus Büffelmilch hergestellt wird und zur Zubereitung verschiedener Rezepte wie Salate, Suppen, Omelettes, Pizzas und Pasta verwendet wird. Mit cremiger Textur, strahlend weißer Farbe, weicher Konsistenz und feuchten Kernen ist das Essen nahrhafter als Käse aus Kuhmilch. Den

(Nahrung für Diät)